Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Neue Panasonic CX Modelle

+A -A
Autor
Beitrag
heidenfips
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2015, 07:37
Schon vor einiger Zeit wurden die neuen Modelle mit den Bezeichnungen CX859,800 und 650 vorgestellt.

Mittlerweile soll auch eine Vorstellung für Händler statt gefunden haben ( Roadshow )

Ansonsten hört und sieht man nichts mehr von den neuen Serie.

Weiß jemand mehr ?

heidenfips
Dubai-Fan
Inventar
#2 erstellt: 23. Feb 2015, 10:32
die panasonic convention beginnt erst heute bis freitag.

https://www.messefra...-convention2015.html

im laufe der woche sollten dann wie üblich auch einige youtube videos von dem event vorhanden sein. musst dich also noch a bissi gedulden.


[Beitrag von Dubai-Fan am 23. Feb 2015, 10:33 bearbeitet]
ginpery
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2015, 19:06
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Feb 2015, 19:28
Wow, da bekommt man ja richtig Herzrasen.
4K Studio Master-Prozessor, Wide Colour Phosphor-Panel (von wem wohl?), Super Bright Panel, Supreme Contrast, Studio Master Drive, Digital Cinema, Black Gradation Drive = nu is aber gut....und dann macht man auch bezüglich Energiesparen den Konkurrenten etwas vor.
Deadwing2811
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Feb 2015, 08:20
Klingt ja mal vielversprechend. Hier sind die voraussichtlichen Verfügbarkeiten:

TX-60CXW754, ab Ende April 2015
TX-55CXW754, ab Mitte April 2015
TX-49CXW754, ab Ende April 2015
TX-43CXW754, ab Ende April 2015
TX-65CXW704, ab Ende Juni 2015
TX-55CXW704, ab April 2015
TX-50CXW704, ab April 2015
TX-40CXW704, ab April 2015

TX-65CXW804, ab Ende Juli 2015
TX-55CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-50CXW804, ab Ende Juni 2015
TX-40CXW804, ab Ende Juni 2015

TX-65CRW854, ab Ende Juli 2015
TX-55CRW854, ab Ende Juli 2015

TX-55CSW524, ab April 2015
TX-50CSW524, ab April 2015
TX-40CSW524, ab April 2015
TX-32CSW514, ab April 2015
TX-24CSW504, ab April 2015

TX-50CSW524S, ab April 2015
TX-40CSW524S, ab April 2015
TX-32CSW514S, ab April 2015

TX-40CSW614W, ab April 2015
TX-32CSW604W, ab April 2015

TX-55CRW434, ab Mai 2015
hansblafoo
Stammgast
#6 erstellt: 24. Feb 2015, 09:39
Ich bin mal auf die Preise gespannt.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Feb 2015, 14:24
hab mich gerade erkundigt bei einem kleinen, lokalen Händler...er ist am Wochenende bei der convention und hat am Montag mehr infos, da geb ich dann ein update.

Jedenfalls meinte er, die Preise werden in etwa gleich bleiben, natürlich beim Niveau vom Vorjahr als sie auf den Markt kamen.

Ich persönlich wollte eigentlich den 55ASW754 der ist aber wohl schon ausgelaufen und es gibt nur noch Restmengen.
hansblafoo
Stammgast
#8 erstellt: 24. Feb 2015, 14:58
Ich tendiere auch zum 55ASW754. Es ist halt die Frage, ob vielleicht einige Händler noch Sondermodelle von diesem haben. Alternativ wäre auch der 804 eine, vielleicht sogar die bessere, Option.
zftkr18
Inventar
#9 erstellt: 24. Feb 2015, 14:59
Hier gibt es schon offizielle Infos bei Panasonic.ch

Gruß Klaus
chrjjs
Stammgast
#10 erstellt: 24. Feb 2015, 16:53
Mich würde ja die CXW 804 Serie reizen, bin mal auf den Preis für den 55 Zöller gespannt.
chrjjs
Stammgast
#11 erstellt: 24. Feb 2015, 16:53
Stehen schon irgendwo die Preise ?
Dubai-Fan
Inventar
#12 erstellt: 24. Feb 2015, 17:46
hier gibt's mal alle serien zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=B-J3io_ycuU
zftkr18
Inventar
#13 erstellt: 24. Feb 2015, 17:48
Nein, bei Panasonic.ch sind noch keine Preise für die Neuen zu finden. Hier werden wir auf die Meldung von vlzivo83 warten müssen. Sein Händler wollte ja am Montag eine Rückmeldung geben.

