Marantz 2265 (ohne B) Service Manual

+A -A
Autor
Beitrag
vintage70er
Neuling
#1 erstellt: 26. Okt 2010, 10:50
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch ein Service Manual für den Marantz 2265 Receiver?

Gruß
Dirk
errorlogin
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2010, 12:48
Ja, was mußt Du wissen?

Übrigens finde ich es immer lohnenswert ein SM zu kaufen. Gibts im web auch als sehr gute Kopie.
Ich kaufe mir eigentlich auch immer eins, selbst wenn es im Web als kostenloses PDF erhältlich ist.

Grüße

norman0
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2010, 13:05

errorlogin schrieb:
Übrigens finde ich es immer lohnenswert ein SM zu kaufen.

Zum Beispiel bei Lange
Im übrigen ist es immer Panne einen Thread zu mit "ich brauche..." zu starten.
vintage70er
Neuling
#4 erstellt: 26. Okt 2010, 13:50
Ich besitze einen 2265 und möchte für den Fall der Fälle gewappnet sein.

Konkret frage ich mich wie ich die Frontplatte ab bekomme, da Sie durch eine Art Ring an einem Poti fest ist. Ich möchte gerne den Balanceregler säubern.

@errorlogin: Warum muss man die unbedingt kaufen? Es gibt doch auch Anbieter, die Service Manuals kostenlos zur Verfügung stellen, nur leider nicht für den 2265

@norman0: Warum ist es Panne einen Thread mit einem Wunsch nach einem Service Manual aufzumachen?


[Beitrag von vintage70er am 26. Okt 2010, 13:52 bearbeitet]
norman0
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2010, 15:00

vintage70er schrieb:
@norman0: Warum ist es Panne einen Thread mit einem Wunsch nach einem Service Manual aufzumachen?

Weil wir Dir gerne helfen möchten. Deshalb wollen wir wissen wo Dein Problem mit dem Marantz liegt.
Außerdem ist das hier das "Reparatur & Wartung" Forum. Wenn Du Dein Problem beschreibst, haben später auch andere etwas davon.

Zu Deinem Problem: Dafür gibt es einen speziellen Schlüssel. Jan (errorlogin) hat da mal ein Bild von so einem Teil aus dem Foto-Bedarf gepostet.
Dazu gibt es hier auch zwei Threads: Thread 1, Thread 2

p.s. Diese zwei Threads und das entsprechende Wissen gäbe es nicht, wenn der Ersteller einfach nur nach dem Service Manual gefragt hätte.
vintage70er
Neuling
#6 erstellt: 26. Okt 2010, 15:12
OK, kann ich nachvollziehen.

Vielen Dank für die Infos. Ich denke das hilft mir schon mal weiter.

Beste Grüße
Dirk
errorlogin
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2010, 21:55

norman0 schrieb:

Zu Deinem Problem: Dafür gibt es einen speziellen Schlüssel. Jan (errorlogin) hat da mal ein Bild von so einem Teil aus dem Foto-Bedarf gepostet.
Dazu gibt es hier auch zwei Threads: Thread 1, Thread 2

p.s. Diese zwei Threads und das entsprechende Wissen gäbe es nicht, wenn der Ersteller einfach nur nach dem Service Manual gefragt hätte.



Ja, ich hab das Teil, benutze es aber selten. Meistens ist diese Schraube nicht so fest und geht mit zwei Fingernägeln ab!

Im service manual steht das übrigens gar nicht drin, wie man die Front abmacht.

Ach ja, bitte die richtigen Werkzeuge für die Zierschrauben benutzen, sonst ist die Front schnell zerkratzt und Deckel abmachen und Schraube oben lösen, die das Plastikinnenteil hält. Ich wollte es nur gesagt haben....

Viel Erfolg!



Edit:


vintage70er schrieb:

@errorlogin: Warum muss man die unbedingt kaufen? Es gibt doch auch Anbieter, die Service Manuals kostenlos zur Verfügung stellen, nur leider nicht für den 2265


Müssen tut man natürlich gar nichts.
Die kostenlosen service manuals, die es im Netz gibt, hast Du lieben Nutzern und Liebhabern zu danken, die die Dinger, so wie ich, irgendwann mal eingescannt haben und sie der Allgemeinheit zur Verfüging gestellt haben.
Ich persönlich mag es aber, das SM ausgedruckt vor mir zu haben. Dann kann ich mir Notizen machen, etc. Es ist auch übersichtlicher.
Natürlich kann man es auch selber ausdrucken, allerdings ist die Qualität meistens halt nicht so gut. Hinzu kommt, dass in den originalen oftmals die Schaltpläne z.B. oder auch andere Sachen auf nicht nur auf DIN A4 bzw. dem amerikanischen Format sind sondern auf A3 oder größer.

Bis ich das irgendwie halbwegs gescheit selber gedruckt habe....oh man, 2 Stunden Arbeit und 3 leere Patronen!
Da gebe ich lieber die paar Euri aus, und hab eine wirklich gute Kopie.

Vielleicht bist Du da geschickter, letzlich muß es ja jeder selber wissen.

Wenn man nur eine Kleinigkeit schnell mal nachschauen muss, reicht mir natürlich auch das PDF am Bildschirm.

So. Ich hoffe wir konnten Dir weiterhelfen! Herzlich willkommen im Forum und Viel Erfolg mit Deinem Marantz!

vintage70er
Neuling
#8 erstellt: 26. Okt 2010, 22:45
Danke nochmals für Eure Antworten.

Ich habe mir mitlerweile ein Service Manual für meinen 2265 organisiert (PDF) und ja es stimmt, das Lösen der Schraube ist hier nicht beschrieben.

Die Qualität des SM ist natürlich nicht wie das Original, bietet aber jede Menge interessanter Einblicke wie etwa die Explosionszeichnung. Jedenfalls muss ich mich im Fall der Fälle nicht erst auf die Suche machen.

Die besagte Schraube ging bei mir zum Glück sehr leicht los, was das Entfernen der Frontblende erleichterte. So komme ich auch gut an die Potis.

Cheers
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2265 B
lukcash am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  3 Beiträge
marantz 2265 B / ein kanal bleibt stumm
alexblex am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  6 Beiträge
Marantz 2265 Reley ?
lexmark am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  7 Beiträge
Service Manual Revox B-215
Nikoma am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  3 Beiträge
Marantz 2265 - Revision in Berlin?
matzomat am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  5 Beiträge
Suche: Marantz PM 55 SE service manual
Bugs-Bunny am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  9 Beiträge
Service Manual für Marantz SA-14S1
elfenthau am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  3 Beiträge
Service-Manual Beogram-3000 (alt)
hifi-paul am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  9 Beiträge
marantz 2265 - welche Kondis ersetzen.oder alle?
matzomat am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  6 Beiträge
marantz 2265 / kanal aussetzer / relais tauschen
zebraman am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.711 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedHustenbonbon1
  • Gesamtzahl an Themen1.517.345
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.860.284