Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|

Der Sony 4K X8505-Einstellungs-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Roadrunner#1
Inventar
#301 erstellt: 04. Mrz 2016, 16:33
Ich habe den Lichtsensor angeschaltet, weil ich dann nicht bei wechselnder Umgebungshelligkeit selbst die Hintergrundbeleuchtung hoch und runter drehen muss und die Ergebnisse des Lichtsensors für mich gut ausfallen. Allerdings habe ich die Kiste auch nicht kalibriert, wollte mich aber gerade hier erkundigen, welche einfachen oder günstigen Möglichkeiten es gibt, den TV zu kalibrieren. Danke!
fluppe1405
Stammgast
#302 erstellt: 04. Mrz 2016, 20:18
Tja. Mit Lichtsensor an kann man nicht kalibrieren. Das ist ja der Mist.
RNeon
Stammgast
#303 erstellt: 05. Mrz 2016, 19:04
Hallo,

habe mir heute einen 55" gekauft. Ich lese immer wieder hier szenenauswahl, allerdings finde ich diese Einstellung nicht. Kann mir da einer helfen? Danke
GX350
Stammgast
#304 erstellt: 05. Mrz 2016, 23:59
Ich weiß gerade nicht was du mit Szenenauswahl meinst...
ThePhil83
Neuling
#305 erstellt: 06. Mrz 2016, 18:51
Hallo zusammen.
Habe den KD-65X850xC
Mich würde es sehr interessieren, was ihr als optimal für die Kanäle : PS4 und T home HD haltet..
Bekomme da allein irgendwie kein gutes Ergebnis zustande...
Also über werte für den jeweiligen Kanal, wäre ich mehr als dankbar!!!!!!!!

Hoffe ich finde hier Hilfe...

Besten Dank im Voraus ....


[Beitrag von ThePhil83 am 06. Mrz 2016, 18:52 bearbeitet]
GX350
Stammgast
#306 erstellt: 06. Mrz 2016, 20:57
Anders herum gefragt:
Was genau stört dich?
Jeder empfindet das Bild als anders gut. Das wichtigste war den Reality Creation auf Manuell und den Wert auf max 20 zu stellen.
Sonst wird das Grau immer übersteuert ins weiß.
Basisprogramm: Cinema Home
Alle Verbesserer aus.
Licht auf 35
Farbe 55
Kontrast 95
Schärfe 52
Beide Rauschen auf aus
Farbbrillianz niedrig bis Mittel
Farbtemparatur warm
Lichtsensensor aus
Ökobetrieb auf mittel

Ich teste noch den Motion Flow. Aktuell teste ich klar, ob das jetzt flüssig genug läuft.
Bis jetzt sah ich auf Pro sieben ein paar Artefakte. Mag aber an Pro 7 liegen. Für klar mußte ich aber die helligkeit auf 42 stelen.
Roadrunner#1
Inventar
#307 erstellt: 10. Mrz 2016, 18:54
Mal ne andere Frage: Ich habe zwei Sat-Kabel, die direkt mit dem LNB verbunden sind, am internen Tuner. Wie muss ich den Tuner einstellen, damit ich einen Kanal aufnehmen und einen anderen schauen kann? Bisher scheint nur ein Tuner richtig eingerichtet zu sein. Danke!
Ralf66
Stammgast
#308 erstellt: 11. Mrz 2016, 11:50
Nutzt du Kabel oder Sat, den internen Receiver oder einen Sky Receiver. Letzteres ist billiger Schrott. Ich habe in der Vogelperspektive fast keine unschärfen und das von 16:9 auf 21:9 aufgezoomt, wenn ich manchmal bei champions league zwischen sky HD und ARD HD hin und her schalte ist da kein Unterschied bei der Bildquali sichtbar. Ich war am Wochendende im Mediamarkt, da standen 4 UHD Geräte nebeneinander, wo das gleiche Fußballspiel in HD lief, Vogelperspektive beim 84 Zoll Samsung konnte man total vergessen, die beiden 78 Zoll etwas besser und der Panasonic 65 Zoll auch noch im Verrgleich zu meinem Bild schlecht. Ich hoffe das es an den Zuspielern bzw. Verteiler oder Einstellung der Geräte vom Mediamarkrt liegt. Wenn nicht dann kann man sich die neuen Geräte sparen.


