Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|

LG 70Um7450Pla bildeinstellungen.

+A -A
Autor
Beitrag
Michaelk53
Stammgast
#251 erstellt: 04. Jan 2021, 13:13
Erst einmal frohes neues allen.
Bin jetzt einigermasen was bild an geht zufrieden.

Blos was ziemlich nervt beispiel fussball aber auch in filmen dunkle zenen.

Es sieht aus wie schatten die in schnellen bewegungen
Zu sehen sind, aber keine sachen die schatten werfen sondern links, rechts und in mitte ganz schwache schatten von unten nach oben die weg sind wen zb beim fussball spieler stehen.
Leider schlecht ein bild davon zu machen.
Eine spiegelung vom zimmer im tv ist es nicht.

Netflix auch alles ok, tritt nur auf live tv mit vu und live tv vom internen tuner des tvs.

Habt ihr da noch eine idee für mich.
Winfried5
Stammgast
#252 erstellt: 04. Jan 2021, 14:08
Baugleicher ist mit Gigablue immer Scharf.
Die eingebauten Tuner arbeiten mit PAL60 US Hardware die von LG mangelhaft an EU angepasst ist.

Schatten kommen oft von unnötiger Zwischenbildberechnung in detailarmen Bildmaterial, Parametern oder schlechten HDMI Verbindungen.
Bei 50 Bewegungsphasen in 50i (25Hz) oder 50p von Livekameras schaltet sich Zwichenbildberechnung eigentlich automatisch ab.
Meine Vermutung ist, am LG kommen nicht alle 50 Bewegungsphasen an, sondern eher nur 25 bis 30 Phasen.

Im Service Menü die tatsächlich ausgehandelte Verbindung zwischen VU HDMI Transmitter und LG HDMI Receicer überprüfen.
Danach

Aktuell bei mir alles mit 60Hz, da LG schon lange keine Nativen 50Hz Geräte mehr produziert.
CollageMaker_20210104_130749289

Yamaha AVR übernimmt bei HD das Scalieren von 1080p auf immer UHD.
Auf Github eine Autoresolution gefunden die funktioniert.

IMG_20210104_143141 IMG_20210104_143019 IMG_20210104_142948

IMG_20210104_142925 IMG_20210104_142908


[Beitrag von Winfried5 am 04. Jan 2021, 14:51 bearbeitet]
Michaelk53
Stammgast
#253 erstellt: 04. Jan 2021, 14:44
Ok und wo schaue ich da nach

Im Service Menü die tatsächlich ausgehandelte Verbindung zwischen VU HDMI Transmitter und LG HDMI Receicer überprüfen.

Thx im voraus
Michaelk53
Stammgast
#254 erstellt: 04. Jan 2021, 15:08
Bei mir sieht history so aus
20210104_150714
Winfried5
Stammgast
#255 erstellt: 04. Jan 2021, 18:40
Korrekte HDMI Verbindung kommen bei dir nicht zustande.
Möglicherweiße sind starke Störsender im Gebäude.
TMDS EQ zum ausblenden, versuchen manuell einzustellen.

TMDS EQ

TMDS EQ2

TMDS EQ3

Bei ungeeigneter Einstellung, Einstrahlung der Störsender.
HDMI Bildfehler

Nach Änderungen im Service Menü LG 1mal mit Fernbedienung neu starten.
Snapshot boot in System3 sollte dafür aus sein, ansonsten bootet er mit dem alten Speicherabbild.

Snapshot boot
Michaelk53
Stammgast
#256 erstellt: 04. Jan 2021, 19:36
Reset all hdmi settings gibt es bei mir nicht.
Das was ich in deinem bild rot markiert habe ist bei mir garnicht vorhanden.

