Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 . 140 . 150 . 160 . 170 .. Letzte |nächste|

SAMSUNG D-Serie 2011 - bis 65", Edge-LED mit Micro-Dimming, 200Hz, ultraschlankes Rahmendesign

+A -A
Autor
Beitrag
Mibra1
Inventar
#6459 erstellt: 05. Jun 2011, 14:27
Langsam wird es da aber wirklich Zeit für ein update!
In At ist es ja auch möglich also warum bei uns nicht, weiterhin sollte sich Samsung endlich mal um dieses ruckeln kümmern!!!
dre23
Inventar
#6460 erstellt: 05. Jun 2011, 14:31
Was für ein Update haben die in At? Ja, das Ruckeln ist echt heftig. Eine Chance gebe ich Samsung noch, mit einem UE55D6500
Weiterso
Gesperrt
#6461 erstellt: 05. Jun 2011, 14:36
Media (1)Media (2)Bei allen Sendern die Mediotheken bieten wird das unten rechts mit einem Symbol eingeblendet. Bei Arte nicht! Dann mit der Roten Taste aktivieren:
M.Jackson
Inventar
#6462 erstellt: 05. Jun 2011, 14:38
Doch auch bei Arte meine ich?!


[Beitrag von M.Jackson am 05. Jun 2011, 14:39 bearbeitet]
picard1
Inventar
#6463 erstellt: 05. Jun 2011, 14:42
das ruckeln ist übrigens nicht jedesmal...nur gelegentlich.

eine neue firmware nur zum kanalzuordnen wird wohl nicht kommen...es gab ja grad ne neue...

auch arte zeigt den roten knopfhinweis.

dieser red button bedeutet übrigens hbbtv, nicht unbedingt, daß mediatheken beinhaltet sind.



rtl sendet auch hbbtv, aber nicht für samsung!
Weiterso
Gesperrt
#6464 erstellt: 05. Jun 2011, 14:43
Empfange Arte bei mir in HD. Da ist kein Symbol zu sehen.
Keine Mediathek vorhanden!? http://www.arte.tv/de/70.html
M.Jackson
Inventar
#6465 erstellt: 05. Jun 2011, 14:59
Bei mir funzt es bei Arte über Sat

http://www.hbbtv-infos.de/sender/hbbtv-senderliste.php

allerdings kein Media Text sondern nur Mediathek


[Beitrag von M.Jackson am 05. Jun 2011, 15:00 bearbeitet]
picard1
Inventar
#6466 erstellt: 05. Jun 2011, 15:21
arte hat sogar die umfangreichste mediathek und optisch ein ganz anderes angebot.

empfängst du über satellit?
M.Jackson
Inventar
#6467 erstellt: 05. Jun 2011, 15:25
ja Sat
picard1
Inventar
#6468 erstellt: 05. Jun 2011, 15:25
ich meine weiterso, der ja kein hbbtv per arte hd bekommt...
TDO
Inventar
#6469 erstellt: 05. Jun 2011, 15:35

dre23 schrieb:
Was für ein Update haben die in At?


