DVD Brenner und Blu Ray Player Pioneer BDC-202

+A -A
Autor
Beitrag
hifiponaa
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2007, 12:22
Hallo,

kann der oben genannte DVD Brenner, der auch Blu Ray Scheiben lesen kann, über den PC zum Abspielen von Blu Ray Filmen genutzt werden? Der Preis des Geräts liegt so um die 200 Euro, was natürlich recht günstig wäre.

Oder anders gefragt: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, von Seiten meines PC's?

Dass ich von meinem Laptop ein für meinen Geschmack absolut fantastisches Bild auf meinen Sanyo Z3 - Beamer bekomme, darf ich jedes mal bewundern, wenn ich mir 720er HD-Filmtrailer aus dem Netz ziehe und sie einfach über VLC-Player und VGA an den Beamer schicke.

Ob mein PC oder Laptop das selbe Kunststück auch mit dem BDC-202 und einer Blu Ray Disc vollbringen kann? An Rechenleistung mangelt es meinen Rechenknechten nicht.

Mögliche HTCP-Probleme sollen sich ja mit AnyDVD von SlySoft umgehen lassen. Illegal dürfte das ja nicht sein, schließlich möchte ich ja nur Kauf- oder Leihfilme ansehen.

Fazit: Kann ich über den Pio BDC-202 in den Genuß von Blu Ray auf Leinwand kommen?

Vielen herzlichen Dank für mögliche Antworten,

ponaa
andreasy969
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2007, 22:45

kann der oben genannte DVD Brenner, der auch Blu Ray Scheiben lesen kann, über den PC zum Abspielen von Blu Ray Filmen genutzt werden?

Ja.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, von Seiten meines PC's?

Du brauchst entweder einen Monitor/Beamer mit HDCP-fähigem digitalen Bildeingang sowie eine entsprechend ausgestattete Grafikkarte oder du fährst analog per VGA-Anschluss.

Ob mein PC oder Laptop das selbe Kunststück auch mit dem BDC-202 und einer Blu Ray Disc vollbringen kann? An Rechenleistung mangelt es meinen Rechenknechten nicht.

Ob deine Hardware ausreicht kannst du zum Beispiel mit dem HD-Advisor von Cyberlink testen. Du solltest aber in jedem Fall eine schnelle CPU oder eine Grafikkarte haben, die das ganze hardwaremäßig beschleunigen kann (die neueren NVIDIA und ATI-Karten können das).

Ich selbst habe das BDC-S02 seit ca. 1 Woche und schaue damit blu-rays direkt am PC (mit dem Kauf eines Full-HD-LCDs sowie eines Standalone blu-ray Players warte ich noch ...). Zum Abspielen verwende ich den bei der Retail-Version mitgelieferten Cyberlink-Player. Meinen Monitor (noch eine gute alte Röhre - Philips 109P4) habe ich per VGA angeschlossen. Bis jetzt konnte ich alle meine Discs problemlos abspielen.
Beim Abspielen verwende ich die Hardwarebeschleunigung meiner 8800GTX, es funktioniert bei mir aber auch ohne die Beschleunigung der Grafikkarte (Intel Core2Duo E6750 mit 2GB RAM).
Eine Einschränkung der OEM-Version des Cyberlink-Players ist wohl, dass dieser offenbar nur 2-Kanal-Ton erzeugt. Da ich am PC aber ohnehin ausschliesslich mit Kopfhörer höre, stellt dies für mich kein Problem dar.

Fazit: Ja, du kannst mit dem BDC-S02 in in den Genuß von blu-ray auf der Leinwand kommen. Für mich persönlich ist das Laufwerk die perfekte Übergangslösung und IMHO ist das Laufwerk im Moment auch die optimale Komponente für einen HTPC.
Ggf. muss man aber noch in einen "vollwertigen" Software-Player investieren (2-Kanal-Einschränkung).

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß,
Andreas

Nachtrag: Die PowerDVD-Software hatte ich übrigens gleich nach der Installation mit dem neuesten Patch aktualisiert (Patch 3104a). Vorher hatte ich beim ersten kurzen Test Probleme. Nach dem Patch lief aber wie gesagt alles problemlos (einschl. der bekanntermaßen nicht ganz unkritischen Scheiben Fluch der Karibik 1 und 2).


[Beitrag von andreasy969 am 14. Aug 2007, 23:29 bearbeitet]
hifiponaa
Neuling
#3 erstellt: 16. Aug 2007, 22:49
Ok, vielen Dank für die Infos!!!!
Ich seh schon, das ist eine recht komplizierte Geschichte.
rudisilves
Stammgast
#4 erstellt: 16. Aug 2007, 23:31
Hallo,

Der Brenner heisst Pioneer BDR 202A ! kostet ca.350.-Euro
Der Player heisst Pioneer BDC 202A !

Einige Fragen an die, die sich auch für einen BR Brenner interessieren:

Ich habe einen Core Duo E6700 und eine Graka MSI 1950GT.
Kann man mit dem Brenner selbstgebrannte BR abspielen (BDAV und BDMV)?
Welche Brennsoftware kommt in Frage (Cyberlink Power DVD Ultra ? oder Nero 7 ? ).

Mir geht es hauptsächlich um eigene Filme,(mit einem HDV
Camcoder aufgenommen) die sich bereits fertig geschnitten auf der Festplatte befinden.

schöne Grüsse
rudisilves


[Beitrag von rudisilves am 17. Aug 2007, 13:25 bearbeitet]
andreasy969
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2007, 19:35

Der Brenner heisst Pioneer BDR 202A ! kostet ca.350.-Euro
Der Player heisst Pioneer BDC 202A !

Hat hier irgend jemand etwas anderes behauptet
Das BDC-202 (bzw. BDC-S02 als retail), um welches es hier geht, ist ein DVD-Brenner und blu-ray-Player (siehe Thread-Titel). Niemand hat behauptet, dass es sich um einen blu-ray Brenner handelt...
rudisilves
Stammgast
#6 erstellt: 18. Aug 2007, 16:33
Ja stimmt,
neben dem Brennen von DVD beherrscht der BDC 202 A auch das Abspielen von BR-Disk.
Die Kombination ist eher für die Leute, die über den PC Blu-Ray betrachten wollen. Einen DVD Brenner hat man ohnehin meißtens im PC.
Ich habe mehr den Augenmerk auf einen BR-Brenner/BR-Player für den PC.
Als Monitor habe ich den Llyama 22" (Auflösung 1680X1050), der mir für die Arbeit am PC ausreicht.

schöne Grüsse
rudisilves
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer BDC-202 erkennt keinen Inhalt auf BR-Disc
sauberle am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  5 Beiträge
PIONEER BDC S02 Blu-ray PC-LW für 250 ? UVP!
celle am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  16 Beiträge
Probelm mit MediaPC / Pioneer BDC-S02BK
Gons am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
Blue Ray Player/Brenner
Bayernfan11 am 22.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  3 Beiträge
Blu-Ray DVD Player
Tarsan am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  2 Beiträge
Bespielbare HD-DVD: kompatible Player und Brenner
Paesc am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  14 Beiträge
PC als Blu-Ray Player!
D4rk_W4rr10r am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  4 Beiträge
Blu-ray player und DVD's
patlet am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  5 Beiträge
Laptop als Blu-Ray Player
NooN am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  17 Beiträge
Blu-ray oder DVD-Player?
Sonyfreak2 am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedDorchi
  • Gesamtzahl an Themen1.417.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.993.814

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen