Luxman L410 - Hilfe !

+A -A
Autor
Beitrag
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Apr 2009, 13:29
Hallo Leute, ich hab nen L 410 Amp geschenkt bekommen, nur leider ist er defekt.Geht an, beleuchtung ist auch okay, aber leider kommt kein Sound.
Ich hab das Gerät geöffnet und dann eingeschaltet.
Mir fiel auf, dass die 3 Widerstände (siehe leider sehr schlecht gewordenes Foto) mit der Bez.
- R824a
- R825a
- R826a

unter Spannung eine enorme Hitzeentwicklung aufweisen (sind auch schon etwas schwarz).

Wenn ich nun den weißen Stecker abziehe, der diesen Teil der Schaltung mit der linken Endstufenplatine verbindet, kühlen die Widerstände wieder ab.
Also muss der Fehler bei der Endstufe liegen ?!
Die roten LED`s der verschiedenen Netzteile auf der Hauptplatine leuchten übrigens alle.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, da ich absolut k.plan habe
wo der Fehler liegen könnte.
Vielleicht ist es ja ein bekanntes Problem bei diesem Verstärker?

Im Vorraus vielen Dank für eure Hilfe !!!


Viele Grüße

Chris




[Beitrag von YamahaM4 am 18. Apr 2009, 13:31 bearbeitet]
On
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Apr 2009, 10:31
Hallo,

hast Du das Foto mit dem Händi aufgenommen?? Tip: wenn Du eine durchschnittliche D-Kamera hast, dann befindet sich da evtl. irgendwo ein Taster mit dem man auf kurze Distanz umschalten kann, dann werden die Bilder auch scharf.

Daß da Widerstände heiß werden muß nichts heißen, kann aber. Hast Du denn ein Vielfachmeßgerät? dann miß mal die Spannungen an den Endtransistoren.

Grüße
On
YamahaM4
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Apr 2009, 16:30
Danke,
hab das Prob gefunden
Eine der Endstufentransen ist durch.
Ich werde morgen die Teile besorgen und alle Leistungs- und Treibertransistoren der beiden Endstufensektionen vorsichtshalber mal tauschen.Dann noch den Ruhestrom einstellen und es sollte gut sein.
Nachdem ich den defekten halbleiter ausgelötet habe wurden auch die 3 Widerstände nicht mehr heiß.
Ich werde die Widerstände aber auch mal sicherheitshalber mittauschen obgleich Sie noch zu funktionieren scheinen.

Greetz

Chris
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman L410 abgeraucht - brauche Hilfe
bullette am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  21 Beiträge
[Erstehilfe] Luxman L410 abgeraucht
erstehilfe am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.04.2012  –  57 Beiträge
Luxman L410 Reparatur
Lachsmen am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  16 Beiträge
Luxman L410 Endstufe
F.W. am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  14 Beiträge
Luxman L410 Elkotausch
luxi124 am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  54 Beiträge
Luxman L410 Rauchentwicklung
daywalker313 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  21 Beiträge
Luxman L410 - LED
CarlM. am 07.07.2019  –  Letzte Antwort am 08.07.2019  –  7 Beiträge
Luxman L410 - LS-Terminal
CarlM. am 13.07.2019  –  Letzte Antwort am 15.07.2019  –  7 Beiträge
Luxman L410 erneut Probleme
germi1 am 27.11.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2020  –  25 Beiträge
Luxman L410 Hilferuf nach Rauchzeichen.
L410 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.241 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSh4kki
  • Gesamtzahl an Themen1.461.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.790.590

Hersteller in diesem Thread Widget schließen