Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|

Der Sony 4K X8505-Einstellungs-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
hagge
Inventar
#151 erstellt: 15. Jun 2015, 16:51
Meine Einstellungen kann man hier finden. Aber bitte bedenken, dass das nicht mehr so 1:1 auf aktuelle Geräte zu übertragen ist. Der HX925, den ich habe, ist immerhin von 2011. So wäre beispielsweise bei einem Gerät mit Triluminos natürlich der Farbbrillanz-Modus zu aktivieren, sonst hat man von Triluminos nichts.

Auch habe ich immer wieder mal mit Kino 1 und Kino 2 rumgespielt und auch mit den Stromsparfunktionen und dem Umgebungssensor. Insofern kann ich gerade gar nicht auswendig sagen, was meine momentanen Einstellungen sind.

Gruß,

Hagge
Ronny4
Ist häufiger hier
#152 erstellt: 29. Jun 2015, 06:22
Ich habe jetzt soweit meine Einstellung gefunden. Es ist mir dabei ein Problem aufgefallen. Bei der Frauen Fußball WM (Kunstrasenplatz) sowie beim Golf auf Sky (sehr feiner Rasen) bildet sich immer so ein Schleier über dem Grün. Ich weis nicht wie ich das erklären soll. Es sind an einigen Stellen verschleierte grüne Flecken. Geht die Kamera näher ran oder stellt von weiten schärfer kann man die Konturen vom Rasen wieder besser erkennen. Glaube nicht, dass das mit schnellem Kameraschwenks zu tun hat, da es auch bei Standbildern so ist. Dieses Phänomen ist bei normalen Fußballspielen auf Sky nicht da. Mit welcher Einstellung hat das zu tun? Sonst bin ich mit dem Bild und der Bildschärfe sowie Farbe zufrieden. Vielleicht hat jemand eine Erklärung an Hand meiner Einstellung dafür. Danke schon mal.

Szenauswahl: Allgemein

Bild
Eingangswahl: Allgemein
Bild-Modus: Anwender
Hintergrundlicht:6
Kontrast: MAX
Helligkeit: 50
Farbe:55
Farbton:0
Farbtemperatur: Neutral
Bildschärfe:50
Dyn. Rauschunterdrückung: Autom.
MPEG-Rauschunterdrückung: Autom:
Pixel-Rauschunterdrückung: Autom.
Reality Creation: Autom.
Mastered in 4k: Aus (grau unterlegt)
Auflösung: grau unterlegt
Rauschfilter: grau unterlegt
Gleichmäßige Abstufung: Niedrig
Motionflow: Standard
Film Modus: Autom
Weitere Einstellungen
Schwarzkorrektur: Mittel
Verb. Kontrastanhebung: Mittel
Gamma: 0
Automatischer Lichtbegrenzer: Mittel
Weiß-Betonung: Aus
Farbbrillianz: Niedrig
Weißabgleich
Rot Gain: 0
Grün Gain:0
Blau Gain:0
Rot Bias: 0
Grün Bias:0
Blau Bias 0
Detailverbesserung:Niedrig
Randverbesserung: Mittel
Haut-Naturalisierung: Aus
Bevorzugte Anzeigegeschw.: Aus (grau unterlegt)

Öko
Energie sparen: Aus
Szenenauswahl synchronisieren: Aus
Lichtsensor: Aus
TV-Standby nach Nichtbenutzung:Aus
-Didée-
Inventar
#153 erstellt: 29. Jun 2015, 07:00
Stell' mal "Dynamische Rauschunterdrückung" und "Mpeg Rauschunterdrückung" beide auf AUS, dann wird's vermutlich besser.
(Pixel-Rauschunterdrückung ist egal, das Ding macht sowieso fast nichts)
Shaoran
Inventar
#154 erstellt: 30. Jun 2015, 14:56
Yup, die 2 Rauschfilter unbedingt ausstellen, die verursachen immer Schlieren und zeichnen das Bild weich, ob grad bei Rasen
nersd
Inventar
#155 erstellt: 08. Aug 2015, 08:50
Netter Fred, leider hilft er mir nicht so richtig weiter. Es sind bei den vorgeschlagenen Einstellungen selten bis nie Angaben zur Gerätegröße und Serie dabei. Da aber ab 65" ein völlig anderes Bild ausgegeben wird als bis 55", sind diese Angaben zwingend notwendig. Die Einstellungen beim 55"er funktionieren definitiv nicht beim 65"er! Und von älteren Geräten lässt sich auch wenig auf neue Geräte übertragen.

Welche der empfohlenen Einstellungen sind für 65+ des X85C?


[Beitrag von nersd am 08. Aug 2015, 08:58 bearbeitet]
mitho
Schaut ab und zu mal vorbei
#156 erstellt: 17. Aug 2015, 16:01
Hey Leute,

da ich seit heute einen 65er besitze, schliesse ich mich an.