Gruß Klaus
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 24. Feb 2015, 18:53
Wahnsinn, FHD mit 3D Option raus! Ende. Panasonic spielt den Vollrasierer.
Samsung und Sony machen das noch nicht. Interessant.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 24. Feb 2015, 19:06
Also den asw754 in 55 gibt's in Wien noch beim Planeten, heute 3 stk gesehen...aber bei den specs vom Nachfolger bin ich dann doch noch etwas verhalten und warte vielleicht noch bis Sommer und nehmen den neuen, auch wenn ich ihn jetzt für 1100 kaufen kann...was meint ihr, eher noch warten oder zuschlagen beim "alten" Modell?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 24. Feb 2015, 19:31
Das musst du entscheiden, ob du die sicherlich dicken Aufpreise bezahlen möchtest. Immerhin bekommt man eben LD und 4k dazu.
Immerhin behält man wenigstens eine IPS Linie im Portfolio. Zunächst hieß es ja Ende IPS. Soweit so gut und interessant.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 24. Feb 2015, 20:34
Ist IPS dann eigentlich zwingend auch passives 3D? Lieber wär's mir jedenfalls, aktiv ist nicht so meins und ich "brauche" IPS ohnehin wegen dem Betrachtungswinkel, asw hat ja beides.
WHamilton
Stammgast
#18 erstellt: 25. Feb 2015, 11:50
Weiß schon jmd die Features der einzelnen Modellserien und kanns ie mal kurz zusammen fassen?
ergo-hh
Inventar
#19 erstellt: 25. Feb 2015, 12:24
In Beitrag #9 von @zftkr18 ist doch der Link genannt. Dort kannst du dir auch 'Alle technischen Daten anzeigen' lassen.

Gruß ergo-hh
vlzivo83
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 25. Feb 2015, 12:47
ja, allerdings steht da nichts über 3D aktiv oder passiv, daher meine Frage ob man das aus "IPS" ableiten kann.
WHamilton
Stammgast
#21 erstellt: 25. Feb 2015, 14:35
Gibt es überhaupt noch VA Panels?
DeadmanInc
Stammgast
#22 erstellt: 25. Feb 2015, 14:47
Gibt es eigentlich einen bestimmten grund warum die Panasonic Geräte immer nur 3 HDMI Anschlüße haben? Für mich bisher immer ein grund gewesen mich noch nicht für Panasonic TV Geräte zu entscheiden.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 25. Feb 2015, 14:50

WHamilton (Beitrag #21) schrieb:
Gibt es überhaupt noch VA Panels?


Ohne Ende. IPS wird fast komplett rausgeschmissen bei Panasonic.
WHamilton
Stammgast
#24 erstellt: 25. Feb 2015, 15:00
Aber warum ist dann von einem großen Blickwinkel die Rede. Das trifft doch auf IPS zu anstatt VA.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 25. Feb 2015, 15:01
Wo ist davon die Rede, konkret?
Der Onkel erwähnt es einmal beim CXW750 = das ist die Ausnahme, der Rest ist Vertical Alignment.


[Beitrag von Beipackstrippe am 25. Feb 2015, 15:08 bearbeitet]
WHamilton
Stammgast
#26 erstellt: 25. Feb 2015, 19:09
Dann habe ich es auf alle Modelle projeziert. Sry das war mein Fehler.
WHamilton
Stammgast
#27 erstellt: 25. Feb 2015, 21:22
Macht ein 4k TV im Segment 40-43 Zoll eig aktuell Sinn?

Was ist eig der Unterschied zwischen CSW604W und CSW504, blicke da iwie nicht durch? Haben die nur Backlight Blinking oder auch Zwischenbildberechnung?
WHamilton
Stammgast
#28 erstellt: 26. Feb 2015, 20:19

Die technologisch ausgereiften Full-HD LED-LCD-Panels (TX-24CSW504, TX-32CSW514: HD-ready) überzeugen mit großem Betrachtungswinkel, so dass auch beim Blick von der Seite voller Kontrast und Farbreinheit gegeben ist.


