Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

Zappiti Media Center

+A -A
Autor
Beitrag
el_dude1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2013, 10:15
Guten morgen,

seit das scrapen beim yaDIS nicht mehr funktioniert werden wohl mehr Leute auf Zappiti umsteigen.

Da es hierfür noch keinen thread gibt eröffne ich jetzt mal einen.

Eine deutsche Anleitung gibt es unter:
http://zappitiforum.com/viewtopic.php?f=5&t=192

Eine englisch Anleitung gibt es unter:
http://zappiti.com/Download/zappiti_media_center_user_guide.pdf

Download auf der offiziellen Homepage:
http://zappiti.com/general.html

Deutsches Zappiti Forum
http://zappitiforum.com/viewforum.php?f=5


Vielleicht findet ja jemand (oder ich) Zeit und Muse eine deutsche Anleitung zu erstellen.

Die Software ist auch neu für mich, deshalb werd ich mal bisschen googlen und Links zusammentragen.

Grüße


[Beitrag von el_dude1 am 20. Sep 2013, 12:49 bearbeitet]
GorillaBD
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2013, 11:46
Die deutsche Anleitung wurde bereits von Christoph erstellt, hat wohl aber immer noch nicht den Weg auf die Homepage gefunden...

--> http://zappitiforum.com/viewtopic.php?f=5&t=192

GLG GBD
Häne
Stammgast
#3 erstellt: 20. Sep 2013, 12:30
Ein Tipp: Die Dateinamen ohne Jahreszahl benennen!
Bart1893
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2013, 12:59
unabhängig davon, ob yadis evtl. doch bald wieder geht. wer von euch hat beides schon einmal versucht und über welche umsetzung sieht er welche vorteile?

bei yadis betreibe ich basic, also eigene bank für jede festplatte. ginge das mit zappiti auch?
Häne
Stammgast
#5 erstellt: 20. Sep 2013, 13:44
Ich sehe bei Zappiti für mich die folgenden Vorteile:

1. Anstelle von Banner hat Zappiti Cover
2. Zappiti zeigt bei TV-Serien alle Folgen separat
Spock01
Stammgast
#6 erstellt: 20. Sep 2013, 14:08
Bin auch notgedrungen auf Zappiti umgestiegen. Hat einen ganzen Tag gedauert meine Sammlung neu ein zu pflegen. Sieht aber toll aus.
Meine bessere Hälfte fidet es "schön" - das sagt alles.

Habe wie bei yadis auch meine Datenbank auf dem NAS liegen und füttere beide Dunes damit.



Häne (Beitrag #3) schrieb:
Ein Tipp: Die Dateinamen ohne Jahreszahl benennen!


Das war bei mir wichtig um z.bsp. Total Recall zu scrapen.


Häne (Beitrag #5) schrieb:

2. Zappiti zeigt bei TV-Serien alle Folgen separat


Gefällt mir nicht ganz so gut, bei DVD-Iso's welche mehrere Folgen enthalten zeigt er mir zbsp. die 1 und die 6.
Bin noch nicht dahinter gekommen ob die Benennung der Isos evtl. Abhilfe schafft und das Gesamtbild etwas abzuschönern.
Häne
Stammgast
#7 erstellt: 20. Sep 2013, 16:31
Auf dem Dune wird mir die Detailseite nicht korrekt dargestellt:
Zappiti auf dem Dune

Kennt jemand die Lösung?

Danke und Gruss
Häne
el_dude1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Sep 2013, 16:37
Also wenn bei mir einzelne Filme nicht korrekt dargestellt werden, dann hat es bei mir meistens geholfen die nochmal aus Zappiti zu löschen und nochmal hinzuzufügen.