Ausserdem habe ich bei SKY Bundesliga HD auch das "Rund um die Spieler ist das Bild verwaschen"-Problem, trotz Bildschärfe auf 0.

Hoffe Ihr könnt helfen. Danke.
RoDe_60
Neuling
#157 erstellt: 23. Aug 2015, 14:30
Ich habe mir gestern den 55 8508c gekauft und die Einstellungen von ForceUser übernommen. Ich habe dazu noch ein paar Fragen.
Was bedeutet der Menuepunkt 4k mastered? Hab ich auf aus stehen. Heisst dass, das mein HD-Bild nicht auf 4k hochgerechnet wird?
Bei mir im Einstellmenue heissen einige Punkte auch ganz anders, z.B. gibt es kein Kino 1 oder 2. Hier heisst es u.a. Cinema pro und cinema home.
Helligkeitssensor finde ich nicht.
Szenenauswahl finde ich auch nicht.
Hintergrund.. kann ich auch nicht einstellen.

Vielleicht kann mir bitte jemand weiterhelfen.
McPomm
Stammgast
#158 erstellt: 24. Aug 2015, 06:42

mitho (Beitrag #156) schrieb:
Hey Leute,

da ich seit heute einen 65er besitze, schliesse ich mich an.

Ausserdem habe ich bei SKY Bundesliga HD auch das "Rund um die Spieler ist das Bild verwaschen"-Problem, trotz Bildschärfe auf 0.

Hoffe Ihr könnt helfen. Danke.

Sind das nicht "einfache" Kompressionsartefakte? Ich habe kein Sky, aber möglicherweise komprimiert Sky zu stark, um die Bitrate zu senken. Das ist relativ normal, zumal es bei einem großen Fernseher mit 65 Zoll eher auffällt. Hast du das bei Fußballübertragungen von ARD/ZDF auch? Falls nicht, dann liegt das nicht an deinem TV, sondern auf Produktionsseite. Oder - falls du das per Kabel bekommst statt Satellit - könnte es auch an deinem Kabelprovider liegen, der zur Einspeisung das Signal nochmal komprimiert.
mitho
Schaut ab und zu mal vorbei
#159 erstellt: 24. Aug 2015, 18:43
[/quote]
Sind das nicht "einfache" Kompressionsartefakte? Ich habe kein Sky, aber möglicherweise komprimiert Sky zu stark, um die Bitrate zu senken. Das ist relativ normal, zumal es bei einem großen Fernseher mit 65 Zoll eher auffällt. Hast du das bei Fußballübertragungen von ARD/ZDF auch? Falls nicht, dann liegt das nicht an deinem TV, sondern auf Produktionsseite. Oder - falls du das per Kabel bekommst statt Satellit - könnte es auch an deinem Kabelprovider liegen, der zur Einspeisung das Signal nochmal komprimiert.[/quote]

Muss das mal bei ARD/ZDF beobachten, gehe aber mal stark in Richtung "SKY-Problem". Hatte vorher einen 46HX805 und da hatte ich diese "Probleme" nicht. Na ja, die perfekte Einstellungen habe ich auch noch nicht gefunden. Also, wenn die 65er-User hier ihre Einstellungen posten könnten.
nersd
Inventar
#160 erstellt: 24. Aug 2015, 19:21

mitho (Beitrag #159) schrieb:
Also, wenn die 65er-User hier ihre Einstellungen posten könnten.


Habe ich auch noch nicht. Ich warte jetzt aber auch mit Feintuning ab, da ich die Kiste eh nicht behalte. Ich muss jetzt irgendwie Fotos machen, bei denen man das Banding und das Einleuchten deutlich sieht

Hat jemand eine Idee, was ich anzeigen lassen könnte, um die beiden Fehler in Standbildern deutlich zu sehen?
winnie6789
Ist häufiger hier
#161 erstellt: 05. Sep 2015, 16:25
Möchte mich der Frage von Rode_60 anschließen. Hab jetzt auch einen 55x8505c zu Hause, bei dem die Menüstruktur etwas anders erscheint...
wobi20
Schaut ab und zu mal vorbei
#162 erstellt: 12. Sep 2015, 16:37
In diesen Video
oder Video wird eigneltich alles schön erklärt! Meiner kommt Montag endlich


[Beitrag von wobi20 am 12. Sep 2015, 16:52 bearbeitet]
tk79
Ist häufiger hier
#163 erstellt: 24. Sep 2015, 18:39

RoDe_60 (Beitrag #157) schrieb:
Ich habe mir gestern den 55 8508c gekauft und die Einstellungen von ForceUser übernommen. Ich habe dazu noch ein paar Fragen.
Was bedeutet der Menuepunkt 4k mastered? Hab ich auf aus stehen. Heisst dass, das mein HD-Bild nicht auf 4k hochgerechnet wird?
Bei mir im Einstellmenue heissen einige Punkte auch ganz anders, z.B. gibt es kein Kino 1 oder 2. Hier heisst es u.a. Cinema pro und cinema home.
Helligkeitssensor finde ich nicht.
Szenenauswahl finde ich auch nicht.
Hintergrund.. kann ich auch nicht einstellen.