Das hört sich doch aber mehr nach IPS als VA an oder?
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 26. Feb 2015, 21:13
Lt. der Sui Seite klar VA. Und überhaupt, wen oder was interessieren solche Mini-Outsider. Völlig unwichtig.
WHamilton
Stammgast
#30 erstellt: 26. Feb 2015, 22:18
Wenn ich es richtig sehe, sind es die einzigsten Full HD TV's 2015, der Rest ist 4k oder habe ich was übersehen?
Ralf65
Inventar
#31 erstellt: 27. Feb 2015, 07:03
schaut doch einach mal HIER
demnach nun auch wieder VA Panels bei den 4K Serien
von_Braun
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 27. Feb 2015, 09:04
Was der Einbau von VA Panel für die Kunden bedeutet, kann jeder Interessierte im Thread zum AXW804 nachlesen. Was werden sie wohl verbauen, Chimei Innolux Corporation, AU Optronics oder irgend eine andere Chinesen Billigbude?

Da ist in Bezug auf Ausleuchtung, Blickwinkelstabilität nicht viel zu erwarten. Spätestens wenn die ersten Besitzer, die für sehr viel Geld erworben Geräte, unter Wohnzimmerbedingungen "testen" werden, wird es wie schon in den beiden vergangenen Jahren, das böse Erwachen geben.

Angeblich interessieren die Wünsche der Kunden, deshalb ja angeblich der Wechsel zu VA Panel. Der Wunsch von Kunden, zu den ich gehöre, endlich flache 4 K OLED TV herzustellen scheint allerdings weniger zu interessieren. Von vielen Fachbesuchern scheinen sie zum Thema wohl angesprochen worden zu sein. Ich bin schon gespannt, was Panasonic auf der IFA 2015 dem Kunden offerieren wird.

Viele Grüße


[Beitrag von von_Braun am 27. Feb 2015, 09:08 bearbeitet]
ThrawnX
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 27. Feb 2015, 10:20
99% der Fernsehnutzer wird es im Alltag nicht auffallen ob nun ein IPS- oder VA Panel verbaut ist.
Fakt ist das die deutschen immer weniger Geld für ihren TV ausgeben wollen, und dabei ein immer größeres Bild haben wollen.

Da muss auch ein Hersteller wie Panasonic reagieren.

Nebenbei, ich kann mich noch gut an das Gemecker über die letztjährige ASW Serie erinnern. Bewusst habe ich mich für einen 42" ASW 654 entschieden und wie ich es mir bereits im Vorfeld dachte: Die "Fehler" und die "schlechte Bildqualität" fallen in der Praxis schlicht nicht auf.

Also immer langsam mit den Pferden.


Angeblich interessieren die Wünsche der Kunden, deshalb ja angeblich der Wechsel zu VA Panel. Der Wunsch von Kunden, zu den ich gehöre, endlich flache 4 K OLED TV herzustellen scheint allerdings weniger zu interessieren. Von vielen Fachbesuchern scheinen sie zum Thema wohl angesprochen worden zu sein. Ich bin schon gespannt, was Panasonic auf der IFA 2015 dem Kunden offerieren wird.


OLED ist schlicht noch nicht ausgereift genug. Man müsste Mondpreise verlangen welche nur die allerwenigstens bereit sind zu zahlen.
Zwar etwas älter:
http://www.heise.de/...vertagt-2189368.html


[Beitrag von ThrawnX am 27. Feb 2015, 10:25 bearbeitet]
Dubai-Fan
Inventar
#34 erstellt: 27. Feb 2015, 11:04
nun ja, im dunklen kämmerlein zeigen sie schon einen OLED:

https://www.youtube.com/watch?v=2Xop2rDox4c

siehe 3:50 bis 3:45

die bild und farbqualität sieht auf allen serien auch auch von seitwärts sehr gut aus, sofern man das anhand des videos beurteilen kann.

gefällt auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=8SNZf71SkhA


[Beitrag von Dubai-Fan am 27. Feb 2015, 11:06 bearbeitet]
Spiff81
Stammgast
#35 erstellt: 27. Feb 2015, 22:25
Weiß nicht inwiefern das schon bekannt ist und/oder interessiert:


Ab 55 Zoll sind die Geräte der 700er Serie mit Direct LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die kleineren Größen bieten EDGE LED.


Quelle: http://www.areadvd.d...nvention-in-hamburg/
hardstyler.rw
Stammgast
#36 erstellt: 02. Mrz 2015, 19:01
Wo genau steht den, dass man sich von IPS verabschieden will?
Bei den 2014 Modellen wurde der ASW804 und der AXW904 doch auch erst später im Jahr präsentiert.
Letztes Jahr um diese Zeit, war das Portfolio also auch nicht viel anders.

