Blu-ray Player mit Wireless verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
walo
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2009, 16:25
Die meisten Blu-ray Player haben ja nur ein Netzwerkanschluss mit Kabel.
Ich frage mich ob es ein Wireless-Adapter für die Player gibt um drahtlos auf den Router zuzugreifen, der bei mir in einem anderen Raum ist.

Gruss
walo
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2009, 16:31

walo schrieb:
Die meisten Blu-ray Player haben ja nur ein Netzwerkanschluss mit Kabel.
Ich frage mich ob es ein Wireless-Adapter für die Player gibt um drahtlos auf den Router zuzugreifen, der bei mir in einem anderen Raum ist.

Gruss
walo


Du könntest einen Repeater verwenden.
Ralf8377
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2009, 20:24

walo schrieb:
Die meisten Blu-ray Player haben ja nur ein Netzwerkanschluss mit Kabel.
Ich frage mich ob es ein Wireless-Adapter für die Player gibt um drahtlos auf den Router zuzugreifen, der bei mir in einem anderen Raum ist.

Gruss
walo


Hallo, ich habe meinen HDTV Sat Receiver über einen WLAN ETHERNET Converter der Firma Buffalo eingebunden. Dieser hat 4 Ethernet Anschlüsse. so daß ich auch meinen Media Player Popcorn plus meinen AV Receiver Denon AVR 3808 an mein WLAN anschliessen konnte. Du kannst mit so einem Adapter natürlich auch einen Blu-Ray Player einbinden. Der Adapter beherscht den IEEE802.11n Standard (theoretisch bis zu 300mBit/s) und WPA bzw. WPA2 Verschlüsselung. Als Router setze ich eine FritzBox ein, die auch den IEEE802.11n Standard beherrscht, so daß ich über diese schnelle WLAN Verbindung auch streamen kann.

Gruß
Ralf


[Beitrag von Ralf8377 am 10. Jan 2009, 20:26 bearbeitet]
valinet
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2009, 23:00
Klar geht das. Du brauchst einen WLAN Access Point der den sogenannten Client Mode unterstützt. Ich persönlich benutze dafür den TL-WA501G von TP-Link, klappt ganz gut und günstig ist das Teil auch, ~25 Euro bei Ebay.


[Beitrag von valinet am 10. Jan 2009, 23:01 bearbeitet]
walo
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2009, 15:06
Vielen Dank für die guten Ratschläge.

Dann kann ich mir ungeniert ein Blu-ray Player zulegen und den PC mit Blu-ray anderweitig benutzen, weil zum Preis einer neuen HD Soundkarte bekomme ich heute die neusten Blu-ray Player mit HD Ton Unterstützung.

Gruss

walo
Lion13
Inventar
#6 erstellt: 20. Jan 2009, 18:12
Eine weitere Möglichkeit wäre ein Router mit WLAN-Ethernet-Bridge, z.B. der "Netgear WGPS606" - ist zwar eigentlich ein USB-Printserver, bietet aber Routing- und Bridge-Funktionen mit 4 LAN-Ports.

Gibt's als "refurbished"-Gerät (z.B. Rückläufer, mit Garantie!) in der Bucht für 30-35 Euro. Läuft bei mir völlig problemlos mit BD-Player und AVR (für I-Net-Radio und Multimedia-Streaming).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu-ray Player Anschluß?
BFWWP am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  7 Beiträge
Kabelloser 3D Blu-Ray Player?
Chris___tian am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 14.01.2013  –  6 Beiträge
Blu-Ray-Player oder Blu-Ray-Laufwerk?
Zero.One am 20.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
Blu-Ray Player Upgrade
Hadez am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  7 Beiträge
Portabler Blu-Ray-Player
Dieterix am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Welche Blu-Ray Player ?
Luli am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  8 Beiträge
Bester Blu ray Player?
santa10 am 28.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  5 Beiträge
Blu-Ray Player Bewegungsunschärfe
tobinambur am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  5 Beiträge
Blu Ray player
seba28 am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
Lg Heimkino mit neuem Player (Blu Ray) verbinden?
hallodu94 am 17.05.2013  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedDorchi
  • Gesamtzahl an Themen1.417.751
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.760

Hersteller in diesem Thread Widget schließen