Sansui 771 Beleuchtung: FM STEREO Lampe immer an!

+A -A
Autor
Beitrag
reflections
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2010, 08:19
Hallo, wende mich hoffnungsvoll an Euch. Habe vor zwei Tagen einen Sansui 771 vom Flohmarkt bekommen. Leider war die Beleuchtung zu Teil ausgefallen. Die "Stablämpchen" habe ich nun erneuert. ABER: die kleine Lampe für das STEREO FM Licht hat plötzlich ihren Geist aufgegeben. Hab ne LED dran gelötet welche nach ein paar Sekunden durchgebrannt ist. Habe dann erneut eine LED mit Widerstand drangebastelt welche nun leuchtet. Problem: Sie leuchtet immer und nicht nur wenn der Sender nichtig eingestellt ist! Habe zum Test die LED abgelötet und eine andere kleine Birne drangelötet (so eine Stablampe wie sie für die restliche Skalenbeleuchtung verwendet wird). Auch diese bleibt IMMER an! Woran kann das liegen, dass die Beleuchtung der FM STEREO Lampe nicht dann angeht wenn sie es soll (nämlich wenn der Sender korrekt ist) und ansonsten ausgeht? Wäre für einen Tipp dankbar!
Grüße Frank


[Beitrag von reflections am 08. Apr 2010, 08:20 bearbeitet]
norman0
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2010, 10:59
Hallo Frank,

herzlich Willkommen im Forum. Das hatte ich bei meinem 661 auch mal. Ich hatte die Lampe an der falschen Stelle angelötet (siehe hier).
reflections
Neuling
#3 erstellt: 08. Apr 2010, 11:28
Hi Norman, danke für Deinen Hinweis. Aber daran liegt es nicht. Ich habe die Kabel an der Platine an den originalen Lötstellen gelassen und nur das Birnchen weggeknipst. An diese kabel habe ich das neue Lämpchen gemacht. Habs jetzt auch andersherum rangelötet ändert nix! Vielleicht liegts an den Werten der Lampe? Meine hat 6,3 V und 250 mA. Hab in deinem Tread gelesen, dass 8 V und 80 mA geeignet wären. Ich sehe zu, dass ich mir so ein Lämpchen auftreiben! Grüße
norman0
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2010, 12:18
Hast Du Stereoempfang (also hörst Du, ob der Sender in Stereo reinkommt)? Funktioniert die Umschaltung auf Mono (über den Schalter, bzw. wenn Du den Sender verstellst)?
tri-comp
Stammgast
#5 erstellt: 08. Apr 2010, 13:30
You did something VERY crazy: Replacing an incandescent lamp with a LED WITHOUT inserting a series-resistor.
When the LED shorts-out (and it will!!) then the transistor that controls the lamp will certainly also be damaged. Usually they also short-out. That seems to be the case in your 771 as it will leave the light always on.
Replace the transistor TR16/2SA562 (Pmax=0,5W / Ic=0,5A / Vce=30V) with just about ANY Silicon PNP small signal transistor you can find. Especially if you are going to replace the original lamp (7V/0,1A) with a LED that draw much less current. Be aware of possible different pin-out on other transistors.
TR16 is placed near IC03/HA1120, the Stereo-decoder IC.
BASE goes to Resistor R84/8.2K
COLLECTOR goes to connection #13 of the Tuner/IF/MPX board (F-1479D)
EMITTER goes to connection #12 of the Tuner/IF/MPX board (F-1479D)

mfg,

/tri-comp
audiophilanthrop
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2010, 16:43
Wenigstens gibt es hier offenbar noch einen separaten Treibertransistor, der leicht zu ersetzen ist. Oft ist der nämlich im Stereodecoder-IC eingebaut, und bei Defekt ist's Essig mit Stereo und man darf auf die Jagd nach historischen ICs gehen...
reflections
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2010, 19:14
Thanks Tri-Comp!
Your answer seems to be very professionel. As I am studying biology my knowledge in technical solutions is quite low. So your explaination about the LED burn out and transistor burn out seems quite logical to me. Thanks. There is another problem: I don't have the tuner board 1479 but 1517 inside my 771! In the existing service plan they also show 1479! So how can I find TR16/2SA562? Is it called the same way on my board (I will have a look tomorrow!)? Cheers Frank
norman0
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2010, 06:17
Du kannst ja einfach mal die Leiterbahnen auf deiner Platine verfolgen. Die Stereolampe ist normalerweise auf der einen Seite an Masse angelötet und an der anderen Seite an besagtem Transistor...
tri-comp
Stammgast
#9 erstellt: 09. Apr 2010, 15:40
Here is a suggestion:


http://i246.photobuc...517_Tuner-IF-MPX.jpg

Download the picture and zoom-in.
Sorry, the quality is not the best but you will get the idea.

