analoger Stereo-Ton bei Blu-Ray Playern

+A -A
Autor
Beitrag
alexxandro
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2008, 23:47
Hallo,
da ich keinen A/V-Receiver besitze, sondern einen Stereo-Vollverstärker mit ausschließlich analogen Eingängen, würde ich gerne mal wissen, ob ein Blu Ray Player bei Wiedergabe einer Blu Ray Disc gleichzeitig ein 1080p-Bild über das HDMI-Kabel an den Full-HD-Fernseher sendet und noch ein analoges Stereo-Signal über Cinch-Kabel an den Verstärker.
Also ist der 2-Kanal-Ausgang "aktiv", während über den HDMI-Ausgang Bild und Ton ausgegeben werden? Bei DVD-Playern gibt es ja diese "2-Kanal-Downmix"-Fähigkeit. Ursprünglich wollte ich mir die PS3 kaufen als Player. Aber im letzten Moment habe ich erst gemerkt, dass sie keinen analogen 2-Kanal-Ausgang hat. Aus ihr bekomme ich keinen Stereo-Klang heraus.

Mag eine banale Frage sein, trotzdem wär´s nett, wenn mir wer hilft.
Gruß
Alexander
agi01
Neuling
#2 erstellt: 19. Jan 2008, 15:38
Das funktioniert. Ich habe meine Player jeweils per HDMI an den Fernseher angeschlossen. Die Player mit Cinch-Kabel an meinen Stereo-Verstärker. Am Verstärker habe ich 2 gute Standboxen. In den Player-Einstellungen auf Stereo gestellt bzw. Downmix auf Stereo. Schaue ich eine BD oder HD-DVD an, stelle ich den Ton des Fernsehers aus und meinen Verstärker ein. Hört sich auch gut an, vor allem PCM.
catman41
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2008, 18:25
Moin,

ich habe bislang zwar "nur" DVD - ändert sich demnächst -, trotzdem hängt der DVD-S52 u. d. DMR-EH65 per ca. 7,50m langen Chinch-Kabel an der Anlage.

Klingt Rattenscharf!!

Nütze ich wenn gute Filme oder Musik im Player liegt - bei normales TV-Gucken laß ich die Anlage aus.

Gruß
Harry
gandhi
Stammgast
#4 erstellt: 19. Jan 2008, 23:52

alexxandro schrieb:
Ursprünglich wollte ich mir die PS3 kaufen als Player. Aber im letzten Moment habe ich erst gemerkt, dass sie keinen analogen 2-Kanal-Ausgang hat. Aus ihr bekomme ich keinen Stereo-Klang heraus.


Doch, natürlich hat die PS3 einen analogen Stereo-Ausgang. Der ist nur etwas versteckt in diesem Multi-AV-Ausgang. Da ist sogar ein Adapterkabel im Lieferumfang dabei.

ciao

gandhi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ZoomFunktion bei Blu Ray Playern?
JimmyWalker am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  3 Beiträge
Fehlerkorrektur bei Blu-Ray-Playern
ludilein am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  12 Beiträge
Formatakzeptanz bei HD-DVD-/Blu-Ray-Playern
Paesc am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  3 Beiträge
Einsteiger-Fragen zu Blu-Ray-Playern
Scyllo am 14.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  11 Beiträge
Blu Ray player nötig?
DomiWWE am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  6 Beiträge
Blu-ray mit HD-Ton
ulf_ulf am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  20 Beiträge
Welcher Blu Ray Player!
sterntalerin am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  8 Beiträge
Worauf muss man bei Blu-Ray-Playern / Blu-Ray-Recordern achten
Seraphine am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  2 Beiträge
Blu-ray-Player ohne Stereo-Ausgang
Eleven811 am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.07.2015  –  16 Beiträge
Welcher blu-ray-plaer bei externem Receiver?
webblaster am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedProNille84
  • Gesamtzahl an Themen1.426.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.146.151

Hersteller in diesem Thread Widget schließen