Vielleicht kann mir bitte jemand weiterhelfen.


Geht mir auch so, habe versucht mal einige der Einstellungen zu testen aber mein Menü hat trotz aktuellem Update einige Abweichungen zu euren angaben.

Mir ist das Bild bei Fussballspielen noch zu verwaschen, welche Optionen haben hierauf den größten Einfluss ?
kallesoft
Neuling
#164 erstellt: 29. Sep 2015, 13:02
Hallo Zusammen,
ich habe mir vor 14 Tagen den KD75X8505C gekauft. Zusätzlich 2 Stck. 3-D-Brillen TDG-BT500A.
Die Brillen werden vom TV auch erkannt und registriert, allerdings habe ich es noch nicht geschafft ein 3-Bild zu bekommen. Bei AVATAR z.B. werden die Bilder trotz Brille doppelt versetzt angezeigt und es gibt keinen 3-D-Effekt. Ich habe beide möglichen Modi (Bild nebeneinander + untereinander) in den Einstellungen ausprobiert. Auch die 3-DTiefe mal verändert.
Leider ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee?

Danke

Kallesoft
Sony53
Neuling
#165 erstellt: 20. Okt 2015, 15:52
Moin Moin,

habe mir nun auch folgendes Gerät zugelegt:

KDL 55X8507C

Ganz zufrieden bin ich mit dem Bild noch nicht, gerade beim Fussball gucken.

Ich gucke Fußball über eine IP-Box.

Hat jemand vielleicht die optimalen Bildeinstellungen für mich?

Würde mir sehr weiterhelfen.
florianhhs
Ist häufiger hier
#166 erstellt: 21. Okt 2015, 13:50

kallesoft (Beitrag #164) schrieb:
Hallo Zusammen,
ich habe mir vor 14 Tagen den KD75X8505C gekauft. Zusätzlich 2 Stck. 3-D-Brillen TDG-BT500A.
Die Brillen werden vom TV auch erkannt und registriert, allerdings habe ich es noch nicht geschafft ein 3-Bild zu bekommen. Bei AVATAR z.B. werden die Bilder trotz Brille doppelt versetzt angezeigt und es gibt keinen 3-D-Effekt. Ich habe beide möglichen Modi (Bild nebeneinander + untereinander) in den Einstellungen ausprobiert. Auch die 3-DTiefe mal verändert.
Leider ohne Erfolg.
Hat jemand eine Idee?

Danke

Kallesoft


Habe ich erst jetzt gesehen, vielleicht kann ich noch helfen da ich in einem anderen Thread dazu auch eine Frage hatte. Bei einem 3D-Film wird der 3D-Modus automatisch aktiv. Die Modi (Bild nebeneinander + untereinander) ist für 3D Filme z.B. aus YouTube (oder für diese illegalen Raubkopien).

Wenn Du also Avatar auf einem 3D-fähigem Blue-Ray Player(z.B. PS4) startest, lässt Du die 3D-Modi "Bild nebeneinander + untereinander" auf "aus".
mojoh
Stammgast
#167 erstellt: 30. Okt 2015, 12:03
Nachfolgend 2 Einstellungen für meinen 55x8509c.

Die erste Einstellung ist etwas "knackiger" während die zweite Einstellung eher etwas "weicher" ist.

Wichtig jedoch ist, dass der Lichtsensor bei der ersten Einstellung (Standard) eingeschaltet und bei der zweiten Einistellung (Anwender) ausgeschaltet ist. Ansonsten wird das Bild im ersten Fall abends überstrahlt und im zweiten Fall zu dunkel.

Je nach Gusto, Lust und Laune sowie dargestellten Material verwende ich mal die eine oder andere Einstellung.

Diese Einstellungen sind sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluß, aber vielleicht eine brauchbare Ausgangslage für eigene Experimente:


DISPLAY
Picture Mode Standard Anwender
Auto Picture Mode aus aus
Brightness 30 30
Color 52 52
Light Sensor an aus
ADVANCED SETTINGS
Brightness
Brightness 30 30
Contrast max max
Gamma 0 0
Black Level 50 50
Black Adjust mittel mittel
Adv. Contrast Enhancer mittel hoch
COLOR
Color 52 52
Hue 0 0
Color Temperature neutral warm
Color Space auto auto
Live Color mittel niedrig
Adv. Color Temperature
R-Gain max max
G-Gain max max
B-Gain max max
R-Bias 0 0
G-Bias 0 0
B-Bias 0 0

