Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . Letzte |nächste|

TX-P50/55/65/ VT50 Settings

+A -A
Autor
Beitrag
Honda_Steffen
Inventar
#101 erstellt: 08. Aug 2012, 09:12
Bei Farbwert 26 änderst du aber dann auch alle anderen Farben in richtung "blass", oder?

Das rot stört mich hin und wieder auch - die anderen Farben sollten so aber für meinen Geschmack bleiben.


[Beitrag von Honda_Steffen am 08. Aug 2012, 09:23 bearbeitet]
*killer123*
Stammgast
#102 erstellt: 08. Aug 2012, 16:59
@Honda Steffen:

Ja das meine ich ja... bei 25 ist der rotstich draußen aber dafür hast du bei einem blauen himmel nur noch einen grauen Himmel^^
Ich werde jetzt doch meinen eigenen Weg gehen und den Modus Normal modifizieren, da dieser Modus einfach die natürlichsten Farbwerte hat ! Das ist fakt.

War heute nochmal bei Wulf Elektronik die Tv´s kalibrieren. Hab mich nur mal erkundigt ob die schon VT50 dabei hatten und ja hatten Sie. Er erzählte mir, dass wenn ich selber einen Modus modifizieren will (will ich ja, da mir die professionelle Kalibrierung zu teuer ist) aufjedenfall den Modus Normal und was auch noch geht Kino nehmen solle. Dort erziele ich mit Testbildern und den Einstellungen Farbe, Kontrast, Helligkeit, Schärfe das beste und natürlichste Bild! In diesem Modus sind die Farbwerte am besten aufeinander abgesimmt und erzielen am meißten Natürlichkeit.

Ob ihr es hören wollt oder nicht. Der Modus THX CINEMA ist der Modus mit den schlechtesten Farbwerten. Diese sind weit weg von der Natürlichkeit. Ist dieser Modus jedoch RICHTIG kalibriert, so ist dieser auch gut, erzählte mir der Cheff von Wulf Elektronik.
Bei Thx Cinema reicht es aber NICHT, wenn man nur an den Einstellungen Farbe, Kontrast, Helligkeit etc rumspielt. Hier muss man richtig die "einzelnen" Farbwerte aufeinander abgleichen.

Für leute die sich mit der Professionellen Kalibrierung auskennen ist der THX Cinema Modus gut.
Für normal Leute, die ihren Tv über Testbilder modifizieren (Nur über Schärfe etc,) ist der Modus Normal die beste Wahl, weil hier die Farbwerte und die Gammakurve von vorne rein natürlich sind.

*****
Und um die Farbwerte optimal aufeinander abzustimmen reichen nurmal keine normalen Testbilder, hier braucht man richtiges kalibrierungs Werkzeug.

Also nach langem hin und her bin ich jetzt bei dem Modus Normal, wo ich auch bleiben werde.
Hab das vorher ja schon immer gesehen, dass das Bild dort am natürlichsten wirkt. Werde heute Abend den Modus Normal noch mit Full HD Bildern richtig einstellen und fertig.

Wenn ihr Interesse an den Einstellungen habt, könnt ihr bescheit sagen. Werde diese dann hier posten

*Ich rede hier über die Farbwerte, nicht über die Farben die man Kräftiger oder Abschwächen kann!

MFG


[Beitrag von *killer123* am 08. Aug 2012, 17:05 bearbeitet]
Blaexe
Inventar
#103 erstellt: 08. Aug 2012, 17:27
Dass der Normal-Modus näher am Optimum ist halte ich für ein Gerücht:

http://www.flatpanel...owfull&id=1339052567

Erst der Standard-Modus, dann der THX-Cinema Modus, dann kalibriert.
Hast du die Messwerte denn gesehen? Auch Fachhändler haben mir schon das blaue vom Himmel erzählt.

Es geht auch nicht unbedingt darum, das das Bild am "natürlichsten" wirken soll: Es geht darum, dass das Bild so wiedergegeben wird wie es beabsichtigt ist, nicht mehr und nicht weniger.