Oder gilt das für jeden deiner Filme?
Häne
Stammgast
#9 erstellt: 20. Sep 2013, 17:24
Ich habe das Problem gelöst:
Es hat mit der Ansicht auf dem Dune zu tun (rote Taste)!
Bart1893
Inventar
#10 erstellt: 20. Sep 2013, 19:15
zappiti ist eigentlich besser. auf covern ohne bilder werden dateinamen mit angzeigt oder man kann das dateiformat (bluray, mkv) direkt sehen und unterscheiden. wäre eigentich besser. jedoch hab ich nicht die basicvariante als möglichkeit wie bei yadis. da konnte ich einzelen festplatten anwählen und hatte da für jede platte mein datenbank. hier dürfte das wieder nicht gehen, weil ich kein nfs verbindung aufbauen und mehrer verbindungen notwendig sind. zumal ich keine cover anzeigen lassen möchte, die auf ausgeschlateten extrnen platten sind. dreck da.
corruptor25
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Sep 2013, 20:19
oh,du Kacke !

Mein Yadis geht nicht mehr wegen den Datenbank.
Aber der Zappiti ist echt schlimm.
Alleine das ganze zu einstellen ist unmöglich.
Da hilft auch die deutsche Anleitung nicht.
Was muß man da alles einstellen, nene !!!
Meine Kumpels haben mich auch schon angerufen,wie man den Zappiti konfiguriert.
Aber ich komme selber damit auch nicht klar.

Da muß man erstmal studieren,um es bedienen zu können.

Schade, Yadis war das Beste !!!!!!!!


[Beitrag von corruptor25 am 20. Sep 2013, 20:24 bearbeitet]
Spock01
Stammgast
#12 erstellt: 20. Sep 2013, 20:30
Schmeiss die Flinte nicht ins Korn, der Großteil ist ähnlich wie bei Yadis. Zumindest was die Einstellerei angeht.
Stell einfach deine fragen dann kann ich dir evtl. helfen.
corruptor25
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Sep 2013, 22:01
Bevor man anfängt wochenlang zu probieren,den Zappiti zum laufen zu bekommen:
Am Anfang der Anleitung steht ein Satz:
"Anmerkung: Die Exportfunktion für Dune HD ist für diejenigen Anwender reserviert, die ihren Dune HD-Player
bei einem von Zappiti TM zertifizierten Händler gekauft haben.
Der iTunes-Export (für iPhone, iPad und iPod Touch) ist hingegen für jedermann zugänglich. Die optionale
Anwendung iPhone / iPad ermöglicht es Ihnen auch, mit dem Gerät einen Dune-HD-Player oder einen Media Center PC fernzusteuern."


Stimmt es ?
Ich werde alles Einstellen,aber kann ich dann nicht auf mein Dune Exportieren,weil ich nicht beim Händler gekauft habe ?

Ah, noch was:
was sollte man hier überhaupt einstellen ?
was für Speicherort ?
Wo die Covers gespeichert werden sollen,habe ich schon vorhin eingestellt.
Ich werde verrückt dabei.


[Beitrag von corruptor25 am 20. Sep 2013, 22:17 bearbeitet]
Spock01
Stammgast
#14 erstellt: 20. Sep 2013, 23:09
Das ist der Speicherort für deinen "Yadis Ordner", auf welchen der Dune zugreift. Bei mir ist das mein NAS.

Ignoriere den Satz.
Was du nicht kannst ist deine Musiksammlung zu verwalten, der Rest geht wunderbar. lies dir die Beschreibung vorher mal durch, ist nicht schwieriger wie Yadis.


[Beitrag von Spock01 am 20. Sep 2013, 23:15 bearbeitet]
corruptor25
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 20. Sep 2013, 23:23
OK, vielen Dank Spock01.

Werde es probieren müssen.
Auch, wenn nur gezwungenerweise.

Aber irgendwie sieht mir das zu überladen mit einstellungen.
Bei Yadis musste ich ehrlich gesagt, kein Anleitung nutzen.
War alles so einfach und verständlich.

Ich hoffe,daß eine neue Version von Yadis kommt.
Das wäre das genialste.
Nicht auf diesen unausgereiften Zappiti angewiesen zu sein.

