wharfedale E50

+A -A
Autor
Beitrag
thotielie
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2005, 12:51
Hallo ich bin neu und hoffentlich richtig hier,

kann mir jemand sagen ob es für die wharfedale E50 noch Ersatz für defekte Mitteltöner gib.
Und wenn ja ,wo bekomme ich die her bzw. was kann man alternativ einbauen ?

Vielen Dank im vorraus
lolking
Inventar
#2 erstellt: 01. Okt 2005, 13:11
Ersatz für diese alten Teile wirst du wohl nicht mehr bekommen... Ich würde einfach mal bei Wharfedale anfragen, ob sie nicht noch was am Lager haben aber die Chance dazu ist sehr gering.

Viel Erfolg von einem ähnlich Geschädigten!
thotielie
Neuling
#3 erstellt: 01. Okt 2005, 13:29
Na Klasse,
gibt es denn keinen Mitteltöner den man als Ersatz "reindrücken" kann ???
Zum entsorgen sind mir die Boxen eigentlich viel zu Schade.
lolking
Inventar
#4 erstellt: 01. Okt 2005, 14:56
Naja, man sollte Teile verwende, die die gleichen Eigenschaften aufweisen wie die Originalteile, da man ansonsten um das gleiche Klangergebniss zu erzielen einiges an der Weiche modifizieren müßte.
thotielie
Neuling
#5 erstellt: 01. Okt 2005, 15:04
Ich hab eine Mail an wharfedale geschickt, wegen Ersatz und Alternativen.
...mal hören was die so zu sagen haben.
Ich bin bestimmt nicht der erste der wegen solcher Probleme dort vorspricht...
andet-the-Bandit
Neuling
#6 erstellt: 21. Okt 2010, 20:04
Hallo,
ist schon ziemlich lange her, dass hier einer was geschrieben hat, aber ich hoffe, ich kann auf eure Hilfe zählen.
Als ich mir meine E50 gebraucht gekauft habe, waren da falsche Tieftöner verbaut, was mich erst nicht gestört hat. Aber nun will ich alles wieder ordentlich haben und suche nach den original Tieftönern oder guten Alternativen.
Bitte um gute Vorschläge
Beste Grüße
Sankenpi
Gesperrt
#7 erstellt: 21. Okt 2010, 21:38
Originale gibt es nicht mehr als Ersatz. Nur Opferobjekte mit den entsprechenden Chassis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ALte Transistoren ersetzen? Wharfedale Linton
vaclav am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  8 Beiträge
Sicherung für Wharfedale Receiver
stopfivo am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.05.2013  –  5 Beiträge
Thorens E50 Motor warten ? Td 124 TD 135
Svenni-benni am 18.07.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  12 Beiträge
Aufarbeitung Wharfedale E-70
-burni- am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  18 Beiträge
Diaphragma rep. austauschen Hochtöner Klein + Hummel TX 2 Wharfedale
mcgreg66 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  2 Beiträge
Instandsetzung von Wharfedale Airedale SP
Hjerte am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  3 Beiträge
Wharfedale Linton Receiver nur extrem leise
Nilsen1508 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  6 Beiträge
Pioneer HPM 110 Mitteltöner defekt
chris91g am 11.05.2017  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  2 Beiträge
Ersatz-Frontglas für MC7106
SOelker am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  4 Beiträge
Marantz SR 1010, defekte Pilotlampen -> wo und welchen Ersatz?
mamboernst1 am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  6 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGlammo
  • Gesamtzahl an Themen1.453.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.968

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen