Subwoofer in Helmfachanlage einbauen

+A -A
Autor
Beitrag
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Feb 2008, 20:09
hallo
ich habe mir einen spl subwoofer mit 1500watt gekauft und ein freund von mir hat gesagt das der subwoofer ein freeair sub ist. da ich ihn in mein helmfach einbauen möchte bin ich mir jetzt nicht sicher wie ich ihn einbauen soll.
das helmfach kann mann sich einfach wie eine quadratische kiste vorstellen und momentan habe ich den sub mit der membran nach unten eingebaut und so das an den seiten genug luft zum zirkulieren ist.
in den folgenden bild habe ich eine kleine zeichnung gemacht
http://img91.imageshack.us/img91/3743/unbenannttq5.png

ich weiß das ich durch den zu kleinen raum kein optimalen bass bekomme aber wäre das denn der beste einbau für den subwoofer oder müsste bzw. könnte mann noch etwas verbessern ???

ich würde mich fruen wenn mir jemand helfen könnte

mfg jens
A-Abraxas
Inventar
#2 erstellt: 06. Feb 2008, 20:29
Hallo,

das scheint mir an allen Enden Murks zu sein.

Das Helmfach befindet sich doch vermutlich an einem (Motor)Roller, oder ?
Womit möchtest Du denn den Basslautsprecher betreiben, sprich : was möchtest Du für einen Verstärker verwenden ?
Jedes Lautsprecherchassis benötigt ein Gehäuse. Wie das beschaffen sein sollte und was es da zu beachten gibt, kannst Du am besten im DIY-Bereich des Forums nachlesen. Ein Helmfach ist sicher kein geeignetes Gehäuse !

Wenn Du (unterwegs) was hören möchtest, setze Dir Kopfhörer auf und lass´ Dich damit nicht erwischen ...

Viele Grüße
dj_kebbi
Inventar
#3 erstellt: 07. Feb 2008, 00:06
in einem helmfach kann ein sub der überhaupt nicht da rein passt einfach keinen klang entwickeln


bau dir von magnat en 3 wege LS ein (rundform) und dann hause da mit dem mp3 player den bass boost rein und fertig ist


edit: falsches forum
jensnoest
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 07. Feb 2008, 15:32
ich habe den subwoofer an ein first austria 1800watt verstärker angeschlossen damit er gut strom bekommt habe ich noch eine zweite batterie eingebaut.
ich möchte nicht so gerne mir wieder eine andere box holen und wollt einfach nur fragen wie man die am besten einbauen kann!

mfg jens
crack
Stammgast
#5 erstellt: 07. Feb 2008, 18:19
Auszug aus der Artikelbeschreibung von dem austria Mü..

* 2 Kanal Stereoverstärker
* 2x80Watt RMS Leistung
* 4x25Watt RMS Leistung

Wie willst du denn damit den "fetten" Woffer betreiben?
da brauchst du auch keine 2. Batterie, meine bescheidene Meinung
schubidubap
Moderator
#6 erstellt: 07. Feb 2008, 18:58
*mirpopcornkauf*

herrlich. endlich wieder was zu lachen.


kleiner Tip: vergiss das ganze vorhaben! verbuch es unter lehrgeld!

vllt kann man aus dem Subchassis was für dein Zimmer basteln...


Sound im Roller... meine Güte...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer!
xGODeXe am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  22 Beiträge
Andere Chassis in JBL JRX125 einbauen
Zulu110 am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  9 Beiträge
Ciare18.009 in turbosound tse 218 einbauen?
wudycool am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  6 Beiträge
Funkmikro von AKG in 19" Rack einbauen
Korrenspondenz am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  2 Beiträge
PA Buchsen einbauen, nur wie?
Lanny555 am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 23.07.2006  –  8 Beiträge
PA-Subwoofer
Bassfreak1996 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  23 Beiträge
Zusätzlicher Subwoofer
Stefan-Heim am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  14 Beiträge
Kann man in dieses Gehäuse was vernünftiges einbauen?
HUCKSTABLE am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  44 Beiträge
Betrug? Falscher Speaker in Fender PA-Subwoofer.
L-Delight am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  17 Beiträge
Subwoofer "Parallel out"
Yannik14 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGsus665
  • Gesamtzahl an Themen1.376.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.218.642