Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Reklamation Samsung D6er Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Polo1985
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2011, 17:05
Hallo zusammen,

hier eine kleine neutrale Beschreibung für die jenigen, die keine Lust haben 43 Seiten zu lesen und trotzdem gerne eine Entschädigung für ihr fehlendes FULL HD 3D Bild bekommen möchten.


Vorraussetzung:
Ihr habt ein Gerät der 2011 D6er Serie.

Fakt:
Dieses Gerät kann, obwohl Samsung es behauptet hat, KEIN Full HD 3D Bild darstellen!!!


Also habt ihr jetzt als Geschädigter folgende Möglichkeiten:


Variante 1:
Ihr ruft bei Samsung unter folgender Rufnummer an:
08001213161
Dort schildert ihr kurz das Problem und euch werden dann mehrere Optionen angeboten:

1a: Ihr nehmt als Entschädigung eine 6 Monate Garantieverlängerung (brauch eigentlich keiner)
1b: Ihr nehmt als Entschädigung eine 3D Brille (Schwachsinn)
1c: Ihr nehmt als Entschädigung eine einmalige Zahlung von 150 €
1d*: Ihr beharrt darauf FULL HD 3D gucken zu wollen und bittet um ein Upgrade zur 7090er Serie.


*Zusatz zu 1d:
Wie dieses Upgrade aussehen wird, konnte mir der nicht Mitarbeiter sagen. Es KANN gut gehen, muss aber nicht! Das ist eure Entscheidung, ob euch die Investition der Zeit das ganze Wert ist.


Variante 2:
Ihr lebt mit dem Problem und unternehmt gar nichts.


Variante 3:
Euch ist ein Upgrade immer noch nicht genug und ihr nehmt keinen der Schritte und sucht eine andere Lösung



Welche Variante ihr jetzt nehmt, dass bleibt euch überlassen.



Viel Erfolg an alle, egal welchen Weg sie einschlagen werden.
dieda12
Stammgast
#2 erstellt: 28. Okt 2011, 18:35
Hm, das Ü-Ei Upgrade...

Wenn's bei gleicher Hardware ohne Tausch des Mainboards sein soll gibt's wieder neue Bugs. Mit neuem auch.

Wenn das Upgrade aus Rückgabe und neuem 7090 besteht, würde ich mir den Effekt doch gerne erst mal zeigen lassen...

und danach die Entscheidung fällen.


Momentan haben wir bestenfalls den Schaukasteneffekt.
Thu8nder05
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2011, 18:40
Wie siehts mit Samsung Österreich aus?

Wo sehe ich , ob es ein 2011 Gerät ist?
Polo1985
Stammgast
#4 erstellt: 28. Okt 2011, 18:45
Das gilt für alle Modelle der D6er Serie.

D = 2011er Modelle
C = älter


Wie das mit Österreich aussieht weiß ich nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass auch da was machbar ist, da der Fehler da ja auch vorhanden ist.
Thu8nder05
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Okt 2011, 18:48
Danke. Werde am Montag mal bei Samsung anrufen.

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 28. Okt 2011, 20:35 bearbeitet]
-STAR-
Neuling
#6 erstellt: 28. Okt 2011, 19:18
Ich komme jetzt dumm vor, obwohl
du sagst alle D-Serien.
Ist mein 40D6390 auch betroffen ?
Habe es vor 2Monaten bei Media Markt gekauft,
mit Zusatz Garantie. Möchte nur sicher gehen.
Vor allem ist dieses Problem dort bekannt,
oder wissen die gleich bescheid und bieten mir, die
oben erwähnten Optionen gleich an ?

Welche Option würdest du mir empfehlen ?

Danke schon mal für die Antwort.


