Double Bass Array mit 2x2 Eminance LAB12 oder 2x4 JBL CS1214 Subwoofern?

+A -A
Autor
Beitrag
All-Ex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2018, 20:56
Hallo zusammen,

für mein Heimkino möchte ich ein Double Bass Array mit Subwoofern vorne und hinten aufbauen. Es läuft zu 90% Kino und zu 10% Musik.

Der Raum ist 3,90 x 5,00 Meter bei 2,10 Meter Höhe.

Nun kann ich entweder ein Double Blass Array mit 4 Subwoofern vorne und 4 Subwoofern hinten aufbauen (2x4) oder ich nehme vorne 2 und hinten 2 Subwoofer (2x2). Die Gehäuse (geschlossen) baue ich selber und werden ca. 50 Liter Nettovolumen haben. Die Subwoofer werden direkt an den kurzen Wänden stehen, jeweils 1/4 von der Ecke entfernt.

Welche dieser beiden Möglichkeiten würdet ihr bevorzugen?

a) Bei einem DBA mit 2x2 Subwoofern könnte ich die höherwertigen Eminance LAB 12 Chassis nehmen. Dafür wäre wohl die Wellenfront nicht so gleichmäßig wie bei 2x4 Subwoofern.
b) Bei 2x4 Subwoofern reicht es nur noch für JBL CS1214 Chassis.

Ist das zwei-zeilige DBA Gitter von 2x4 Subwoofern, die etwas "schlechter" sind, zu bevorzugen, oder ein DBA mit nur einer Zeile (2x2) mit höherwertigeren Chassis?

Viele Grüße,
Alex
Friwe
Stammgast
#2 erstellt: 22. Mrz 2018, 20:38
Ich habe zwar nicht wirklich Ahnung von DBA-Anordnungen, aber ich denke mit den JBL's fährst du besser. Vorallem weil 2x4 um einiges besser kommen sollte als 2x2.
Geschlossen geben die sich nicht viel, ok der JBL kann etwas tiefer in 50l. Dafür ist der Eminence belastbarer.
Die Lab's würde ich nur nehmen, wenn Bassreflex gebaut wird. Oder in einem Horn. Für CB gibt's geeignetere Chassis.

Der JBL wird ja gerne als günstige Peerless XXLS 12 Alternative genommen. Die sind sich wirklich sehr ähnlich und ich bin mir sicher, dass wenn der JBL nicht so billig nach typischer Car-Hifi aussehen würde, er bereits bei unzähligen Forenmitgliedern stehen würde.
In diesem Sinne --> JBL
Ezeqiel
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2018, 11:06
Wenn ohnehin eine geschlossene Bauweise angestrebt wird, würde ich zur CS1214-Lösung tendieren. Bei mir sind es vier Lab 12, die allerdings in BR verbaut sind, wozu sich der CS1214 wiederum weniger eignen dürfte.

Viele Grüße,
Ezeqiel
All-Ex
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Mrz 2018, 18:19
Danke fürs Feedback! Kennt ihr eine günstige Bezugsquelle für die Peerless (gerne auch per PM)?

Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorbereitung zum DBA (double bass array)
prof.inti am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  5 Beiträge
JBL CS1214 GHP
Friwe am 02.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  47 Beiträge
fragen zu "single bass array"
Senor_Mouse am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 01.09.2008  –  7 Beiträge
Bass-Array - ein Kompromiss zwischen Single und Double?
Spatz am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2017  –  22 Beiträge
Planung / Selbstbau Bass Array
ForstHorst am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  5 Beiträge
Vorschläge für Bass-Array
SOW_Timber am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  21 Beiträge
JBL CS1214 Chassis mit Flachsteckhülsen verbinden
Niiggii am 10.04.2017  –  Letzte Antwort am 17.04.2017  –  19 Beiträge
Flache Deluxe-Subwoofer für DBA (Front hinter Leinwand), Musik & Heimkino
Dadof3 am 22.04.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  6 Beiträge
Baubericht Lab12
TowerOfAbyss am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  11 Beiträge
DBA mit CS1214
amila am 23.03.2017  –  Letzte Antwort am 16.10.2018  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedxavp
  • Gesamtzahl an Themen1.422.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.178

Hersteller in diesem Thread Widget schließen