CLARITY
Sharpness 60 60
Reality Creation auto manuell
Resolution 65 60
Mastered in 4K aus aus
Random Noise Reduction aus aus
Digital Noise Reduction aus aus
MOTION
Motionflow Standard Anwender
Smoothness max 3
Clearness 2 2
Cinemotion aus auto


Viel Spaß beim ausprobieren.


mojoh

PS: ich hoffe, dass die Formatierung nicht verloren geht und die Tabelle lesbar bleibt
mojoh
Stammgast
#168 erstellt: 30. Okt 2015, 12:05
Zu meinem vorigen Post:
leider hats die Formatierung doch "erwischt"

Also der erste Wert hinter einem Parameter gilt für die Einstellung "Standard", der zweite Wert für die Einstellung "Anwender".


mojoh
nersd
Inventar
#169 erstellt: 30. Okt 2015, 12:12
Hmmm......"Adv. Contrast Enhancer mittel hoch".....das zerschießt dir doch jedes Bild. Selbst auf gering ist das Bild derart inhomogen, so dass es völlig unbrauchbar wird. Zumindest ist es bei mir beim 65er so.

Reguliert er beim 55er das ganze Bild oder wie beim 65er einzelne Bereiche im Bild (was mal so gar nicht sinnvoll funktioniert)?


[Beitrag von nersd am 30. Okt 2015, 12:15 bearbeitet]
mitho
Schaut ab und zu mal vorbei
#170 erstellt: 30. Okt 2015, 12:39
Kannst Du dann mal bitte Deine Einstellungen hier posten, oder hast Du sie schon gepostet und ich habe sie übersehen.

Danke.
nersd
Inventar
#171 erstellt: 30. Okt 2015, 12:58

mitho (Beitrag #170) schrieb:
Kannst Du dann mal bitte Deine Einstellungen hier posten, oder hast Du sie schon gepostet und ich habe sie übersehen.

Danke.


Das dürfte dir wenig bringen, da ich den 65er habe. Die Einstellungen sind keinesfalls auf den 55er übertragbar. Wie funktioniert der dynamische Kontrast beim 55"? Ganzes Bild oder einzelne Bereiche?
mitho
Schaut ab und zu mal vorbei
#172 erstellt: 30. Okt 2015, 13:02
ich habe ich einen 65er, habe ich vergessen zu posten, oder per pm.
nersd
Inventar
#173 erstellt: 30. Okt 2015, 13:17

mitho (Beitrag #172) schrieb:
ich habe ich einen 65er, habe ich vergessen zu posten, oder per pm.


Sorry......verwechselt Ich bin gerade im Büro, kann dir meine Einstellungen heute abend schicken.
mitho
Schaut ab und zu mal vorbei
#174 erstellt: 30. Okt 2015, 13:26
kein Problem, lass Dir Zeit.
mojoh
Stammgast
#175 erstellt: 30. Okt 2015, 14:40

nersd (Beitrag #169) schrieb:
Hmmm......"Adv. Contrast Enhancer mittel hoch".....das zerschießt dir doch jedes Bild. Selbst auf gering ist das Bild derart inhomogen, so dass es völlig unbrauchbar wird. Zumindest ist es bei mir beim 65er so.

Wie gesagt sind diese Einstellungen bestimmt nicht der Weisheit letzter Schluss und haben sicherlich noch Optimierungsbedarf.
Bis jetzt gefällt mir das Bild aber.

Aufgrund deines Hinweises werde ich aber mal mit der genannten Einstellung rumspielen. Wenn mir das Bild dann besser gefällt, spricht ja nix dagegen, das zu ändern.


nersd (Beitrag #169) schrieb:

Reguliert er beim 55er das ganze Bild oder wie beim 65er einzelne Bereiche im Bild (was mal so gar nicht sinnvoll funktioniert)?

Sorry, aber das weiß ich schlichtweg nicht.


mojoh
Dispomike
Neuling
#176 erstellt: 01. Nov 2015, 20:51
Hallo zusammen!

Ich habe den 65 X 8505 C.

Was mich wirklich wundert ist die Tatsache, dass ich hier im Forum
wahrscheinlich der Einzige bin, der an den Werkseinstellungen, bis
auf die Deaktivierung des Lichtsensors, nichts verändert hat.

Hab ich was an den Augen??!!??

Ich werde irgendwie den Eindruck nicht los, dass viele Leute direkt die
Einstellungen des Gerätes verändern, an Einstellungen rumdrehen ohne
überhaupt zu wissen, wie sich das auswirkt.

Und ich finde, dass die Werkseinstellungen wirklich sehr, sehr gut sind.

Das "normale" Fernsehbild darf man ja wohl nicht zur Beurteilung der
Bildqualität heranziehen.

Auch bei "HD" sind die Unterschiede teilweise schon sehr groß - ob es um
die Schärfe geht, Helligkeit usw..