[Beitrag von -STAR- am 28. Okt 2011, 19:20 bearbeitet]
Polo1985
Stammgast
#7 erstellt: 28. Okt 2011, 20:12
das gilt für alle Modelle die mit full HD 3D beworben wurde.

welche Modelle betroffen sind könnt ihr im anderen Thema nachgucken.
wenn euer Modell 3D kann und zur D Serie gehört sollte das aber der Fall sein.

die Abwicklung läuft primär über Samsung.


hoffe ich konnte dir weiter helfen
Frank0021
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 28. Okt 2011, 23:42
Variante 1D klingt nicht schlecht. Hat das schon bei jemanden geklappt und wenn ja wie viel muss man drauf zahlen, geht es dann nach dem UVP Preis?

Gruß Frank
chela
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Okt 2011, 00:05
hallo,

ich habe mir vor 3 Tagen einen D6200 gekauft (Media Markt). Ich bin davon ausgegangen, dass er 3D Filme in Full HD zeigt, aber wahrscheinlich wird es auch hier nicht der Fall sein.

Es steht aber auch nirgends das er 3D Filme lediglich in 540p zeigt.. Ich finde das echt ne Frechheit. Habe ich nun die Möglichkeit das Gerät bei Samsung zu reklamieren?

Das sind die Model Daten:

Model Code: UE40D6200TSXZG
Type No.: UE40D6200

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen, würde nämlich morgen bzw. Montag gleich anrufen.

Vielen Dank

MFG Chela
Polo1985
Stammgast
#10 erstellt: 29. Okt 2011, 02:50
@ Frank:

Ja es haben anscheinend schon einige Leute bestätigt bekommen.
Ob das wirklich eintrifft bleibt von Fall zu Fall zu bewerten.


@ chela:
Dein Modell ist auch betroffen.
Du kannst genau so eine der oben beschriebenen Varianten wählen.
Ruf an: Sag denen, dass du FULL HD 3D erwartet hast und es nicht bekommen hast.
Welche Variante jetzt für dich in Frage kommt wird der Fall selbst entscheiden.
Ich denke nicht, dass Samsung beim 6200er ein Upgrade auf den 7090 einwilligen wird, aber das ist meine persönliche Meinung.

Grund: Der 6200er ist 1. das Absolute Einstiegsgerät und hat darüber hinaus nicht mals 2D zu 3D Konvertierung.
Kann aber auch Falsch liegen - bitte jeder für sich selbst entscheiden und das für sich beste rausholen!!!
Gilead83
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 29. Okt 2011, 13:00
Hat jemand heute versucht die kostenlose Hotline zu erreichen?
Bei mir kommt nach dem Auswahlmenü (Aufzeichnung des Gesprächs: ja/nein) immer ein Besetztzeichen.
chela
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Okt 2011, 13:49
Ja bei mir auch, habe jetzt schon ca 20 mal versucht da anzurufen, leider ohne Erfolg.
Werde es am Montag nochmal versuchen.

MFG Chela
Frank0021
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 29. Okt 2011, 16:00
Die haben heute anscheind keine Sprechzeiten. Die sind wahrscheinlich nur Mo - Fr von 10 bis 19 Uhr erreichbar (Vermutung!).

Gruß Frank
Mac_Schmeck
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Okt 2011, 06:59
was wäre denn wenn ich nen 6500 jetzt kaufen würde, hätte ich dann auch noch anspruch auf die 150€??

oder kann man davon ausgehen das es mit der niedrigen 3d auflösung erwähnt wird und man es dann selbst in der hand hat zu kaufen oder nicht??
Anthon_43
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Okt 2011, 11:46
Bei meinem im Juni gekauften 6200 steht aber nirgendwo FULL HD 3D, auf der Verpackung steht nur 3D.
digiqual
Stammgast
#16 erstellt: 30. Okt 2011, 12:40
Hi Anton,

ist bei mir auch nicht der Fall! Habe mein Gerät im Juli gekauft und da gab es die ganze Diskussion noch gar nicht, weil es keine für möglich gehalten hat, dass sich ein Hersteller traut 3D mit solchen Einschränkungen auf den Markt zu bringen.

Beworben wurde er jedenfalls damals immer mit 3D in FullHD... Das war auch mein Grund für die Entscheidung zum D6500.