20210104_193433
Michaelk53
Stammgast
#257 erstellt: 04. Jan 2021, 19:43
Ich finde auch im menü und fb nicht wie man den tv neu bootet?
Winfried5
Stammgast
#258 erstellt: 04. Jan 2021, 19:50
Reset all HDMI Setting, erscheint erst wenn etwas geändert wurde.
System3 Snapshot boot ausschalten.
EXIT aus Service Menü und mit POWER Taste auf Fernbedienung aus und wieder einschalten.
Michaelk53
Stammgast
#259 erstellt: 05. Jan 2021, 13:04
Mit power taste fb ging kein neustart musste am tv knopf betätigen.
Bei history hatt sich auch nichts geändert wen ich deine einstellungen unter hdmi settings nehme.
Winfried5
Stammgast
#260 erstellt: 05. Jan 2021, 14:06
Das dauert!
Michaelk53
Stammgast
#261 erstellt: 05. Jan 2021, 14:08
Ok wie lange ca, bis sich da was ändert?
Thx im voraus.
Michaelk53
Stammgast
#262 erstellt: 05. Jan 2021, 17:51
So sieht es aus wen ich auf lg fernbedienung 2x ok klicke
20210105_175024
Michaelk53
Stammgast
#263 erstellt: 05. Jan 2021, 20:35
Seit 2 std immer noch nix in history geändert wie lange dauert es bis da was anderes angezeigt wird
Thx
Michaelk53
Stammgast
#264 erstellt: 06. Jan 2021, 18:16
Nach mehr als 1 tag immer noch nix geändert in history hmm
Winfried5
Stammgast
#265 erstellt: 06. Jan 2021, 21:26
Kann sein das deine VU bei 4K 2160p Auflößungen tatsächlich maximal nur 25/30Hz ausgeben kann, dann ändert sich in der HDMI Historie nichts.
Schalte VU mal auf 1080p 50 o. 60Hz zum Test, diese Auflößungen müsten dann in der HDMI Historie erscheinen.
Es erscheinen nur Auflösungen (84 mögliche) korrekt, die auch im LG selbst abgespeichert sind.
Bilder von Sport Livekameras sind dann auch bewegungsschärfer.
Michaelk53
Stammgast
#266 erstellt: 07. Jan 2021, 13:43
Mit

1080p 50hz
Auch keine änderungen in history.
Kann das sein das es nur mit gigablue geht?
Michaelk53
Stammgast
#267 erstellt: 07. Jan 2021, 13:54
Habe gar kein dvd player annhdmi dran hmm

Erste bild anfang von history 2 bild dvd player hmm20210107_135139

20210107_135212
Michaelk53
Stammgast
#268 erstellt: 07. Jan 2021, 13:57
Hier nochmal deutlischer

20210107_135601

20210107_135621
Winfried5
Stammgast
#269 erstellt: 07. Jan 2021, 14:56

Michaelk53 (Beitrag #266) schrieb:
Mit
1080p 50hz
Auch keine änderungen in history.
Kann das sein das es nur mit gigablue geht?


Eigentlich das gleiche Chipset wie bei meiner alten Gigablue.
HDMI Treiber sind aber vermutlich schon weiterentwickelter als bei VU.
Mit 1080p sollten aber bis zu 60Hz sicher am LG ankommen, wenn nicht ein Autoresolution oder anderes Plugin fehlerhaft ist und dazwischenfunkt.
Ich glaube meine Gigablue hatte beim Kauf HDMI1.4 also max. 2160/30p und wurde später per Treiber auf 2.0 aufgebohrt.
Eventuell ist bei VU in den Treibern auch etwas verlorengegangen, oder war noch nie da.
Michaelk53
Stammgast
#270 erstellt: 07. Jan 2021, 15:04
Ok
Sollte ich jetzt alles auf

1080p 50hz
Lassen und im service hdmi auch oder wieder umstellen?
Thx im voraus.
Winfried5
Stammgast
#271 erstellt: 07. Jan 2021, 15:06
Lassen und weiter beobachten.
Michaelk53
Stammgast
#272 erstellt: 07. Jan 2021, 15:11
Ok bin mal auf 60hz und schaue nach glaube aber mit 60hz werd ich ruckler bekommen
Winfried5
Stammgast
#273 erstellt: 07. Jan 2021, 15:32
LG Geräte verwenden in der 50Hz EU günstiger 60Hz US Hardware mit True Motion.
Oft besser 60Hz mit True Motion.
Anstatt 50Hz mit heimlicher True Motion.
Michaelk53
Stammgast
#274 erstellt: 07. Jan 2021, 16:17
Eieiei

60hz kann ich nicht lassen.
Habe ich stocken über stocken.
Versucht mit bildeinstellung
Spiel
Standart
Lebhaft
Kino
Hdr
Winfried5
Stammgast
#275 erstellt: 07. Jan 2021, 17:53
isf Experte, und True Motion auf 10.
Bei mir ist 60Hz extrem flüssig und scharf.