Er meint, wenn du das Land auf Österreich stellst, dann gibt es das Feature.
NVD84
Schaut ab und zu mal vorbei
#6470 erstellt: 05. Jun 2011, 20:33
[quote="NVD84"][quote="NVD84"]Hi,ich habe die letzten paar Tage ein Problem mit meinem 40D7090!Das Bild fängt nach einiger Zeit an zu flimmern, aber nicht komplett das ganze, sondern nur bestimmte Bereiche, mal stärker mal schwächer. Aufgefallen ist das mir in der Verbindung mit der PS3, wenn ich aber den TV kurz aus- und anschalte, ist das Flimmern wieder weg oder wenn ich kurz die Quelle wechsle. Es war auch schon so stark, dass komische streifen verteilt im Bild aufgeblitzt sind. Hat jemand man ne Ahnung, was das für ein Fehler sein könnte???Danke [/quote][quote="NVD84"][quote="jurassic"]Hast du die Probleme auch mit anderen Zuspielern, oder dem internen TV Tuner?Sind die Streifen sehr dünn, und wie mit einem Lineal gezogen?Wenn Du beides mit Ja beantwortest droht ein defektes Panel in ein paar Tagen oder Wochen.grussjurassic[/quote]Als Zuspieler hab ich nur die PS3 und die Wii, mit der Wii hab ich es noch nicht getestet, dass werde ich aber heute Abend mal machen. Und im normalen TV Programm, beutze den digitalen Kabelresiver, konnte ich aber bis jetzt auch noch nichts feststellen. Ich schau auch nicht viel TV, wenn ich abends von der Arbeit komme, zocke ich mehr als ich TV schaue, dewegen ist es mir bis jetzt nur mit der PS3 aufgefallen. Hab jetzt mal ein neues HDMI-Kabel gekauft, mal schauen ob es vielleicht an dem liegt. Heute Abend werde ich es mal testen und werde dann auch mal übers WE das normale TV Programm länger laufen lassen, mal schauen ob es dort dann auch auftritt.[/quote]So, habs jetzt mal mit einem neuem HDMI-Kabel ausprobiert, aber das war es auch nicht.Was mir jetzt aufgefallen ist, wann das Flimmern immer eintretet, ist wenn ich die PS3 an habe und ich dann auf TV umschalte und wieder zurück. Dann schalte ich kurz auf Ext.1 und wieder zurück, ist das Flimmern wieder weg. Wenn ich dann ne zeitlang was zocke und dann aus dem Spiel gehe, flimmert es noch stärker oder streifen blitzen im ganzen Bild verteilt auf. Gestern war das Bild aufeinmal völlig weg, nach dem ich ein Spiel verlassen habe und hatte dann kein Signal mehr. Ich habe erst gedacht das es vielleicht an der PS3 liegt, aber dann müsste ja das Flimmern auch noch da sein, wenn ich den TV aus- und anschalte oder kurz auf Ext.1 und wieder zurück auf HDMI wechsle, aber das ist ja nicht so.Aber mein normales TV Programm läuft auch nicht richtig, manche HD Sender zb Anixe treten immer wieder komische Blöcke auf, manchmal empfange ich dann auch gar nichts und Sport1 HD spinnt total. Wärend des umschalten treten die Blöcke auch öfters mal auf, also auch normale digitale Programme sind ab und zu mal betroffen, aber nicht so stark.Werde morgen mal bei Samsung arufen, mal schauen was die dazu sagen.
babydoll32
Inventar
#6471 erstellt: 05. Jun 2011, 20:43
@NVD84 unlesbar sowas
NVD84
Schaut ab und zu mal vorbei
#6472 erstellt: 05. Jun 2011, 21:23

NVD84 schrieb:

NVD84 schrieb:
Hi,ich habe die letzten paar Tage ein Problem mit meinem 40D7090!Das Bild fängt nach einiger Zeit an zu flimmern, aber nicht komplett das ganze, sondern nur bestimmte Bereiche, mal stärker mal schwächer. Aufgefallen ist das mir in der Verbindung mit der PS3, wenn ich aber den TV kurz aus- und anschalte, ist das Flimmern wieder weg oder wenn ich kurz die Quelle wechsle. Es war auch schon so stark, dass komische streifen verteilt im Bild aufgeblitzt sind. Hat jemand man ne Ahnung, was das für ein Fehler sein könnte???Danke :)
Hat keiner ne Ahnung was das sein könnte, ob es überhaupt am TV liegt :?

NVD84 schrieb:

jurassic schrieb:
Hast du die Probleme auch mit anderen Zuspielern, oder dem internen TV Tuner?Sind die Streifen sehr dünn, und wie mit einem Lineal gezogen?Wenn Du beides mit Ja beantwortest droht ein defektes Panel in ein paar Tagen oder Wochen.grussjurassic
Als Zuspieler hab ich nur die PS3 und die Wii, mit der Wii hab ich es noch nicht getestet, dass werde ich aber heute Abend mal machen. Und im normalen TV Programm, beutze den digitalen Kabelresiver, konnte ich aber bis jetzt auch noch nichts feststellen. Ich schau auch nicht viel TV, wenn ich abends von der Arbeit komme, zocke ich mehr als ich TV schaue, dewegen ist es mir bis jetzt nur mit der PS3 aufgefallen. Hab jetzt mal ein neues HDMI-Kabel gekauft, mal schauen ob es vielleicht an dem liegt. Heute Abend werde ich es mal testen und werde dann auch mal übers WE das normale TV Programm länger laufen lassen, mal schauen ob es dort dann auch auftritt.


So, habs jetzt mal mit einem neuem HDMI-Kabe ausprobiert, aber das war es auch nicht.Was mir jetzt aufgefallen ist, wann das Flimmern immer eintretet, ist wenn ich die PS3 an habe und ich dann auf TV umschalte und wieder zurück. Dann schalte ich kurz auf Ext.1 und wieder zurück, ist das Flimmern wieder weg. Wenn ich dann ne zeitlang was zocke und dann aus dem Spiel gehe, flimmert es noch stärker oder streifen blitzen im ganzen Bild verteilt auf. Gestern war das Bild aufeinmal völlig weg, nachdem ich ein Spiel verlassen habe und hatte dann kein Signal mehr. Ich habe erst gedacht das es vielleicht an der PS3 liegt, aber dann müsste ja das Flimmern auch noch da sein, wenn ich den TV aus- und anschalte oder kurz auf Ext.1 und wieder zurück auf HDMI wechsle, aber das ist ja nicht so.Aber mein normales TV Programm läuft auch nicht richtig, manche HD Sender zb Anixe treten immer wieder komische Blöcke auf, manchmal empfange ich dann auch gar nichts und Sport1 HD spinnt total. Wärend des umschalten treten die Blöcke auch öfters mal auf, also auch normale digitale Programme sind ab und zu mal betroffen, aber nicht so stark.Werde morgen mal bei Samsung arufen, mal schauen was die dazu sagen.:(

