win isd Frage

+A -A
Autor
Beitrag
audio-held
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 08. Mai 2007, 13:06
hi, hier müssten es dovh von profies nur so wimmeln ivh habe etwas berechnet per winisd und komme mit dem ergebnis nicht weiter da win isd beim port 0.020 m ( meter) angiebt für portlänge, sollte das eig. 20 cm hiesen ? und nicht 2 cm ? mfg
detegg
Administrator
#2 erstellt: 08. Mai 2007, 13:08
Hi, du Held

... klick mal auf das kleine "m" - was fällt auf?

Gruß
Detlef
audio-held
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Mai 2007, 13:23
also milimeter? man das kann doch nets ein wenn ich auf m klicke stehtda jetzt

vent diameter (eckig) 0,102 x 0,102
vent length 20,3

das müsst jetzt heisen 2 centimeter udn 3 mm aber sollten es nicht 20, 3 cm sein ?


Mfg oder durch blicke ich es imme rnoch net ^??
audio-held
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Mai 2007, 13:30
ooh hsit ich habs sry danke für die shcnelle hilfe
detegg
Administrator
#5 erstellt: 08. Mai 2007, 13:51

Detlef
schubidubap
Inventar
#6 erstellt: 08. Mai 2007, 14:55
respekt. ich konnt das nicht entziffern
audio-held
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Mai 2007, 16:45
ja sry ich war sehr in Eile, war aber sehr erstaunt wie schnell man hier Hilfe bekommt!

ist das merkwürdig? oder eher selten das eine Box (spl box) einen Port hat der nur 2,5 cm tief ist ? aber eine Fläche von (bei mir ) 36,2 cm mal 2,6 cm breite?

das ist eine 140 liter netto Kiste für einen axx 1212 mit der Tunigfrequenz bei 48 hz. .....

?? Mfg


[Beitrag von audio-held am 08. Mai 2007, 16:46 bearbeitet]
schubidubap
Inventar
#8 erstellt: 08. Mai 2007, 17:27
48Hz ist eine sehr hohe Tuningfrequenz.

zeig mal die Kurve
audio-held
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Mai 2007, 20:09
alsobeu mir hat er bei der tuning fqw bei 48 am meisten bei 49 hz angezeigt wo ich das letzte mal gedrückt habe...
habe die kiste jetzt auch feritig wollte damit am weekend nach Gütersloh messen lassen^^
wenn ihr meint das irgendwas anderes besser wäre kein Problem dan kürze / verlängere ich den Port eben das ist ne kleinigkeit...

hier die kurve:
http://img464.imageshack.us/my.php?image=spltx3.png




nett das ihr so mitdenkt

Mfg
detegg
Administrator
#10 erstellt: 08. Mai 2007, 22:52
... ohgottogott - ach, Du lieber Himmel

Gruß aus dem katholischen Münsterland
Detlef
schubidubap
Inventar
#11 erstellt: 09. Mai 2007, 05:50
"leicht" zu hoch abgestimmt
audio-held
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 09. Mai 2007, 09:38
dann sagt mir doch wo ich die tunig hinlegensollte...!!! wäre nett dan schreube ich eben shcnell nen anderen port rein^^^
detegg
Administrator
#13 erstellt: 09. Mai 2007, 09:51

audio-held schrieb:
... dan schreube ich eben shcnell nen anderen port rein^^^ :D

... mach´ Dir lieber mal schlaue Gedanken, wie man diesen Treiber optimal einbaut - und dann erstmal ein neues Gehäuse und dann die Abstimmung etc. ---> bitte lesen!

Gruß
Detlef
audio-held
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 09. Mai 2007, 10:28
wieso das versteh ich jetzt net^^ einfach die abstimmung nen bissel zu verändern dürfet doch kein problem sein ? wo setzt man den normaler weise an wenn bei 49 hz was rauskomen soll? 45 hz?

was meinst du mit iptimal den treiber einbaut?


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 10:31 bearbeitet]
detegg
Administrator
#15 erstellt: 09. Mai 2007, 10:32
Hast Du mal den Datensatz zum Raveland?
Deine WinISD Version rechnet teilweise falsch. Du solltest Dir unbedingt die WinIsd pro alpha besorgen.

Detlef
audio-held
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 09. Mai 2007, 10:36
ooh das ist ja scheisse !!!
ich habe ne 143 liter kiste .. jetzt kann man daraus noch was machen ?

reso ca 49 hz?

datensatz die tsp?

Nom. Impedanz4
Re (Ohm)3,2
Fs (Hz)35,0
Qms4,76
Qes0,38
Qts0,35
VAS (l)41,2
SD (qcm)515
Mms (g)-
BxL (Tm)-
SPL (dB) 1W/1M90
Frequenzbereich (Hz)-
linearer Xmax (mm) +/-9,0
Induktion Le (mH)-
Belastbarkeit (Watt R.M.S.)220
Belastbarkeit (Watt max.)600
Schwingspule
Durchmesser (mm)50
Höhe (mm)-
Größe
Aussendurchmesser (mm)320
Einbaudurchmesser (mm)286
Einbauhöhe (mm)150
Gewicht (kg)8,0


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 10:38 bearbeitet]
detegg
Administrator
#17 erstellt: 09. Mai 2007, 11:05
hey, wir machen Arbeitsteilung - Du holst Dir die "pro alpha"-Version bei linearteam.dk und hämmerst die TSP in die Datenbank ein. Danach schickst Du mir das *.wdr file und wir designen/kontrollieren zusammen.

