Sony CDP-X505ES Reparatur?

+A -A
Autor
Beitrag
Orphane
Neuling
#1 erstellt: 22. Jun 2007, 19:34
Hallo zusammen!

Wollte meinen alten Sony CD-Player bei Ebay verkaufen. Hab ihn schon länger gut verpackt im Schrank stehen gehabt und vorher lief der auch noch Einwandfrei. Jetzt hab ich ihn (zum glück) vor dem einstellen nochmal getestet und gemerkt das die Schublade ständig auf und zu geht.

Kann man das selber reparieren? Woran könnte das liegen?
Hab ihn gerade mal aufgeschraubt und nachgeschaut, ob vielleicht irgendetwas die Lade blockiert, etc. - dem war aber nicht so.
Außerdem schaut es so aus, als ob der Motor sich nicht mehr drehen würde, bzw.hört man nichts. Kann es daran liegen?

Oder lieber den Player als Defekt verkaufen?

Greetz
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Jun 2007, 21:43
Entweder behalten und reparieren lassen, oder defekt verkaufen. Falls du ihn loswerden möchtest, kannst du mir gerne ein Angebot machen.
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jun 2007, 21:56

andisharp schrieb:
Falls du ihn loswerden möchtest, kannst du mir gerne ein Angebot machen. :prost


Die Katze läßt das Mausen nicht
Gruß Ralph
Orphane
Neuling
#4 erstellt: 23. Jun 2007, 09:11
Andersrum: Was möchtest du dafür ausgeben?

Das Teil sieht absolut aus wie neu und funktionierte wie gesagt bis vor kurzem auch noch einwandfrei.

Mach mir einfach mal ein angebot (von mir aus auch per PN) und dann sehen wir weiter...

Greetz
Orphane
Neuling
#5 erstellt: 24. Jun 2007, 22:46
Habe mal nen paar Bilder gemacht.

Wenn jemand Interesse hat, oder mir bei der Reparatur weiterhelfen kann, bitte melden!

http://img403.imageshack.us/img403/2199/sonycdplayerxp5.jpg

Greetz
phono-fonie
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Jun 2007, 00:48
Hallöli,

es gibt mehrere Fehlerquellen, die in Frage kommen.
Ich würde das Gerät nicht defekt verkaufen, da es eigentlich viel zu schade ist, es überhaupt zu verkaufen.
Die Qualität der verwendeten Materialien ist über jeden Zweifel erhaben. Das es überhaupt defekt ist, wundert mich.
Streuungen gibt es aber überall:) Falls Du Dich selbst an eine Reparatur traust, solltest Du vernünftiges, hochwertiges
Werkzeug besitzen. Wenn Du sowas noch nie gemacht hast, laß es besser.
Zur Fehlerbehebung muß das Laufwerk auf jeden Fall ausgebaut werden und das erfordert schon etwas mehr Erfahrung.

Mathias


[Beitrag von phono-fonie am 25. Jun 2007, 01:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDP-101 Reparatur
Curd am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  18 Beiträge
Probleme Sony CD-Player 227es Schublade
polochen am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  3 Beiträge
Sony X559 ES CD-Player Problem
maruapula am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  2 Beiträge
Sony CDP-303ES CD-Lade Problem?
SR3930 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  15 Beiträge
Problem mit altem Sony CD-Player
hifilover77 am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  9 Beiträge
Sony CDP-XE900 extremes Rauschen
BIGede am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  6 Beiträge
SONY CDP-M49 Schublade bleibt nicht offen
zögerlich am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  13 Beiträge
Sony CDP-555ESD CD dreht sich nicht
Seimalanders am 02.08.2018  –  Letzte Antwort am 03.08.2018  –  8 Beiträge
Sony CDP 333 ESD Schublade klemmt
vaxxen am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  2 Beiträge
Sony CD Player Reperatur
SonyKassettenkaiser am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcarsten2810
  • Gesamtzahl an Themen1.449.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.156

Hersteller in diesem Thread Widget schließen