Zimmi554 (Beitrag #298) schrieb:
@Didee
Danke für deine subjektive Meinung

@Janosch: Meine ganze Problematik bezieht sich auf das HD-Material. In SD kann man das kaum erwarten =)
Roadrunner#1
Inventar
#309 erstellt: 11. Mrz 2016, 12:03
Sat, hab es gestern noch hingekommen. Was mir aufgefallen ist: Während einer ARD HD Aufnahme konnte ich alle anderen Sender gucken - nur keine HD+ Sender. Ich benutze das offizielle HD+Modul, bisher ohne Probleme. Die Sender konnten erst wieder entschlüsselt werden, als ich die Aufnahme beendet habe. Auch das zwischenzeitlich neu Einsetzen von Modul und Karte brachte nichts. Hat das noch jemand beobachtet?
YodaMeister
Ist häufiger hier
#310 erstellt: 13. Mrz 2016, 08:48
Habe zwei SAT-Kabel am TV angeschlossen und in den Settings entsprechend konfiguriert.
Dass das HD+ Modul nur ein Kanal gleichzeitig entschlüsseln kann ist bekannt.
Ich kann nur öffentliche (unverschlüsselte) Sender in HD schauen, während eine Aufzeichnung über HD+ läuft.
Umgekehrt, dass eine HD Aufzeichnung der öffentlichen die HD+ Entschlüsselung behindert, ist mir noch nicht aufgefallen.
wonic
Ist häufiger hier
#311 erstellt: 19. Mrz 2016, 09:59
Hallo zusammen,

wahrscheinlich mach ich mich jetzt zum Affen...aber dennoch:

Woran erkenne ich das 2015er Modell, oder eben 2014?

Ich möchte das Bild für den Digitalen TV Eingang einstellen...die Auswahl "Scene" usw. finde ich da nicht...welche der geposteten Einstellungen kann ich denn dafür versuchen?

Danke euch...

VG
wonic
ravecury
Ist häufiger hier
#312 erstellt: 19. Mrz 2016, 21:47
Hallo,
ich besitze seit 3 Tagen den 55S8505C und versuche auch noch ein ordentliches Bild hinzubekommen.
Hier in den Einstellungstips steht immer etwas von Hintergrundbeleuchtung und auch von Kino.
Beide Punkte finde ich bei mir nicht im Menü, egal wo ich suche.
Bei mir gibts z.B. nur Cinema Pro und Cinema Home.
Kann jemand mir etwas Licht ins dunkle bringen?

Bin leider momentan noch garnicht mit dem TV zufrieden, vom Bild her und Lichteinfall bei schwarzem Hintergrund (wenn z.B. nur Schrift angezeigt wird)
Bei mir kann ich ein weisses X sehen und auch an den seiten einen Lichteinfall.
Bei Filmen fällt es nicht so auf, zumindest bisher nicht.
Viel Zeit um mich damit zu befassen hatte ich leider noch nicht.
Grisu1965
Ist häufiger hier
#313 erstellt: 25. Mrz 2016, 11:43
Frohe Ostern alle zzsammen,

ich habe jetzt seit 14 Tagen den KD 65 X 8007C. Seit dem bin ich mit dem Bildeinstellungen am experimentieren. Mittlerweile bin ich fast zufrieden wobei ich immer das Gefühl habe das bei Filmen bei denen ein hoher grün Anteil zu sehen ist alles grün überstrahlt wird.
Der zweite Punkt ist das mir das Bild am Tag viel zu dunkel ist.

Meine Einstellungen sind:

Anwender

Helligkeit 10
Kontrast 95
Gamma 0 versuche gerade mit Gamma 2
Schwarzwert 43
Farbtemperatur kalt
Farbe 40
Farbton 0

Alle Verbessere sind aus.

Da ich auch noch so einige SW Probleme habe denke ich ernsthaft über eine Wandlung nach. Hatte vorher einen 46 Zoll Samsung der vom Bild her irgendwie Brillanter war.
Mir ist klar das man sich erst umgewöhnen muss aber ich drehe seit dem ersten Tag an den Einstellungen und finde irgendwie nichts was mir gefällt. Am meisten stört mich die fehlende Helligkeit.
Roadrunner#1
Inventar
#314 erstellt: 25. Mrz 2016, 12:13
Helligkeit auf 10 ist auch sehr wenig. Was passiert, wenn Du 35 wählst?