[Beitrag von Blaexe am 08. Aug 2012, 17:28 bearbeitet]
*killer123*
Stammgast
#104 erstellt: 08. Aug 2012, 17:55
ja, du kannst ja auch im normal modus alle bildverbesserer ausschalten. Dann wird das Bild auch so widergegeben wie es von der Quelle kommt.

Ich hab jetzt ne Woche hin und her geguckt, und der thx cinema hat unnatürliche Farbwerte, sieht man schon daran das es keine blauen himmel gibt sondern nur graue.

Klar kann man den auch richtig einstellen, ist aber schwieriger, weil man dort richtig an die farbwerte ran muss.
Ich bleib bei normal. Schwarz bringt mir nichts, wenn die anderen Farbwerte im Bild nicht stimmen.

**du sagst selber erst der standart Modus und dann der Thx Cinema. Standart ist normal.....

MFG


[Beitrag von *killer123* am 08. Aug 2012, 18:00 bearbeitet]
Blaexe
Inventar
#105 erstellt: 08. Aug 2012, 17:57
Das hat mit den Bildverbesserern gar nichts zu tun. Wahrscheinlich ist es dann bei dem Material so gewollt, dass der Himmel so ausschaut.

Der THX-Modus dürfte bei jedem VT/GT näher am Optimalzustand liegen als der Normal-Modus. Dir steht es natürlich frei zu sagen, dass dir der Normal Modus besser gefällt.
*killer123*
Stammgast
#106 erstellt: 08. Aug 2012, 18:03
Bei allen Sendungen, Filmen im TV?

Naja ich klinck mich jetzt an dieser Stelle aus, schließlich muss jeder selber wissen was ihm gefällt.
Ich find den Modus Normal am besten.
Falls ihr die Einstellungen haben wollt sagt bescheit
Ansonsten war das hier jetzt erstmal mein Schlusswort
Blaexe
Inventar
#107 erstellt: 08. Aug 2012, 18:06
Was für dich grau ist, muss objektiv betrachtet nicht grau sein. Eventuell bist du starke Farbsättigungen gewöhnt. Es gibt viele unterschiedliche Geschmäcker, Gewohnheiten und Umstände.

Ich habe bei meinem STW im TrueCinema Modus auch ein wunderbares blau und für mich definitiv "echtere" Farben als im Normal-Modus. Man darf die beiden nur nicht direkt vergleichen durch schnelles hin-u. herschalten sondern sollte es einfach mal auf sich wirken lassen.
frsa
Inventar
#108 erstellt: 08. Aug 2012, 18:43
Der THX Modus mit Werkseinstellungen liegt definitiv dem kalibrierten Prof-Modus am nächsten.
Honda_Steffen
Inventar
#109 erstellt: 08. Aug 2012, 22:00

*killer123* schrieb:
ja, du kannst ja auch im normal modus alle bildverbesserer ausschalten. Dann wird das Bild auch so widergegeben wie es von der Quelle kommt.

Ich hab jetzt ne Woche hin und her geguckt, und der thx cinema hat unnatürliche Farbwerte, sieht man schon daran das es keine blauen himmel gibt sondern nur graue.

Klar kann man den auch richtig einstellen, ist aber schwieriger, weil man dort richtig an die farbwerte ran muss.
Ich bleib bei normal. Schwarz bringt mir nichts, wenn die anderen Farbwerte im Bild nicht stimmen.

**du sagst selber erst der standart Modus und dann der Thx Cinema. Standart ist normal.....

MFG



Ich frag mich dauernd wie du im thx an die Farbwerte ran willst?
Geht doch gar nicht.

Und wuerdest du den Wert Farbe nicht so weit runterdrehen wäre der Himmel auch Blau.

Das die hautfarbe zu rot ist passiert aber nicht so oft wie du schreibst. Vielleicht von 10 Filmen einer.......
Wolfenstein_2k2
Hat sich gelöscht
#110 erstellt: 09. Aug 2012, 01:00
Farbe auf 26 im THX Cinema Modus ist schon arg wenig. Ich bin bei 28 gelandet, um diesen leichten Rotstich abzuschwächen - ein guter Kompromiss wie ich finde, ohne dass die anderen Farben zu sehr "leidern" müssen.
CHX1968
Stammgast
#111 erstellt: 13. Aug 2012, 15:38

Honda_Steffen schrieb:
Bei Farbwert 26 änderst du aber dann auch alle anderen Farben in richtung "blass", oder?