Kann man da auch andere Templates verwenden ?
Der Originale von Zappiti sieht leider nicht so toll aus.
Spock01
Stammgast
#16 erstellt: 21. Sep 2013, 00:16
Unausgereift??

Alleine die Update-Politik sagt was anderes.

Ich denke deine Meinung ist vorgefertigt noch bevor du es richtig getestet hast. Du musst ja nicht umsteigen, nutz einfach weiter yadis weiter und stelle deine Filme händisch ein. Ich finde es jetzt nocht so übel, hat für mich bedeutende Vorteile gegenüber Yadis (unabhängige Cover für Sagas) aber auch Nachteile, z.bsp. die Templates.

Ein anderes Template habe ich bisher noch nicht gefunden.
el_dude1
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Sep 2013, 02:41
ich hab seit einer Woche den Dune B1 und habe sowohl yadis als auch zappiti auf den ersten Anlauf konfiguriert bekommen. So schwer ist das auch nicht...
Spinball
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 21. Sep 2013, 10:10
die Datenbank funktioniert ja recht gut, aber wie bekomme ich jetzt alles auf meine Dune 303 exportiert?
Meine Film liegen auf Platte im PC.
Häne
Stammgast
#19 erstellt: 21. Sep 2013, 11:26
1. In den Einstellungen gibt man den Ausgabeort an.
2. Auf der rechten Seite im Programm 'Dune Export' (neben der Lupe)
Bart1893
Inventar
#20 erstellt: 21. Sep 2013, 11:36
es gibt nur eine exportmöglichkeit als ordner. ich habe nicht immer alle platten an udn möchte wie bei basic yadis ne datenbank auf jeder platte. gibt es da keinen trick, um das zu erreichen? das wäre doch für zappiti so einfach, diese einfache variante zu programmieren.
Spinball
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 21. Sep 2013, 12:04
Häne

1. In den Einstellungen gibt man den Ausgabeort an.
2. Auf der rechten Seite im Programm 'Dune Export' (neben der Lupe)


Danke, das war eigentlich einfach.
corruptor25
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Sep 2013, 12:46
hmm, habe schon heute 4 stunden mit dem zappiti rumprobiert.
ich kann die filme nicht sehen, die auf meiner interne dune festplatte liegen.
schon garnicht mal denken,wie man die dann auf dem dune bekommt.
die anleitung habe schon zweimal durch, aber hilft auch nicht.
da yadis war in vergleich ein traum.einfach und viel schönere oberflächen.

jetzt aber keine wahl, man muß es irgendwie hinbekommen.
nur das dieses programm so schwer zu knacken wird, habe ich mir auch nicht gedacht.
Spock01
Stammgast
#23 erstellt: 21. Sep 2013, 19:06
Dann stimmen deine Einstellungen irgendwo nicht. Aber solange du nur nen Brocken von dir wirfst kann dir niemand helfen.

Deine Freigaben (wo deine Filme liegen) können 1zu1 gegenüber Yadis übernommen werden. Das Prinzip mit deinem Workspace-Ordner und dein Ordner wo Zappiti alles ablegt und dein Dune anschliessend zugreift ist alles genauso ein zu stellen.

Beschreib doch jetzt mal Detailliert wo dein Problem liegt.

Zappiti_1

Zappiti_2

Zappiti_3


[Beitrag von Spock01 am 21. Sep 2013, 19:08 bearbeitet]
el_dude1
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 21. Sep 2013, 20:30
Weiß jemand wie ich mit Zappiti 2 verschiedene Dunes gleichzeitig füttern kann? Also soll auf beide das exakt gleiche drauf...

spontan würde mir nur einfallen entweder den Zappiti Ordner händisch vom einen auf den anderen zu legen oder eine Verknüpfung zu erstellen.

