Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alter Verstärker mit Netzkabel für angeblich 200DM?!?!

+A -A
Autor
Beitrag
nakidei
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mai 2004, 19:31
hi@all,
ich habe mal wieder ein bissel bei eBay geguckt was es so gibt (bin Schüler da bin ich immer mehr am gucken und hab auch nicht so die Ahnung ;-) ), da ist mir dieser Verstärker aufgefallen
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW
nun meine Frage: Was bringt bei diesem Verstärker so ein Netzkabel und Verglodetete Anschlüsse? Ich meine villeicht bringt es ja was bei HighEnd Verstärkern und so aber bei dem? Wer nicht die ganze Beschreibung lesen will, ziemlich in der Mitte steht: "Gegen 15 Euro Aufpreis kann der Gewinner der Auktion das in Bild 4 abgebildete hochwertig abgeschirmte Netzkabel dazuerwerben. Der Neupreis belief sich laut Vorbesitzer auf 200 DM."
Was hat man von diesem Kabel? Ich meine das Kabel kommt doch auch nur in die Steckdose und da sind doch auch nur normale Kabel in der Wand.
Also meine frage kurz und knapp: Was bringt soein Kabel überhaupt und vorallem bei dem Verstärker und kostet das so viel?
Wäre nett wenn mir das jemand villeicht kurz erläutern könnte (braucht nicht im Detail sein)

Danke
Nakidei
kalia
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2004, 23:09
hm
das Netzkabel sieht verdächtig nach Lapp aus...wenn dafür 100 Euro bezahlt worden sind, hat der Vorbesitzer mächtig viel bezahlt. Der Meterpreis liegt so zwischen 3 und 5 Euro wenn ich mich nicht täusche. Kommen ja noch die Stecker dazu + konfektionieren...also für 15 Euro gehts noch, ist aber auch kein Superschnäppchen.
Ob das an dem Verstärker (oder überhaupt) was taugt, kann ich nicht sagen, ich schliesse es aber auch nicht aus. Ich selber benutze etwas hochwertigere Netzkabel (TMR) und glaube Unterschiede zu hören, dazu gibts hier aber genug unter Voodoo zu lesen....
Ob die vergoldeten Ausgänge wirklich klangliche Vorteile bringen kann ich auch nicht sagen, habe mal bei einem DA-Wandler eine solche Buchse angebracht, weil die Ursprüngliche super wabbelig war, gehört hab ich´s nicht, aber sie war stabil - und das war auch Sinn und Zweck.
Insgesamt sieht mir das Gerät nicht so vertrauenserweckend aus....Von verbastelten Geräten würde ich persönlich die Finger weg lassen, man weiss ja nie, wie gut der Mensch das gemacht hat
falcon5
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mai 2004, 12:24
Hi,

an den Lautsprecherausgängen hängen Kabel lose rum, der Tunereingang ist so lose, dass der Verkäufer das Kabel aus Verzweiflung dran lässt.

Wenn ich mir die Bilder der Auktion so anschaue und die Frage von Lia aufgreife:
man weiss ja nie, wie gut der Mensch das gemacht hat


Doch das weiss man, das war ein Pfuscher in großem Maße.
Da kann man nur sagen: Finger weg !!!

Um die Grundfrage von nakidei aufzugreifen:

Was bringt soein Kabel überhaupt und vorallem bei dem Verstärker und kostet das so viel?
Bei den Kosten stimme ich Lia zu und es sieht nach was aus

ciau falcon
micha_D.
Inventar
#4 erstellt: 13. Mai 2004, 13:17
Hallo

Was den Rumgebastelten Verstärker betrifft würd ich die Finger von lassen...da lohnen sich nicht mal die Transportkosten.....Im Prinzip sind vergoldete Kontakte
gegen Korrosion gut....für mehr nicht.Das Netzkabel ist ganz brauchbar...das passt nämlich im PC rein.


Micha


[Beitrag von micha_D. am 13. Mai 2004, 13:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzkabel
electri159 am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  168 Beiträge
Netzleisten/Netzkabel
spartaner am 12.10.2003  –  Letzte Antwort am 13.10.2003  –  5 Beiträge
Netzkabel
belanglos am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.10.2006  –  34 Beiträge
Netzkabel??
many am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  210 Beiträge
Netzkabel
-scope- am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  47 Beiträge
Netzkabel
Lounge021 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  154 Beiträge
Netzkabel
musicshaker am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  205 Beiträge
Erfahrungsbericht Netzkabel vom Sicherungskasten zur Anlag
meikii am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  69 Beiträge
teure Netzkabel..besserer Klang
lechno am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  488 Beiträge
Netzkabel mit C7 /Euro 8 Stecker gesucht
Langenberg am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedKnipser1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.322
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.177