HS 31 Linker Kanal defekt.

+A -A
Autor
Beitrag
Silvestre
Neuling
#1 erstellt: 02. Aug 2017, 19:32
Hallo erstmal, ich bin neu im Forum und bräuchte mal euren wertgeschätzten Rat!

Vor zwei Jahren habe ich einen Dual HS31 mit 1015 Turntable zu Weihnachten bekommen, es gab anfangs Probleme mit einem Kanal, was sich aber gelegt hat.

Das Ding wurde lange nicht benutzt durch Umzug und weil ich den dann für völlig hinüber gehalten habe.

Habe mich jetzt mal rangewagt den aufzumachen und versucht ihn zu reparieren, Ich weiß der Fehler liegt in der Endstufe des Kanals (Wenn man das so nennen darf?) Ich stellte eine defekte Diode fest, habe diese ausgetausch, aber natürlich habe ich nicht sorgfälltig genug gesucht.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht so ganz woran das liegen kann und kenne die meisten Bauteile auch nicht.

Anbei ein Bild der defekten Endstufe.

Vielen Dank im vorraus!

Linker Kanal Endstufe


[Beitrag von Silvestre am 02. Aug 2017, 19:32 bearbeitet]
Silvestre
Neuling
#2 erstellt: 02. Aug 2017, 19:35
Falls Schaltplan benötigt, der ist vorhanden!

Gruß Fabio
lux-01
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Aug 2017, 07:02
Hallo und willkommen im Forum,

na ja eine „Endstufe“ mit 5 Halbleitern, das sollte doch machbar sein! Obwohl, Du kennst die meisten Bauteile nicht? Dann gehe ich mal davon aus, dass Du absoluter Laie bist und dann könnte es doch schwierig werden! Woher weißt Du dass ein Endstufendefekt vorliegt? Wie hast Du den Defekt der Diode lokalisiert und was hast Du da eingebaut? Hast Du alle Spannungsangaben laut Schaltbild überprüft und sind diese korrekt?

Ich mache das zwar nicht gerne, aber am besten Du besorgst dir alle Halbleiter, ist ja überschaubar. Das ist dann zwar nur eine Lötübung und lernen tut man dabei ….nix! Was mir aber auf dem Bild auffällt, sehe ich da einen leicht verbrannten Widerstand, oder ist das nur ein Schatten? Am besten alle Widerstände mal messen!

Grüße
gst
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2017, 15:21
das sieht nach Germanium Komplementär-Endstufe aus. Überprüfen, ob die Trimmwiderstände noch in Ordnung sind, die Tantal-Cs und und alle Endstufen-Transistoren tauschen, AC180 / 181 wird man wohl nicht mehr bekommen, Gibt es denn noch AC187 / AC188 zu kaufen? Wenn die Betriebsspannung nicht über 18V lieht, müsste das gehen. Am besten mit einer regelbaren Spannungsquelle hochfahren und die Freude sollte sich einstellen.
Über den Sinn einer solchen Aktion dürfte man nicht diskutieren...
gst
seychellenmanus
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2017, 15:57
Eventuell habe ich noch AC 180/181
Müsste nachschauen.
Bei Interesse Pa an mich.
kadioram
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2017, 20:01
In München gibt es einen Händler, der auf Germanium-Transistoren spezialisiert ist, hat online einen ebay-shop: klick
gst
Stammgast
#7 erstellt: 13. Aug 2017, 12:47
kadioram schrieb:

In München gibt es einen Händler, der auf Germanium-Transistoren spezialisiert ist, hat online einen ebay-shop:

Interessante Seite, erinnert mich an vergangene Zeiten...
Auf die Schnelle habe ich da kein Pärchen AC 180/181 in Kühlklotz-Version gesehen; darauf wäre aber der TE wohl angewiesen.
gst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
linker Kanal defekt
Nicki_1994 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  3 Beiträge
Telefunken RA200 linker Kanal defekt
OttoF am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  3 Beiträge
Denon POA Linker Kanal defekt
peddar am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  4 Beiträge
Akai X201D Linker Kanal defekt?
PeHaJoPe am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  7 Beiträge
Marantz 2325 linker Kanal defekt
jlh am 21.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  12 Beiträge
NAD 3020i - linker Kanal defekt
mtothex am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 30.11.2016  –  3 Beiträge
Dual CV 1460 linker Kanal defekt - reparaturfähig?
outis am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  7 Beiträge
Grundig R 7500 - Linker Kanal defekt
seraf am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  30 Beiträge
Sony CMT-CP1 linker Kanal defekt
igorf am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2012  –  2 Beiträge
Technics SU-X902 linker Kanal defekt?
Advance-sigma am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedmika2846
  • Gesamtzahl an Themen1.454.632
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.677.105