Selbst wenn du damals einen Verkäufer darauf aufmerksam gemacht hättest, dass da auf dem Karton nichts von 3D in Full-HD steht... er hätte dir versichert, dass er das kann! Alle Testberichte aus Fachezeitungen aus der damaligen Zeit haben das nicht bemerkt, sondern immer nur davon geschwärmt wie toll die 3D-Darstellung ist.

Wir alle haben damals das Gerät in dem Glauben gekauft, dass er 3D in FullHD darstellen kann. Samsung hat niemals explizit auf die Einschränkung hingewiesen! Alleine darum geht's ...
Kalli91
Stammgast
#17 erstellt: 30. Okt 2011, 15:09
Das klingt ja interessant. Habe mir Ende Juli den Samsung UE32D6500 geholt. Der D6500 ist ja dann auch betroffen richtig? Wenn dem so ist, kann ich ihn auch ganz reklamieren lassen, so dass ich den Kaufpreis erstattet bekomme? Überlege nämlich nun mir doch einen größeren zu kaufen und da kommt das mit der Reklamation ja ganz gelegen.

Edit: Oder ist möglich die Differenz zu einem größeren Modell zu zahlen, sofern dieses auch von Samsung kommt?

Sprich, dass ich meinen 32" D6500 zu Samsung schicke und dann beispielsweise einen 51" D550 erhalte und die Preisdifferenz zahle.


[Beitrag von Kalli91 am 30. Okt 2011, 15:15 bearbeitet]
Strommann
Stammgast
#18 erstellt: 30. Okt 2011, 15:38
Bei mir ist es ja besonders heikel. Ich hatte ebenfalls die FullHD 3D zugesichert bekommen. Allerdings war mein erstes Gerät defekt und nach dem Umtausch bekam ich ein Gerät wo es dann nicht mehr auf dem Karton stand. Nur wer achtet schon auf sowas... Ich hoffe Samsung stellt sich nun nicht quer, weil auf meinem Karton ja nicht die vorher zugesicherten FullHD 3D stehen.
Otto9
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 30. Okt 2011, 19:12

Frank0021 schrieb:
Die haben heute anscheind keine Sprechzeiten. Die sind wahrscheinlich nur Mo - Fr von 10 bis 19 Uhr erreichbar (Vermutung!).

Gruß Frank



Nee auch Samstags ......( bei der Zeit will ich nichts falsches sagen, glaube am Vormittag )


[Beitrag von Otto9 am 30. Okt 2011, 19:14 bearbeitet]
Otto9
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 30. Okt 2011, 20:00
Polo 1985 klär mich mal bitte auf.
Habe einen 4 Monate alten D6200.
BluRay Player Panasonic 111 mit 3D Funktion. Wie bitte stelle ich fest das der D6200 bei 3D Wiedergabe nicht FullHD fähig ist. Mein Test ergabe bei der 3D Wiedergabe und drücken der Info 1920x1080 24Hz. Wie oder was nun ???? grübelgrübel.

Hinweis das Mainboard ist neu ( 3 Wo alt, Wechsel weil der Sattuner muckerte, vor Wechsel zeigte aber der LCD gleichfalls 1920x1080 24Hz an.)


[Beitrag von Otto9 am 30. Okt 2011, 20:01 bearbeitet]
Polo1985
Stammgast
#22 erstellt: 30. Okt 2011, 20:25
du brauchst nichts feststellen. es kann kein tv der D6er Serie full hd im 3D Modus kann.
egal welcher zuspieler oder egal was der anzeigt.
Otto9
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 30. Okt 2011, 20:33
danke für Deine Antwort. Aber wie oder durch was wurde der von Dir beschriebene Fakt öffentlich, wenn er vom Verbraucher/Käufer am Gerät nicht erkennbar ist ? ...bin halt zuuuuu neigierig. Und, wenn man mit samsung verhandelt sollte man schon seine Behauptung ( gegebenfalls Forderung ) untermauern können.
Dies soll kein Zweifel an der Richtigkeit des Inhaltes deines Beitrages sein !!!
Danke

