Teac A-BX 10 MK II - Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
pakko
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Feb 2008, 11:46
Hallo aus Hamburg.

Wer von Euch hat diesen Verstärker von Teac. Bauzeit etwa Mitte der 90er als OEM Produkt von Thule. Gab auch noch andere Amps aus der Teac A-BX Reihe.
Ich habe ihn gebraucht erstanden - leider ohne Fernbedienung. Einige Funktionen lassen sich leider nur mit dieser regeln....
Ein Ersatz ist weder bei Teac noch bei Thule Dänemark zu bekommen.
Sollte jemand diese FB haben wäre es klasse, wenn ich sie mir zum abnehmen der RC Codes für meine Philips Pronto ausleihen könnte. Die anfallenden Versandkosten würde ich natürlich übernehmen.
Helfen würde mir evtl. auch schon die Bezeichnung der FB.
Kann da jemand helfen!!??


[Beitrag von pakko am 27. Feb 2008, 11:47 bearbeitet]
waterloolily
Neuling
#2 erstellt: 29. Feb 2008, 16:51

pakko schrieb:
Hallo aus Hamburg.

Wer von Euch hat diesen Verstärker von Teac. Bauzeit etwa Mitte der 90er als OEM Produkt von Thule. Gab auch noch andere Amps aus der Teac A-BX Reihe.
Ich habe ihn gebraucht erstanden - leider ohne Fernbedienung. Einige Funktionen lassen sich leider nur mit dieser regeln....
Ein Ersatz ist weder bei Teac noch bei Thule Dänemark zu bekommen.
Sollte jemand diese FB haben wäre es klasse, wenn ich sie mir zum abnehmen der RC Codes für meine Philips Pronto ausleihen könnte. Die anfallenden Versandkosten würde ich natürlich übernehmen.
Helfen würde mir evtl. auch schon die Bezeichnung der FB.
Kann da jemand helfen!!??



Hallo + Grüße aus dem Schwarzwald. Die Fernbedienung hat die Bezeichnung RC-685.
Übrigens ein klasse Verstärker !
pakko
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mrz 2008, 22:56
Danke für die Info! Leider nix zu finden im Netz....haben sie die FB? Wäre schon glücklich wenn ich die Codes bekommen könnte. Nach Aussage von Teac ist bis nach Japan hin keine dieser FB mehr zu bekommen.
Wäre klasse!
ntrader
Neuling
#4 erstellt: 04. Aug 2009, 14:27
Auch Hallo aus Hamburg,
ich bin im Besitz der Fernbedienung für besagten Verstärker und könnte Sie Ihnen zur Übertragung an eine lernfähige Fernbedienung zur Verfügung stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac A-X 35 MK II defekter LC 7815
merkator am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  2 Beiträge
Frequenweiche ASW Cantius ML II MK II
ct237 am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  10 Beiträge
Teac VRDS 10 defekt
bretohne am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  2 Beiträge
Onkyo TX 6500 Mk. II
Saflid am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  22 Beiträge
Thorens TD 280 MK II
musikgott am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  2 Beiträge
Thorens TD146 Mk II Reparatur
Vinyliator am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2011  –  2 Beiträge
Teac A-2300SX - Ölwechsel
Hann45500 am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  4 Beiträge
Teac A 3440 Defekt !
luegdunix am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.06.2012  –  11 Beiträge
Yamaha A 960 II
ChrisCl am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  2 Beiträge
Capstan Motor TEAC X-10
sensor1 am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  18 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedcosynox
  • Gesamtzahl an Themen1.454.110
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.668.150

Hersteller in diesem Thread Widget schließen