Samsung PD-3600 WLAN?

+A -A
Autor
Beitrag
Melissa11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jan 2010, 11:56
Hallo, ich komme einfach nicht zurecht was ich bei dem Bluray-Player einstellen muss, damit ich ihn über WLAN betreiben kann. Ich habe den beigelegten Stick in den USB-Anschluss gesteckt. Ich habe einen WLAN-Router Speedport W503V, das WLAN ist auch aktiviert und funktioniert am Router. Aber welche Daten muss ich beim Player eingeben? Wo finde ich die? Im Handbuch bzw. im Menü des Players werden sie anders bezeichnet als im Router. Brauche ich da noch ein anderes Gerät?

Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank.
lore8
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jan 2010, 21:45
Was wird im Handbuch anders bezeichnet? Du mußt den Wlan Schlüssel, sofern Du einen hast, eingeben usw. alles weitere läuft automatisch. Wird die IP erkannt? wenn nicht, hast Du keine ausreichende Verbindung
beleboe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jan 2010, 21:58
Ich vermute dass der WLAN verschlüsselt ist? Diesen Schlüssel musst du gang exakt im Player auch eintragen. Zusätzlich kannst du ihm helfen in dem du ihm den WLAN-Namen mitteilst.
Du kannst als Alternative deinen WLAN-Router so öffnen dass du nichts im Player eintragen muss. Ab Werk sollte er so eingestellt sein dass er das WLAN findet. So kannst du schauen ob überhaupt eine Verbindung hergestellt wird.
Stehen Player und WLAN-Router nicht zu weit entfernt, würde ich die Kabellösung nehmen. Habe ich bei meinem BD60 auch gemacht.
Melissa11
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Jan 2010, 09:15
Hallo, ich danke euch.

Leider habe ich fast gar keine Ahnung. Was ist der WLAN-Schlüssel? SSID oder wpa-Schlüssel?

Was kann ich tun um den WLAN-Router so zu öffnen, dass ich nichts beim Player einstellen muss?

Der Player steht ein Stockwerk höher als der Router. Mein Netbook hat dort oben Kontakt zum Router. Kabel verlegen wäre mir zu weit, wäre schon schön, wenn WLAN gehen würde.
n5pdimi
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2010, 10:30

Melissa11 schrieb:
Hallo, ich danke euch.

Leider habe ich fast gar keine Ahnung. Was ist der WLAN-Schlüssel? SSID oder wpa-Schlüssel?

Was kann ich tun um den WLAN-Router so zu öffnen, dass ich nichts beim Player einstellen muss?

Der Player steht ein Stockwerk höher als der Router. Mein Netbook hat dort oben Kontakt zum Router. Kabel verlegen wäre mir zu weit, wäre schon schön, wenn WLAN gehen würde.


Sorry, jemanden anrufen oder dazuholen, der wenigstens ein bischen was von WLAN versteht? Um hier zu helfen, bräuchten wir den exakten Typ des WLAN Routers, die dort aktuell befindlichen Einstellungen usw.. Das ist per Fernhilfe dann immer noch relativ kompliziert. Ein Stockwerk könnte außerdem schon eng werden. Dass ein anderes Gerät funktioniert hat noch nix zu heissen.
Melissa11
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jan 2010, 10:41
Ich habe das Speedport W503V. Welche Daten wären denn wichtig?

DHCP ist Ein
WLAN ist Ein
Sendeleistung Hoch
dynamisches DNS ist Aus

Danke.
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2010, 10:43
Wenn Du nix dran gedreht hast, stehen die Network SSID und der Schlüssel (WPA) hinten auf dem Speedport drauf. Diese Beiden Werte musst Du im Samsung Player eintragen. Wie hast Du denn Dein Notebook ins WLAN bekommen? Da musst Du ja auch irgendwas eingestellt haben.
Melissa11
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2010, 10:56
Auf dem Notebook habe ich Win7-Starter, das ging ganz leicht. Da wurde, glaube ich, nur die SSID abgefragt (oder auch der WPA-Schlüssel???).
beleboe
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Jan 2010, 11:56

Melissa11 schrieb:
Auf dem Notebook habe ich Win7-Starter, das ging ganz leicht. Da wurde, glaube ich, nur die SSID abgefragt (oder auch der WPA-Schlüssel???).



Was damals gefragt wurde und was eingestellt ist muss man wissen. Denn nur so kann man Probleme verhindern.
Du hast doch sicherlich eine Bedienungsanleitung in der auch sicherlich genau steht was man machen muss um ein offenes WLAN und ein gesichertes WLAN zu betreiben. Da aber solche Fragen nicht einfach zu beantworten sind wäre die Hilfe vor Ort die beste Lösung.
Deine Verbindungsprobleme können auch damit zusammen hängen dass dass WLAN-Mudul für deinen Player in seiner Leistung nicht sehr gut ist. In PCs/Notebooks gibt es fast immer gute WLAN-Hardware. Daher wäre es von Vorteil wenn dein WLAN keine Sicherungen aktiviert hat. Also komplett offen ist. Somit kann jedes andere WLAN-Gerät ohne weiteres dein WLAN finden und sich einbuchen. Auf diese Weise kann man am besten schauen ob es klappt.
Melissa11
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 31. Jan 2010, 12:01
Okay, Danke. Ich werde mal sehen ob ich jemanden ranbekomme der mir hilft. Das WLAN-Modem hat den n-Standard, mein Laptop auch. Ich weiß jetzt nicht ob der Player das hat. Dieser n-Standard wäre doch für eine schnelle und gute Verbindung zuständig.
beleboe
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Jan 2010, 12:22
Auch wenn der Player den N-Standart nicht unterstützt kann er eine Verbindung herstellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DLNA hinter ADSL und WLAN ROUTER
tommy3003 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  37 Beiträge
Wlan einrichten BD390
paule07 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  17 Beiträge
DMP-BD35 - WLAN-Frage
Rosileinchen am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  19 Beiträge
BDP S370 WLAN ohne Dongle?
Murksi am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  4 Beiträge
Samsung Wlan Dongle einrichten
Stefan996 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  9 Beiträge
Samsung BD-P 3600 will kein WLan aufbauen
dieguteute am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  5 Beiträge
Sony 350 - WLAN
uzumaki am 26.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  8 Beiträge
Panasonic BD60 über WLAN?
daso1 am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  76 Beiträge
WLAN BDP-S6500
Controllerfranz am 08.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  2 Beiträge
WLAN im BD-6800 aber kein WLAN im Samsung ue40c7700
Chrishatc7700 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.661 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJazzMaker
  • Gesamtzahl an Themen1.426.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.148.917

Top Hersteller in Blu-ray Player & Ultra HD Blu-ray Player Widget schließen