@babydoll32: Keine Ahnung, warum der Beitrag nicht ging, aber jetzt =DKann den alten leider nicht mehr löschen.....


[Beitrag von NVD84 am 05. Jun 2011, 23:10 bearbeitet]
Wolf1881
Ist häufiger hier
#6473 erstellt: 05. Jun 2011, 21:25
Ich entschuldige mich schonmal im vorfeld für meine evt dumme Frage die bestimmt schon 100 mal beantwortet wurde aber was ist der genau Unterschied zwischen dem UE55D7000und dem UE55D7090. Desweiteren würde ich gern noch wissen was es mit dem "D" auf sich hat hab auch schon "C" gesehen. Da ich leider nicht so auf zack bin wollte ich mal euch fragen.....

Danke an alle und bitte nicht steinigen
mburikatavy
Inventar
#6474 erstellt: 05. Jun 2011, 21:27
Hi,

das "Bildruckeln", kommt das nur bei TV-Sendungen oder auch bei BluRay- und DVD-Material?

Gruß,

mburikatavy
babydoll32
Inventar
#6475 erstellt: 05. Jun 2011, 21:30

Wolf1881 schrieb:
Ich entschuldige mich schonmal im vorfeld für meine evt dumme Frage die bestimmt schon 100 mal beantwortet wurde aber was ist der genau Unterschied zwischen dem UE55D7000und dem UE55D7090. Desweiteren würde ich gern noch wissen was es mit dem "D" auf sich hat hab auch schon "C" gesehen. Da ich leider nicht so auf zack bin wollte ich mal euch fragen.....

Danke an alle und bitte nicht steinigen ;)


Ja es wurde 100 mal beantwortet
Wolf1881
Ist häufiger hier
#6476 erstellt: 05. Jun 2011, 21:31

babydoll32 schrieb:

Wolf1881 schrieb:
Ich entschuldige mich schonmal im vorfeld für meine evt dumme Frage die bestimmt schon 100 mal beantwortet wurde aber was ist der genau Unterschied zwischen dem UE55D7000und dem UE55D7090. Desweiteren würde ich gern noch wissen was es mit dem "D" auf sich hat hab auch schon "C" gesehen. Da ich leider nicht so auf zack bin wollte ich mal euch fragen.....

Danke an alle und bitte nicht steinigen ;)


Ja es wurde 100 mal beantwortet :.


Danke bringt mir aber auch nix
Kannst mir mal kurz nen Crash Test geben oder sagan wo ich es genau finde weil 130 Seiten lesen ist schon etwas anstrengend....
maywen
Ist häufiger hier
#6477 erstellt: 05. Jun 2011, 21:36
100 mal? schön wärs!

ich lese diese frage 10 mal am tag in verschiedenen threads.

ES NERVT!!!

ein, zwei seiten mal zurückzublättern ist doch echt nicht zuviel verlangt oder?
Wolf1881
Ist häufiger hier
#6478 erstellt: 05. Jun 2011, 21:58

maywen schrieb:
100 mal? schön wärs!

ich lese diese frage 10 mal am tag in verschiedenen threads.

ES NERVT!!!

ein, zwei seiten mal zurückzublättern ist doch echt nicht zuviel verlangt oder?


Komm lieber mal wieder runter....
picard1
Inventar
#6479 erstellt: 05. Jun 2011, 22:38
bildruckeln tritt gelegentlich bei tv-sendungen auf.

bei bd hab ich noch nichts gesehn und dvd hab ich mit dem tv noch nicht genutzt.

ich leih nur aktuelle filme und die dann auf bd...