Das rot stört mich hin und wieder auch - die anderen Farben sollten so aber für meinen Geschmack bleiben.


Hallo,

habe meine Farbeinstellung noch einmal per Blaufilterbrille und HD Basics BD überprüft - bin jetzt im AV-Bereich bei 27 im THX Cinema Modus gelandet. Der korrekte Blaubereich spielt sich im genannten Modus zwischen 27 und 30 ab. Bei Einstellung 28 fangen die Rotflächen an, leicht zu überstrahlen (ist aber noch zu tolerieren). Bei einer Farbeinstellung von 29 oder 30 erscheint mir allerdings das Rot zu kräftig.

Helligkeit steht nun auf 0.

Kontrast bleibt bei 36, die Schärfe bei 2.
Nakar
Schaut ab und zu mal vorbei
#112 erstellt: 13. Aug 2012, 17:37
Warum haben so viele Leute die Schärfe im Schnitt nur auf 2-3 Stehen? Gibt es hier besondere Gründe?
Ich habe meine Schärfe auf 7 und bin total zufrieden. Bei einer Schärfe von z.B. 2 ist mir das Bild viel zu unscharf und Details kommen kaum rüber.


[Beitrag von Nakar am 13. Aug 2012, 17:38 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#113 erstellt: 13. Aug 2012, 17:55
Schärfe 0 ist ohne Behandlung
Alles über 0 erfindet Details dazu, 7 ist schon ziemlich heftig.
Wenn es dir gefällt, dann lass es.
frsa
Inventar
#114 erstellt: 13. Aug 2012, 17:56

Nakar schrieb:
Warum haben so viele Leute die Schärfe im Schnitt nur auf 2-3 Stehen? Gibt es hier besondere Gründe?
Ich habe meine Schärfe auf 7 und bin total zufrieden. Bei einer Schärfe von z.B. 2 ist mir das Bild viel zu unscharf und Details kommen kaum rüber.



Schon mal per Testbild kontrolliert? 2-3 ist bei mir im Prof-Modus absolut richtig und auch richtig scharf.


[Beitrag von frsa am 13. Aug 2012, 17:59 bearbeitet]
*killer123*
Stammgast
#115 erstellt: 13. Aug 2012, 23:20
Ich hab ein Problem.
Hab meinen Modus gefunden und mit Burosch Full HD Testbildern modifiziert! Bin soweit auch glücklich.
Farbe 26
Schärfe 3
Kontrast 32

Jetzt kommt mein Problem:
Hab die Helligkeit mit diesen Graubalken eingestellt A-G. Ich denke mal ihr kennt das!
Damit ich alle Balken erkenne musste ich die Helligkeit auf 7 Stellen. So weit so gut, das war mir dann aber doch zuviel. Also hab ich auf den letzen Balken verzichtet der im Schwarz versunken ist.

Den Balken F wollte ich jedoch nicht im Schwarz mehr versinken lassen. Dazu musste ich Helligkeit +4 wählen. Bei Helligkeit +4 ist der Balken F noch ebensoooo grade sichtbar!
Gut Einstellungen so übernommen.

Paar Tage später hab ich eine Testzeitschrift ich glaube Audio Video Bild gelesen. Dort standen auch die Werte für den Panasonic VT50. Und siehe da. Die hatten genau die gleichen Werte wie ich also hab ich wohl gut mit den Burosch HD Bildern gearbeitet.

Zum Balken G der im schwarz versinkt.
Laut Chip.de im Video: Der Schwarzwert des Panasonics VT50 ist gut, jedoch konnten wir feststellen das kleine Details im Schwarz versinken...

Das habe ich mit den Full HD Testbildern zuvor auch festgestellt Kann wohl bei Chip anfangen.
Jetzt habe ich meine Helligkeit auf +4. Guter Kompromiss das der letzte Balken versinkt und der zuvorige noch grade eben sichtbar ist.