Echte 24/25/30/50Hz sind bei LGs nur noch Fake.
Bei vielen anderen Herstellern ist das heute ebenfalls so Standard.
Zukünftig ist das ehe Wurscht, das nennt man Fortschritt.
Das bessere System hat sich noch nie durchgesetzt, sondern immer das billigste.

2Jahre alter True Motion Bug den du einfach noch nicht kapierst.
Nach jeder Änderung eines Eingangs, Bildmoduses oder nach anschauen des Service Menü.
Bildoptionen True Motion von Benutzer 10 auf AUS und anschließend wieder auf Benutzer schalten.
Alternativ LG in den Standby und wieder einschalten dann meistens True Motion wieder an.
Michaelk53
Stammgast
#276 erstellt: 08. Jan 2021, 14:47
Ok habe ich nun verstanden.
1 frage noch lan port von dem tv bin direkt an fritzbox habe 250mbit von telekom.
Ein speedtest ergab 70mbit.
Pc am selben port bringt 240mbit
Kann der tv nicht über 80 bzw 100
Danke im voraus.
Winfried5
Stammgast
#277 erstellt: 08. Jan 2021, 15:13
LAN von LG habe ich noch nicht getestet, ob Gigabit LAN unterstützt, eventuell hast du auch ein falsches Kabel verwendet.
Die Fritzbox schaltet dann nicht auf Gigabit LAN um.

70mbit/s bei mir für Astra UHD Live Streams im WLAN Mesh mit 9AP mehr als ausreichend.
Aus dem Internet, Netflix o. Amazon in UHD für 3-4 TVs gleichzeitig, da stärker Komprimiert.

Für Gigablue habe ich LAN Anschluß der Fritzbox von 100Mbit/s auf 1000Mbit/s eingestellt.
Standard ist 100Mbit/s aus Energiespargründen.
VDSL50 Leitung bringt bei mir konstant 70mbit/s für meine Zwecke ausreichend.
Fritz


[Beitrag von Winfried5 am 08. Jan 2021, 16:50 bearbeitet]
Michaelk53
Stammgast
#278 erstellt: 08. Jan 2021, 15:17
Im router ist alles richtig eingestellt.
Das selbe kabel am selben port mit pc bringt ja den gewünschten speed blos der tv halt nicht.
Winfried5
Stammgast
#279 erstellt: 08. Jan 2021, 16:55
Guckst du erst mal beim Hersteller ob dein LG Gigabit LAN, überhaupt kann?
In der Fritzbox wird auch angezeigt, mit was verbunden ist.
240mbit/s nützen dir bei Smarten Kassengestellen in TVs eigentlich kaum etwas.
Michaelk53
Stammgast
#280 erstellt: 13. Jan 2021, 11:50
Kann man an den tv eigentlich eine 10tb extern betreiben?
Michaelk53
Stammgast
#281 erstellt: 13. Jan 2021, 12:25
Desweiteren bekomm ich das sky modul einfach nicht in tv slott kein plan wieso wollte das mal am tv testen hmm
Winfried5
Stammgast
#282 erstellt: 13. Jan 2021, 13:09

Michaelk53 (Beitrag #280) schrieb:
Kann man an den tv eigentlich eine 10tb extern betreiben?

Nein!
Winfried5
Stammgast
#283 erstellt: 13. Jan 2021, 13:12

Michaelk53 (Beitrag #281) schrieb:
Desweiteren bekomm ich das sky modul einfach nicht in tv slott kein plan wieso wollte das mal am tv testen hmm


CI+ Schächte an TVs sind oft verzogen.
Schauen ob die Führungen des Moduls zu den Führungen im Schachts genau passen und so richtig herum mit Gefühl rein.
Michaelk53
Stammgast
#284 erstellt: 15. Jan 2021, 12:07
Ok danke werde ich testen.