Einen Grünstich habe ich auch in manchen Szenen - aber ich habe auch noch nicht die perfekten Settings gefunden.

Edit: Statt Warm hab ich nun mal Neutral als Farbtemperatur gewählt und der Grünstich ist deutlich schwächer geworden. Alternativ probiere ich jetzt aus, die Farbe von 50 auf 45 zu reduzieren, dafür auf warm lassen. Mal schauen was besser aussieht.


[Beitrag von Roadrunner#1 am 25. Mrz 2016, 17:27 bearbeitet]
Grisu1965
Ist häufiger hier
#315 erstellt: 25. Mrz 2016, 18:01
Habe jetzt die Helligkeit mal auf 35 gestellt und noch ein paar kleine Änderungen gemacht.

Helligkeit 35
Kontrast 95
Gamma 0
Schwarzwert 43
Farbtemperatur warm
Farbe 40
Farbton 0
Farbbrillanz niedrig

Kannst ja mal schauen wie das bei dir wirkt.

Gruß
Grisu
mojoh
Stammgast
#316 erstellt: 31. Mrz 2016, 16:11

Grisu1965 (Beitrag #313) schrieb:
Mir ist klar das man sich erst umgewöhnen muss aber ich drehe seit dem ersten Tag an den Einstellungen und finde irgendwie nichts was mir gefällt. Am meisten stört mich die fehlende Helligkeit.


Schau mal ob dir die in Post #179 aufgeführten Einstellungen eher zusagen (stammen zwar vom 55er Modell, aber Versuch macht kluch ).


mojoh
Grisu1965
Ist häufiger hier
#317 erstellt: 31. Mrz 2016, 17:18
Danke für deinen Tip aber der Sony hat sich erledigt. Er geht zurück weil zu dem zu dunklen Bild noch massive Softwaremängel gekommen sind.
Mein Händler nimmt ihn zurück und dann geht er retour nach Sony wie viele anderen auch von dem Modell.
Ich bekomme jetzt einen 2016 LG 65 UH 8509 und hoffe das ich damit mehr Glück habe. Die Paneel Probleme bei LG sind mir natürlich bekannt aber welcher Hersteller bietet im Moment einen TV an der nicht irgendwelche Probleme hat.
dancebear1985
Neuling
#318 erstellt: 01. Apr 2016, 22:15
Hi,
mal was ganz anderes. Betreffend 65X8505b
Hat jemand mal den LAN-Anschluss verwendet? Der TV sei laut meinem Modemrouter nur mit 10Mbit angebunden. Kann ich mir allerdings nicht ganz vorstellen, da 4K Inhalte von Netflix einwandfrei laufen, sowie Streams von der NAS (Remux Bitraten von 36000kbps).

Jemand Erfahrungen?

Gruß
YodaMeister
Ist häufiger hier
#319 erstellt: 02. Apr 2016, 19:17
Bei mir hängt er am Gigabit LAN, ohne Probleme.
Streaming funktioniert (bis auf die aktuellen Netflix Probleme) einwandfrei.
howhigh
Ist häufiger hier
#320 erstellt: 05. Apr 2016, 20:48
Hat hier zufällig jemand den x8505 mit einer Vu Solo2 in Betrieb?
Und könnte mir seine Einstellungen für TV und Vu Solo2 geben?

Ich bin eigentlich so ganz zufrieden, nur Fußball auf Sky HD macht kein Spaß!!!!

Oft sind schnelle Bälle oder Bewegungen so unscharf oder ziehen schlieren nach...
kann man das irgendwie beheben oder verbessern?

Wäre für Einstellungstipps für Film und Sport sehr dankbar.
Çan_EsKo
Neuling
#321 erstellt: 06. Apr 2016, 04:55
Hier mal meine vorab Einstellungen für mein 55 x8508C mit einem Entertain Receiver auf HDMI1! Ökosensor ist aus!
Was sagen die Experten für die Einstellung?

imageimageimageimageimage
Roadrunner#1
Inventar
#322 erstellt: 08. Apr 2016, 11:28
Ok, ich finde die Settings teils sehr ungewöhnlich. Allein Helligkeit auf 7... da wundere ich mich schon, dass das Bild auf den Fotos noch so hell daher kommt. Muss wohl mit Bildmodus Standard zu tun haben.

