Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

Der XBOX ONE Stammtisch

+A -A
Autor
Beitrag
Son-Goku
Inventar
#1 erstellt: 17. Apr 2013, 12:59
Hallo

Falls es noch keinen Stammtisch für die neue gibt wäre das hier ein guter Anfang.

Meinungen,News,Gerüchte hier rein

Gruss
Mario
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2013, 14:07
Gerüchte:

Die neue Xbox soll in etwa die gleiche CPU (mit integrierter GPU) haben wie die neue Playstation (8 Kerne, weniger als 2 GHz).

Der Speicher soll langsamer sein wie der bei der neuen PS (sowohl Xbox wie PS sollen wohl 8 GB Unified Memory bekommen).

Das Betriebssystem soll recht viel des Speichers in Anspruch nehmen (2-4 GB).

Die Controller sollen in etwa denen der 360 entsprechen (sind aber nicht kompatibel).

Eventuell Onlinezwang, man kann nur spielen wenn die Xbox am Internet hängt (stört mich zwar recht wenig, dürfte aber für einige ein KO-Kriterium sein).
Son-Goku
Inventar
#3 erstellt: 17. Apr 2013, 18:37
Und wieder gibt es neue Gerüchte zur kommenden Xbox 720. Diesmal geht es jedoch weniger um die Hardware an sich, als vielmehr das neue Dashboard. Bereits seit einigen Monaten macht das Gerücht die Runde, dass sich das kommende Dashboard möglicherweise stark an der Modern UI-Kachel-Optik von Windows 8 bzw. Windows Phone anlehnt.

Dieselbe anonyme Quelle, die angeblich aus dem Xbox-Entwicklerteam stammt und sich bereits zu den Themen Abwärtskompatibilität und Online-Zwang äußerte (wir berichteten) hat auch vermeintliche Infos zum Dashboard der neuen Xbox auf Lager. So soll die Benutzeroberfläche nicht nur eine Windows 8-ähnliche Optik haben, es soll sogar auf dem Windows 8-Kernel basieren, der ebenfalls bei Windows RT und Windows Phone 8 zum Einsatz kommt.

"Durango läuft auf Windows 8. Es handelt sich im Grunde genommen um das komplette Betriebssystem ohne Desktop-Funktion. Das bedeutet, es benutzt das neue WinRT Framework, was zur Folge hat, dass die neue Xbox von allen Systemen das "Indie-freundlichste" sein wird. Alle Apps und Spiele, die für den Windows Store entwickelt wurden und werden, laufen (nachdem sie eine Controller-Unterstützung erhalten haben) auch auf der neuen Xbox"
Papierkorb
Inventar
#4 erstellt: 21. Mai 2013, 20:04
Zur xbox one fällt mir eines ein.... LÄCHERLICH.

Aber gut das die ein COD gezeigt haben, darauf haben wir ja viele jahre drauf gewartet
Son-Goku
Inventar
#5 erstellt: 21. Mai 2013, 20:12
Ich hoff du beziehst dich auf die recht lahme Presentation.

Weil wenn nicht ... Was macht die Playsi besser ;-)

Bitte kein Fanboy geschwubbel
Papierkorb
Inventar
#6 erstellt: 21. Mai 2013, 20:21
Hab nur kurz reingeschaut, war alles so lahm und öde, nix neues.

Von sony fand ich deutlich anspruchsvoller.

Ich hoffe sehr das die PS4 nicht auch so aussieht wie ein billiger sat receiver, etwas eigenes sollte das design schon haben
Son-Goku
Inventar
#7 erstellt: 21. Mai 2013, 20:25
Design ist und bleibt geschmackssache
H3ld22
Inventar
#8 erstellt: 21. Mai 2013, 21:15
Fand die Präsentation sehr gut. Sie haben eben die Konsole vorgestellt. Sony hatte ein paar Spiele vorgestellt. Was da besser und schlechter ist ist wohl Geschmacksache. Mich interessiert die Konsole an sich erstmal mehr als die Spiele. Die kommen zur E3. Das einzig gute an der PS4 Vorstellung war das Killzone Gameplay. Aber das gab es schon bei der PS3 und stellte sich als scheinbarer Witz von Sony raus, da das Spiel erst 5 Jahre später erschien und nicht annähernd so aussah wie gezeigt ^^ Hoffentlich machen sie den Fehler dieses mal nicht wieder.