... nur so ein Vorschlag

Detlef
schubidubap
Inventar
#18 erstellt: 09. Mai 2007, 11:10
dein Gehäuse ist ca 100 liter zu groß
detegg
Administrator
#19 erstellt: 09. Mai 2007, 11:14

schubidubap schrieb:
dein Gehäuse ist ca 100 liter zu groß ;)

... also könnte audio-held ca. 2,5 weitere AXX1212 einbauen
audio-held
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 09. Mai 2007, 12:53
das ist ein super vorschalg arbeitsteilung .. ich holemir jetzt das programm .....

was ist das für ein müll in meiner version kam man mit viel liter auch viel lauter^^:D fals ihr versteht^^

also hochnungslos verlohren mit 140 liter extremes spl gehäuse

ich mein das wäre so das maximale was man in den 3er reibekommt :DE aber egal es solte halt maximal ausbeute geben...


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 12:56 bearbeitet]
audio-held
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 09. Mai 2007, 13:02
mjoam ich bekomme das irgendwie net richtig hin...
der sagt dan bitte checke nochma diese angaben ... qes qts etc...

Mfg


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 13:13 bearbeitet]
detegg
Administrator
#22 erstellt: 09. Mai 2007, 13:20
... mach´ mal unten das Häkchen bei "... auto calculate" o.ä. weg - dann müsste es besser gehen!


[Beitrag von detegg am 09. Mai 2007, 13:20 bearbeitet]
audio-held
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 09. Mai 2007, 13:29
ok mach ich ... habe die fette kiste been noch ma getestet ist auf jeden fall lazuter als 132 db nur net alszu viel .. aber laut oder sehr laut .. ich weis net ob man da nen untershceid warnimmt.... aber habe ich das richtig verstanden 140 literkiste kommt aufn schrott 40 literher ? naja ich haue jetzt ma die tsps rein... mom
audio-held
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 09. Mai 2007, 13:38
wie lasse ich dir die Datei jetzt zukommen??? ..hat geklapt


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 13:51 bearbeitet]
detegg
Administrator
#25 erstellt: 09. Mai 2007, 14:28
... jau, hat geklappt!

Der AXX1212 ist nicht in BR zu verbauen - optimal in 30...40 Litern CB (geschlossen) mit aktiver Entzerrung, dann tiefe Abstimmung, allerdings nicht laut

Gruß
Detlef
audio-held
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 09. Mai 2007, 14:32
ist dir aber bewusst da sich das ding für db drag haben möchte ? also laut ist das a und o ich glaube du hasst da mehr ahnung also muss ich dir da nix erklären^^^
schubidubap
Inventar
#27 erstellt: 09. Mai 2007, 14:37
öhm... ein leises chassi und dB drag?

war da nicht auch was mit resonanzfrequenz des Autos?
audio-held
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 09. Mai 2007, 14:42
joo 49 hz ca.. also gaanz genau weiß ich es net habe beim letzten drag mal getestet von 45 bis 50 .. 49 waram lautesten..#


ist nen bmw 3 e30 88er baujahr


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 14:43 bearbeitet]
audio-held
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 09. Mai 2007, 14:44
das ist ja net professionel .. auserdem 140 db lassen sich mit ner ordentlichen amp schon erreichen ... mit nem axx 1010

aber ich bin Anfänger in dem Bereich udn möchte nen bissel mitbasteln und messen..


[Beitrag von audio-held am 09. Mai 2007, 14:46 bearbeitet]
audio-held
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 10. Mai 2007, 18:57
kiste doch ok ?? das würde mich beruhigen..???????????


[Beitrag von audio-held am 10. Mai 2007, 19:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TSP Beyma 18g550 und simulation mit winisd
xoffspringx am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
Frage zu Frequenzen mit 6 LMB115pro und 2 LMT-210
wudycool am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  8 Beiträge
Was ist das für ein gerät und wofür
Joerg38 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  3 Beiträge
GEMA Gebühren! Ich weiß nciht weiter!
zippe588 am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  7 Beiträge
Suche günstiges Pa system 2 kanal oder so was
Tellerdreher am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  3 Beiträge
suche anlage like Hollywood komplettpaket die aber was taugt und nicht so teuer ist
dj-stui am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  5 Beiträge
Schaltung für 12 Lautsprecher und 2 Subwoofer
jan484 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  30 Beiträge
TP 118/800 mit Xilica und OHM Topteilen
Dj_Mec am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  5 Beiträge
Digital aus dem 01v96
Supernice14_2 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  4 Beiträge
PA-Komplettanlage für Partys gesucht
so_ony am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 83 )
  • Neuestes Mitgliedhhirt
  • Gesamtzahl an Themen1.389.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.957

Hersteller in diesem Thread Widget schließen