Beurteilt man aber anhand einer Blu-ray, kann man sich schon ein sehr gutes
Urteil bzgl. des Fernseher bilden.

Meine Werkseinstellungen liefern wirklich ein nahezu perfektes Bild - egal
ob Schwarzwert, Fussball, schnelle Bewegungen, Farbe, Schärfe, Helligkeit - alles TOP.

Kann es wirklich sein, dass das 65er Panel wirklich um so vieles besser ist, als
das 55er?

Vorstellen kann ich es mir nicht wirklich.

VG
Dispomike
nersd
Inventar
#177 erstellt: 02. Nov 2015, 10:54

Dispomike (Beitrag #176) schrieb:

Das "normale" Fernsehbild darf man ja wohl nicht zur Beurteilung der
Bildqualität heranziehen.


Und was macht jemand, der (wie ich) zu 98% normales Fernsehbild schaut? Darf ich mir da keinen TV kaufen? Oder muss ich jetzt zwangsweise 24 Stunden am Tag BlueRays kucken, auch wenn es nicht mal genug gute Filme für einen Tag gibt?

Setze dich mal in Ruhe hin, trinke eine warme Milch mit Honig und denke einfach noch mal über deine Aussage nach


Dispomike (Beitrag #176) schrieb:

Kann es wirklich sein, dass das 65er Panel wirklich um so vieles besser ist, als
das 55er?


Er ist anders. Aber mal komplett anders. An sich ist das Bild auch deutlich besser, leider sind auch die Fehler und Probleme deutlich größer. Die machen den Vorteildes besseren Bildes leider schnell völlig kaputt.


[Beitrag von nersd am 02. Nov 2015, 10:57 bearbeitet]
Dispomike
Neuling
#178 erstellt: 02. Nov 2015, 12:26

nersd (Beitrag #177) schrieb:

Dispomike (Beitrag #176) schrieb:

Das "normale" Fernsehbild darf man ja wohl nicht zur Beurteilung der
Bildqualität heranziehen.


Und was macht jemand, der (wie ich) zu 98% normales Fernsehbild schaut? Darf ich mir da keinen TV kaufen? Oder muss ich jetzt zwangsweise 24 Stunden am Tag BlueRays kucken, auch wenn es nicht mal genug gute Filme für einen Tag gibt?

Setze dich mal in Ruhe hin, trinke eine warme Milch mit Honig und denke einfach noch mal über deine Aussage nach


Dispomike (Beitrag #176) schrieb:

Kann es wirklich sein, dass das 65er Panel wirklich um so vieles besser ist, als
das 55er?


Er ist anders. Aber mal komplett anders. An sich ist das Bild auch deutlich besser, leider sind auch die Fehler und Probleme deutlich größer. Die machen den Vorteildes besseren Bildes leider schnell völlig kaputt.


Entschuldige, aber ich wollte Dich hier nicht angreifen.

Ich finde, dass auch das "normale" Fernsehbild wirklich super ist, aber auch nur dann, wenn
In einer vernünftigen Auflösung gesendet wird.

Hier gibt es aber wirklich enorme Unterschiede, aber dafür kann der Fernseher nichts.

VG
Dispomike
mojoh
Stammgast
#179 erstellt: 07. Nov 2015, 18:26
Ich habe nochmal etwas an meinen bereits oben geposteten Einstellungen "gedreht".
Standard ist immer noch "knackiger", ich nutze aber abends meistens "Anwender".

Picture Mode  Standard
Auto Picture Modeaus
Brightness  30
Color 52
Light Sensor an
ADVANCED SETTINGS
Brightness  
   Brightness 30
   Contrast max
   Gamma 0
   Black Level 50
   Black Adjust mittel
   Adv. Contrast Enhancer mittel
COLOR
   Color 52
   Hue 0
   Color Temperature neutral
   Color Space auto
   Live Color mittel
   Adv. Color Temperature
    R-Gain  max
    G-Gain max
    B-Gain  max
    R-Bias 0
    G-Bias 0
    B-Bias 0
CLARITY
   Sharpness 60
   Reality Creation auto
     Resolution 65
Mastered in 4K aus
Random Noise Reduction aus
Digital Noise Reduction aus
MOTION
   Motionflow Standard
     Smoothness 3
     Clearness 2
   Cinemotion hoch



Picture Mode  Anwender
Auto Picture Mode aus
Brightness   30
Color 48
Light Sensor an
ADVANCED SETTINGS
Brightness  
   Brightness 30
   Contrast 90
   Gamma 0
   Black Level 50
   Black Adjust aus
   Adv. Contrast Enhancer niedrig
COLOR
   Color 48
   Hue 0
   Color Temperature warm
   Color Space auto
   Live Color mittel
   Adv. Color Temperature
    R-Gain  max
    G-Gain max
    B-Gain  max
    R-Bias 0
    G-Bias 0
    B-Bias 0
CLARITY
   Sharpness 60
   Reality Creation auto
     Resolution 60
Mastered in 4K min
Random Noise Reduction aus
Digital Noise Reduction aus
MOTION
   Motionflow Standard
     Smoothness 3
     Clearness 2
   Cinemotion hoch


mojoh
Matze1976
Ist häufiger hier
#180 erstellt: 20. Nov 2015, 20:52
Wie würden denn die optimalen Einstellungen für den 65er aussehen? Aktuell schaue och im Cinema Home Modus und von bisher zufrieden, aber geht es noch besser?
kallesoft
Neuling
#181 erstellt: 22. Nov 2015, 10:13
# florianhhs