7000 heißt europa, die zehnerstelle benennt das jeweilige land, für den der tv ist, 90 halt brd.

d bezeichnet die aktuelle serie.

c war die des vorjahres, b die davor und a noch ein jahr zurück...
edi_67
Stammgast
#6480 erstellt: 05. Jun 2011, 22:53
[quote="NVD84"][quote="NVD84"][quote="NVD84"]Hi,ich habe die letzten paar Tage ein Problem mit meinem 40D7090!Das Bild fängt nach einiger Zeit an zu flimmern, aber nicht komplett das ganze, sondern nur bestimmte Bereiche, mal stärker mal schwächer. Aufgefallen ist das mir in der Verbindung mit der PS3, wenn ich aber den TV kurz aus- und anschalte, ist das Flimmern wieder weg oder wenn ich kurz die Quelle wechsle. Es war auch schon so stark, dass komische streifen verteilt im Bild aufgeblitzt sind. Hat jemand man ne Ahnung, was das für ein Fehler sein könnte???Danke [/quote][quote="NVD84"][quote="jurassic"]Hast du die Probleme auch mit anderen Zuspielern, oder dem internen TV Tuner?Sind die Streifen sehr dünn, und wie mit einem Lineal gezogen?Wenn Du beides mit Ja beantwortest droht ein defektes Panel in ein paar Tagen oder Wochen.grussjurassic[/quote]Als Zuspieler hab ich nur die PS3 und die Wii, mit der Wii hab ich es noch nicht getestet, dass werde ich aber heute Abend mal machen. Und im normalen TV Programm, beutze den digitalen Kabelresiver, konnte ich aber bis jetzt auch noch nichts feststellen. Ich schau auch nicht viel TV, wenn ich abends von der Arbeit komme, zocke ich mehr als ich TV schaue, dewegen ist es mir bis jetzt nur mit der PS3 aufgefallen. Hab jetzt mal ein neues HDMI-Kabel gekauft, mal schauen ob es vielleicht an dem liegt. Heute Abend werde ich es mal testen und werde dann auch mal übers WE das normale TV Programm länger laufen lassen, mal schauen ob es dort dann auch auftritt.[/quote]So, habs jetzt mal mit einem neuem HDMI-Kabel ausprobiert, aber das war es auch nicht.Was mir jetzt aufgefallen ist, wann das Flimmern immer eintretet, ist wenn ich die PS3 an habe und ich dann auf TV umschalte und wieder zurück. Dann schalte ich kurz auf Ext.1 und wieder zurück, ist das Flimmern wieder weg. Wenn ich dann ne zeitlang was zocke und dann aus dem Spiel gehe, flimmert es noch stärker oder streifen blitzen im ganzen Bild verteilt auf. Gestern war das Bild aufeinmal völlig weg, nach dem ich ein Spiel verlassen habe und hatte dann kein Signal mehr. Ich habe erst gedacht das es vielleicht an der PS3 liegt, aber dann müsste ja das Flimmern auch noch da sein, wenn ich den TV aus- und anschalte oder kurz auf Ext.1 und wieder zurück auf HDMI wechsle, aber das ist ja nicht so.Aber mein normales TV Programm läuft auch nicht richtig, manche HD Sender zb Anixe treten immer wieder komische Blöcke auf, manchmal empfange ich dann auch gar nichts und Sport1 HD spinnt total. Wärend des umschalten treten die Blöcke auch öfters mal auf, also auch normale digitale Programme sind ab und zu mal betroffen, aber nicht so stark.Werde morgen mal bei Samsung arufen, mal schauen was die dazu sagen. [/quote]



ja die probleme habe auch bei sd ,kans du mir mal bitte pn senden wen du mit samsung telefonirt hast was der samsung zu dir gesagt hat ,danke


[Beitrag von edi_67 am 05. Jun 2011, 22:54 bearbeitet]
Samsung-Klaus
Stammgast
#6481 erstellt: 06. Jun 2011, 06:28
hat schon jemand die neue Touch FB für den D7090/8090 von Samsung?? RMC 30D1
Kraak
Ist häufiger hier
#6482 erstellt: 06. Jun 2011, 07:29

Wolf1881 schrieb:

babydoll32 schrieb:

Wolf1881 schrieb:
Ich entschuldige mich schonmal im vorfeld für meine evt dumme Frage die bestimmt schon 100 mal beantwortet wurde aber was ist der genau Unterschied zwischen dem UE55D7000und dem UE55D7090. Desweiteren würde ich gern noch wissen was es mit dem "D" auf sich hat hab auch schon "C" gesehen. Da ich leider nicht so auf zack bin wollte ich mal euch fragen.....

Danke an alle und bitte nicht steinigen ;)


Ja es wurde 100 mal beantwortet :.


Danke bringt mir aber auch nix
Kannst mir mal kurz nen Crash Test geben oder sagan wo ich es genau finde weil 130 Seiten lesen ist schon etwas anstrengend....