Grüße
Spock01
Stammgast
#25 erstellt: 21. Sep 2013, 23:03
Per Netzwerkverknüpfung. Siehe meine Screens, füttere einen D1 und einen 303D.
Bart1893
Inventar
#26 erstellt: 22. Sep 2013, 00:11
mein nfs problem hab ich gelöst und könnt voll einsteigen.

der zappiti erkennt auf den einzelnen laufwerken nur ein bruchteil der filme. im pc zeigt er von denen auch noch jedes cover 2 x an. außerdem finde ich kein funktion zum nachsuchen wie im yadis. ist schon ein großer mist. kann man nur hoffen, dass sich der programmierer von yadis nochmal die mühe für die nächste version gibt. patchen will er wohl nicht, was garantiert ne kleinigkeit wäre.
Spock01
Stammgast
#27 erstellt: 22. Sep 2013, 04:03

Bart1893 (Beitrag #26) schrieb:
außerdem finde ich kein funktion zum nachsuchen wie im yadis.


Da haste Recht, hatte Filme die musste ich mehrmals löschen bis es geklappt hat. Meist half dann die Jahreszahl.
Häne
Stammgast
#28 erstellt: 22. Sep 2013, 09:11

Spock01 (Beitrag #27) schrieb:

Bart1893 (Beitrag #26) schrieb:
außerdem finde ich kein funktion zum nachsuchen wie im yadis.


Da haste Recht, hatte Filme die musste ich mehrmals löschen bis es geklappt hat. Meist half dann die Jahreszahl.


Das geht doch völlig einfach:

1. Die Detailseite des Films aufrufen.
2. In der Leiste oben den Pfeil mit dem i anklicken (Details zuordnen)
3. Den gewünschten Titel eingeben und mit TMDB suchen

Einfacher geht's nicht!

Vielleicht wäre auch die Support-Seite hilfreich http://www.zappiti.com/support.html
Bart1893
Inventar
#29 erstellt: 22. Sep 2013, 09:50
hey, die funktion hätte ich nie gefunden. es ist zwar sehr viel umständlicher alles, sofern man aber ein paar stunden investiert, kann man es hinbekommen.

yadis schlägt auch cover vor in db-suche. und vor allem beziht sich aydis auf den dateiordner und ncith die datei. für yadis hab ich alle ordner benannt, jetzt noch ohne jahreszahl die einzelnen dateien. schon übel.
corruptor25
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 22. Sep 2013, 10:36

Spock01 (Beitrag #23) schrieb:
Dann stimmen deine Einstellungen irgendwo nicht. Aber solange du nur nen Brocken von dir wirfst kann dir niemand helfen.

Deine Freigaben (wo deine Filme liegen) können 1zu1 gegenüber Yadis übernommen werden. Das Prinzip mit deinem Workspace-Ordner und dein Ordner wo Zappiti alles ablegt und dein Dune anschliessend zugreift ist alles genauso ein zu stellen.

Beschreib doch jetzt mal Detailliert wo dein Problem liegt.

Zappiti_1

Zappiti_2

Zappiti_3


Spock01,
vielen Dank für Deine Hilfe.
das erste Bild ist verständlich, aber die zwei unteren ?
Du hast in Bild von Yadis was anderes und bei Zappiti auch was anderes ausgewählt.

Was muß man da bei beiden unteren Bildern auswählen ?
Das verwirrt,weil es zwei unterschiedliche Ordner ausgewählt hast.
Also muß man bei Zappiti anders die Ordner wählen ?

Ist schon peinlich, aber Yadis hatte ich in 2 Minuten konfiguriert und bei Zappiti schon dritte Tag und bin nicht weiter gekommen.
Der Zappiti findet die Filme auf meiner internen Dune HDD nicht.
Das Programm zu einstellen,daß es funktioniert, ist die Hölle.

Ich verbinde mein Dune D1 mit dem PC per USB Slave.
Am PC sehe ich den Dune HDD Ordner und alle Filme drauf.
Jedoch der Zappiti findet nichts.