Danke für den Hinweis.
eraser4400
Inventar
#182 erstellt: 22. Nov 2015, 22:10
Wie würden denn die optimalen Einstellungen für den 65er aussehen?
>Das wären genau Diese, die angepasst wären, an deine Lichtverhältnisse vor Ort und deinen persönlichen Bildeindruck. Andere nicht.
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#183 erstellt: 23. Nov 2015, 09:16
Hallo zusammen

Bin seit samstag neuer Besitzer eines 55 Zoll 8507c
nachdem ich zuvor schon einen Samsung 6850 hatte u auch einen pana Cxw 704
Beide gingen zurück aufgrund von produktions Fehlern ...
Auch wenn der Panasonic laut der Zeitschrift VIDEO ein besseres Bild haben soll , so gefällt mir u meiner Freundin
Das Bild vom Sony besser ...
Für den Sony habe ich mich erst im 3ten Anlauf entschieden da ein Vertreter von Sony im MM versichert hat das am30.11 ein neues Update kommen wird u er selbst hat diese schon per USB Stick von den Sony Technikern ...

Aber ganz ehrlich sollte sich Sony schämen ein Produkt auf den Markt zu bringen was so schlecht arbeitet, u wenn man bedenkt das es viele gibt die gersde mal soviel verdienen was dieses Gerät kostet u so fehlerhaft ist, meiner Meinung nach ein No go.
Fand es aber irgendwie lustig das ich fast ne Stunde warten musste bis mein Sony an war nachdem
Er Jahre für ein Update brauchte dieses runterzuladen u dieses zu instalieren 😂😂
U das ich kein youtube an machen kann ist schon peinlich ...
Aber naja warten wir den
30.11 ab

Wollte nur mal kurz ein Statement geben ;-)

Mit freundlichen Grüßen
Matze1976
Ist häufiger hier
#184 erstellt: 23. Nov 2015, 09:35
@Wall-e77

"Fand es aber irgendwie lustig das ich fast ne Stunde warten musste bis mein Sony an war nachdem
Er Jahre für ein Update brauchte dieses runterzuladen u dieses zu instalieren"

Was hast du denn für eine Internetverbindung? Bei mir hängt er am LAN Kabel und ich habe aktuell auch nur ein 6000er DSL Anschluss, aber selbst darüber kann ich ruckelfrei 4K Videos über YouTube anschauen.
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#185 erstellt: 23. Nov 2015, 09:48
@ Matze

Habe ne 150 MBit Leitung u mein Router funktioniert einwandfrei...
Hatte ja zuvor den Samsung u den pana u da lief alles einwandfrei ...
U auch mein Appletv u unitymedia Videothek ohne Probleme ...

Ich komme erst garnicht auf youtube beim Sony genauso auf Amazon Instant , Der sagt mir das die Verbindung (lan) nicht in Ordnung ist ... Aber über den Web Browser komme ich ins Internet beim Sony ... Schon komisch ...
Matze1976
Ist häufiger hier
#186 erstellt: 23. Nov 2015, 10:28
na dann klingt es wirklich nach einem Defekt.
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#187 erstellt: 25. Nov 2015, 21:20
Kann mir jemand mal erklären wie ich über das optische Kabel 5.1 Signale zu meinem Verstärker bekomme ???
chief-purchaser
Inventar
#188 erstellt: 25. Nov 2015, 21:34
übrigens steht das Update schon auf der Sony hp zum download.....über SAT erst ab dem 30.11.
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#189 erstellt: 25. Nov 2015, 21:49
Download seitdem 17.11 verfügbar auf der HP

Aber erst am 30.11 lädt er sich selbst runter....

Muss ich nicht verstehen , oder
McPomm
Stammgast
#190 erstellt: 26. Nov 2015, 10:28

Wall-e77 (Beitrag #187) schrieb:
Kann mir jemand mal erklären wie ich über das optische Kabel 5.1 Signale zu meinem Verstärker bekomme ???

Wenn Sony da in der Zwischenzeit nichts in der Firmware geändert hat, dann wird es immer noch so sein, dass über S/PDIF (TOSLINK) nur Dolby Digital 2.0 übertragen wird (ich vermute, dass da das genommen wird, was an das eingebaute Lautsprechersystem übermittelt wird, was ja nur Stereo ist). Antwort ist also: nix 5.1.
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#191 erstellt: 26. Nov 2015, 11:55
Na dann geht mein Sony zurück ...