Was mich jetzt jedoch stört:
Wenn ich zu einem anderen Sender Blätter kommt ja kurz ein schwarzes Bild. Und bei Helligkeit 4 seh ich griesel.. Ich seh die Rot, Grün, Blauen Plasma Zellen ein wenig die durchs schwarz zittern.

Bei der Helligkeit 0 ist dies nicht mehr sichtbar. Hab ich jedoch die Helligkeit 0 bei den Full HD Testbildern, sehe ich nur noch 2 Balken. Die ganzen restlichen sind im schwarz abgesoffen..... Also eine gute Detailtiefe in dunklen Szenen hat unser VT50 nicht


[Beitrag von *killer123* am 13. Aug 2012, 23:22 bearbeitet]
Anykey
Inventar
#116 erstellt: 14. Aug 2012, 00:27
Alles über Helligkeit Null, sollte untragbar sein! Damit macht man nur seinen Schwarzwert "Kaputt".
Wenn du schon dein gefummel Postesst, solltest du wenigstens den von dir eingestellten Modus mit dazu
schreiben.

Burosch wahr oder ist meines Wissens, bei vielen Bildern auch keine Referenz! Zudem kommt es auch auf
den Zuspieler an, wenn dieser z.b. auf erweitertes RGB steht. Sollte es klar sein das vieles im schwarzen
verloren geht.

Die Helligkeit solltest du ausschließlich, nur über das Gamma Regeln.


Tue dir selber einen gefallen und lade dir die Referenz Disc in deinen gewünschten Format herunter.
http://www.avsforum....-ray-mp4-calibration
Wodde
Stammgast
#117 erstellt: 14. Aug 2012, 00:27
Welcher Modus?

Helligkeit +4 dürfte eine Menge PWM Noise sichtbar machen, dass ist definitiv zuviel.
Korrekt dürfte Helligkeit im Bereich von -1/0/+1 sein.

Das klingt nach einem Black Crush seitens des Zuspielers.
Ist bei diesem eventuell RGB 0-255 ausgabe eingestellt?

Ps: probier mal die AVS709 Disc, die ist besser als Burosch, und gratis


[Beitrag von Wodde am 14. Aug 2012, 00:30 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#118 erstellt: 14. Aug 2012, 05:59
Die Testbilder von Burosch sind aber mit Bedacht zu genießen.
Sie sind teilweise für den PC-Farbraum (Helligkeitswerte von 0 - 255) und nicht für den Film/Video-Farbraum (Helligkeitswerte von 16 – 235) ausgelegt.
Gerade beim Schwarzpunkt führt das immer wieder zu falschen Ergebnissen.
http://www.hifi-foru...3&postID=12044#12044

Servus
*killer123*
Stammgast
#119 erstellt: 14. Aug 2012, 06:24
Hab die per USB- Stick abgespielt...

Was ist Wm Noise???
KingBoa
Stammgast
#120 erstellt: 14. Aug 2012, 07:03
Ich habe folgende Einstellungen mit der THX Kalibrierungs Disc vorgenommen:

Kontrast: 34
Helligkeit: +2
Farbe: 28
Schärfe: 3
IFC: mittel (ist aber Geschmacksache)
Alles andere: Aus

Bin mit diesem Bild sehr zufrieden.


[Beitrag von KingBoa am 14. Aug 2012, 07:04 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#121 erstellt: 14. Aug 2012, 08:43

*killer123* schrieb:
Hab die per USB- Stick abgespielt...

Dann hast du den Fernseher jetzt perfekt für Fotos eingestellt.
Hat zwar nichts mit Video zu tun, aber immerhin ;-)


*killer123* schrieb:

Was ist Wm Noise???