Für TV scheinen die Settings ja gut zu sein, für Filme würde ich es anders machen. Habe jetzt den CinemaPro Modus mit Experte 1 eingestellt, Helligkeit 35, Lichtsensor ein, Kontrast 90, Helligkeit 45, die meisten Verbesserer niedrig. Wobei das auch immer etwas vom Material abhängig ist. Außerdem habe ich den Grünwert um 10 Punkte abgesenkt, was mir deutlich besser gefällt. Wenn ich mal mehr Zeit habe, kommen alle Einstellungen hier rein.
schneiderchs
Ist häufiger hier
#323 erstellt: 08. Apr 2016, 14:00
Hallo,

ich habe den 75-Zoll und betreibe ihn mit einem VU+ Duo2-Receiver und mir geht es auch so, dass ich mit dem Fussballbild auf Sky nicht zufrieden bin.

Ich habe nun für mich bei Fussball über Sky HD folgende Einstellungen:

Bild-Modus Sport und Live Fussball ein.

So erreiche ich für mich das beste Bild.


[Beitrag von schneiderchs am 08. Apr 2016, 14:01 bearbeitet]
Roadrunner#1
Inventar
#324 erstellt: 08. Apr 2016, 16:23
Cinema Pro
Helligkeit 35
Farbe 50
Lichtsensor ein
Gamma - 1
Schwarzwert 40
Farbton 0
Grün Gain -10
Bildschärfe 50
Auflösung 20
Rauschen reduzieren aus
MotionFlow Echtes Kino
Filmmodus Hoch

Andere Settings mache ich anhängig vom Material. Meistens:
Schwarzabgleich: niedrig
Erw Kontrastverstärker: niedrig
Farbbrillianz: niedrig


[Beitrag von Roadrunner#1 am 08. Apr 2016, 16:24 bearbeitet]
Çan_EsKo
Neuling
#325 erstellt: 08. Apr 2016, 17:19
Ja benutz "Standard" Einstellung für normales TV mit dem Receiver, wenn ich dort die Helligkeit hochschraube wird es zu hell! Bin selber noch nicht ganz zufrieden!

Bin noch dabei paar Einstellungen aus dem Forum zu testen, vlt find ja eine geeignete
Lors84
Stammgast
#326 erstellt: 29. Jun 2016, 12:49
wann kann man "mastered in 4k" denn eigentlich anwählen?

über sky hd receiver kann ich einstellen was ich will, aber das lässt sich nicht anwählen.

edit: hat sich erledigt.

also ich bin wirklich begeistert von dem tv!


[Beitrag von Lors84 am 29. Jun 2016, 14:12 bearbeitet]
herrde
Ist häufiger hier
#327 erstellt: 14. Jul 2016, 09:33

Roadrunner#1 (Beitrag #324) schrieb:
Cinema Pro
Helligkeit 35
Farbe 50
Lichtsensor ein
Gamma - 1
Schwarzwert 40
Farbton 0
Grün Gain -10
Bildschärfe 50
Auflösung 20
Rauschen reduzieren aus
MotionFlow Echtes Kino
Filmmodus Hoch

Andere Settings mache ich anhängig vom Material. Meistens:
Schwarzabgleich: niedrig
Erw Kontrastverstärker: niedrig
Farbbrillianz: niedrig


Diese Settings funktionieren bei meinem X8505c an sich schon ganz gut, besonders den Grün-Gain-Abzug kann ich gut nachvollziehen, weil mir das Bild in vielen Situationen auch immer ganz leicht grünstichig vorkam. Habe außerdem den Farbmodus nicht auf "Neutral", sondern auf "Warm", gibt für mich eine angenehmere und realistischere Farbigkeit.
ABER ich habe bei mir den Lichtsensor aus und Gamma auf 0, weil mir sonst das Bild echt zu dunkel wird. Habe eh das Gefühl, dass der Lichtsensor einfach zu stark eingreift. Das lässt sich aber nicht beeinflussen, oder?