Häne,
dein letzte Satz:"Einfacher geht's nicht!"
Im Zappiti Programm ist nichts einfach.
Alles extrem kompliziert.
Da hilft auch keine deutsche Anleitung,egal wie toll alles beschrieben ist.

Ich komme mit dem Programm nicht weiter.
Gibts irgendwelche bessere Anleitung zu dem Zappiti ?

Hätte nicht gedacht, daß ein Programm so schwerig sein kann.
Komme sonst ohne Probs mit jedem Programm zurecht.
Häne
Stammgast
#31 erstellt: 22. Sep 2013, 10:48
Ich kann Dir nur empfehlen, die Video-Tutorials zu schauen!
http://www.zappiti.com/support.html

Für mich persönlich ist Zappiti viel einfacher als yaDIS, da der Scan auf Dateibasis und nicht auf Ordnerbasis funktioniert. Serien werden für mich viel besser dargestellt.

Aber alles ist halt Geschmackssache und der Mensch ein Gewohnheitstier.
Bart1893
Inventar
#32 erstellt: 22. Sep 2013, 12:12
es kostet sehr sehr viel mehr arbeit, wenn alles aber mal steht, sehe ich inzwischen auch vorteile. vor allem die rubrikeneinteilung ist sehr vorteilhaft. ich kann quasi zusätzlcih für jede festplatte ne rubrik machen und diese bei bedarf separat abrufen.

einpflgen ist eben aufwändig. hier wäre ne stapelverarbeitung oder gruppenmarkierung sehr wichtig. beispielsweise x filme markieren und ein rubrik zusätzlich zuordnen.

mit der zeit machen sich allerdings die vorteile bezahlt.

tutorials zieh ich mir aber rein.
el_dude1
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 22. Sep 2013, 13:58

Spock01 (Beitrag #25) schrieb:
Per Netzwerkverknüpfung. Siehe meine Screens, füttere einen D1 und einen 303D.


okay, dein Zappiti wird also auf dein NAS exportiert und du erstellst auf beiden Playern eine Verknüpfung auf das NAS?

Sollte ja auch funktionieren wenn ich einen player mit interner HDD habe und den anderen ohne. Dann exportier ich auf den player mit HDD und erstell auf dem 2. eine Verknüpfung.

Danke!
Spock01
Stammgast
#34 erstellt: 22. Sep 2013, 17:36

Häne (Beitrag #28) schrieb:

Das geht doch völlig einfach:

1. Die Detailseite des Films aufrufen.
2. In der Leiste oben den Pfeil mit dem i anklicken (Details zuordnen)
3. Den gewünschten Titel eingeben und mit TMDB suchen



Hätte ich nie gefunden.


el_dude1 (Beitrag #33) schrieb:

Spock01 (Beitrag #25) schrieb:
Per Netzwerkverknüpfung. Siehe meine Screens, füttere einen D1 und einen 303D.


okay, dein Zappiti wird also auf dein NAS exportiert und du erstellst auf beiden Playern eine Verknüpfung auf das NAS?

Sollte ja auch funktionieren wenn ich einen player mit interner HDD habe und den anderen ohne. Dann exportier ich auf den player mit HDD und erstell auf dem 2. eine Verknüpfung.

Danke!


Genauso, bei mir liegt alles auf dem NAS. Hatte bei Yadis am Anfang mit 2 Installationen versucht, ging aber sche...

Ich weiss nicht ob dein Dune (mit HDD) dann immer an sein muss um mit dem 2. arbeiten zu können (Zugriff auf HDD).
Spock01
Stammgast
#35 erstellt: 22. Sep 2013, 17:43

corruptor25 (Beitrag #30) schrieb:

Spock01,
vielen Dank für Deine Hilfe.
das erste Bild ist verständlich, aber die zwei unteren ?
Du hast in Bild von Yadis was anderes und bei Zappiti auch was anderes ausgewählt.