VOD wird immer mehr, also will ich natürlich dann auch mein 5.1 Teufelsystem genießen....


Möchte mir nächstes Jahr schon nen neuen Receiver gönnen der dann auch ARC fähig ist, aber nur weil der Sony über toslink kein 5.1 bringt so hol ich mir bestimmt nicht sofort nen neuen...

Installiere gerade das neue Update , u dann schau ich mal was sich geändert hat... Wenn dann immer noch nur 2.0 über das optical raus kommt, ruf ich mal Sony an u hör was die sagen
Hirti
Ist häufiger hier
#192 erstellt: 26. Nov 2015, 12:16

McPomm (Beitrag #190) schrieb:

Wall-e77 (Beitrag #187) schrieb:
Kann mir jemand mal erklären wie ich über das optische Kabel 5.1 Signale zu meinem Verstärker bekomme ???

Wenn Sony da in der Zwischenzeit nichts in der Firmware geändert hat, dann wird es immer noch so sein, dass über S/PDIF (TOSLINK) nur Dolby Digital 2.0 übertragen wird (ich vermute, dass da das genommen wird, was an das eingebaute Lautsprechersystem übermittelt wird, was ja nur Stereo ist). Antwort ist also: nix 5.1.



Also bei mir ging das schon seit ich es benutze (2-3 Wochen).
65S8505C
Am Receiver den Eingang vom TV gewählt, am TV von Lautsprecher auf Audiosystem (oder wie der Menüeintrag heisst) den Ton umschalten und ich habe DD 5.1 bei TV schauen (wenn es die Sendung anbietet).
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#193 erstellt: 26. Nov 2015, 12:39
Bei mir geht das leider nicht...

Auch nicht nach dem Update...

Aber Sony weiß um das Problem, da ein schlecht sprechender Kundenservice mir gesagt hat dass es am 30.11 noch ein anderes Update geben wird wo das Thema 5.1 mit behandelt wird, u nachdem ich ihn fragte woher er es weiß u wie ich mich darauf verlassen kann , hat er mir schritt für schritt über die Sony HP zum Link geführt wo es steht das ein nächstes Update sich um 5.1 kümmert ...

Ist ja nicht mehr lang ... Aber trotzdem Schande über Sony Haupt für so ein unfertiges Produkt
McPomm
Stammgast
#194 erstellt: 26. Nov 2015, 13:12

Hirti (Beitrag #192) schrieb:

McPomm (Beitrag #190) schrieb:

Wall-e77 (Beitrag #187) schrieb:
Kann mir jemand mal erklären wie ich über das optische Kabel 5.1 Signale zu meinem Verstärker bekomme ???

Wenn Sony da in der Zwischenzeit nichts in der Firmware geändert hat, dann wird es immer noch so sein, dass über S/PDIF (TOSLINK) nur Dolby Digital 2.0 übertragen wird (ich vermute, dass da das genommen wird, was an das eingebaute Lautsprechersystem übermittelt wird, was ja nur Stereo ist). Antwort ist also: nix 5.1.



Also bei mir ging das schon seit ich es benutze (2-3 Wochen).
65S8505C
Am Receiver den Eingang vom TV gewählt, am TV von Lautsprecher auf Audiosystem (oder wie der Menüeintrag heisst) den Ton umschalten und ich habe DD 5.1 bei TV schauen (wenn es die Sendung anbietet).

Bei mir (und ich denke, auch beim Fragesteller) geht es um den 2014er X8505B. Aber wenn es beim aktuellen C geht, könnte in der Tat ein Update auch beim B Abhilfe schaffen.
CornDrums
Stammgast
#195 erstellt: 28. Nov 2015, 15:44
Tachschen,
da ich im X85c Hauptfred noch keine Antwort erhalten habe und vllt auch keine krieg (^^), kam ich auf diesen hier.
Der 65x85c macht sich super und ich habe direkt mal die Einstellungen von rtings.com übernommen. Was haltet ihr davon? Bei Blu Ray gefiel mir das Bild an sich schon ziemlich gut. Farbraum habe ich mal auf bt2020 mal auf auto gestellt.
http://www.rtings.com/tv/reviews/by-brand/sony/x850c/settings
Bitburger32
Ist häufiger hier
#196 erstellt: 30. Nov 2015, 12:21
Hallo zusammen ,

Habe mir einen 55X8507 zugelegt und brauche eure Hilfe bei den Bildsettings.
Wichtig für mich ist HD Bild ( besonders Fußball/Sky HD ) und PS4 zocken.

Hoffe ihr könnt mir zeitnah helfen, dafür wäre ich sehr dankbar.