Das Stichwort lautet: Thread durchsuchen. Ich wette, wenn du "Unterschied" eingibst findest du die Antwort innerhalb von einer Minute
Thorle
Inventar
#6483 erstellt: 06. Jun 2011, 08:56
Jap, die SuFu ist ne feine Sache für sowas. Wichtig ist auch noch, dass kein HbbTV mit den 7000/8000ern geht.

Sagt mal bitte; zeigt er die Uhrzeit nirgendwo an?

Bei meinem C6700 steht die Uhrzeit links oben, entweder bei Quellenwechsel oder Auflösungswechsel mit an. Jetzt steht nur Quelle und Auflösung. Uhrzeit ist manuell eingestellt.


[Beitrag von Thorle am 06. Jun 2011, 08:57 bearbeitet]
speedworkx
Stammgast
#6484 erstellt: 06. Jun 2011, 09:57
Wegen Ruckeln:
SAT DVB-S HD - Mir ist bei Laufschrift bisher gar kein Ruckeln aufgefallen z.B. n-tv oder N24.

Allerdings: Gestern Abend SAT1 HD - Fischstäbchen Werbung Captain Iglo, dort ist unten eine weiße Laufschrift auf roten Grund. DA KONNTE ICH GAR NIX LESEN!! Woran oder wer verschluckt sich denn hier?

Wegen Mediathek:
Hilft mir mal einer, wie komme ich an die Mediathek ran, ist das eine App auf Smart-Hub?

Wegen Clouding/Flashlights:
Wir haben zu Hause jetzt 3 mal den 8090 einmal in 40, einmal in 46 und einmal in 55 Zoll. Alle haben im dunklen Raum bei Backlight 15 Clouding und Flashlights. Im Freundeskreis habe ich nochmal 6 dieser Geräte (7090 und 8090) und sie alle gesehen. Alle haben unter den Extrembedinngungen Clouding. (Dies läßt sich mit den einstellungen aus dem speziellen Thread übrigens verbessern)
Es gibt sicherlich eine Serienstreuung, aber aus meiner Sicht mittlererweile ist sie nicht groß, die Geräte haben alles die selben "Problemchen" vielleicht im Panel etwas anders verteilt (Ansteuerung, Spannungen im Panel etc.).
Ich behaupte jeder hat das in irgendeiner Form, nur nicht jeder nimmt es gleich wahr. Es ist auch so dass die Umgebung viel ausmacht. Ich sehe bei mir Zu Hause (getestet am selben Gerät) vor der dunkelgrauen Wand mehr Clouding beim selben Gerät als in einem Raum mit einer weißen Rauhfasertapete. Andere Lichquellen spielen auch eine große Rolle.

Das nur mal zu disen Themen.


[Beitrag von speedworkx am 06. Jun 2011, 09:58 bearbeitet]
picard1
Inventar
#6485 erstellt: 06. Jun 2011, 10:04
tatsache, mal suchfunktion ausprobiert, der erste link brachte die exakte antwort...


die uhrzeit erscheint immer nur nach drücken der infotaste.


uhrzeit manuell bedeutet, daß du sie selber eingestellt hast und dies nicht täglich automatisch geschieht.

das hat aber nichts mit der uhrzeitanzeige im infobereich zu tun.
picard1
Inventar
#6486 erstellt: 06. Jun 2011, 10:10
hbbtv geht nicht bei 7000/8000?


also laufschriften ruckeln bei mir auch nie, sondern wenn das bild schwenkt, dann ruckelts manchmal meist bei sd.


mediatheken sind aufrufbar innerhalb des hbbtv.

dazu mußt du bei den betreffenden programmen die rote taste auf der fb klicken.

der hinweis dazu wird unten rechts im bild kurz eingeblendet nach dem programmumschalten oder verlassen des videotextes.


als app im smart-hub gibt es tagesschau, was ja auch im grunde eine mediathek ist.


[Beitrag von picard1 am 06. Jun 2011, 10:11 bearbeitet]
dre23
Inventar
#6487 erstellt: 06. Jun 2011, 10:40
Also, die Laufschrift läuft sehr flüssig. Bei meinem UE55D6200 ruckelt es immer, egal ob SD, HD(ZDF, Servus) oder Filme von der HDD. Sogar beim spielen mit PS3, Fifa10 zB, da ruckelts mind jede min.
Und die Flashlight, sehe nicht nicht nur in dunklen Szene, da reicht es, wenn es blau, grün oder braun ist zB, mit HBL 8-10 und CMR an.
picard1
Inventar
#6492 erstellt: 06. Jun 2011, 12:26
naja es war halt frei und zeit zum fummeln und ausprobieren des neuen spielzeugs...
speedworkx
Stammgast
#6493 erstellt: 06. Jun 2011, 12:28

picard1 schrieb:
naja es war halt frei und zeit zum fummeln und ausprobieren des neuen spielzeugs...


