Passende Endstufe für BOSE 802 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
djpapa
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2007, 11:39
Hallo!

Hab für die Terrasse/ Bar im öffentlichen Freibad 2 Bose 802 (400W) gebraucht gekauft und suche nun eine passende Endstufe dafür.

Budget = schmal, weil Gemeindebetrieb und nix budgetiert...

Hab mir 2 gegoogelt:
t.amp TA 1400 mit 2x 450W (RMS??)/8 Ohm bei thomann.de um € 265,- und fidek mit 2x 440W RMS/8 Ohm um € 249,-

Ich suche einen Dauerläufer, der auch bei den zu erwartenden Temperaturen nicht schlapp macht. Hauptsächlich "lebhafte Hintergrundmusik" vom MP3-PC, abends manchmal auch volle Kanne Party mit DJ...

Die Terrasse hat rd. 500m², im Normalfall ca. 200P, abends vielleicht auch mal das Doppelte....

Wer hat mit den angeführten Teilen schon praktische Erfahrung gesammelt? Welche Alternativen (preislich/ technisch)schlagt ihr vor?

Besten Damk im Voraus und frohe Ostern :-)
djpartyteam
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2007, 12:29

djpapa schrieb:
Hallo!

Hab für die Terrasse/ Bar im öffentlichen Freibad 2 Bose 802 (400W) gebraucht gekauft und suche nun eine passende Endstufe dafür.

Budget = schmal, weil Gemeindebetrieb und nix budgetiert...

Hab mir 2 gegoogelt:
t.amp TA 1400 mit 2x 450W (RMS??)/8 Ohm bei thomann.de um € 265,- und fidek mit 2x 440W RMS/8 Ohm um € 249,-

Ich suche einen Dauerläufer, der auch bei den zu erwartenden Temperaturen nicht schlapp macht. Hauptsächlich "lebhafte Hintergrundmusik" vom MP3-PC, abends manchmal auch volle Kanne Party mit DJ...

Die Terrasse hat rd. 500m², im Normalfall ca. 200P, abends vielleicht auch mal das Doppelte....

Wer hat mit den angeführten Teilen schon praktische Erfahrung gesammelt? Welche Alternativen (preislich/ technisch)schlagt ihr vor?

Besten Damk im Voraus und frohe Ostern :-)



die bose 802 series ist jetzt nicht das Gelbe vom Ei aber fürn Anfang und Hintergrundbeschallung ok.

Verstärker kannst du den von Thomann nehmen. der sollte dich nicht im Stich lassen. bei mehr Budget würde ich auch ne Yamaha p5000s empfehlen. hab mit der yamaha Series in Sachen Dauerbetrieb unter Vollast nur positive Erfahrungen gemacht.
lini2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Apr 2007, 07:50
@ djpapa: Du hast dir zu den 802 hoffentlich auch den passenden Controller gekauft, denn ohne den klingen die Kisten ziemlich grausam.
Die t-amps sind zwar nix besonderes, aber sollten ihren Dienst tun.
schubidubap
Inventar
#4 erstellt: 11. Apr 2007, 08:01
bei 200 leuten würde ich schon 2-3 pro seite fahren - natürlich mit entsprechendem SUb dazu. (spätestens sobald der DJ dran geht )

die Tamp geht ganz OK. Yamaha ist natürlich auch nicht von schlechten Eltern.


wenn du auf einmal 400 leute da hast würde ich schon zu einer 4 Punkt beschallung raten (da darfste dann noch mehr auffahren.


gehört habe ich die schon. aber gearbeitet noch nie.

vllt kannst du mal im www.pa-forum.de fragen. da haben die definitiv welche die die Bose auch haben und dir ihre erfahrungen mitteilen können.
einfach mal nachfragen.

greetz Malte
djpapa
Neuling
#5 erstellt: 11. Apr 2007, 18:21

lini2 schrieb:
@ djpapa: Du hast dir zu den 802 hoffentlich auch den passenden Controller gekauft, denn ohne den klingen die Kisten ziemlich grausam.
Die t-amps sind zwar nix besonderes, aber sollten ihren Dienst tun.


Passende Controller?? *kopfschüttel*
War nicht dabei, wusste aber auch nix davon, dass ich den brauch....

DANKE für den Tipp, werd mal googeln ob ich einen find....
lini2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Apr 2007, 18:40
Die Teile gibts gelegentlich für schmales Geld bei ebay. Es geht zwar zur not auch ohne, aber gerade bei Konservenmucke würde ich das Teil schon empfehlen, denn ohne klingen die 802 sehr mittig und plärrig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe für Bass gesucht !
karl_1 am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  27 Beiträge
Controller für Bose 802 serie III
sammlergerrit am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  2 Beiträge
Endstufe für einzelne MBH-118 gesucht!
Maessi am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 22.08.2010  –  26 Beiträge
Passende Lausprecher gesucht!
mrader am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  10 Beiträge
Suche Ersatz für Bose 1800 (Serie IV) Endstufe - Profisegment
domil96 am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  11 Beiträge
Suche Passende Endstufe!
SeFlow am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  4 Beiträge
Bose Beschallung für Aula?
java4ever am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  13 Beiträge
Passende Endstufe zu Dynacord FE 15-3
schlobi23 am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  2 Beiträge
Suche passende Endstufe zur Wharfedale EVP-X15
Dj-Cj am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  7 Beiträge
Endstufe für 2 x Eckhorn 18 gesucht
mariosiegen am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliednerushawac
  • Gesamtzahl an Themen1.389.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.465

Hersteller in diesem Thread Widget schließen