Was den Schwarzwert angeht, so habe ich im "Haupt-Thread" des X8505c gelesen, dass das Schwarz bei Einstellungen <50 leicht umkippen kann, sodass man dann in den tiefschwarzen Bildbereichen diese eigenartigen Artefakte bekommt, daher gehe ich beim Schwarzwert lieber auf 45-50.
Schwarzabgleich und Kontrastverstärker definitiv auf AUS, besonders letzterer führt speziell bei eingeblendeten Untertiteln dazu, dass sich die Helligkeit in einigen Bildbereichen für die Dauer der Einblendung ändert, das finde ich vollkommen unakzeptabel.

Grüße,

Taucher
otacon2002
Inventar
#328 erstellt: 14. Jul 2016, 09:49

Schwarzabgleich und Kontrastverstärker definitiv auf AUS, besonders letzterer führt speziell bei eingeblendeten Untertiteln dazu, dass sich die Helligkeit in einigen Bildbereichen für die Dauer der Einblendung ändert, das finde ich vollkommen unakzeptabel.


Sehe ich genau so.
Gestern die erste Staffel Better Call Saul geschaut und da war es so extrem das ich mich sehr drüber aufgeregt habe.

Was mir seltsam vorkam war, das die Helligkeit dann erhöht wurde, als in der Serie gesprochen wurde.
Beispiel:
Er sitzt nachts im Auto, Kameraview seitlich der Motorhaube. Gesamtbild recht dunkel.
Er ist am telefonieren und hört nur zu. Dann fängt er an zu sprechen und siehe da, Bild wird heller.
Die Kamera bewegte sich dabei nicht, sodass immer derselbe Blickwinkel mit den selben Bildinhalten zu sehen war.

Kann es sein, dass sowas mit der Bitrate zu tun hat? Kein Ton = mehr Bits für die Bildinformationen; Ton = weniger Bits für Bildinformationen; ergo: TV versucht selbst das Bild auszubessern.
turboss
Ist häufiger hier
#329 erstellt: 16. Jul 2016, 12:51
Sagt mal sind die Einstellungen auch für den XD8505 zu verwenden?
CornDrums
Stammgast
#330 erstellt: 17. Jul 2016, 18:54
Nein, ich meine der XD85 nutzt ein IPS Panel und außerdem beim 65er atatt direct, edge lit!
Gruß
Surfer1974
Stammgast
#331 erstellt: 23. Jul 2016, 08:48
Also nachdem ich einen Tag mit meinem 75" X8505C den Bildeinstellung rumgespielt habe, emfinde ich STANDARD ehrlich gesagt als am besten. Einige Verschlimmbesserer habe ich deaktiviert (Schwarzabgleich, Kontrastverstärker), aber den Rest so gelassen.

Alle Settings für Cinema Pro, die ich finden konnte, empfand ich als blass und teilweise auch viel zu dunkel (der Raum ist allerdings auch recht hell).
CornDrums
Stammgast
#332 erstellt: 23. Jul 2016, 10:10
Moin Surfer,

Die Verschlimmbesserer sowieso aus machen, sehr gut ^^.
Wenn du die Settings checken möchtest oder vielleicht ein möglichat neutrales gutes Bild haben möchtest, kann ich dir die Testbilder von Burosch empfehlen, die gibts z.T auch kostenfrei.

Gruß,
Cornelius
dirtNnasty
Ist häufiger hier
#333 erstellt: 30. Jul 2016, 15:43
Hallo,

ich möchte keine unnötigen Diskussionen starten aber ich habe ein Problemchen bzw. eine Frage:

Ich habe mir gestern Batman vs Superman angeschaut (in HD bei wuaki) und mir ist aufgefallen, dass das Bild mega rauscht. Das passiert mir in letzter Zeit immer öfters und ist mir erst seit dem update auf 3.473 aufgefallen. Ich habe das gestern auch beim durchschalten der Bildmodi nicht geschafft, zu verbessern... Woran könnte das liegen (ich denke man erkennt klar an den Bilder was das Problem ist)