Außerdem sind die UVP der AXW904 bis heute unverändert,was darauf hindeuten könnte,dass diese ähnlich wie letztes Jahr die WT Reihe paralell weiter läuft und erst später im Jahr abgelöst wird.
Der AXW904 ist ja schließlich auch erst im Oktober auf den Markt gekommen.
Und weiß einer von Euch noch wie letztes Jahr gezittert wurde,ob der IPS ASW804 auch nach Deutschland kommen würde.
Letztlich waren dann eben die noch vorhandenen Lagerbestände der WT Serie vom vorjahr dafür verantwortlich.
Gut möglich das im Oktober letztlich dann doch noch ein IPS Referenz Model mit namen CXW904 raus kommt.Ich hoffe es jedenfalls

Könnte eigentlich die Abkehr von 58" einen Hersteller Wechsel bedeuten?
Warum sollte man als VA Panelhersteller bei der Produktion von 58" zu 55" gehen?


Gibt es eigentlich einen bestimmten grund warum die Panasonic Geräte immer nur 3 HDMI Anschlüße haben? Für mich bisher immer ein grund gewesen mich noch nicht für Panasonic TV Geräte zu entscheiden.


Sowohl AXW904, XW944 als auch AXW804 hattenb 4 HDMI + Displayport
der ASW804 immerhin noch 4 HDMI
allerdings scheint man da dieses Jahr wohl einzusparen
Kein Displayport mehr und nur noch 3 HDMI

Ich frage mich ohnehin wie man mit HDMI 2.0 HDR transportieren will, laut Der Tabelle kann das HDMI 2.0 gar nicht.
http://www.computerb...und-liefert-40-watt/

Da wird man wohl irgendwo an anderer Stelle wieder einsparen



Zum Thema Oled
Musste LG nicht vor kurzem eine OLED Produktion wegen einer Explosion mit tödlichem Ausgang zweier Mitarbeiter vorübergehend zur Überprüfung stoppen.
Ich hab ja keine Ahnung wie lange so eine Überpüfung dauert,und wie lange die Produktion dadurch stillsteht.
Aber in den zeitlichen Ablauf hat das LG sicherlich nicht gepasst.Gut möglich, dass dadurch auch Fremdabnehmer zeitliche Schwierigkeiten für Ihre Pläne bekommen.
Darum kann ich mir gut vortsellen, dass Panasonic einfach zu abhängig von der LG OLED Produktion ist um hier großspurig OLED zu planen.
Den der Anteil der Oled Displays dürfte selbst für LG kleiner ausfallen als bei herkömmlichen Displays
Und da LG ja eine ganze Reihe von OLED angekündigt hat,muß sich da PAnasonic erst mal hinten anstellen.



Das hört sich doch aber mehr nach IPS als VA an oder?

Solche Werbe Texte können eben alles mögliche andeuten.
Von den Technischen Daten sind/ waren die zwei Panel Arten ja auch nie wirklich weit auseinander (2°),was aber leider nicht sehr praxis nah ist
Alle bisher neu vorgestelletn Panels wurden von Panasonic mit 176° angegeben - was bei Pansonic VA bedeutet.
Einzige Ausnahme der IPS CXW754 welcher mit den typischen 178° angegeben wurde


Nein, bei Panasonic.ch sind noch keine Preise für die Neuen zu finden. Hier werden wir auf die Meldung von vlzivo83 warten müssen. Sein Händler wollte ja am Montag eine Rückmeldung geben.

Gruß Klaus


Panasonic CH haben meines Wissens noch nie Preise angegeben.
So sucht man auch vergebens bei den 2014 Modellen nach Preisen, anders ist da panasonic DE, die hinken aber jedes Jahr bei der Katalog Aufnahme hinterher.
Teilweiße wurde so Modelle sogar oft noch nach der Händler Verfügbarkeit eingeplegt.


[Beitrag von hardstyler.rw am 02. Mrz 2015, 21:26 bearbeitet]
DeadmanInc
Stammgast
#37 erstellt: 02. Mrz 2015, 22:17
Über Euronics gibt es den 58" X804 aktuell recht günstig. Er hat aber defintiv nur 3x HDMI

http://www.euronics....LED-Technik-titanium
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 02. Mrz 2015, 22:24
Was hat das hier zu suchen? Ohne Zusammenhang.
hardstyler.rw
Stammgast
#39 erstellt: 02. Mrz 2015, 23:38
Er hat damit auf meine Antwort geantwortet,weil zuvor gefragt wurde warum Panasonic "immer" nur 3 HDMI bietet.