Und was hab ich von 80km MTB über das lange Männerwochenende???

Aua am Bobbes... also jetzt wieder Couch!
speedworkx
Stammgast
#6494 erstellt: 06. Jun 2011, 12:49
Aufnahmen swappen.

Hallo, habe eben den Samsung Service angerufen, warum ich aufnahmen auf USB 2,5 Platte von der C-Serie (also meine Tatort Folgen) nicht auf meinen neuen D-Serie 8090 ansehen kann. (DRM Kopierschutz Meldung)

Antwort: Das geht nicht mehr. Die Platten werden mit der Mainboard Kennung formatiert und die TV's können nur ihre eigenen Aufnahmen abspielen, also was in der Küche aufnehmen auf einer D-Serie und die Platte dann an den TV im Schlafzimmer (auch D-Serie, alle 8090) anstöpseln geht nicht (bei der C-Serie war das kein problem).

Kennt da jemand ein work-around, ich würde gerne meine Tatort-Sammlung auf der Platte behalten (daran ist ja auch nichts illegal)


[Beitrag von speedworkx am 06. Jun 2011, 12:51 bearbeitet]
Gotsche
Inventar
#6495 erstellt: 06. Jun 2011, 12:52
Bei Aua am Bobbes fährst Du einfach zu wenig und zu selten! Oder hast nen eindeutig falschen Sattel!

80km bin ich am Samstag und Sonntag auch gefahren. Das ist eigentlich auch kein Problem. Allerdings hab ich ganz schön auf Speed gemacht, was ich momentan an einer wundervollen Grundmüdigkeit und einem ganz ganz leichten Muskelkater im Boppes spüre. Ich empfinde sowas aber generell als entspannend...

Was soll ich zu Hause rumsitzen und mich eines TV's rumärgern, wenn ich draussen auch schwitzen kann und mich danach eindeutig auch besser fühle?

Im übrigen hatten wir Samstags mal Besuch und wenn auch der TV an solchen Abenden eigentlich aus bleibt - unsere Freunde wollen sich wohl auch mal nen neuen TV kaufen, also hatten sie fragen und wollten mal nen bisserl was von dem Neuen sehen. Also hab ich die Gotze ausnahmsweise mal angemacht. Sie waren eigentlich begeistert. Die kabellose Wandmontage hat ihnen auch sehr gefallen. Hat übrigens keiner was von Clouding, Banding, Rucklern oder was auch immer bemerkt. Das fällt, wenn man ehrlich ist, auch gar nicht groß auf. Alles Heulen auf hohen Niveau!
speedworkx
Stammgast
#6496 erstellt: 06. Jun 2011, 13:00
Volkommen korrekt, das meinte ich ja, das haben alle Modelle, man merkts oder nicht.

Bobbes Aua ist relativ Jogge bis sommer immer dann MTB und als erste Tour gleich 40km (hin und rück) auf den gr. Feldberg... nun ja, eingewöhnung.

Laufe normalerweise 8km am Tag.


Gotsche schrieb:
Bei Aua am Bobbes fährst Du einfach zu wenig und zu selten! Oder hast nen eindeutig falschen Sattel!

80km bin ich am Samstag und Sonntag auch gefahren. Das ist eigentlich auch kein Problem. Allerdings hab ich ganz schön auf Speed gemacht, was ich momentan an einer wundervollen Grundmüdigkeit und einem ganz ganz leichten Muskelkater im Boppes spüre. Ich empfinde sowas aber generell als entspannend...

Was soll ich zu Hause rumsitzen und mich eines TV's rumärgern, wenn ich draussen auch schwitzen kann und mich danach eindeutig auch besser fühle?

Im übrigen hatten wir Samstags mal Besuch und wenn auch der TV an solchen Abenden eigentlich aus bleibt - unsere Freunde wollen sich wohl auch mal nen neuen TV kaufen, also hatten sie fragen und wollten mal nen bisserl was von dem Neuen sehen. Also hab ich die Gotze ausnahmsweise mal angemacht. Sie waren eigentlich begeistert. Die kabellose Wandmontage hat ihnen auch sehr gefallen. Hat übrigens keiner was von Clouding, Banding, Rucklern oder was auch immer bemerkt. Das fällt, wenn man ehrlich ist, auch gar nicht groß auf. Alles Heulen auf hohen Niveau!
Gotsche
Inventar
#6497 erstellt: 06. Jun 2011, 13:03
Achso, dann hast wohl nen Lauftermin jedes Jahr im Frühjahr und gehst dafür fleissig Trainieren? Dafür wäre es schon klar, da je nach Laufspeed oder Laufdistanz Radfahren mehr oder weniger gut ist. Besonders, wenn man schneller werden will beim Laufen, muß man dafür arg viel Trainieren und dann ist Radeln wohl eher kontraproduktiv.


