Jadis DA5 Infos

+A -A
Autor
Beitrag
zapotex2008
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2009, 19:17
Hallo,

da hier im Forum scheinbar niemand Informationen oder Schaltpläne zum JadisDA5 hat, habe ich mir die Mühe gemacht und im geöffneten Gerät recherchiert.
Als Ergebnis ist eine Skizze des Röhrenendstufenteils entstanden, welches ich hier ohne Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit für andere Suchende einstelle.

Bei der Recherche ist mir aufgefallen das die Festlegung des Arbeitspunktes der 6550-Endröhren beim Jadis DA 5 ungewöhnlich ist:
Hierfür gibt es normalerweise zwei verschiedene Methoden. Einmal das so genannte „Fixed Bias“ oder auch „aktive Gittervorspannung“.
Hierbei wird an das Steuergitter G1 der Röhre eine negativen Spannung (in der Regel ca. -50 V bis -60 V) angelegt, bei der die Endröhren auf ein bestimmtes Potential gelegt werden.
Zum anderen das so genannte „Auto Bias“ bei der man sich der automatischen Gittervorspannungserzeugung mit Hilfe eines Kathodenwiderstandes mit einem parallel geschalteten Kondensator (wechselspannungsmäßig überbrückt) bedient. Hierbei entsteht durch den Spannungsabfall am Kathodenwiderstand ein negatives Potential am Gitter 1.
Beim Jadis DA 5 trifft man auf eine Mischung der beiden Methoden, dass heißt beide Methoden werden parallel angewandt.
Bei dieser Methode der Biaseinstellung entsteht, wie auch beim Auto Bias, ein kleiner Leistungsverlust.
Bei sterbenden Endröhren verhindert eine Feinsicherung (überbrückt mit einem Folienkondensator) zwischen dem vorgenanntem Kathoden-RC-Glied und der Endstufenmasse größere
Schäden an der Jadis - Endstufe.

http://s12.directupload.net/file/d/1942/vaf69ncs_jpg.htm

Falls jemand noch weitere Informationen oder Schaltungsbilder von der DA5 beisteuern kann, oder meine evtl. fehlerhaften Angaben korrigieren kann, bitte ich um Ergänzung!

Gruß

zapo
Jadis
Neuling
#2 erstellt: 08. Feb 2010, 17:37
Hallo,
eine Frage hinsichtlich des Jadis DA5,-eventuell ein Bild vorhanden "Inside".
Sollte Zusendung möglich sein,1000 Dank
TY.RS@gmx.de
Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schaltpläne!
hififritzel am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
kann niemand hifi reparieren
Son-Goku am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  29 Beiträge
WHD Planet PL4150 Informationen
chris281 am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  9 Beiträge
Harman Kardon HK 6550 Balance
Humusch am 28.10.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  5 Beiträge
Beleuchtung Mcintosh C504.niemand kann helfen?
Tonartist am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2013  –  12 Beiträge
Tunerschnur beim Kenwood KR-6050
xedos69 am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  2 Beiträge
Anheber des Tonarms kaputt{Foto}
Felix3x3 am 07.09.2017  –  Letzte Antwort am 09.09.2017  –  4 Beiträge
Fidelity Student - Schaltpläne?
werfer am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  9 Beiträge
Phonosektion im Marantz 2270 defekt
apfelrechner am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  3 Beiträge
PIONEER SA-7800 Verstärker Volume Poti gesucht
whitehighlander am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.855
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.623

Hersteller in diesem Thread Widget schließen