PWM Noise.
Rauschen ind dunklen Bereichen, das durch falsch eingestellte Helligkeit verursacht wird.
bigfraggle
Inventar
#122 erstellt: 14. Aug 2012, 10:07

KingBoa schrieb:
mit der THX Kalibrierungs Disc


Gibt es die irgendwo als Download?
daniel.2005
Inventar
#123 erstellt: 14. Aug 2012, 11:42
Ich habe euren Rat jetzt auch befolgt und die Helligkeit in THX und normal Modus auf -1 stehen und der schwarzwert ist jetzt besser bzw. sauberer.
habe jetzt auch die schärfe von 5 auf 3 gestellt.
Werde demnächst bei 1080p mal 0 probieren.
Bei normalen Fernsehen gefällt mir aber THX nicht so gut, weil ich das Bild zu warm finde, da nutze ich entweder normal oder Prof Modus mit Farbe normal/neutral.
Zur Zeit teste ich die kalt Einstellung.
Das mit der schärfe war ein guter Tipp, gerade bei 3d side by side, habe ich festgestellt, das zu viel schärfe zu Fehlern führt bzw. weniger schärfe angenehmer zu schauen ist.
habe nämlich ein paar clips in 3d, die schlecht gemacht sind, also etwas unscharf, aber wenn ich da die schärfe auf 8 stelle, dann ist das Bild irgendwie komisch, zwar schärfer aber auch unangenehm zu schauen.
Ich lass auch den Kontrast so, wie er ab Werk ist, IFC immer auf niedrig.
*killer123*
Stammgast
#124 erstellt: 14. Aug 2012, 14:47
Hohen Kontrast oder niedriger was ist besser?

Hab im normal Modus den Kontrast auf 32, sollte ich den auf 34 machen?
fredman
Stammgast
#125 erstellt: 14. Aug 2012, 14:51

*killer123* schrieb:

Bei der Helligkeit 0 ist dies nicht mehr sichtbar. Hab ich jedoch die Helligkeit 0 bei den Full HD Testbildern, sehe ich nur noch 2 Balken. Die ganzen restlichen sind im schwarz abgesoffen..... Also eine gute Detailtiefe in dunklen Szenen hat unser VT50 nicht :D



Wenn ich mich recht erinnere, sollten die linken beiden Schwarzbalken auch nicht mehr sichtbar sein. Mal die Anleitung lesen, ob das bei dem Testbild nicht auch so ist.
Wodde
Stammgast
#126 erstellt: 14. Aug 2012, 17:05
@killer123:

So stellt man an einem Plasma die Helligkeit ein, und nicht anders:


1.Stell den THX Modus oder den Professional Modus ein, oder von mir aus auch den Kinomodus, aber um Gottes Willen nicht den Normalmodus (der verbiegt ständig irgendwelche Helligkeits und Kontrastwerte, kein Wunder das die Details im Schwarz schlecht sind).
2.Stell Gamma auf 2.2 oder auf 2.4, je nach Geschmack.
3.Schalte alle Stromsparmassnahmen wie den Eco Mode aus.
4.Achte darauf das dein Player bei Farbraum NICHT auf erweitert oder RGB 0-255 steht, genau das verursacht nämlich den von dir beschriebenen Black Crush!!!
Richtig ist RGB 16-235, bzw Standard


5.Leg einen Film mit Cinemascope Balken ein.
6.Geh nahe an den TV, und stelle die Helligkeit solange hoch, bis du im Cinemascopebalken Grisseln siehst.
7.Stelle die Helligkeit jetzt um einen Punkt zurück, so das das Grisseln verschwindet.

Nun ist deine Helligkeit perfekt eingestellt, und muss nicht mehr verändert werden.

Mehr gibt es nicht zu sagen..


[Beitrag von Wodde am 14. Aug 2012, 17:16 bearbeitet]
*killer123*
Stammgast
#127 erstellt: 14. Aug 2012, 18:38
ok
und kontrast ?
32 oder 34 besser? sollte ich immer den höheren wert nehmen ?
KingBoa
Stammgast
#128 erstellt: 14. Aug 2012, 19:41

bigfraggle schrieb:

KingBoa schrieb:
mit der THX Kalibrierungs Disc


Gibt es die irgendwo als Download? :?