Bei Panasonic im Datenblatt steht beim AXW804
HDMI: 3 (seitlich)
HDMI-Eingang (4K 60/50p) 1 (Unterseite)

http://www.panasonic...-58axw804.specs.html

Der Händler gibt also nur die "normalen" HDMI 1.4" an,wovon es tatsächlich 3 gibt
Der 4. HDMI bietet speziel für 4K HDMi 2.0 (4K 60/50p)
Aber insgesammt macht das dennoch 4

Die Modelle AXW904 und XW944
bieten hingegen alle 4 HDMISchnittstellen mit 2.0 an

Und bei den 2015 Modellen wurde offensichtlich auch bei der CXW804 und CRW854 diesen 4. HDMI Schnittstelle eingespart,sowie den Displayport,welcher ja nur Panasonic geboten hat.


[Beitrag von hardstyler.rw am 02. Mrz 2015, 23:42 bearbeitet]
DeadmanInc
Stammgast
#40 erstellt: 02. Mrz 2015, 23:42

hardstyler.rw (Beitrag #39) schrieb:
Er hat damit auf meine Antwort geantwortet,weil zuvor gefragt wurde warum Panasonic "immer" nur 3 HDMI bietet.

Bei Panasonic im Datenblatt steht beim AXW804
HDMI: 3 (seitlich)
HDMI-Eingang (4K 60/50p) 1 (Unterseite)

http://www.panasonic...rie/tx-58axw804.html

Der Händler gibt also nur die "normalen" HDMI 1.4" an,wovon es tatsächlich 3 gibt
Der 4. HDMI bietet speziel für 4K HDMi 2.0 (4K 60/50p)
Aber insgesammt macht das dennoch 4

Die Modelle AXW904 und XW944
bieten hingegen alle 4 HDMISchnittstellen mit 2.0 an

Und bei den 2015 Modellen wurde offensichtlich auch bei der CXW804 und CRW854 diesen 4. HDMI Schnittstelle eingespart,sowie den Displayport,welcher ja nur Panasonic geboten hat.


Vielen Dank, jetzt habe ich es verstanden.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 04. Mrz 2015, 23:43
So...das sind die ersten Preisinfos, falls nicht schon jemand in einem anderen thread gepostet hat:

43CXW754 €1.099,-
49CXW754 €1.299,-
55CXW754 €1.699,-
55CXW704 €1.599,-
55CXW804 €2.399,-

Weiss nicht, ob das UVP sind oder die eigenen Preise des Händlers...das Gespräch neigte sich immer schneller dem Ende, je mehr Modelle ich nachgefragt habe

Ich bin jedenfalls nicht schockiert, und da es den 754 nun in 49 gibt zu einem interessanten Preis überleg ich mir das jetzt...will aber nicht Beta Tester sein...hmmm.

Was sagt ihr zu den Preisen?
Welle72
Inventar
#42 erstellt: 05. Mrz 2015, 06:37
Moin

Wie Betatester? Sowas kenne ich von Pana nicht.

Meine Erfahrung zeigt mir wenn Pana ein Gerät auf dem Markt
bringt ist dieses zu 98% ausgereift.
Im Vergleich zu anderen Herstellern ein Meilenstein.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 05. Mrz 2015, 07:08

vlzivo83 (Beitrag #41) schrieb:
So...das sind die ersten Preisinfos, falls nicht schon jemand in einem anderen thread gepostet hat:

43CXW754 €1.099,-
49CXW754 €1.299,-
55CXW754 €1.699,-
55CXW704 €1.599,-
55CXW804 €2.399,-

Weiss nicht, ob das UVP sind oder die eigenen Preise des Händlers...das Gespräch neigte sich immer schneller dem Ende, je mehr Modelle ich nachgefragt habe

Ich bin jedenfalls nicht schockiert, und da es den 754 nun in 49 gibt zu einem interessanten Preis überleg ich mir das jetzt...will aber nicht Beta Tester sein...hmmm.

Was sagt ihr zu den Preisen?