Zitat( Samsung Produktseite D6200 Link zum Testbericht Computerbild.de :".. Bei 3D-Blu-rays stehen die volle HDTV-Auflösung mit entsprechnder Bildschärfe zur Verfügung"


[Beitrag von Otto9 am 30. Okt 2011, 20:44 bearbeitet]
Polo1985
Stammgast
#24 erstellt: 30. Okt 2011, 20:51
die aussage, dass sie es nicht kann wurde durch mehrere Tests herausgefunden, wie im anderen Thema beschrieben.
hinzu kommt, Samsung es auch schon eingestanden hat.


du erkennst es zb wenn du dir einen 3D film mal als normale blu ray anguckst. das 3D Bild hat nur die halbe Auflösung, da zwar full HD dargestellt wird, aber nur für ein Auge.
somit hast du je nach eingangssignal nur immer die Hälfte der Auflösung.
ResidentX4
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 30. Okt 2011, 21:18
@Otto9:

Hier ein Test zu dem Problem:

http://www.cine4home.de/

RX4
Otto9
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 30. Okt 2011, 22:48
Danke ....interresant ..... vor allem Samsungs Raektion..
ich glaube die nehmem freiwillig keine Geräte zurück.
und den Aufkleber habe ich mir wie auch die Gerätebeschreibung geben eigentlich kaum was greifbares her.
Hier wird es nur einzele Kulanzfälle geben. Auch eine komplette "Reparaturwelle" sehe ich nicht, wenn die Ursache nicht nur im Mainboard zu suchen ist.....
controler
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 31. Okt 2011, 10:13
Ich werde meinen Unmut heute auf alle Fälle Samsung mitteilen! Nur wenn die Welle entsprechend groß ist und wir alle an Samsung gehen, bringt es etwas!

Gruß
Tarvin
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 31. Okt 2011, 10:20
So´....habe gerade einen Anruf getätigt. Man erklärte mir, dass die industriellen Standarts noch nicht gegeben sind. Was ist das denn für ein Quatsch. Nur weil es dieses Label der 3D Full HD Darstellung noch nicht gibt muss man sich so abspeisen lassen.

Von meiner Seite aus, muss ich sagen, dass ich von SAMSUNG in dieser Hinsicht enttäuscht wurde.

Ich werde gespannt auf Eure Reaktionen warten und mich dann erneut an Samsung wenden.

Ich hoffe das noch genügend von Euch dort anrufen werden um eine Welle der Unzufriedenheit zu äußern.
Frank0021
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 31. Okt 2011, 11:11
Ich komme momentan bei der Hotline gar nicht druch. Scheint schon einiges los zu sein :-) Ich werds mal weiter probieren.
Strommann
Stammgast
#30 erstellt: 31. Okt 2011, 11:15
Das fängt ja gut an das die Leute schon wieder abgespeist werden. Vielleicht solltest du es auf der Schiene probieren das auch wenn es keinen Standard gibt eine 3D Bluray in 1080P produziert ist. Und wenn man davon ausgeht das der TV FullHD 3D hat sollte eine 3D Bluray auch im original Format und nicht irgendwie runter gerechnet wiedergegeben werden. Alles andere ist Mist.
Underworld1985
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 31. Okt 2011, 11:23
[quote="Tarvin"]So´....habe gerade einen Anruf getätigt. Man erklärte mir, dass die industriellen Standarts noch nicht gegeben sind. Was ist das denn für ein Quatsch. Nur weil es dieses Label der 3D Full HD Darstellung noch nicht gibt muss man sich so abspeisen lassen.