IMG_0036IMG_0037IMG_0035
GX350
Stammgast
#334 erstellt: 31. Jul 2016, 11:05
1. Frage: Ist das nur bei Wuaki? Wie sieht es mit TV und BD aus?
2. Hast du den TV einmal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und neu eingestellt?
Normal sieht das nicht aus.
dirtNnasty
Ist häufiger hier
#335 erstellt: 31. Jul 2016, 11:20
Hallo,

ne ist leider nicht nur bei wuaki, sondern auch bei amazon und Netflix. Amazon und Netflix sogar in 4k.
Gleiches gilt für 4k Testfiles die ich mir besorgt habe... Alles rauscht...
Ja, ich habe einen werksreset machen müssen, weil nach dem update auf 3.473 die Glotze nur Probleme gemacht hat (macht sie immer noch). Mein erster Gedanke (und meine Hoffnung) war, dass ich durch das werksreset irgendeine "schlechte" Einstellung habe...
GX350
Stammgast
#336 erstellt: 02. Aug 2016, 12:45
naja... da geht man eben schnell die Einstellungen durch. Wenn man das schon ein paar Mal gemacht hat, weiß man, welche Werste korrigiert werden müssen:

Farbmenü Cinema Home:
An erster Stelle Reality Creations auf Manuell und wert ca. 20.
Schärfe zwischen 40 und 50.
Helligkeit ca. 35
Farbton: warm
Schwarzwert. auto. und Korrektur: aus.
Farbraum automatisch.
Mastered in 4K würde ich erst einmal ausschalten, wenn es eingeschaltet ist.

Das wären meine ersten Punkte zur Überprüfung.
Wenn das nicht hilft, ein Anruf bei Support.
dirtNnasty
Ist häufiger hier
#337 erstellt: 04. Aug 2016, 18:46
... wenn es nur so einfach wäre... Leider bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die Glotze tauschen zu lassen...
Ich spiele Quantum Break das erste Mal aber ich bezweifle ganz stark, dass das so gehört:
IMG_0057

Durch umschalten der Modi bzw. der Schärfe lässt sich noch etwas korrigieren aber ich habe die von dir empfohlenen Einstellungen vorgenommen...


[Beitrag von dirtNnasty am 04. Aug 2016, 18:47 bearbeitet]
Micha74
Ist häufiger hier
#338 erstellt: 14. Sep 2016, 15:24
Mal so eine grundsätzliche Frage:

Geht ihr je nachdem ob ihr einen Kinofilm seht oder streamt, oder ne Talkshow seht oder hin -oder herzappt jedes mal tief in die Einstellungen des Sony und wechselt dort die Bildeinstellung / Modus?

Ich schaue nur auf Standart weil mir das zu lästig wäre.

Ist eine ernste Frage.

Warum gibt es dann nicht ein Taste an der Fernbedienung wie die grüne Fußball Modus Taste um immerhin zwischen Standart und Cinema Pro, ggf. Game hin- und her zu wechseln.

Ich finde das Bild super, ich kann auch kein Banding oder DSE oder was auch immer hier berichtet wird festellen.

ich habe den 55 Zöller den 8507 C
Lors84
Stammgast
#339 erstellt: 14. Sep 2016, 16:03
der tv merkt sich ja den bildmodus, also für normales tv, streaming-apps oder sonstige geräte die an HDMI 1-4 sind.

ob talkshow oder film ist mir egal, da stell ich jetzt nicht extra das bild ein.

ich verwende aber sowieso überall cinema pro, außer beim zocken versteht sich.
Curiositatis
Stammgast
#340 erstellt: 30. Sep 2016, 04:26
Ageblich soll man laut Computerbild den automatischen Overscan bei 1080p deaktivieren können indem man die Option „Automatischer Anzeigebereich“ auf aus stellt.
Leider ist diese Option wie die Meisten im Bereich "Anzeige"/"Bildschirm einstellen" nicht wählbar (dunkler) und es erscheint "Funktion nicht verfügbar", wenn man es versucht.
Wenn es möglich wäre, sollte danach dann die Option "Anzeigebereich" auf "Vollpixel" zu stellen sein.

Muss Ich da noch irgendetwas voreinstellen, damit Ich endlich den Overscan deaktivieren kann?
Das ist bisher nicht aufgefallen, da ein AV-Receiver mit Upscaling zwischen TV und Sat hängt.
Das Upscaling habe Ich aber deaktiviert, um zu vergleichen welches Upscaling besser ist.
Nun sieht man aber am Skin des Satreceiver, das da was an den Rändern fehlt.