Naja, zu dem Kurs bekommst du jetzt locker einen 55ASW754. Sitzt du für den 49er 4k denn auch dicht genug davor, denn ansonsten bringt dir das 4k gar nix.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 05. Mrz 2015, 09:36
Ich sitze je nach Position 2,5-3,5m entfernt und hatte ursprünglich einen 55er in uhd geplant und bin dann wieder auf fhd zurück. Aber der cxw kann schon was, da würde ich uhd in kauf nehmen

Außerdem kann ich auch noch 2-3 Monate warten um zu sehen, ob die Preise dann schon ein wenig fallen...ich habe es nicht eilig, mein aktueller funktioniert (leider) noch einwandfrei


[Beitrag von vlzivo83 am 05. Mrz 2015, 11:48 bearbeitet]
von_Braun
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 05. Mrz 2015, 13:00
Interessante Preise, da wird sich Samsung in diesem Jahr warm anziehen müssen, wenn ich an die Preise der Pseudoblendgranaten JS Serie denke.

Gut so.

Viele Grüße
vlzivo83
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 05. Mrz 2015, 14:29
Also bis auf den 804 sind mir soeben von einem anderen Händler die Preise bestätigt worden. Es handelt sich dabei um die UVP vom Hersteller, die die Händler zu Beginn jedoch übernehmen werden.

Hab auf Geizhals dann noch einen dritten Händler gefunden, der zumindest die 55 bzw. 49CXW754 mit den gleichen Preisen anbietet jedoch natürlich noch nicht lieferbar...ich denke die Indizien deuten darauf hin, dass es sich tatsächlich um die "Startpreise" handelt...das finde ich für diese Modelle jetzt ehrlich gesagt nicht schockierend.

Wenn man bedenkt, dass sie angeblich beim Bild extrem zugelegt haben, einen stärkeren Prozessor haben und FirefoxOS auch ziemlich gut und intuitiv sein soll (spreche jetzt vom CXW754) ist der Preis dann wieder toll...

Übrigens wird es ein Modell geben das ident sein soll mit dem CXW754 nämlich CXW750. Der Unterschied dürfte wohl darin liegen, dass man andere Tuner hat (AT/DE) aber genau konnte mir das der Händler nicht sagen...er sieht nur die zwei Modelle aber keine technischen Detail.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 05. Mrz 2015, 15:06

vlzivo83 (Beitrag #46) schrieb:

Wenn man bedenkt, dass sie angeblich beim Bild extrem zugelegt haben


Angeblich!

Und dann noch extrem!

Da bin ich ja mal gespannt, denn das wäre ja nach zwei Jahren der Stagnation/Rückwärtsrichtung eine Kehrtwendung.
Obwohl noch biedere Qualität als die derzeitigen ASW654/754 kann man unter dem Namen Panasonic im Butter & Brotsegment eigentlich nicht verkloppen.


[Beitrag von Beipackstrippe am 05. Mrz 2015, 15:34 bearbeitet]
hardstyler.rw
Stammgast
#48 erstellt: 05. Mrz 2015, 16:27

..ich denke die Indizien deuten darauf hin, dass es sich tatsächlich um die "Startpreise" handelt...das finde ich für diese Modelle jetzt ehrlich gesagt nicht schockierend.


inwiefern hätte das jemand als schockierend erachten können?
Im Sinne von zu teuer oder zu günstig?

Ich nehme jetzt nur mal die 8er Reihe zum Vergleich mit den Vorjahr

50CXW804 €1.799 vs.
50AXW804 €2299 ( Einführungs UVP) +€500
€2099 (1.gesenkte; UVP) +€300
€1899 (momentane UVP) +€100
ab €1539 (geizhals) gerade mal €260 Erparnis gegenüber dem neuen Model


55CXW804 €2.399
58AXW804 €3299 ( Einführungs UVP) durch andere Panel grösse nur bedingt vergleichbar
€2999 (1.gesenkte; UVP)
€2599 (momentane UVP)
ab €1840 (geizhals)


65CXW804 €3.699,
65AXW804 €4599 ( Einführungs UVP) +€900
€3999 (1.gesenkte; UVP) +€300
€3999 (momentane UVP) +€300
ab €2940 (geizhals) immerhin noch €759 Erparnis gegenüber dem neuen Model


Die neuen Modelle sind also vor allem mit der Einführungs UVP wesentlich günstiger geworden,aber auch sogar noch nach der gesenkten UVP.

