Denon PMA 1560 Probleme mit linkem Kanal

+A -A
Autor
Beitrag
Schneider-Jürgen
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2019, 11:13
Hallo Zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Denon PMA 1560.
Der Ton auf dem linken Kanal stottert manchmal, außerdem ist dabei ein kratziges knacken zuhören.
Wenn das Stottern auftritt ist es nicht so, dass teils gar kein Ton mehr kommt, der Ton ist dann sehr leise. Teils ist der Kanal auch länger leise und nur für einen Bruchteil einer Sekunde wieder auf normaler Lautstärke. Der Lautstärkepegel spring also und dabei knackst es.
Ich hatte bereits mal die Balance komplett nach links gedreht und die Lautstärke rauf aber das bringt nichts.
Auch das Durchwählen der Lautsprecher Paare A, A+B, B nützt nichts.
Was kurz Abhilfe schafft ist die Eingangswahl. Ich hatte das Problem gestern auf dem AUX-Eingang. Wenn ich was Andres wähle und dann auf AUX zurück gehe, ist das Problem für kurze Zeit wieder verschwunden.

Ich teste das Verhalten heute Abend nochmal mit Phono und CD, außerdem an Lautsprecheranschluss B, um die Sache weiter einzugrenzen. Was mir noch aufgefallen war: Die CD-Wiedergabe ist auch auf dem Phono-Eingang zuhören. Keine Ahnung, ob das etwas damit zutun hat. Aber ich vermute, dass das Problem irgendetwas mit den Eingängen zu tun hat.

Meine konkreten Fragen dazu:
1. Hat jemand eine Idee was das Problem sein könnte?
2. Was sollte ich vielleicht noch testen, um das Problem besser eingrenzen zu können?
3. Kennt eventuell jemand im Raum Dresden einen guten Laden, wo ich den Verstärker reparieren lassen könnte?

Vielen Dank schon Mal für eure Hilfe & beste Grüße,

Schneider-Jürgen


[Beitrag von Schneider-Jürgen am 08. Apr 2019, 11:49 bearbeitet]
Poetry2me
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2019, 22:57
Du kannst auch mal mit der Suchfunktion nach vorherigen Threads suchen.

Ein Treffer wäre dann folgender mit einem Blockdiagramm:

http://www.hifi-foru...ead=11355&postID=7#7

Dann kannst Du den Signalverlauf verfolgen und wirst auf Schalter oder Relais stoßen, welche wahrscheinlich Deine Ursache darstellen.

Kontaktprobleme bei Lautsprecher-Relais sind der häufigste Fehler bei Verstärkern. Dazu gibt es hier mehrere tausend Threads.

- Johannes
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Denon PMA 1560
Kaufrausch--2004 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  33 Beiträge
Denon pma 1560 Umrüstung
08/14 am 20.02.2018  –  Letzte Antwort am 21.02.2018  –  3 Beiträge
Verstärker Denon PMA 1560 kränkelt
Tyler_d1 am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  12 Beiträge
Denon PMA-1560 1Kanal defekt?
Splatter- am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.03.2013  –  10 Beiträge
Denon PMA 1560 Balance-Poti abnehmen
Rafterstar am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  5 Beiträge
DENON PMA 1560 Mute funktioniert nicht
Manuel5129 am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  6 Beiträge
Telefunken TR 500 Probleme mit linkem Kanal
chr.zechmeister am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  7 Beiträge
Denon PMA 1560, Hauptsicherung durch - linke Endstufe defekt?
Rafterstar am 03.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  34 Beiträge
H/K hk330i: Problem mit Linkem Kanal
regnarth am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  4 Beiträge
Denon DCD 1560 reparatur / ersatzteil
megaman05 am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.582 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedX-Kami-Katze-X
  • Gesamtzahl an Themen1.456.342
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.704.821

Hersteller in diesem Thread Widget schließen