Mensch ich habe jetzt wirklich super bild bis auf

Die schatten im hintegrund kann die leider nicht mit handy einfangen.

Das sind keine schatten von gegenstände im film sondern
Ganz leichte balken im hintergrund bei schnellen zenen.
Was könnte den das noch sein?
Winfried5
Stammgast
#285 erstellt: 15. Jan 2021, 13:07
Must du schon etwas näher beschreiben oder auf ein Foto aufmalen, wie sie aussehen.
Sind es diese Schatten von der fehlerhaften LED Lokal Dimming Funktion.
DSE Fehler
Michaelk53
Stammgast
#286 erstellt: 15. Jan 2021, 15:30
In dem bild links kommt hin, blos wen kammeraschwenk ist gehen die schatten mit.
Michaelk53
Stammgast
#287 erstellt: 15. Jan 2021, 17:08
Habe mal versucht es mit handy einzufangen


https://streamable.com/5r4upn

https://streamable.com/dt7sff
Michaelk53
Stammgast
#288 erstellt: 15. Jan 2021, 18:49
Habe nochmal ein längeres gemacht.
Ich meine nicht die schatten der spieler.

https://streamable.com/luv8xx
Winfried5
Stammgast
#289 erstellt: 15. Jan 2021, 23:17
Nennt sich DSE

Weg bekommt man ihn nicht ganz, verbessern kann man ihn aber, damit er nicht mehr ganz so stark auffällt.
Wird mit der Zeit oft auch schwächer, wenn sich die Flüssigkristalle mit der Zeit glatter polieren, und dadurch beweglicher werden.
Temperatur und Viskosität der Flüssigkeit in den LCD Zellen ist auch ein Thema.

Stört bei mich nach 1Jahr eigentlich nur noch Selten, schon viel schlimmere gesehen auch OLEDs.
Bei LCDs wird er mit den Jahren besser, bei OLED ist es genau umgekehrt.
Beim 11Jahre alten UV²A Sharp Panel ist heute nahezu komplett verschwunden.

zwei
Michaelk53
Stammgast
#290 erstellt: 16. Jan 2021, 09:55
Werde es heut mal versuchen.
Aber diese einstellung hab ich nirgens.
20210116_095351
Winfried5
Stammgast
#291 erstellt: 16. Jan 2021, 12:42
Das ist Yamaha RX-V385 AVR
Er scaliert 1080p 12bit der Gigablue auf 2160p 12bit, schärfer und mit höherer Farbauflösung als es der LG oder die alte Gigablue kann.

Die dynamische adaptive Helligkeitsregelung des LGs bei mir zwischen ca. 70-140Watt funktioniert nur wenn Helligkeit an Gigablue etwas reduziert ist.
Am LG selbst nur wenn Helligkeit unter 48 eingestellt ist, durch das geändertes Subsystem kein Problem mehr.
In Werkseinstellung zuvor kaum verwendbar, da dadurch schlagartig fast alle Details im Schwarz absaufen, oder das Backlight konstant hell durchleuchtet.

Mit 4k Test pattern mit Youtube App auf VU kannst du Kontrast und Helligkeit genauer einstellen.
Einpaar helle und dunkle Abstufung sollten dabei unterschlagen werden, da sie in der Realität bei Videos fast nie vorkommen.
Kontrast am LG
Helligkeit am LG
Beim Blinken der Schwarzen Balken sollte das Backlight nun dynamisch mitregeln, auch auf Energiekostenmessgerät sichtbar.
Michaelk53
Stammgast
#292 erstellt: 16. Jan 2021, 13:06
Wie komme ich nochmal da hin?
Thx
20210116_130548
Michaelk53
Stammgast
#293 erstellt: 16. Jan 2021, 13:23
Wen ich medium wähle wird es nicht genommen bleibt immer auf cool
20210116_132116
Michaelk53
Stammgast
#294 erstellt: 16. Jan 2021, 13:43
Ok wen ich aber medium wähle und aus menü raus und wieder rein gehe steht wieder cool da hmm
Winfried5
Stammgast
#295 erstellt: 16. Jan 2021, 13:43
Taste ADJ Code 0413 Punkt 13. Sub B/C und Punkt 11. White Balance nur Medium einstellen, diese Einstellung ist dann im Normalen Weißabgleich unter Farbtemperatur Mittel verfügbar.
Cool, Medium, Warm ist keine fest Einstellung, sondern sind mehrere Parameter, die man danach über Farbtemperatur im Konsumermenü anwählen kann.