[Beitrag von Gotsche am 06. Jun 2011, 13:04 bearbeitet]
Weiterso
Gesperrt
#6498 erstellt: 06. Jun 2011, 13:07
@ Picard1,

nein über kabel Unitymedia.
Hab jetzt mal Arte auf SD umgestellt. Auch nichts.
Thorle
Inventar
#6499 erstellt: 06. Jun 2011, 14:30

picard1 schrieb:
hbbtv geht nicht bei 7000/8000?

mediatheken sind aufrufbar innerhalb des hbbtv.

dazu mußt du bei den betreffenden programmen die rote taste auf der fb klicken.

der hinweis dazu wird unten rechts im bild kurz eingeblendet nach dem programmumschalten oder verlassen des videotextes.


als app im smart-hub gibt es tagesschau, was ja auch im grunde eine mediathek ist.



Das muss ich dann heute abend gleich mal ausprobieren. Hatte es nicht gefunden und im HB steht HbbTV nur Frankreich/Deutschland und bei meinem Modell kann man ja Dtl. nicht auswählen. Und im Smart Hub hatte ich es nicht gefunden.

Zur Uhrzeiut nochmal. Ich wollte nur gerne bestätigt wissen, dass im linken oberen Bereich (Anzeige Auflösung und Quelle) tatsächlich keine Uhrzeit angezeigt wird. Denn die Stelle ist so leer, als hätte es einer vergessen einzufügen.
-RuSh-
Stammgast
#6500 erstellt: 06. Jun 2011, 15:01

speedworkx schrieb:
Kennt da jemand ein work-around, ich würde gerne meine Tatort-Sammlung auf der Platte behalten (daran ist ja auch nichts illegal) ;)

Für die bereits gesammelten Aufnahmen wohl nicht, da kannst du nur auf deinem C-Samsung gucken falls du den noch hast. Und dann mit einer HD-Kamera abfilmen

Für neue Aufnahmen einfach nicht vom USB-Recording gängeln lassen und per externem HDD-Recorder aufnehmen. Eine andere Lösung gibt es (leider) nicht. USB-Recording in der aktuellen Form ist wohl eher für Timeshift und kurzfristige Zeitverzögerungen gedacht, nicht für ein langfristiges Archivieren.
Weiterso
Gesperrt
#6502 erstellt: 06. Jun 2011, 16:32
Also bei meinen UE46D6500 ruckelt die Laufschrift deutlich.
Seit gestern hab ich auf Pro7 Ton-aussetzter. 2 Minuten Ton, 20 Sekunden Stille. In dem Rhythmus.
Anderes Gerät rangeschleppt. Das gleiche.
Beim Nachbarn geschaut, hat auch Unitymedia, da gehts ohne Aussetzter.
Nur bei SD Empfang. Bei Analog ist der Ton da.
Was ist den das schon wieder. Sind da > finstere Mächte < am Werk?
tjard3107
Neuling
#6503 erstellt: 06. Jun 2011, 16:51

Stefl schrieb:
Hallöle

Hat das mit dem second TV schon jemand auf dem Samsung Galaxy Tab hinbekommen? Ich habe diese Remote App installiert aber nichts wo ich das second TV aktivieren könnte. Liegt es vielleich am Android 2.2?

Grüße


Ja, ich habe es mittlerweile hinbekommen, allerdings auf dem Samsung Galaxy S2... aber evt. kannst Du das App ja auch nutzen... heisst Samsung Smart View und klappt sehr gut!!!

Gruss zurueck!
tjard3107
Neuling
#6504 erstellt: 06. Jun 2011, 17:05
Wie verschiebe ich die Sender denn beim 8090???
Benj84
Neuling
#6505 erstellt: 06. Jun 2011, 17:15
Hallo zusammen,ich habe hier im Forum schon öfters vom Sammy UE XXD6700 und Sammy UE XXD6800 gelesen.

Diese zwei Fernseher gibt es auf der Samsung Internetseite nicht. Sind die zwei modele der 6500und der 6200
Gruß Benj
picard1
Inventar
#6506 erstellt: 06. Jun 2011, 17:28
@ tjard3107:

smart-hub, sender, tools auf der fb, kanalnr. bearbeiten


das steht aber auch in der ba...bzw. dem e-manual, das man auch downloaden kann...
jurassic
Inventar
#6507 erstellt: 06. Jun 2011, 17:30

tjard3107 schrieb:
Wie verschiebe ich die Sender denn beim 8090???



