Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EU-Gesetzgebung zu Kosmetikartikeln: ein Weg auch für Voodoo-Hifi?

+A -A
Autor
Beitrag
Hüb'
Inventar
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 09:55
Hallo,

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/721202?inPopup=true
http://www.tagesschau.de/ausland/kosmetikverordnung100.html

der Verbot von unlauterer Werbung mit nicht nachgewiesenen Eigenschaften ist IMHO ein großer Schritt in Richtung Verbraucherschutz.

Wäre schön, wenn man diese Regelungen auch auf andere Produkte ausweiten würde. Vielen Voodoo-Herstellern würde es sicherlich das Leben deutlich schwerer machen.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 25. Mrz 2009, 09:55 bearbeitet]
philippo.
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 10:38

Hüb' schrieb:
...Verbot von unlauterer Werbung mit nicht nachgewiesenen Eigenschaften ist IMHO ein großer Schritt in Richtung Verbraucherschutz.

Wäre schön, wenn man diese Regelungen auch auf andere Produkte ausweiten würde.


das wäre für alle holzohren das land wo milch und honig fliessen...



Hüb' schrieb:
...Vielen Voodoo-Herstellern würde es sicherlich das Leben deutlich schwerer machen.

Grüße
Frank
:prost


und nicht nur denen.
keine 4 wochen später wären alle "kostenpflichtigen prospektsammlungen" vom markt verschwunden!

sm.ts
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 10:41

Hüb' schrieb:


Wäre schön, wenn man diese Regelungen auch auf andere Produkte ausweiten würde. Vielen Voodoo-Herstellern würde es sicherlich das Leben deutlich schwerer machen.


Ja das wäre evtl. generell zu begrüssen. Allerdings wird doch in (fast) jeder Werbung das Produkt in blumigen Beschreibungen hervorgehoben, um es eben besser erscheinen zu lassen als die Produkte der Konkurenz.
Gene_Frenkle
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2009, 15:25

phlippo schrieb:


Hüb' schrieb:
...Vielen Voodoo-Herstellern würde es sicherlich das Leben deutlich schwerer machen.

Grüße
Frank
:prost


und nicht nur denen.
keine 4 wochen später wären alle "kostenpflichtigen prospektsammlungen" vom markt verschwunden!

:prost


Ich glaube nicht, dass es jemandem schwerer gemacht würde. Manche Hersteller benutzen schon jetzt eine recht unangreifbare Sprache. Z.B. tmr-audio.de schreibt z.B. zu seinem Kabel:
"Homogenität und Neutralität, das Fehlen jeglicher Kompensationseffekte, Schnelligkeit und Plastizität der Klangwiedergabe stellen die klanglichen Hauptmerkmale dieser Neuentwicklung dar." usw.
Wer soll da widersprechen? Nur wird weggelassen, dass das fast alle Kabel können.
Die "kostenpflichtigen Prospektsammlungen" würden sogar arg profitieren, denn denen kann man nicht verbieten subjektive Klang- oder Empfindungsberichte zu chreibe und die Anzeigenkunden würden das gut bezahlen, weil sie das selber nicht dürfen.
john_frink
Administrator
#5 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:01
Ist euch mal aufgefallen, dass jetzt in jeder Cremewerbung mit Statistiken um sich geworfen wird?

"73% aller getesteten Frauen über 40 fühlten eine spürbare Besserung..blabla"

keine angabe über die studie an sich, wieviele wurden getestet (manchmal steh das sogar dabei, sind meistens unter 50 Personen), welche geschlechts/altersgruppen, fehlerquote etc. und somit ein quasi erwiesener nachweis, der den leichtgläubigen wieder das produkt schmackhaft machen soll.

Da sähe ich mehr gefahr für die hifibranche, da durch solche "wissenschaftlichen" "Beweise" die voodoo vertreiber ein ganz neues werbefeld erklimmen könnten.


gruss, le john
Sharangir
Inventar
#6 erstellt: 07. Apr 2009, 11:50
Zumal man auch 200 Goldohren befragen könnte und 100% würden die Klangschalen "wieder kaufen"
john_frink
Administrator
#7 erstellt: 07. Apr 2009, 11:55
Genau das meine ich!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi-Steckerleiste Voodoo oder Klangverbesserung
styletaker am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  82 Beiträge
Hobby Hifi goes Voodoo
Soundscape9255 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  10 Beiträge
IST VOODOO wirklich VOODOO?
frankbsb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
Voodoo = Voodoo
bukowsky am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  37 Beiträge
Voodoo im Hifi-Forum?
crackmaster am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  23 Beiträge
Hifi-Voodoo-Leutverarsche
einie am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  102 Beiträge
Voodoo in der Zeitschrift Stereo
gambale am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
Voodoo im HiFi-Geschäft
ehemals_hj am 29.01.2003  –  Letzte Antwort am 07.02.2003  –  15 Beiträge
Gilt Voodoo auch bei Gitarrenkabeln?
RocknRollCowboy am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  25 Beiträge
Voodoo-Preis des Jahres
Blau_Bär am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  146 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447