Design der XBox One gefällt mir ganz gut, endlich mal weg von diesem futuristischen Design krams. Mir wäre ein "Bluray Player Hifi Design" am liebsten ;-)

Wenn das Betriebssystem mit den Gesten und der Sprachsteuerung wirklich so funktioniert dann werde ich begeistert sein! Aber ich gehe mal davon aus das der ganze TV krams hier in Deutschland so und so nicht richtig funktionieren wird .... naja bleibt ab zu warten, leider noch zu wenige Details genannt.
snowman4
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 21. Mai 2013, 22:06
Eine Konsole für den USA Markt. Name na ja und Gehäuse, könnte auch eine Receiverbox sein, also auch nicht besonderes.

Ich war von der Presentation enttäuscht.
>Spider<
Inventar
#10 erstellt: 21. Mai 2013, 23:16
Naja, immerhin mehr als bei der Playstation.

Aber den Multimedia Kram brauche ich nicht, daher geht es wohl doch zurück zum PC.
Aber, das Gehäuse gefällt mir aber sehr sehr gut


[Beitrag von >Spider< am 21. Mai 2013, 23:18 bearbeitet]
Papierkorb
Inventar
#11 erstellt: 22. Mai 2013, 03:08
Die games werden account gebunden, und für eine übertragung zum anderen profil ist eine gebühr der den vollpreis entspricht notwendig. Also doch ne art von gebrauchtspielsperre

Na mal sehen, ich für meinen teil habe mich entschieden.


Abgesehen davon dass die meisten der tollen one dienste hier nicht geben wird, ist mit der 360 ja nicht anders (netflix/lastfm ect).

ENde des jahres wissen wir mehr
Fleischwurst82
Stammgast
#12 erstellt: 22. Mai 2013, 12:42
Ich freue mich auf das neue Gamepad - vorausgesetzt das Digikreuz wurde wirklich verbessert. Das grundsätzliche Prinzip von der One gefällt mir eher weniger. Ich habe lieber ein paar mehr Geräte, die dann aber wirklich das machen, was ich möchte. Die One wird nur das können, was Microsoft möchte. Ist eine Frage der individuellen Anforderungen.
H3ld22
Inventar
#13 erstellt: 22. Mai 2013, 13:25
Es kommt eben darauf an wie das denn wirklich alles funktioniert. Wenn es wirklich so funktioniert wie da gezeigt ist es echt super. Aber daran zweifel ich noch ;-)

Mit dem Onlinezwang und der Gebrauchtspielesperre sehe ich nicht dramatisch. Online bin ich immer und Spiele verkauft habe ich recht selten. Aber diese Ganzen Diskussionen beruhen ja so und so nur auf Gerüchten. MS hat das alles schon realtiviert:

http://www.xboxfront.de/news-1681-35806-Xbox-One-Xbox-One.html

Das hört sich für mich recht vernünftig an.
OldNo7
Inventar
#14 erstellt: 22. Mai 2013, 13:47
@ Papierkorb
von welcher Glaskugel hast du deine Infos?

Finde das Design nicht schlecht, ist klar und nicht verschnörkelt.

sonst abwaren u Tee trinken.
snowman4
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Mai 2013, 13:54
"Finde das Design nicht schlecht, ist klar und nicht verschnörkelt."
Ist ja auch eine Set-Top TV Box und spielen kann man auch noch damit. Ich finde das Design ist langweilig.


[Beitrag von snowman4 am 22. Mai 2013, 13:55 bearbeitet]
>Spider<
Inventar
#16 erstellt: 22. Mai 2013, 14:14
Ich finde das Design spannend, weil es funktional ist.


[Beitrag von >Spider< am 22. Mai 2013, 14:15 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#17 erstellt: 22. Mai 2013, 14:32
Nur gut, dass MS nicht mehr entgeht, was sich im eigenen Wohnzimmer abspielt bei bis zu 6 Personen inklusive Gesichtserkennung.

"Yaron Galitzky, Entwicklungschef für die Konsolenkamera, erklärte bei einer exklusiven Vorführung: "Kinect weiß nicht nur, wer im Zimmer ist. Es weiß auch, wer welchen Controller in der Hand hält." Der Bildschirm der Entwickler-Ansicht zeigte diverse Variablen: Gesichtsausdruck ("traurig/fröhlich/neutral"), aufmerksam ("ja/nein"), spricht ("ja/nein"), linkes/rechtes Auge ("offen/geschlossen"), Mund ("offen/geschlossen"). Galitzky erklärte, man wisse nun also: "Wer ist im Zimmer? Was tun sie? Wie fühlen sie sich? Und wir können das nicht nur für einen oder zwei Spieler, sondern für bis zu sechs."