Die ist im aktuellen Video-Magazin enthalten.
*killer123*
Stammgast
#129 erstellt: 14. Aug 2012, 20:27
@Daniel ... ich guck auch in dem Modus Normal, da er mir bei normalen Tv am besten gefällt

Meine Einstellungen
Kontrast 34
Farbe 26
Schärfe 3
Helligkeit -1

Wie sehen deine Einstellungen dort aus?
Farbe 28 find ich schon zu überzeichnet.
*killer123*
Stammgast
#130 erstellt: 14. Aug 2012, 23:33
Zack Zack Ich bin für mein persönliches Empfinden an die optimale Bildeinstellung von 100% gekommen, wenn nicht sogar über.

Modus Normal:
Helligkeit: -1
Kontrast: 32
Farbe: 26
Schärfe: 3
Farbton: Kühl!!!

Ich kann jedem, die im Modus Normal gucken diese Einstellungen empfehlen Hatte lange Zeit auf Farbton Normal geguckt. Jetzt auf Kalt umgestellt und Wooow Effekt. Jeden Sender durchgezappt und mit eindrücken aus dem realen Leben verglichen NaturChannel geguckt. Einfach Perfekt. Durch den Farbton Kühl kommt man wirklich an die Realität ran

**4Wochen lang probiert und geändert.Jetzt hab ich für mich das 100%ige perfekte und vor allem realitätsgetreue Bild gefunden.

Kann jeden nur ans Herz legen die in diesem Modus gucken den Farbton auf Kühl zu stellen.

Werde jetzt für immer bei diesen Einstellungen bleiben. Für mich Genial


Nacht
daniel.2005
Inventar
#131 erstellt: 15. Aug 2012, 10:27

*killer123* schrieb:
@Daniel ... ich guck auch in dem Modus Normal, da er mir bei normalen Tv am besten gefällt

Meine Einstellungen
Kontrast 34
Farbe 26
Schärfe 3
Helligkeit -1

Wie sehen deine Einstellungen dort aus?
Farbe 28 find ich schon zu überzeichnet.


Hi, ich schaue normales TV im normal Modus und abends im Prof Modus.
Weil Prof Modus mir tagsüber etwas zu dunkel ist und ich dort erstmal die Standard Einstellungen habe außer schärfe, das gleiche auch im normal Modus.
Farbe kühl ist bei manchen Sendungen für mich besser, da mache ich es nach Lust und Laune, mal neutral, mal kalt.

Den Film Battleship in 1080p habe in in THX geschaut und dad Bild war sehr sehr gut, auf dem 65" echtes Kinofeeling.
Manchmal schaue ich auch noch in THX bright room.
Honda_Steffen
Inventar
#132 erstellt: 15. Aug 2012, 11:49

*killer123* schrieb:
Zack Zack Ich bin für mein persönliches Empfinden an die optimale Bildeinstellung von 100% gekommen, wenn nicht sogar über.

Modus Normal:
Helligkeit: -1
Kontrast: 32
Farbe: 26
Schärfe: 3
Farbton: Kühl!!!

Ich kann jedem, die im Modus Normal gucken diese Einstellungen empfehlen Hatte lange Zeit auf Farbton Normal geguckt. Jetzt auf Kalt umgestellt und Wooow Effekt. Jeden Sender durchgezappt und mit eindrücken aus dem realen Leben verglichen NaturChannel geguckt. Einfach Perfekt. Durch den Farbton Kühl kommt man wirklich an die Realität ran

**4Wochen lang probiert und geändert.Jetzt hab ich für mich das 100%ige perfekte und vor allem realitätsgetreue Bild gefunden.

Kann jeden nur ans Herz legen die in diesem Modus gucken den Farbton auf Kühl zu stellen.

Werde jetzt für immer bei diesen Einstellungen bleiben. Für mich Genial


Nacht


Nur das bei kalt die weisstöne nicht mehr unterschiedlich gezeigt werden. Weiiss ist weiss - egal obs ne tönung hat oder nicht.
Hab ich auch schon getestet.