Gruß
Wall-e77
Schaut ab und zu mal vorbei
#197 erstellt: 13. Dez 2015, 17:54
Hallo zusammen,

Ich habe den 55x8507c
Habe einen AV Receiver von Yamaha leider ohne ARC
Eine ps 3 u ne unitymedia box

Habe gesehen das ich überall Video Inhalte ändern kann zB den rgb Bereich usw
Nun was muss ich wo am besten einstellen ???
Und am Sony kann man den HDMI Eingang ändern zu optimieren hdmi
Was bedeutet das genau ???

Gruß Wall-e
Mr.Bick
Ist häufiger hier
#198 erstellt: 21. Dez 2015, 13:13
Mahlzeit.

Besitze den Sony KD-55X8505C (4K).

Hat jemand optimale Einstellungen für Fußballl, Filme, PS4 parat?
Habe gestern eine BluRay geschaut - Das erste Mal auf dem Gerät - und ich habe von vornerein den Modus Brilliant, da die Cinema Einstellungen einfach viel zu dunkel sind.
Nun, das Bild war schon gut - Aber der 4K Modus funktioniert eben nur im Cinema-Modus.
Ist es so, dass wenn ich den 4K-Modus quasi einschalte, dass sich das BluRay Bild auch verbessert?

Gruß.
JanoschHH
Stammgast
#199 erstellt: 21. Dez 2015, 18:35
Frage zu den Einstellungen:

Bei mir laufen PS4, Blu Ray Player und Sky HD Receiver an den AVR.
D.h. beim TV kommt alles an HDMI 4 an.

Nun benötige ich aber veschiedene Einstellungen für Zocken, Fußball gucken, Film usw.

Erkennt der TV, dass die Quelle jedesmal eine andere ist??
CornDrums
Stammgast
#200 erstellt: 22. Dez 2015, 00:07
Du könntest das natürlich einfach ausprobieren aber ja das tut er.
Also wenn du im TV Signal bist kannsre alles einstellen, im Blu Ray Player quasi etc wobei unser jetzt schon 2mal alleine in den FotoModus gegangen ist nach einem Neustart.
JanoschHH
Stammgast
#201 erstellt: 28. Dez 2015, 23:31

ForceUser (Beitrag #66) schrieb:
wenn du die helligkeit und kontrast reduzierst, gleichzeitig die hintergrundbeleuchtung auf 3 belässt, und zusätzlich mit der schwarzkorrekter spielst wundert mich das nicht, dass das Bild blenden kann und die balken nicht schwarz sind

Regel 1:
Helligkeit ist IMMER korrekt bei 50, ansonsten ist was falsch eingestellt evtl auch beim Zuspieler.

Kontrast wird so eingestellt, dass sämtliche Abstufungen ("Grau"stufen Testbilder) in den hellsten Bereichen noch zu unterscheiden sind. Ansonsten verlierst du eigentlich Bildinformationen

Wenn das Bild nun zu Hell erscheint, respektive schwarz nicht schwarz, ist die Hintergrundbeleuchtung zu hell. Für einen dunklen Raum ist sogar die niedrigste Stufe noch fast zu hell...etwas Raumlicht muss immer sein bei einem LCD.
Den Lichtsensor hast du hoffentlich nicht ausgeschaltet?

Kontrastanhebenung ist etwas Geschmackssache. Es kann das "schwarz" etwas verbessern, würde allerdings zuerst mal Grundsätzlich das Bild richten, und dann noch schauen, ob's dir mit noch besser gefällt. Allenfalls muss dann der Gammawert angepasst werden, siehe meine Einstellungen (S.1)


Sind diese Angaben noch aktuell?
Ich kann nämlich keine unterschiedlichen Einstellungen für Hintergrundbeleuchtung finden.
Bei Helligkeit / Hintergrundbeleuchtung geht es von 1-50. Meinst du das? Also auf Max.?
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Sony 4K X8505-Thread (2014-Modell)
XDK am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2018  –  3645 Beiträge
Einstellungs-Thread Sony KDL-52Z5500
Vin_Dragon_ am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  2 Beiträge
der ZF9 Einstellungs Thread
Ralf65 am 11.10.2018  –  Letzte Antwort am 20.10.2019  –  116 Beiträge
KD-65X9005C Einstellungs Thread
t.felix am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  3 Beiträge
Der grosse Sony X3500/X3000 Einstellungs-Thread
horde am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  1103 Beiträge
Einstellungs-Thread Sony KDL 46/55 X4500
vti am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  41 Beiträge
Der KDL40/46V3000 Einstellungs Thread
chrisk752k am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  115 Beiträge
Der X85c /83c Einstellungs Thread
kerosyn am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  2 Beiträge
Einstellungs Thread für den 46W5500!
uepps am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  2 Beiträge
Der grosse Sony 40/46 V3000 Einstellungs-Thread
Raffnix83 am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.920 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedBrackelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.456.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.716.450