Von meiner Seite aus, muss ich sagen, dass ich von SAMSUNG in dieser Hinsicht enttäuscht wurde.
quote]

Hatte auch am Freitag da angerufen und genau das gleiche zu hören bekommen. Ich bin echt enttäuscht.
controler
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 31. Okt 2011, 11:28
Habe eben mit Samsung telefoniert. Nach kurzer Diskusion, bot er mir die 150€ an, die ich dann akzeptierte. Aber darum geht es ja nicht. Das habe ich ihm auch klar und deutlich mitgeteilt. Er zugte kurz als ich die Daten meines 46D6500vsxxh nannte. Habe aber natürlich auch HBBTV. Mein TV ist jetzt 14 Tage alt, ich weiß nicht ob das die Grundlage für seine Angebote war?
Gruß
Gilead83
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 31. Okt 2011, 11:38
Moin Moin zusammen,

habe ebenfalls schon jemand erreicht. Habe ihn mit den Fakten die hier gesammelt wurden konfrontiert und deutlich gemacht, worum es mir geht. Nicht um Geld oder kostenlosen Zusatz, sondern um einen Fernseher der Full HD 3D kann! Er hat sich versucht noch etwas rauszureden, aber am Ende sagte er mir einen D7090 zu.

Ob es ohne Aufpreis verläuft konnte er zwar nicht sagen, aber da mein Geräte gerade mal eine Woche alt ist, war er in der Hinsicht recht zuversichtig.

Also lasst euch nicht unterkriegen und pocht auf ein Gerät mit Full HD 3D oder Rückgabe!

Gruß Gil
shlne
Stammgast
#34 erstellt: 31. Okt 2011, 12:18
Hallo zusammen,

bei mir geht keiner dran...
Hab auch schon namen und Nummer hinterlassen, aber keiner ruft zurück.
Naja probiere mal weiter
Ranger111
Neuling
#35 erstellt: 31. Okt 2011, 13:16
Hallo,
ich versuche auch seit heutemorgen Samsung telefonisch auch unter der 0180 nummer zu erreichen leider ohne Erfolg immer nur Besetzt. Habe ein E-Mail an Samsung geschrieben und es Reklamiert hoffe Sie Melden sich.

Gibt es noch eine andere alternative wie mann Samsung erreichen könnte??
Zankapfel
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 31. Okt 2011, 13:36
Bin ebenfalls betroffen und wollte gleich mal da anrufen.
Was wollen die alles für Daten wissen? Die genaue Seriennummer des Geräts?
Die hab ich mir schlauerweise nicht aufgeschrieben und das Gerät an die Wand montiert mit Kabelkanal etc... da komm ich jetzt nicht so einfach ran!
Gäbe es sonst noch ne andere Möglichkeit an die Seriennummer zu kommen (falls man die da am Telefon überhaupt braucht)? Übers Samsung Menü finde ich nichts, nur eben den Hinweis auf den Aufkleber....

Wie lief das Gespräch bei Euch denn so ab?

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg!!
Strommann
Stammgast
#37 erstellt: 31. Okt 2011, 13:37
Die Seriennummer steht auch auf dem Karton.
Hellgroove
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 31. Okt 2011, 13:50
So meine Frau hat gerade mit Samsung Österreich telt.

Auch die hat uns mit keine festgelegten Standart für 3D FullHD mehr oder weniger abgespeist.

Dann wurde das Telefonat unterbrochen, meine Frau meinte das sie das eindeutig runtergelesen hat und einfach nicht auf das thema eingestiegen ist. Sobald ein Argument vorgebracht wurde, wurde auf dieses gebrabel von nicht festgelegten standarts für Full HD 3D runtergeratscht.

Samsung bekommt jetzt von uns ein E-mail weil so gehts nicht.

DANKE Samsung Österreich
Zankapfel
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 31. Okt 2011, 14:46
Das ist ja wirklich unmöglich... für "FULL HD" gibt es sehr wohl einen definierten Standard, und der sagt klar 1080p!

Dass bei diesem Samsung Modell nur die Hälfte angezeigt wird (1080i bzw 540p) kann man ja wohl nicht als 3D FULL HD verkaufen.

