Telefunken HIFI Studio 1M Farbcode Vorderseite

+A -A
Autor
Beitrag
quiksilver66
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2021, 14:50
Einen schönen guten Tag,

ich habe mir ein Telefunken HIFI Studio 1M zugelegt, das allerdings hat zwei kleinere Makel. Einer davon ist - auf der Vorderseite ist wohl eine alkalische Flüssigkeit an einer Stelle auf das Gerät getropft und hat dort in der Größe einer 10 Cent Münze die Farbe verätzt (siehe Foto). Dies lies sich leider auch nicht ganz vorsichtig mit einer Menzerna Metal Polish Cream korrigieren.

Ich könnte mir jetzt vorstellen, hier mit einer Sprühfarbe ggf. zumindest eine optische Verbesserung herbeizuführen, bin aber vollkommen ahnungslos bezüglich des Farbcodes. Und bevor ich jetzt einen Reihenfeldversuch starte möchte ich gerne in diese Runde fragen, ob eine/einer von euch ggf. einen Tipp hab, mit welchem Spray man hier arbeiten könnte.

Vielen Dank
JörgTelefunken HIFI Studio 1M Fleck
CarlM.
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2021, 16:26
Das ist ja keine Farbe, sondern Alu gebürstet. Ich würde sehr sehr vorsichtig versuchen, mit einem Glasfaserstift das Korrosionsprodukt abzutragen.
Dabei aber immer nur von links nach rechts entsprechend des Musters vorgehen. Falls es dann einigermaßen aussieht, muss die bearbeitete Stelle gegen Korrosion geschützt werden. Dazu würde ich ein wenig Paraffin nehmen oder farblose Schuhcreme. Ich befürchte, dass Klarlack zu sehr aufträgt.

Falls Du Kontakte zu einer Autowerkstatt oder Schlosserei hast, kannst Du da auch einmal anfragen. Schließlich wird gebürstetes Alu ja im Armaturenbrettbereich von Audi, Mercedes etc. verwendet. Da gibts ggf. auch einmal Schäden ...
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 07. Nov 2021, 16:40
Hallo,

Ich vermute fast, dass alles was daran gemacht wird nur eine Verschlimmbesserung bedeutet.
Falls alle Versuche scheitern sollten, dann würde ich es dort mit irgendeinem passenden ("Hifi")Schriftzug überkleben, oder sowas ähnliches damit machen.
CarlM.
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2021, 16:53

Rabia_sorda (Beitrag #3) schrieb:

Ich vermute fast, dass alles was daran gemacht wird nur eine Verschlimmbesserung bedeutet.


Das sehe ich auch so. Dennoch: Man sieht ja das weiße Korrosionsprodukt, und das ist so gut sichtbar, weil Lichtstreuung auftritt. Es ist also kein "Farbeffekt" und das Entfernen des Oxids wird somit die Chance einer Verbesserung liefern. Es muss auch für ein eventuelles Überkleben entfernt werden.
Rabia_sorda
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2021, 17:25
Ich sach ja .... Falls alle Versuche scheitern sollten

Nur als Anreiz:

"Aufkleber"


[Beitrag von Rabia_sorda am 07. Nov 2021, 17:28 bearbeitet]
quiksilver66
Neuling
#6 erstellt: 07. Nov 2021, 20:47
Super - ich danke dir, ich dachte mir schon, dass dies sicher eher komplex seine würde ;-)
quiksilver66
Neuling
#7 erstellt: 07. Nov 2021, 20:49
Hi - deine Idee mit dem Aufkleber finde ich fast schon am interessantesten - alles andere wird vermutlich zu keinem befriedigen Ergebnis führen - sagen ja im Grunde alle. Wo hast du denn den Aufkleber, den du hier gezeigt hast gefunden? Hast du einen Link? Danke Dir
quiksilver66
Neuling
#8 erstellt: 07. Nov 2021, 20:51
Ich bestell mir mal einen Glasfaserstift - toll so ein Forum. Freundliche Menschen mit cleveren Ideen und das nach wenigen Stunden. Mega - danke an alle die sich mit meinem Problem befassen
Rabia_sorda
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2021, 22:40
Das Bild ist ja kein Aufkleber. Es sollte nur als Anregung dienen.
Evtl könnte man es aber ausdrucken und einlaminieren. Echte Schilder könnte man allerdings auch bekommen. Für meine Boxen habe ich etwas ähnliches finden können.


[Beitrag von Rabia_sorda am 07. Nov 2021, 22:41 bearbeitet]
quiksilver66
Neuling
#10 erstellt: 15. Nov 2021, 02:19
Hi,

ja klar - verstanden. Ich habe mal ein wenig recherchiert und mir selbst einen Aufkleber bei einer Firma anfertigen lassen, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wenn du einen brauchst lass es mich wissen :-)
Danke für deinen Support und viele Grüße
Jörg


Telefunken Aufkleber
Rabia_sorda
Inventar
#11 erstellt: 15. Nov 2021, 13:26
Danke für dein Angebot, aber dazu müssten nach den ersten beiden Buchstaben andere Buchstaben folgen

Mich würde noch ein fertiges Bild deines Gerätes interessieren.
quiksilver66
Neuling
#12 erstellt: 17. Nov 2021, 12:36
Voila

Telefunken Hifi Studio 1m
Rabia_sorda
Inventar
#13 erstellt: 17. Nov 2021, 12:42
Auch gut....

Mich würde allerdings die Highcom-Doppelnennung stören .... und das der Aufkleber leicht schief sitzt
Aber das ist nur meine Meinung.

Glückwunsch!
quiksilver66
Neuling
#14 erstellt: 17. Nov 2021, 12:44
Warte - das ist nur die Zwischenlösung gewesen, das Ding ist auf jeden Fall schief und sieht auch nicht gerade gut aus. Nur ist das gute Stück gerade zur kompletten Überholung bei einem Spezi von mir, wenn es wieder hier ist und ich den richtigen Aufkleber draufmache bekommst du das Abschlussfoto ;-)
Rabia_sorda
Inventar
#15 erstellt: 17. Nov 2021, 12:46
Ahhh....ja, solche "Vorkehrungen" kenne ich auch
CarlM.
Inventar
#16 erstellt: 17. Nov 2021, 12:47
Soviel Geduld haben wir dann auch noch ...
Sieht aber schon ziemlich gut aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken Hifi Studio 1M - Kassettendeck
jim_bocho am 04.05.2012  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  3 Beiträge
Telefunken Studio 1M
derblaueklaus0815 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  3 Beiträge
Telefunken Studio 1M Tunerprobleme
wschlager am 15.11.2021  –  Letzte Antwort am 24.12.2021  –  75 Beiträge
Telefunken HiFi-Studio 1M: Defekte Lautsprecher
Steffen37 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2021  –  6 Beiträge
Telefunken HIFI Studio 1
karli10000 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  3 Beiträge
Telefunken HiFi Studio 1 Skalenbirnchen
Zuendi am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 20.06.2008  –  12 Beiträge
Telefunken Studio 1M Betrieb im Auto 12 V KFZ
*Andrej* am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  3 Beiträge
Telefunken Hifi Studio M1Frontplatte geht nicht ab?
tomtuxx am 01.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2021  –  6 Beiträge
Telefunken Hifi Studio - ein Kanal brummt
rebecca1305 am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 06.04.2016  –  8 Beiträge
Telefunken Hifi Studio 1 M Skalenabgleich
DaPickniker am 25.12.2017  –  Letzte Antwort am 26.12.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2021

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedmantasel
  • Gesamtzahl an Themen1.535.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.129