Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lapp Unitronik

+A -A
Autor
Beitrag
Tom666
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 10:45
Hallo,Leute!Hat irgendjemand noch Lapp Unitronik und/oder Stromkabel liegen?Wer kennt günstige Bezugsadressen?
Docker
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2004, 15:43
Hallo

Lapp Kabel kannst du sogar direkt bei Lapp in Stuttgat
bestellen. Die Verschickens mit der Post. Allerdings sind die kleinsten Gebinde meist 50m,
wenn du mit ein paar Anderen zusammen bestellst, ist´s auf
jeden Fall billiger als meterweise zu kaufen.
Habe ich mit dem Bekannten Lapp Öhlflex so gemacht, klasse Sache.
!ceBear
Stammgast
#3 erstellt: 27. Feb 2004, 19:09
Hmmm, ich bestelle es über dem meinen Betrieb.
Soweit ich weiss liefert Lapp fast außschließlich an den Grosshandel und nicht an Privatpersonen.
Mindestbestellmenge ist 100m.
ses
Neuling
#4 erstellt: 07. Mrz 2004, 17:23
Lapp liefert ab 50 m, man braucht aber normalerweise eine Kundennummer um Ware dort zu bestellen. Ich habe mir selber das unitronik 5x2x1 bestellt, habe noch einige meter über. Bei Bedarf melden


[Beitrag von ses am 07. Mrz 2004, 17:26 bearbeitet]
joe_he
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 15:32
Hallo,
ich habe auch die Möglichket günstig an Lapp-Kabel zu kommen.
Ich würde mir gerne mal das Lapp-Unitronic als Lautsprecherkabel besorgen, das auch bei Kalle Miltzlow vertrieben wird.
Kann mir jemand die genaue Bezeichnung nennen, da es im Lapp-Katalog zig verschiedene Unitronic-Versionen gibt!

Danke
Phil-HIPP
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Okt 2006, 15:29
Hallo,
ich bin an das Lapp Unitron 4x1,5 mm umsonst gekommen. Ist im Vergleich zum Stanard-Baumarkt Kabel gefühlsmäßig besser.
Beim Konfektionieren macht's aber etwas Dreck, da im Kabel Talkum eingearbeitet ist (zum besser abziehen).
Aber zu diesem normalen Preis (ich glaub so an die 75Ct/m)nehm ich das in Kauf.
Für Heimkino-Projekte ist es nicht so der Wahnsinn, da es erstens sehr Dick ist (so um 0,8cm) und deshalb nicht unter jede Fußboden-Leiste passt. Außerdem sollte man angeblich bei Längen über 10m aufpassen, aufgrund von Induktivität, oder so.
hf500
Moderator
#7 erstellt: 10. Okt 2006, 17:09
Moin,
welches Unitronik ist denn gemeint?
Ich habe hier im Lapp-Katalog jede Menge Unitronik-Kabel,
fast alle sind Daten- oder Steuerleitungen mit kleinem Querschnitt.

Ein gutes Kabel ist mit Talkum gepudert. Das dient nicht der leichteren Konfektionierung,
sondern zeigt ein Kabel zum Anschluss beweglicher Geraete, z.B. Verlegung in Schleppketten.

73
Peter
Etka_Wolles
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Okt 2006, 18:58
hi,

ich habe auch ls-kabel von lapp, allerdings nicht das unitronic, sonder das Ölflex EB 4x1,5
kann man allerdings anderswo günstiger bekommen , jedoch meines wissen leider nur mit gewerbe erhältlich.
mit nem bischen schmike sieht das sogar richtig high-end aus.
wer interesse an fotos hat, einfach e-mail her.
soundcheck ist noch nicht erfolgt, da ich die dinger grade erst fertiggestellt habe und sie erst nach meinem umbau installieren werde.

gruß,
Etka


[Beitrag von Etka_Wolles am 12. Okt 2006, 18:59 bearbeitet]
TrottWar
Gesperrt
#9 erstellt: 13. Okt 2006, 10:26
Ich hab von meinem Arbeitskollegen ein Lapp Oelflex Stromkabel in 3x2,5mm² mit Bals-Steckern bekommen, das seither am Verstärker hängt.
Was soll ich sagen? Sieht echt schön aus
wavemaster1
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 25. Apr 2009, 16:02
Sooo ich habe die Steuerleitung ölflex® Classic 110 Cy 4 jetzt auch mal probiert und habe als Verstärker einen Yamaha AX 592 mit Magnat Vector 7 im Betrieb.

Montieren ging alles soweit bis auf das am Yamaha ja keine Bananenstecker passen und man nur die Möglichkeit hat das Kabel einfach reinzupressen.
Oder kennt jemand irgendwelche Stecker?

Also Optisch sieht das ganze schonmal gut aus und ich muss sagen der Klang ist Top wobei ich meine Vectors zum ersten mal im BI-Wiring Betrieb laufen habe wo jetzt aber irgendwie der Tiefbass fehlt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ist Lapp Unitronic wirklich so gut??
!ceBear am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  25 Beiträge
Lapp Unitronic CP TP 5x2x1
griseus am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  3 Beiträge
Frage: wie schliesse ich Lapp Ölflex an ?
newsreader am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  17 Beiträge
Wer kennt noch " DAS OHR " ?
hajo-x am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  24 Beiträge
Stromkabel? oder Lautsprecherkabel?!
sss am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  44 Beiträge
alternatives Stromkabel für Lehmann BCL
zabelchen am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  43 Beiträge
Bekenntnis: Ich hab' "Voodoo" ausprobiert. Wer noch?
TFJS am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  456 Beiträge
MITerminator 5 Wer hat damit Erfahrung ????
Nachtmond70 am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  6 Beiträge
Blindtest- Wer hat schon mal einen mitgemacht ?
_ES_ am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.04.2010  –  266 Beiträge
Sound-Y.P.Lab: Argentum Kennt jemand diese Kabel?
Coquillat am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 27.01.2014  –  7 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedHans-Joachim123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.551
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.898