Dann brauchen wir uns zumindest über gezielt zugeschnittene Werbung keine Sorgen mehr zu machen. Außerdem hat diese Technik das Potenzial für weitere interessante Features, die für MS ungeahnte neue Geschäftsfelder eröffnet.
Da man aber heute schließlich öfters liest, dass Privatssphäre sowieso ein auslaufendes Gesellschaftsmodell sein soll, ist es auch nicht so wichtig, welcher MS-Entwickler oder Hacker einem über die immer aktive Kinect-Kamera (kann auch zum einschahlten per Geste verwendet werden) gerade in seinen privaten Räumen zusieht.

Welch schöne neue Welt.

Slati
Flitschbirne
Stammgast
#18 erstellt: 22. Mai 2013, 15:55
Zwei Sachen über die mal noch nichts (logischerweise) wissen kann interessieren mich brennend:

1. Wie laut wird das Ding sein? Ich hoffe nicht, dass das wieder so ein Brüllwürfel wird. Kann ich mir aber auch nicht vorstellen unter dem Gesichtpunkt einer "Multimedia-Zentrale" im Wohnzimmer.

2. Wie schauen die Multimedia-Eigenschaften bezüglich der Netzwerk-Funktionalität aus? Will heißen was ist mit dem Streamen von Filmen/Musik/Fotos (insbesondere MKV-Files) von einem NAS zum Beispiel?

Design ist wie immer Geschmackssache aber ich finde es passt in ein modernes Wohnzimmer gut rein. Ist ja zur Zeit alles ehr eckig und schlicht minimalistisch gehalten...


[Beitrag von Flitschbirne am 22. Mai 2013, 15:56 bearbeitet]
H3ld22
Inventar
#19 erstellt: 22. Mai 2013, 16:03
Wie laut ist das Ding? Laut MS leiser als die Xbox 360 Slim. Mehr wurde nicht gesagt.

Streaming von MKV ..... niemals ^^ Glaube nicht, dass sich hier was ändert. Wäre zwar für viele Leute toll aber MS will ja ihren Streaming Dienst fortsetzen und nicht unterstützen, dass Filme auf MKV verbreitet werden. Und wer mir erzählt er braucht dass um seine selbst gedrehten Filme abzuspielen ....
Flitschbirne
Stammgast
#20 erstellt: 22. Mai 2013, 16:24
Halte es auch für sehr unrealistisch aber nett wäre es schon. Dann könnte man den HTPC einmotten...
Son-Goku
Inventar
#21 erstellt: 22. Mai 2013, 16:57
Mit einem HTPC wirst du immer flexibler sein.

Schade eigentlich.Ich kann meinen HTPC auch nicht ersetzen da mir sonst die Raumkorrektur bei Film und Musik fehlt

Mir gefällt die neue Box sehr.Da ich eh nur zock ist mir der Rest egal
H3ld22
Inventar
#22 erstellt: 22. Mai 2013, 17:05
Mir geht es bei der Konsole auch nur ums Zocken und Musik hören. Nutze zur Zeit im Wohnzimmer Xbox Music über die Xbox 360. Da gefällt mir das gezeigte sehr gut. Schnelles wechseln zwischen Musik und Zocken und im Internet Surfen, und dass alles über Tablet bedienen. Würde bei mir Sinn machen. Sollte dann noch der ganze TV kram funktionieren würde ich das wohl auch nutzen. Aber das bezweilfle ich irgendwie .... kann mir noch nicht so wirklich Vorstellen, dass man das in Deutschland hinbekommt.
Slatibartfass
Inventar
#23 erstellt: 22. Mai 2013, 18:15

H3ld22 (Beitrag #22) schrieb:
.... kann mir noch nicht so wirklich Vorstellen, dass man das in Deutschland hinbekommt.

Läßt Microsoft die XBox One in Deutschland produzieren. Ich denke, dass sie sich hierfür eher ein Billiglohnland suchen werden.

Deutschland ist übrigens weltweit für seine Ingenieursleistungen bekannt.