Was muß man da bei beiden unteren Bildern auswählen ?
Das verwirrt,weil es zwei unterschiedliche Ordner ausgewählt hast.
Also muß man bei Zappiti anders die Ordner wählen ?


Selbstverständlich habe ich neue Ordner erstellt, meine Yadis Ordner sind noch voll funktionsfähig (für den Notfall).

Bild 2: Bei Yadis hies es: Ziel der Dune Oberfläche, nun Dune-Export-Datei

Bild 3: Bei Yadis hies es: Workspace-Ordner, nun dein Installationsordner

Du musst nur deine Ordner entsprechend anpassen.


[Beitrag von Spock01 am 22. Sep 2013, 17:44 bearbeitet]
Spock01
Stammgast
#36 erstellt: 22. Sep 2013, 17:48

Häne (Beitrag #31) schrieb:
Serien werden für mich viel besser dargestellt.


Gibt es hinsichtlich der Bennenung bei Serien Unterschiede zum Yadis?
z.Bsp.: S06E01-04, S01E01-02, S01E03

*Edit* Habe mir eben auf der Support-Seite die Filme angeschaut.

bisher: S06E01-04
Support-Seite: S06E01 S06E02 S06E03 S06E04

Kann sowohl als auch oder muss das jetzt zwingend so sein?


[Beitrag von Spock01 am 22. Sep 2013, 17:54 bearbeitet]
Häne
Stammgast
#37 erstellt: 22. Sep 2013, 18:32
Ich gehe davon aus, dass das zwingend so sein muss (habe ich bei mir so nicht).
Aber: probieren geht über studieren!
youpie11
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 22. Sep 2013, 21:09
Bin jetzt auch notgedrungen am Ausprobieren. Klar, einiges ist besser. Aber was wirklich nervt, ist die Zeit, die das Programm für's Scannen und Scrapen und Analysieren braucht. Auch das Laden der Cover und Backgrounds dauert! Da ist yaDIS wirklich um Längen besser! Nervig auch, dass es keine alternativen templates gibt!

Und was ich nicht verstehe: Bei einigen Serien werden einzelne Staffeln bzw einzelne Episoden nicht erkannt bzw nicht angezeigt, obwohl natürlich alle nach dem gleichen Schema benannt sind, wie S01E01.
Hab die betroffenen Serien schon mehrfach gelöscht und neu gescannt. Es klappt einfach nicht. Ist mir völlig unverständich. Weiss jemand Rat?
Spock01
Stammgast
#39 erstellt: 22. Sep 2013, 21:24
@youpie11, wird die Serie nicht erkannt oder wird nur kein Bild erstellt? Letzteres habe ich auch bei einer Serie.
Spock01
Stammgast
#40 erstellt: 22. Sep 2013, 21:28

Häne (Beitrag #37) schrieb:
Ich gehe davon aus, dass das zwingend so sein muss (habe ich bei mir so nicht).
Aber: probieren geht über studieren!


Betitelung S06E01 S06E02 S06E03 S06E04 usw.:
Zappiti_4


Betitelung S06E01-04 usw.:
Zappiti_5

Sind Iso's. Hab aber noch nicht getestet ob ich trotzdem ins reguläre DVD-Menü komme oder direkt an die Folge.
Sind auf diese Art laaaaange Dateinamen.


[Beitrag von Spock01 am 22. Sep 2013, 21:30 bearbeitet]
el_dude1
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 22. Sep 2013, 22:06
Hat schon jemand ne bequeme Lösung gefunden um die Hintergrundbilder bei Serien zu ändern?

