Erfahrungen mit Wharfedale Boxen ?

+A -A
Autor
Beitrag
swamp_rocker
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2007, 20:00
Hallo, HI-FI Gemeinde !
Als Alleinunterhalter (Sänger/Gitarrist) werde ich von meinem Keyboard begleitet und möchte mir die Wharfedale LX 15 Boxen ( 400 W rms ) zulegen...... Wer hat Erfahrung damit ? Im voraus, vielen Dank !
bluesbandit
Stammgast
#2 erstellt: 28. Sep 2007, 12:20
Kenne die LX 15 recht gut. Zweifelsohne eine gute Box, aber ich möchte trotzdem einige Punkte anmerken. Erst mal ist das Teil recht schwer. Gerade als Alleinunterhalter wirst Du sie hassen, wenn Du das Teil auf den Hochständer wuchten musst.
Dann braucht das Teil Leistung. Sie verhungert schon ein wenig, wenn sie nicht genug "Dampf" bekommt. Passt das zu Deiner Zielgruppe? Außerdem ist der 2" Treiber sehr präsent.
Setzt sich natürlich gut durch, aber muss wahrscheinlich für Deine Zwecke etwas zurückgenommen werden. Ich sehe diese Box eher in lauter Umgebung z.B. bei Top 40 oder einer Rockband.
Nicht die typische Box für einen Alleinunterhalter. Da bietet sich aus dem gleichen Haus die Titan 15 an. Leicht, auch mit 400 Watt ausgestattet, aber von der Abstimmung durchaus so, dass sie auch leise kann und der Treiber (auch 2") ist ziemlich zurückgenommen. Wenn Du Kunststoff nicht magst, schau Dir mal die EVP-X15 an. Vielleicht wirst Du ja damit glücklich.

Gruß & Blues

Frank
swamp_rocker
Neuling
#3 erstellt: 02. Okt 2007, 16:55
Hallo Frank ;
endlich mal jemand,der zu den Wharfedale-Boxen etwas
Kongretes sagen konnte.......
Mittlerweile habe ich mich für andere zwei mögliche
Boxen entschlossen.........
1). Mackie S 215
2). LDE 152 von LD Systems ( kommt im Okt. erst auf den
Markt )

Kennst Du die beiden Boxentypen auch ?
Also, ich spiele amerik. u. englische Rock-Blues-
Countrymusik und brauche dazu auch etwas "Dampf"...
Ich mache kein "Alleinunterhaltergemurmel..." !!

Wenn Du mir dazu noch etwas sagen kannst, bin ich
Dir sehr dankbar - !!
Mit musikalischen Grüßen
Christian
djpartyteam
Inventar
#4 erstellt: 02. Okt 2007, 17:46
in dem Forum wurde shcon genug über Wharfedale Boxen geschrieben
bluesbandit
Stammgast
#5 erstellt: 03. Okt 2007, 17:33
Klar wurde im Forum schon über Wharfedale Boxen geschrieben, aber halt nicht über die LX 15 und wenn es Euch nicht interessiert braucht Ihr es ja auch nicht zu lesen.

Klar, die LD kommt ja erst noch. Kann ich demzufolge nichts zu schreiben. Allerdings ist die 12er ja schon länger im Markt und die Hochtonbestückung ist ja identisch. Wenn man mal richtig etwas Druck braucht, fängt das Horn an zu schreien.
Dürfte von daher nicht unbedingt das sein, was Du suchst.
Die Mackie ist mit über 30kg natürlich auch ganz schön heftig und seit der Hersteller zur Loud Gruppe gehört, kein RCF mehr verbaut und die Fabrikation nach China verlagert wurde, finde ich das Zeug nicht mehr so wirklich prickelnd. Deine Auswahl zeigt ja schon, dass Du unbedingt eine 15/2 willst und Dich das Gewicht offenbar nicht abschreckt. Dann kannst Du auch gleich bei der Wharfedale bleiben. Da hast Du Leistung satt,
einen fetten Treiber im Hochtonbereich (alter aber immer noch passender Spruch: was da ist, kann man zurücknehmen, was nicht da ist kriegst Du auch mit Kurbeln nicht hin. Aber letztendlich musst Du wissen, was Du willst. Geh in ein Lautsprecherverkaufsgeschäft und verschaff Dir selbst einen Höreindruck. Viel Spass dabei...