mfg,

/tri-comp


[Beitrag von tri-comp am 09. Apr 2010, 15:47 bearbeitet]
Bürste
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Apr 2010, 13:21
Hallo Forengemeinde,

ich klinke mich jetzt auch mal mit ein, da ich im Besitz eines Sansui 8010 Receiver (Baugleich mit 771) bin, bei dem ich die Innenbeleuchtung überholen will. Heist, defekte FM Stereo Lampe durch 8V/80mA Lampe und die jetzigen Pilotlämpchen (12V/0,5mA) durch 8V/150mA ersetzen, letzteres mit dem Ziel einer helleren Hintergrundbeleuchtung. Receiver funkioniert auch soweit, auch FM-Stereo Empfang und die Mono Umschaltung.

Die FM Stereo Lampe ist bestellt und wird nächste Woche geliefert, die neuen Pilotlämpchen hatte ich Anfang der Woche erhalten und hab sie direkt eingesetzt. Mein gestecktes Ziel einer helleren Hintergrundbeleuchtung war leider nicht mit Erfolg gekrönt. Die neuen Lämpchen sind genauso hell bzw. dunkel wie die alten. Dabei trat noch folgendes Phänomen beim Wechsel der 12V/0,5mA Lämpchen bei defekter Stereo Lampe auf. Ausfall des rechten LS = kein Ton. Sobald ich die MONO Taste getrückt hatte, war wieder Ton auf dem re. LS. Grübel!
Hab dann mal folgendes Versucht:
1. Mischbestückung der Pilotlämpchen (alt/neu/alt/neu) - kein Ton aus dem re. LS, nur wenn ich die MONO Taste gedrückt habe, kam wieder Musik aus dem re. LS
2. Alte Pilotlämpchen rein - Ton wieder da im re. LS (normaler Betrieb, auch FM Stereo)
3. keine Pilotlämpchen - Ton ebenfall da (normaler Betrieb, auch FM Stereo)

Jetzt hoffe ich nur, wenn ich die FM-Stereo Lampe erneuere, daß das mit den neuen Pilotlämpchen auch funktioniert. Werd mich auf jeden Fall noch mal melden.
Bin für jeden Tip dankbar!
Grüße Georg
reflections
Neuling
#11 erstellt: 10. Apr 2010, 16:53
Tanks for the picture tricomp!. As I am not very well in solving technical problems and I tend do it worse in some cases I will let it as it is at the moment. You have to know that I really have trouble in handling a soldering-iron. I think I will check out where I can buy such an transistor and I will push this on the platine for testing in the following weeks. Thanks

Frank
Bürste
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Apr 2010, 15:38
So, wollte mich ja nochmal melden.
Habe die FM-Stereo Lampe erneuert (8V/80mA). Funktioniert auch alles soweit wieder. Das in meinem letzten Beitrag beschriebene Phänomen mit den 8V/150mA Pilotlämpchen, die ich jetzt eingesetzt habe, ist auch nicht mehr aufgetreten. Könnten nur etwas heller leuchten.
Georg
Kayhh
Neuling
#13 erstellt: 13. Apr 2019, 15:14
Moin Moin,

ich hole diesen alten Threas mal raus, weil ich das selbe Problem, bei einem erworbenen 771 habe. Der Vorbesitzer hat die Stereolampe getauscht.
Kann jemand ein Foto von der Platine schicken, die Rückseite am Lampenkasten hängt? Hier habe ich das Gefühl, dass die Lampe evtl falsch angelötet würde. Der TR16 wurde auch getauscht. Bevor ich den jetzt einfach tausche, wollte ich eher vorab die andere Möglichkeit abklären.

Danke und Gruß
Kay
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui 771 Tuner-Board
wamamebo am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 15.05.2018  –  11 Beiträge
Komplette Beleuchtung bei Sansui 771 ausgefallen
bubu5 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  14 Beiträge
Sansui 771 rauscht nur noch
Pinsel1208 am 10.03.2019  –  Letzte Antwort am 26.03.2019  –  247 Beiträge
Sansui 771 - Kein Ton
classicHifI am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  8 Beiträge
Sansui 771 - Einschaltprobleme
Auditore am 14.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  44 Beiträge
Sansui 771: kein Stereoempfang
cpm75 am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  3 Beiträge
Sansui 771 brummt auf rechtem Kanal - Tipps?
S.P.S. am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  9 Beiträge
Sansui QR , FM-Stereo Leuchte defekt
elacos am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
Sansui G 7000 kein FM-Stereo-Empfang
Tom-81 am 15.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.05.2018  –  36 Beiträge
Sansui 771 rauscht bei Stereoempfang -Kabelanschluss
cewolf am 28.05.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.100 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedHollyneide
  • Gesamtzahl an Themen1.453.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.012

Hersteller in diesem Thread Widget schließen