Das man da sogar noch eine kleinere Display Grösse als 50" eingeführt hat erstaunt mich ehrlich gesagt.
Dadurch wird der Einstieg in der 8er ganz schön gesenkt.
Hoffentlich hat man da nicht auf Kosten der Qualität gespart

Gerade das Gegenteil von der AXW904 Serie bei der die UVP und somit auch der Einstieg beim 55" immernoch bei stolzen 4299Euro liegt.

Sollte Panasonic da weiterhin keine Anpassung vornehmen,dann würde das speziel beim 55" 1900 Euro Aufpreis und beim 65" sogar 2100 Euro Aufpreis gegenüber der neuen 8er Reihe bedeuten.


[Beitrag von hardstyler.rw am 05. Mrz 2015, 16:30 bearbeitet]
hardstyler.rw
Stammgast
#49 erstellt: 05. Mrz 2015, 16:55

Moin

Wie Betatester? Sowas kenne ich von Pana nicht.

Meine Erfahrung zeigt mir wenn Pana ein Gerät auf dem Markt
bringt ist dieses zu 98% ausgereift.
Im Vergleich zu anderen Herstellern ein Meilenstein.


Naja, wenn ich die Forenbeiträge in den letzten Jahren so beobachtet habe,dann wurde vor allem in den ersten Wochen und Monate über erhebliche Qualitätsmängel beschwert.
Könnte natürlich auch an der Serienstreuung liegen und das zufriedene Kunden tendenziel weniger posten.

Aber mir ist schon oft aufgefallen,dass Leute die Geräte am Anfang total verteufelt haben nach Monaten sich doch für diese Geräte entschieden haben und dann sogar sehr zufrieden sind.
Gerade beim AXW904 soll die Qualität mit fortlaufenden Seriennummern sich doch verbessert haben.
Ich hab manchmal das Gefühl das man vor allem am Anfang beim Produktionsablauf immer etwas Schwierigkeiten hat und das im laufe der Zeit dann doch etwas optimiert werden kann.
Welle72
Inventar
#50 erstellt: 05. Mrz 2015, 19:53
Moin

Meine Äußerung bezieht sich hauptsächlich auf das OS und der Elektronik. Gehäusequalität
war im Vergleich zu anderen Herstellern nie eine Stärke von Psna.
Das war zu CRT*Zeiten schon ein Thema.
vlzivo83
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 06. Mrz 2015, 10:53

Angeblich!

Und dann noch extrem!


angeblich, weil die Info eben nicht von mir kommt sondern vom Händler, gleiches gilt für "extrem".

Muss aber dazu sagen, dass dieser Händler ein kleiner und sehr seriöser ist, der mich bis jetzt in Punkto Beratung nie enttäuscht hat...sonst hätte ich das gar nicht geschrieben.

Aber stimmt schon, diese Themen sind, zumindest für mich, immer auch einen Schritt weit subjektiv...und solange ich den nicht selbst gesehen habe, genieße ich die Aussagen auch mit Vorsicht. Freu mich jetzt mal auf Mitte April...außer ich werde schwach und hol mir doch den 55ASW754, wenn es ihn im Planeten ums Eck noch gibt
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Modelle Panasonic 2013
Wachtel12 am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  1410 Beiträge
PANASONIC NEUE VIERA MODELLE 2008
Ps3_Zocker am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  3 Beiträge
Neue Panasonic-Modelle in 2017?
sr4003 am 27.12.2016  –  Letzte Antwort am 27.12.2016  –  3 Beiträge
neue cx modelle: problem mit mediaplayer, videos vom nas ueber dlna
kilian2050 am 10.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2016  –  11 Beiträge
Unterschied der neue Panasonic Modelle 654, 754, 804
StillPad am 17.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.08.2014  –  5 Beiträge
Neue Firmware für 2010er Modelle
haidanai am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  9 Beiträge
wo neue Modelle LED von IFA Berlin?
Wachtel12 am 25.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  3 Beiträge
Neue Panasonic LCD/LED Modelle 2013:- ETW60 -DTW60- und WTW60-Serie
chris_0549 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  19 Beiträge
Neue 32 Zoll Modelle?
powerschwabe am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  3 Beiträge
Neue LCDs von Panasonic TX-32LZD80F und TX-37LZD80F
luckybastard am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  162 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedOnde360
  • Gesamtzahl an Themen1.386.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.880