Wer gar keinen UHD-fähigen AV-Receiver hat, hat ein richtiges Problem.
Nur in den Foto-Modi des TV ist der Overscan auch bei Voreinstellung deaktiviert...
maso82
Ist häufiger hier
#341 erstellt: 17. Okt 2016, 20:14
Hi,

habe einen KD-55xX8507C und überlege das aktuelle Firmware-Update auf V3.509 per USB Stick drauf zu ziehen. Gibt es da Risiken? Habe etwas von Garantie Verlust gelesen. Ist das korrekt, und wenn ja warum?Habe ein Firmware Update bislang per download durchgeführt wenn es mir vom "TV empfohlen wurde".

Dann wollte ich mal fragen welche wo die Unterschiede bei den HDMI Ports liegen, wenn es denn welche gibt und woran ich das erkenne.

Ich verspreche mir davon dass ich 4k und HDR in Kombination mit HDMI 2.0a Kabeln damit optimiere. Hauptsächlich im Bezug auf die PS4 Pro wenn sie denn Inhalte in 4k bei 60 fps wiedergeben wird.

Mehr Fragen als konstruktive Beiträge, aber da interessieren mich mal ähnliche Erfahrungen
BestCompany
Ist häufiger hier
#342 erstellt: 29. Nov 2016, 20:57
Ich spiele eine UHD Disk mit HDR auf dem Gerät ab. Es wird eine Auflösung von 3830x2160p angezeigt.

Woher weiss ich denn, dass HDR aktiv ist?
GiuZ85
Stammgast
#343 erstellt: 30. Nov 2016, 11:53
so viel ich weiss hat das modell x8505b kein HDR update gekriegt, somit ist diese funktion nicht verfügbar
CornDrums
Stammgast
#344 erstellt: 30. Nov 2016, 22:43
Nabend,
Ich glaube es geht mittlerweile fast nur noch um den x85c.
Dieser hat ja schon lange sein HDR Update.
Sehen kannst du es folgendermaßen: Auf bspw. Netflix HDR Kontent wiedergeben lassen. Nun auf Action Menu --> Bild. Und dann siehst du rechts oben, wo auch das Bildsetting angezeigt wird ein HDR Zeichen
BestCompany
Ist häufiger hier
#345 erstellt: 01. Dez 2016, 00:00

CornDrums (Beitrag #344) schrieb:

Nun auf Action Menu --> Bild. Und dann siehst du rechts oben, wo auch das Bildsetting angezeigt wird ein HDR Zeichen :)

Tatsächlich
Dexter09
Ist häufiger hier
#346 erstellt: 01. Dez 2016, 23:40
Benutzt ihr bestimmte Settings fürs HDR Gaming? Würde mich mal interessieren.
blabupp123
Hat sich gelöscht
#347 erstellt: 10. Dez 2016, 11:24
Hallo!
Vielleicht passt mein Problem nicht in den Einstellungsthread, ich will es trotzdem versuchen.
Meine Mutter hat es geschafft, den TV sozusagen zum "Absturz" zu bringen. Das Lämpchen, das sonst so nett weiß unten in der Mitte leuchtet, war auf einmal rot und es ging nichts mehr.
Ich nahm ihn einfach vom Strom, danach schien alles wieder OK. Er ließ sich einschalten und zeigte auch das zuletzt gewählte Programm. Das war's aber schon. Egal, was ich auf der FB drücke, kommt stets die Meldung: Options drücken und ein Stichwort festlegen . Das Gerät lässt sich also nicht mehr bedienen.
Drücke ich "Options", passiert überhaupt nichts.

Kennt das jemand von Euch? Was kann ich noch machen? Werksreset geht auch nicht, weil ich nicht ins Manu komme.
Bin für jeden Hinweis dankbar!

EDIT// Problem gelöst! Lange Fingernägel können schon mal ein Fluch sein... Sie hat die Discover-Taste so tief eingedrückt, daß diese steckenblieb und alles blockiert hat. Hätte ich das nicht entdeckt, müsste ich auf die Schnelle einen neuen TV bestellen...


[Beitrag von blabupp123 am 10. Dez 2016, 11:37 bearbeitet]
maso82
Ist häufiger hier
#348 erstellt: 17. Dez 2016, 13:33
Hat jemand schon das Marshmallow Update für Android 6?

"Update 12/16/2016: A new firmware update has been released to upgrade the TV to Android Marshmallow. This has reduced the 4k input lag (including HDR). When in HDR mode, the TV can't display chroma 4:4:4 accurately as it is forced into the 'HDR Video' picture mode."