Gruß & Blues

Frank
swamp_rocker
Neuling
#6 erstellt: 04. Okt 2007, 20:16
Danke Frank !
Ich dachte, die Mackie S 215 werden in Seattle her-
gestellt ?
Was hällst Du von den EV-Gladiator mit der silbernen
Frontseite ?
Was würdest Du mir an Boxen vorschlagen ?
Ich habe Gigs im Freien und brauche natürlich Dampf
von den Boxen....ca. 600,-€ pro Box und min. 400 W
rms bei einem Schalldruck 1W/1m von mind. 100 dB...
Keine PVC Boxen- die gefallen mir nicht !

Die LDE 152 höre ich mir auf jeden Fall an !!
Die Mackie S 215 bekommen im Internet gute Bewer-
tungen !!

Okay, vielleicht kannst du mir nochmal antworten

Let the good times roll....Christian
bluesbandit
Stammgast
#7 erstellt: 05. Okt 2007, 09:09
Nee, nee. Das mit der Fertigung in den Staaten war einmal. Da wird nur noch entwickelt und dann in Chinesien gefertigt. Sagt man aber nicht so laut. Wieso auch? Mit den Bewertungen ist das so eine Sache. Sind halt Musiker. Da gibt doch kein Mensch zu, dass er vielleicht nicht das Optimale gekauft hat. Ist doch immer alles amtlich.

Zum Thema Gladiator. Entwickelt für modern Dancefloor-Music und genauso klingt das Zeug. Meiner Meinung nach eine reine DJ Box und auch da noch nicht mal für alle Stilrichtungen zu gebrauchen. Da lass mal schön die Finger von.

Übrigens - mit das Horn schreit bei der LD war nicht positiv gemeint. Tut schnell mal ein bisschen weh.

Zurück zur Basis. So langsam weiß ich ja, was Du willst. Draußen, eine 15er, ohne Woofer und Druck. Das Ganze zu einem moderaten Preis. Gar nicht so einfach. Back to the roots. Wenn Du die Möglichkeit hast, hör Dir doch mal die LX 15 an. Könnte vielleicht tatsächlich die richtige Box für Dich sein. Wenn Dich Größe und Gewicht nicht stört, wäre vielleicht die LX 153 das Produkt der Stunde. Die ist wirklich höllisch laut und drückt so richtig. Viel Spaß beim Probehören...

Gruß & Blues

Frank
kptools
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Jun 2009, 13:43
Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!

Das Thema wurde aufgeteilt und einige themenfremde Beiträge wurden verschoben. Das neue Thema lautet: "Suche passende Endstufe zur Wharfedale EVP-X15"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umstieg auf anderes Line Array.Empfehlungen / Erfahrungen.
DaRuLe2 am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 31.01.2013  –  17 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Eagletone?
*mc* am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  2 Beiträge
Erfahrungen mit Martin MACH M129I
Victim-in-Pain am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Polnischem Beyma Distributor?
spock3 am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.02.2016  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Strassacker Horn EMH 152-sub ?
mcooper am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  18 Beiträge
Eure Erfahrungen mit Proel und Crown?
DJ_Fossy am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  9 Beiträge
Erfahrungen mit Jobst Audio MT-212
fun_driver am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  11 Beiträge
Alpha 4 stacks - Erfahrungen
348montesa am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  6 Beiträge
Nova HD8000 +Wifi erfahrungen?
timmes am 20.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  12 Beiträge
disco boxen party boxen
dj-jaburjubur am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LIONCAST

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedjomuecke
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.427