[Beitrag von Honda_Steffen am 15. Aug 2012, 11:49 bearbeitet]
*killer123*
Stammgast
#133 erstellt: 15. Aug 2012, 12:11
Ich finde das Bild damit trotzdem am realsten, und naturgetreusten Man kann halt nicht alles haben und den Thx Modus find ich auf Grund des Rotstichs scheiße.

Ich bin mit den Einstelleungen jedenfalls zu frieden und bleib dabei

Einzig und alleine, wo ich noch ein Tipp bräuchte :
Ich finde das Bild noch etwas zu hell..
Hab Helligkeit auf -1
Kontrast : 32

Würdet ihr um das Bild ein Tick dunkler zu machen eher die Helligkeit um 1 verringern also dann -2 oder lieber den kontrast -1 ? Also auf 31 ?


[Beitrag von *killer123* am 15. Aug 2012, 12:13 bearbeitet]
Honda_Steffen
Inventar
#134 erstellt: 15. Aug 2012, 12:45
probier doch mal gamma auf 2.4 anstatt 2.2
KingBoa
Stammgast
#135 erstellt: 16. Aug 2012, 08:11
Die Einstellungen zu "Normal" finde ich gut. Habe in diesen Einstellungen gestern "Battleship" geguckt. WOW!!! Mal davon ab, dass der Film echt Laune macht, war Bild und Ton Referenzklasse!
d-fens
Inventar
#136 erstellt: 16. Aug 2012, 12:09
Den Gammewert auf 2,4 zu erhöhen ist fast schon Pflicht, wie ich finde.
CHX1968
Stammgast
#137 erstellt: 16. Aug 2012, 12:44

d-fens schrieb:
Den Gammewert auf 2,4 zu erhöhen ist fast schon Pflicht, wie ich finde.


Generell? Oder nur im Modus "Normal"?
d-fens
Inventar
#138 erstellt: 16. Aug 2012, 13:29
Generell würd ich sagen. Ist meine Erfahrung mit den Pana Plasmas der letzten und dieser Generation.
Wenn man sich die Threads durchliest, macht es fast jeder so, egal in welchem Modus er schaut.
Honda_Steffen
Inventar
#139 erstellt: 16. Aug 2012, 13:50
im THX kannst du nix umstellen mit Gamma
ccfranken
Stammgast
#140 erstellt: 16. Aug 2012, 14:02
irgendwie finde ich das Bild, egal wie ich's einstelle, etwas farblos ... und wenn man nFarbe erhöht, wird's schnell zu rot ... oder hab ich was an den Augen?
d-fens
Inventar
#141 erstellt: 16. Aug 2012, 14:30
Ja, wie dem auch sei. Es geht in mehreren Modis. Ausprobieren und gut.
*killer123*
Stammgast
#142 erstellt: 16. Aug 2012, 19:06

Modus Normal:
Helligkeit: -1
Kontrast: 32
Farbe: 26
Schärfe: 3
Farbton: Kühl!!!


@KingBoa, freut mich das du diese Einstellungen gut findest und der Wooow effekt auch bei dir auftrat.

Guck auch nur noch mit diesen Einstellungen und find das Bild Genial :).

Dann denke ich mal das ich die optimalen Bildeinstellungen für den Modus Normal für jeden der diesen auch guckt gefunden habe . Einzig und allein werde ich den Gammerwert nochmal im Normal auf 2.4 stellen und die unterschiede versuchen herauszufiltern vielleicht komm wir noch an 115% Bildgenuss
Sorry an alle Thx Cinema Fans, jeder bekommt mal einen leichten roten Sonnenbrand im Leben


[Beitrag von *killer123* am 16. Aug 2012, 19:13 bearbeitet]
bowieh
Inventar
#143 erstellt: 16. Aug 2012, 19:35

*killer123* schrieb:

freut mich das du diese Einstellungen gut findest und der Wooow effekt auch bei dir auftrat.