Wenn ich das Hintergrundbild bei bspw. Staffel 1 ändere, dann hätte ich gern das gleiche Bild in jeder Folgenvorschau. Geht das?
Spock01
Stammgast
#42 erstellt: 22. Sep 2013, 22:12
Musst du mal mit der rechten Maustaste auf deine Staffel, Bilder, dann hast du oben 2 Reiter. Einer davon ist Hintergrund.
youpie11
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 22. Sep 2013, 23:11
Die Serien werden alle erkannt. Aber teilweise fehlen Staffeln oder in den Staffeln fehlen einzelne Episoden. Von denen gibt's dann natūrlich auch kein Bild.
el_dude1
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 22. Sep 2013, 23:12
Das weiß ich, aber wenn ich in der Staffel das Hintergrundbild ändere, möchte ich das gleiche Bild in der Folgenvorschau als Hintergrund. Und in der Folgenvorschau ändert er das Bild nicht wenn ich das Staffelbild ändere, d.h. ich müsste in jeder einzelnen Folge das Hintergrundbild ändern was ziemlich aufwändig ist...
Spock01
Stammgast
#45 erstellt: 22. Sep 2013, 23:16
youpie11, sind das einzelne Folgen oder Iso's?

el_dude1, achso meinst du das.
Häne
Stammgast
#46 erstellt: 23. Sep 2013, 06:34
Gute Nachrichten für alle yaDIS-Jünger:
Es gibt eine korrigierte Version, womit der Scraper wieder funzt:
http://www.mediafire.com/download/8f0ybl14ckub6po/yaDIS_2.3.exe
youpie11
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 23. Sep 2013, 07:02
Spock01, es sind einzelne mkv.files. Aber zum Glück wurde yaDIS jetzt aktualisiert!
Spinball
Schaut ab und zu mal vorbei
#48 erstellt: 23. Sep 2013, 07:08
super, das sind ja mal tolle Neuigkeiten, da fällt die Entscheidung nicht schwer, obwohl ich gerade im Zappiti alles eingerichtet hatte.
corruptor25
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 23. Sep 2013, 09:43

Häne (Beitrag #46) schrieb:
Gute Nachrichten für alle yaDIS-Jünger:
Es gibt eine korrigierte Version, womit der Scraper wieder funzt:
http://www.mediafire.com/download/8f0ybl14ckub6po/yaDIS_2.3.exe


Huurrraaaa !!!!!!!!!!!!

OK, dann das mit Zappiti kann ich liegen lassen.
Der Zappiti runter von Rechner und der neue Yadis drauf !!!!!!!!!!

Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung.

Häne
Stammgast
#50 erstellt: 23. Sep 2013, 10:12
So wie's aussieht, bin ich der einzige, der Zappiti besser findet!
Spock01
Stammgast
#51 erstellt: 23. Sep 2013, 10:58

Häne (Beitrag #50) schrieb:
So wie's aussieht, bin ich der einzige, der Zappiti besser findet! :(


Nein.
Finde es auch schöner.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Zappiti Media Center
Krawallus am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  2 Beiträge
Zappiti Player 3d wird immer langsamer
ramon_raumklang am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  2 Beiträge
Zappiti 4K - Player (angekündigt) - Realtek RTD 1195, Android, XBMC (KODI)
GorillaBD am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  57 Beiträge
Zappiti 303D - Alternative zu Zappiti Dynamic
K1lgoreTr0ut am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 18.01.2015  –  2 Beiträge
Zappiti 3D Media Player
qfactor am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  920 Beiträge
ZAPPITI - nutzt es jemand für DUNE ?
kabongo am 08.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  7 Beiträge
Zappiti mini 4K HDR
michaelessen am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 17.05.2017  –  10 Beiträge
Zappiti Mini 4K HDR mediacenter 3D filme einspielen
zappiti am 14.05.2017  –  Letzte Antwort am 14.05.2017  –  4 Beiträge
Dune HD mit Zappiti Media Center verbinden!
knubbel5 am 24.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  2 Beiträge
Mehrere Festplatten mit Zappiti Media Center aud Dune Smart D1
qfactor am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ZAPPITI
  • Klipsch
  • Pioneer
  • Mede8er
  • Sennheiser
  • HIMEDIA
  • A.R.E.S.
  • SEG
  • E+P

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.581 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedMusikal
  • Gesamtzahl an Themen1.368.424
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.063.719