Selbst wenn es keine festgelegten Standards für den Begriff "3D FULL HD" gibt, so ist die Werbung jedoch sehr irreführend! Selbst auf der Samsung Homepage wird der UExxD6500 zB mit "3D in HD Qualität" beworben. Was, wenn nicht 1080p, soll man sich denn da als Consumer drunter vorstellen???

Aber ich nehme an - so wir ich das hier lese - dass die Callcenter-Mitarbeiter inzwischen schon so geimpft sind, dass sie sich garnicht erst auf eine "richtige" Argumentation einlassen. Nichtsdestotrotz werde ich es probieren, sobald ich die Seriennummer von der OVP abgepinnt habe...
Thu8nder05
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 31. Okt 2011, 15:00

Hellgroove schrieb:
So meine Frau hat gerade mit Samsung Österreich telt.

Auch die hat uns mit keine festgelegten Standart für 3D FullHD mehr oder weniger abgespeist.

Dann wurde das Telefonat unterbrochen, meine Frau meinte das sie das eindeutig runtergelesen hat und einfach nicht auf das thema eingestiegen ist. Sobald ein Argument vorgebracht wurde, wurde auf dieses gebrabel von nicht festgelegten standarts für Full HD 3D runtergeratscht.

Samsung bekommt jetzt von uns ein E-mail weil so gehts nicht.

DANKE Samsung Österreich




Habe da eben auch angerufen, und so ziehmlich das gleiche gesagt bekommen.


Ich bin jetzt am überlegen, den Konsumentenschutz einzuschalten


[Beitrag von Thu8nder05 am 31. Okt 2011, 15:01 bearbeitet]
Frank0021
Schaut ab und zu mal vorbei
#41 erstellt: 31. Okt 2011, 15:08

Nichtsdestotrotz werde ich es probieren, sobald ich die Seriennummer von der OVP abgepinnt habe...


Und sobald die Hotline wieder erreichbar ist ;-)

ich denke Samsung hat die Hotline dicht gemacht und berät grad wies weiter geht und brieft die Hotlinemitarbeiter neu.

Und ich denke auch das das ein böses Nachspiel für Samsung haben wird.

FullHD ist für mich FullHd egal ob da 3D oder Bockwurst davor steht. Wenn hätten sie es 3D Hd raedy nennen sollen.

Außerdem kommt hier noch die Gewährleistung zum tragen. Ein Mangel der seit Anfang an besteht ist durch den Verkäufer/Hersteller zu beheben. (Sinngemäß übersetzt)

Über so ein Fall wird sich jede Verbraucherzentrale und jeder Anwalt freuen.

Gruß Frank
cank22
Stammgast
#42 erstellt: 31. Okt 2011, 15:11
Wie immer wird man als Österreicher benachteiligt.
Schon komisch, dass die nicht einmal von dem Problem eine Ahnung haben obwohl die Hotline in D glüht.
Thu8nder05
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 31. Okt 2011, 15:18

cank22 schrieb:
Wie immer wird man als Österreicher benachteiligt.
Schon komisch, dass die nicht einmal von dem Problem eine Ahnung haben obwohl die Hotline in D glüht.



Stimmt, aber eine ahnung haben die sicher davon, nur versuchen die sich auf den nicht 3D-Standart rauszureden.

Nicht aufgeben, habe ihnen jetzt eine Mail geschrieben, mal sehen, was zurück kommt, sonst zum Konsumentenschutz
wOn
Schaut ab und zu mal vorbei
#44 erstellt: 31. Okt 2011, 16:04
Ich habe heute bei Samsung Österreich (0800/7267864)angerufen und wurde sofort abgewimmelt.
Die Pressemitteilung ist zwar bekannt, aber da es ja keine verbindliche Festlegung für FullHD-3D gibt besteht natürlich auch kein Mangel.