Bevor du jetzt komplett abhebst ;-)
Das WOW war offensichtlich auf die Bild und Ton Qualität des Filmes bezogen, der kommt schon auf einer 25" Zoll Röhre in Mono perfekt rüber.
Da können auch deine Settings nichts kaputt machen ;-)
olewed
Gesperrt
#144 erstellt: 16. Aug 2012, 19:56
@bowieh
Ich habe am Anfang bei seinen Einstellung beschreibung immer gedacht er macht Spass.
Aber da es ihm so gut gefällt bitte.
MFG olewed
norbert.s
Inventar
#145 erstellt: 16. Aug 2012, 20:00
Man kann ja nicht ausschließen, dass sein Gerät ab Werk total verhunzt ist und er es nur wieder geradebiegt.

Servus


[Beitrag von norbert.s am 16. Aug 2012, 20:12 bearbeitet]
olewed
Gesperrt
#146 erstellt: 16. Aug 2012, 20:26
Das er das Bild lieber kühler mag und er den Normal Modus andere vorzieht habe ich schon gemerkt ,ist ja auch in Ordnung.
Aber wen man seine berichte so Liest habe ich den Eindruck er befindet sich mittlerweile auf einem "Missionarischem Kreuzzug"für den Normal Modus.
MFG olewed
*killer123*
Stammgast
#147 erstellt: 16. Aug 2012, 20:40
Jaa, der normal modus ist für mich perfekt, aber zu euerer Beruhigung.... Ich muss für Abends also in einem dunklen Raum doch einen anderen Modus nehmen weil mir Normal dann zu hell ist und ich Kopfschmerzen bekomme

Normal Perfekt eingestellt jetzt für Tag und für Nachts?? was empfehlt ihr .. Professionell 1/2 ? oder Kino oder Cinema?
*killer123*
Stammgast
#148 erstellt: 16. Aug 2012, 20:42
I love Normal

Achjaa.. und was bringt mir das wenn ich Gamma auf 2.4 stelle? wird das Bild dunkler?


[Beitrag von *killer123* am 16. Aug 2012, 20:43 bearbeitet]
norbert.s
Inventar
#149 erstellt: 16. Aug 2012, 20:58

*killer123* schrieb:
Ich muss für Abends also in einem dunklen Raum doch einen anderen Modus nehmen weil mir Normal dann zu hell ist und ich Kopfschmerzen bekomme.

Bleib doch bei dem von Dir bevorzugtem Normal und reduziere nur die Leuchtdichte. Ist diese zu hoch in Relation zum Umgebungslicht, dann verursacht das Kopfschmerzen. Also Kontrast (=Leuchtdichte) reduzieren.

Servus
*killer123*
Stammgast
#150 erstellt: 16. Aug 2012, 21:03
also von 32 auf 30 ???
würde das nicht auch was bringen wenn ich die helligkeit auf -2 stelle?
Und was ist mit dem Gammawert?
Außerdem ist das doch Quatsch ! Thx Cinema guckst du Abends und dort liegt der Kontrast bei 36 also noch höher...


[Beitrag von *killer123* am 16. Aug 2012, 21:04 bearbeitet]
olewed
Gesperrt
#151 erstellt: 16. Aug 2012, 21:08
Viel Spass Norbert.
Aber du bist ja eh geduldig
MFG olewed
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 5 6 7 8 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
P50 VT50 Aufnahmeproblem
krosen0604 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  8 Beiträge
TX P50 VT50 Frage zu DVB-S2
MWicke am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  4 Beiträge
Unterschiede TX-P50 GW20 und TX-P50 V20
SchlumpfVI am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  6 Beiträge
VT50 - 55 oder 65 Zoll bei 3,5 - 4 mtr. Betrachtungsabstand?
--=CityCobra=-- am 03.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  8 Beiträge
Mit TX-P50 GW10 unzufrieden?
domicela am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  22 Beiträge
Favoritenliste TX P50 S20 E
Ryu1978 am 26.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Panasonic TX-P50 GW20 Günstig?
stahlen am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  8 Beiträge
Panasonic TX-P50 GT30E- LÜFTER
netcash am 04.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  24 Beiträge
Panasonic TX P50 VT30 Festplattenprobleme
matz2121 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  9 Beiträge
TX-P50V10 settings und Einstellungen
Eisbär68305 am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRuffynist
  • Gesamtzahl an Themen1.451.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.623.637