Über Smart Hub, Sender, Bearbeiten Modus(oben rechts), und dann eine Nummer zuweisen.

upps, da war einer schneller


gruss
jurassic


[Beitrag von jurassic am 06. Jun 2011, 17:31 bearbeitet]
picard1
Inventar
#6508 erstellt: 06. Jun 2011, 17:42
nummer zuweisen geht nicht!

leider nur verschieben bei tv einstellung brd.


mit tools taste gehts fixer...
tjard3107
Neuling
#6509 erstellt: 06. Jun 2011, 17:48
Ich danke Euch!!!
buz91a
Ist häufiger hier
#6510 erstellt: 06. Jun 2011, 19:40
Hey Jungs,

bei meinem 46D7090 kommt nach einiger Zeit immer folgende Bildschirmmeldung:


IMG_0322[1]


Ist das Problem bekannt und weis einer wie man es beheben kann? Schon nervig immer an die FB rennen zu müssen damit die Kiste nich aus geht...

P.S.: Habe keinerlei Timerfunktionen aktiviert oder sonst wo in Zeiteinstellungen rumgefummelt....Die Meldung kommt auch recht unregelmäßig...


[Beitrag von buz91a am 06. Jun 2011, 19:42 bearbeitet]
speedworkx
Stammgast
#6511 erstellt: 06. Jun 2011, 19:49
@picard und andere

Ich stehe irgendwie auf dem Schlauch, welche Taste muss ich bei laufenden Programm (welches ueber SAT?) Um diese Mediathek zu erreichen.... Irgendwie schnall ich das nicht.... Muss das Maennerwochenende gewesen sein :-)
piopana
Stammgast
#6512 erstellt: 06. Jun 2011, 21:22

buz91a schrieb:
Hey Jungs,

bei meinem 46D7090 kommt nach einiger Zeit immer folgende Bildschirmmeldung:



Ist das Problem bekannt und weis einer wie man es beheben kann? Schon nervig immer an die FB rennen zu müssen damit die Kiste nich aus geht...

P.S.: Habe keinerlei Timerfunktionen aktiviert oder sonst wo in Zeiteinstellungen rumgefummelt....Die Meldung kommt auch recht unregelmäßig...



Ist die Werkseinstellung, unter den Ökoeinstellungen findest du die automatische Abschaltung die man deaktivieren muss.
Die Meldung kommt, wenn man 4 Std kein Signal an den TV gesendet hat.
Wolf1881
Ist häufiger hier
#6513 erstellt: 06. Jun 2011, 21:45
Würdet ihr mir eher zu einem UE55D7090 oder doch zu einem UE55D8090 raten ? Frag mich halt ob die 300-400 € Aufpreis es Wert sind auf den 8er zu gehen bloß wegen dem internen Speicher ?
picard1
Inventar
#6514 erstellt: 06. Jun 2011, 21:51
@ speedworkx:

die rote taste auf der fernbedienung mußt du drücken, wo auch A drauf steht.

etliche programme bieten das an und informieren kurz nach dem sender einschalten rechts unten im fernsehbild, daß hbbtv zur verfügung steht.

dort steht, rote taste klicken...

hatte ich dir aber doch schon vorhin direkt beantwortet...übersehen?


@ weiterso:

so sieht das arte hbbtv aus:


samsunghbbtv



dafür müssen wir mit dem sammy generell auf dieses rtl hbbtv verzichten...:


samsunghbbtvrtl


[Beitrag von picard1 am 06. Jun 2011, 21:53 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 90 . 100 . 110 . 120 . 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 . 140 . 150 . 160 . 170 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro Dimming & Fotos
Tobias1234 am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.02.2013  –  4 Beiträge
Micro-Dimming!
pimpl am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  40 Beiträge
Wie groß ist der Unterschied von Edge LED und Edge LED mit Dimming bei Samsung
*Kaso* am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 19.07.2013  –  10 Beiträge
SAMSUNG C-Serie 2010, 65", LED, 3D + 2D/3D-Konverter, Multi-Tuner mit CI+, 200Hz, Internet-TV
celle am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  4447 Beiträge
Samsung LED/LCD TV der 2011 UE D Serie der Klassen 6,7,8
pizamalia am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  2 Beiträge
Micro-Dimming beim 6710
Tobias1234 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  3 Beiträge
2013 F6 serie - Edge LED oder Direct LED?
Plutotype am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  6 Beiträge
Samsung 2014 H-Serie, 4k LED, OLED 110"
Majestic_12 am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  3800 Beiträge
SAMSUNG 6/7/8er D-Serie 2011 - Erfahrungsthread
give am 31.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  5486 Beiträge
Neue Samsung Serie mit 200hz
griswold111 am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedAmitO
  • Gesamtzahl an Themen1.389.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.459.224