Quelle:

http://www.rtings.com/tv/reviews/sony/x850c

Wenn ich auf meinem x8507c Uncharted 4 oder Ratchet & Clank im 4K Modus spiele habe ich kein merkliches Input Lag. Wenn ich zusätzlich HDR aktiviere ist es jedoch sehr deutlich zu spüren da die Eingaben schon extrem verzögert reagieren.
Lors84
Stammgast
#349 erstellt: 17. Dez 2016, 13:42

maso82 (Beitrag #348) schrieb:
Hat jemand schon das Marshmallow Update für Android 6?

"Update 12/16/2016: A new firmware update has been released to upgrade the TV to Android Marshmallow. This has reduced the 4k input lag (including HDR). When in HDR mode, the TV can't display chroma 4:4:4 accurately as it is forced into the 'HDR Video' picture mode."

Quelle:

http://www.rtings.com/tv/reviews/sony/x850c

Wenn ich auf meinem x8507c Uncharted 4 oder Ratchet & Clank im 4K Modus spiele habe ich kein merkliches Input Lag. Wenn ich zusätzlich HDR aktiviere ist es jedoch sehr deutlich zu spüren da die Eingaben schon extrem verzögert reagieren.


eigentlich müsste der HDR input-lag seit dem letzten firmware-update (V3.533) auf 4k niveau sein (~58ms), dazu musst du alle bild-einstellungen unter "bewegung" ausstellen.

android 6 update kommt erst noch.
maso82
Ist häufiger hier
#350 erstellt: 17. Dez 2016, 14:08
Danke für den Tipp, es ist jetzt spürbar besser geworden als ich Motionflow von Automatisch auf deaktiviert geschaltet habe.

Dann eine weitere Frage zum Thema HDR bei PS4 Spielen:

Im HDR Modus ist alles recht dunkel gehalten gegenüber dem Spielmodus. Und der Spiele Modus ist schon dunkel im Vergleich zu Modi wie Cinema und weiteren. Ich finde zwar dass die Farbtöne deutlich geschmackvoller erscheinen und irgendwie sieht das Bild wesentlich hochwertiger aus. Aber während ich häufig lese dass HDR sowas bewirkt wie einen Grauschleier zu entfernen und somit die Strahlkraft und Intensität der Farben zu stärken kommt es mir genau gegenteilig vor. Klar, kann jetzt an Einstellungen liegen bzw. ist meine Empfindung da sehr subjektiv...aber sind es im Grunde nicht die selben Einstellungen ob nun im Spiele Modus oder im HDR Modus?

Weißt du was ich meinen könnte?
Lors84
Stammgast
#351 erstellt: 17. Dez 2016, 14:24
der grauschleier bei HDR ist bekannt, ich weiss nicht obs ein bug ist oder so, ich habe keine konsole um es zu testen.
ich bemerke diesen allerdings auch bei netflix HDR.

teste mal das bild wenn du bei der ps4 unter den video-ausgabeeinstellungen alles auf "automatisch" stellst, falls das bei dir nicht schon der fall sein sollte.

hast du beim TV auch den HDMI eingang auf optimiertes format stehen?


[Beitrag von Lors84 am 17. Dez 2016, 14:26 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Sony 4K X8505-Thread (2014-Modell)
XDK am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2018  –  3645 Beiträge
Einstellungs-Thread Sony KDL-52Z5500
Vin_Dragon_ am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  2 Beiträge
der ZF9 Einstellungs Thread
Ralf65 am 11.10.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2019  –  116 Beiträge
KD-65X9005C Einstellungs Thread
t.felix am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  3 Beiträge
Der grosse Sony X3500/X3000 Einstellungs-Thread
horde am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  1103 Beiträge
Einstellungs-Thread Sony KDL 46/55 X4500
vti am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  41 Beiträge
Der KDL40/46V3000 Einstellungs Thread
chrisk752k am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  115 Beiträge
Der X85c /83c Einstellungs Thread
kerosyn am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  2 Beiträge
Einstellungs Thread für den 46W5500!
uepps am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  2 Beiträge
Der grosse Sony 40/46 V3000 Einstellungs-Thread
Raffnix83 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedcoronimus
  • Gesamtzahl an Themen1.456.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.447