UHD Filme / laute Geräusche

+A -A
Autor
Beitrag
singulusus
Inventar
#1 erstellt: 09. Jan 2018, 21:59
Hallo, ich habe mir den Panasonic 704 gekauft. Es waren 2 UHD Filme inclusive. Bei beiden Filmen macht das Laufwerk die ersten 10 Minuten laute Geräusche. Danach ist Ruhe. Gleiches Phänomen beim Sony X800. Ist das so bei UHD Filmen ?
Klipsch-RF7II
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2018, 22:12
Die UHD wird von innen nach aussen gelesen. Innen muss sie schneller drehen, deshalb ist sie da lauter. Allerdings meistern meine beiden UHD Player dies regelmässig ohne Zusatzgeräusche. Lediglich ein zwei Filme war der Sammy für etwa 30 sec zu Beginn auch laut. Habe schon über 50 UHDs in den Playern gehabt.
singulusus
Inventar
#3 erstellt: 09. Jan 2018, 22:40
Vielen Dank .
Bei mir dauert es aber 15 Minuten bis das Geräusch weg ist. Sowohl beim Pana als auch geim Sony. Kann es an den Filmen liegen ? Es hört sich sn , wie ein Lüfter. Aber der Sony macht das Geräusch auch und der hat keinen Lüfter.


[Beitrag von singulusus am 09. Jan 2018, 22:41 bearbeitet]
Klipsch-RF7II
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2018, 08:28
Manchen UHDs - ich glaube - überwiegend von Lionsgate und Studiocanal sagt man nach, dass sie etwas lauter zu Beginn drehen. Beispiele sind Gods of Egypt und Deepwater Horizon. Auch Sicario hat wohl schon Probleme gemacht. Vielleicht sind dies aber auch rein zufällige Häufungen.


[Beitrag von Klipsch-RF7II am 10. Jan 2018, 08:29 bearbeitet]
singulusus
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2018, 10:08
Es sind dieFilme Life und Passengers. Die waren beim Pana inclusive.
LJSilver
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2018, 11:06

Klipsch-RF7II (Beitrag #2) schrieb:
Die UHD wird von innen nach aussen gelesen. Innen muss sie schneller drehen, deshalb ist sie da lauter. Allerdings meistern meine beiden UHD Player dies regelmässig ohne Zusatzgeräusche. Lediglich ein zwei Filme war der Sammy für etwa 30 sec zu Beginn auch laut. Habe schon über 50 UHDs in den Playern gehabt.


Prinzipiell ist es so wie hier geschrieben. Allerdings kommen noch weitere Faktoren hinzu:
- Größe des Laufwerk-Pufferspeichers
- Bitrate des Films (=> Mehr Bitrate braucht höheren Datendurchsatz und dadurch schnelleres Drehen)
- Verarbeitungsqualität / Pressqualität der Disk und entsprechende Fehlerkorrektur
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspiel-Geräusche
Marco78 am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  4 Beiträge
nur hintergrund geräusche
j041176k am 13.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  2 Beiträge
UHD Film mit UHD Player abspielbar auf FullHD TV?
scarl am 08.03.2018  –  Letzte Antwort am 08.03.2018  –  4 Beiträge
Frage bezüglich UHD Player
Esuldur666 am 16.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  3 Beiträge
UHD und Dolby Atmos
Michael911 am 17.11.2016  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  4 Beiträge
Wann "bezahlbare" UHD-Player?
david88188 am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  32 Beiträge
Wieviel hz habt ihr beim UHD Film?
blackslider91 am 28.01.2018  –  Letzte Antwort am 29.01.2018  –  7 Beiträge
Pioneer BDP320 macht Geräusche. Hilfe!
tayio am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  6 Beiträge
Samsung UBD-K8500 (UHD-BD-Player)
Projektormann am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.11.2018  –  4016 Beiträge
UHD oder BD-Wise
Fredgar_91 am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedradio_b386
  • Gesamtzahl an Themen1.423.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.311

Hersteller in diesem Thread Widget schließen