Ich habe nun mal eine Mail mit Rechnung und Seriennummer an Samsung geschrieben. Wenn sich was tut geb ich hier bescheid.
underdog-ma
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 31. Okt 2011, 16:23
die Leitungen sind überlastet - ich habe meinen 55D6500 über amazon gekauft - bei Amazon ist auf einmal die Beschreibung komplett verschwunden, den zuvor wurde dort mit 3D full HD beworben und nun ist alles weg.

Werde mal bei Amazon auch reklamieren und gleichzeitig bei Samsung.

Was mich jedoch wundert, ich konnte gestern so richtig den Unterschied nicht erkennen, dass etwas gröber ist. Sind wirklich alle der D Reihe betroffen oder gibt es Ausnahmen?
Jaleak
Neuling
#46 erstellt: 31. Okt 2011, 17:53
Hallo,
bei Saturn gibt es das Model UE 40 6510 mit der Panelversion 02,ist der besser,im voraus bedanke ich mich für eure Antwort!?
shlne
Stammgast
#47 erstellt: 31. Okt 2011, 18:05
Nein! ist genauso
Manche sagen die 03er Verson ist besser, ich hab auf der getestet und es ist genauso schlecht.
loeffella
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 31. Okt 2011, 18:16
hi,
#
habe ebend beim blättern des neuen media-**** prospekt folgendes gefuden UE 55 D 6200
55" 3D Full HD LED-TV


hatte eigentlich einwenig int. an diesem gerät, da der preis ok wäre - allerdings ist die angabe ja wohl nicht der tatsache entsprechend, scheint sich wohl noch nicht groß rumgesprochen zu haben.
Jaleak
Neuling
#49 erstellt: 31. Okt 2011, 18:26
Hallo.
Wie schlecht ist es wirklich,sieht man es von ca.3 m etwas besser,wenn nicht dann ist die einzige Alternative UE40D7090 oder?
Thu8nder05
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 31. Okt 2011, 18:30

Jaleak schrieb:
Hallo.
Wie schlecht ist es wirklich,sieht man es von ca.3 m etwas besser,wenn nicht dann ist die einzige Alternative UE40D7090 oder?


Kann mir nich vorstellen, dass man es aus 3m besser sehen soll, denn dadurch ändert sich ja die Auflösung nicht!!
shlne
Stammgast
#51 erstellt: 31. Okt 2011, 18:30
Also sagen wir mal so, wenn man es nicht weiß wird man es auch kaum merken aus der Distanz (3m)

Wenn man es aber weiß und drauf achtet, merkt man es.
Es gibt viele Leute die es garnicht merken, manche noch nichtmal mit einem testbild

Der 7090 wäre eine alternative richtig, kostet aber natürlich etwas mehr.
Mike02x
Ist häufiger hier
#52 erstellt: 31. Okt 2011, 19:26
also da kommt man echt nicht durch
- jetzt schon mehrfach versucht anzurufen
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung D6er Serie/PioVSX920, Audioformat automatisch über SPDIF möglich?
acid97 am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 28.06.2012  –  5 Beiträge
Reklamation Samsung 46c8790
Miccel am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  6 Beiträge
Pixelfehler Samsung, Reklamation?
ÖffÖff12 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  9 Beiträge
55ES7090 Reklamation Flashlights, Clouding
Andi_1000 am 04.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  7 Beiträge
Samsung 40A616 reklamation welches andere Gerät
Hörnchenmeister am 31.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  10 Beiträge
Clouding Grund für Reklamation bei Samsung?
DodgerTheRunner am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  2 Beiträge
LE40M87 clouding. Grund für Reklamation?
Günni5.1 am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 24.05.2007  –  3 Beiträge
Samsung M87 - Erfahrungen/Hilfe bei Reklamation wg. Wabern
Haasi1985 am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  12 Beiträge
Samsung le40m86bd für Reklamation wieder in Original Verpackung einpacken
mulle78 am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  3 Beiträge
Samsung D-Serie oder noch C-Serie?
Gotsche am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  13 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.601 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedAuriga_
  • Gesamtzahl an Themen1.509.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.709.966