Nicht IN Stop drücken, im Service Menü, erfolgt zuvor keine Codeeingabe.

Nach verlassen des Service Menüs mit Exit,
LG mit Fernbedienung aus und wieder einschalten, damit sich TruMotion wieder einschaltet und der 1% Overscan sich abschaltet.
Winfried5
Stammgast
#296 erstellt: 16. Jan 2021, 13:45

Michaelk53 (Beitrag #294) schrieb:
Ok wen ich aber medium wähle und aus menü raus und wieder rein gehe steht wieder cool da hmm

Das gehört so!
Michaelk53
Stammgast
#297 erstellt: 16. Jan 2021, 13:46
Habe die lg universal fb exit = home taste richtig?

20210116_135026


[Beitrag von Michaelk53 am 16. Jan 2021, 13:51 bearbeitet]
Winfried5
Stammgast
#298 erstellt: 16. Jan 2021, 13:54
Exit müste dort die links gebogene Pfeiltaste sein.
Bei der Haussymbol Taste öffnet sich bei mir WebOS.
Habe auf beiden Service und LG Remote Exit Taste.
Michaelk53
Stammgast
#299 erstellt: 16. Jan 2021, 14:08
Ok thx
Also wen service menü geändert dann
EXIT
dann
TV AUSSCHALTEN WIEDER EIN ODER TRUE MOTION AUS EIN RICHTIG?
Winfried5
Stammgast
#300 erstellt: 16. Jan 2021, 15:12
Es funktioniert danach noch viel mehr nicht mehr, TV immer neu starten durch aus und ein.
Geht schneller und alles auf einmal.
Michaelk53
Stammgast
#301 erstellt: 16. Jan 2021, 16:37
2 einstellungen habe ich garnicht siehe bilder gelb markiert.

20210116_163322

20210116_163235

Ich habe nur die einstellungen

1_0_19_69_C_85_C00000_0_0_0 (2)

1_0_19_69_C_85_C00000_0_0_0 (3)
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 65SK8500 - Optimale Bildeinstellungen?
stawa am 22.03.2019  –  Letzte Antwort am 27.03.2019  –  3 Beiträge
LG 60UB850V - Denon AVR-X 1000 - Dreambox7020HD
Oldiepapst am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 29.10.2016  –  5 Beiträge
LG 55UB850v 4K
Elef83 am 13.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  54 Beiträge
LM660S: kein Bild über HDMI vom AVR
DerHerrS_25 am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  3 Beiträge
LG 47LB700V Ton an AVR: kein Dolby Digital
10liter am 18.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  2 Beiträge
55? LG 4K NanoCell TV Soap Effekt HDR
kaktusjack69 am 22.10.2021  –  Letzte Antwort am 23.10.2021  –  3 Beiträge
LG TV 55UK6300PLB Bildeinstellungen!
strudi1986 am 02.02.2019  –  Letzte Antwort am 22.03.2019  –  2 Beiträge
LG 49UJ6500 Ultra HD Deep Color Meldung
Kalle_Anka am 05.03.2020  –  Letzte Antwort am 06.03.2020  –  2 Beiträge
LG 84LM9600 4K 3D TV
Aragon70 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  4 Beiträge
LG 55SJ800V HLG (HDR) geht nicht an
schaltzentrum am 21.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.06.2018  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.486 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedExcrucio
  • Gesamtzahl an Themen1.516.975
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.853.592

Hersteller in diesem Thread Widget schließen