Slati
Son-Goku
Inventar
#24 erstellt: 22. Mai 2013, 18:23
Hier gehts eher um die Onlinefunktionen ;-)

Was glaubst du wie mager das hier in der Schweiz aussehn wird
snowman4
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 23. Mai 2013, 12:35
Das jetzt die gekauften Spiele nicht mehr mir alleine gehören, sondern Microsoft noch die Hand darauf hat, ist für mich ein Grund, die Box nicht zuzulegen.
Flitschbirne
Stammgast
#26 erstellt: 23. Mai 2013, 13:19
Da ich die Spiele eh immer behalte ist mir zumindest der Punkt ziemlich latte...


[Beitrag von Flitschbirne am 23. Mai 2013, 13:19 bearbeitet]
Papierkorb
Inventar
#27 erstellt: 23. Mai 2013, 13:47
Ich bin froh das MS das macht was die machen, so fällt es mir leichter auf die box zu verzichten, bzw vorerst zu verzichten.

Das einzige kauf argument bleibt kinect, das TV gedönns bringen ja einige smart tvs ja auch mit, also kein mehr wert.

Und games sind meist multiplatform.

Bin echt gespannt ob die rechnung von MS aufgeht.

Hab gelesen das der xbox controller auch einen SHARE button hat, finde ich persölich gar nicht so uninteressant (ob der noch schnell abgeguckt wurde?).
HoLgOr
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 23. Mai 2013, 15:38
Man kann sie jetzt sogar schon bei Saturn für 699€ vorbestellen
Papierkorb
Inventar
#29 erstellt: 23. Mai 2013, 15:50
Billiger als bei amazon, die wollen 999€. Also schnell zuschlagen
Fleischwurst82
Stammgast
#30 erstellt: 23. Mai 2013, 16:15
Amazon hat bereits gekontert - 599,- EUR
H3ld22
Inventar
#31 erstellt: 23. Mai 2013, 16:36

Das jetzt die gekauften Spiele nicht mehr mir alleine gehören, sondern Microsoft noch die Hand darauf hat, ist für mich ein Grund, die Box nicht zuzulegen.


Dann darfst du dir bald garkeine Spiele mehr kaufen ;-)

Sony z.B. hat ja schon lange angekündigt, mehrere Spiele garnicht auf Datenträgern anzubieten. Wird wohl bei den Toptiteln noch nicht so sein, aber das kommt auch irgendwann. Spätestens wenn vermehrt auf Free to Play gesetzt wird.
snowman4
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 23. Mai 2013, 16:39
.[/quote]

Spätestens wenn vermehrt auf Free to Play gesetzt wird.[/quote]

Gut, dann ist halt meine Konsolenzeit zu Ende. Free to Play ist nicht mein Ding.
Papierkorb
Inventar
#33 erstellt: 23. Mai 2013, 16:52
Meines wissens nach kommen ALLE spiele als datenträger raus und gleichzeitig auch als download, sony weiß ja das nicht jeder ne gute leitung hat (ich hab ne 1000er).

Wo ich grad beim internet bin und meiner tollen leitung... filme schauen is nich
evolve700
Stammgast
#34 erstellt: 23. Mai 2013, 17:36
Wie seit Monaten bereits geistern immer noch die wildesten Gerüchte durchs Internet bzgl. Onlinezwang, jetzt bzgl. Gebrauchtspielen. Microsoft ist da schon selbst Schuld in dem sie nicht reinen Tisch gemacht haben bei der Präsentation und klare Fakten gebracht haben. Man hat so den Eindruck das sie selbst noch nicht ganz wissen wo es denn hingehen soll bzgl. der fraglichen Thematik. Ein totales Versäumnis in meinen Augen.

Dennoch fand ich nicht alles schlecht und ich will mich auch im Vorfeld nicht über Dinge aufregen von denen man nicht weiß wie es tatsächlich sein wird. Online und in vielen Medien wird immer riesiger Lärm betrieben weil ja MS ach so böse ist. Dieses scheinheilige Gemecker über die Überwachung des Wohnzimmers durch die Kinect wie auf SPON und anderswo zu lesen find ich einfach peinlich. Was weiß man denn jetzt schon? Im abgeschalteten Zustand wird es möglich sein die Kinect mittels Sprachbefehl aufzuwecken ("Xbox, On"). Von einer Aktivierung durch eine Geste hab ich nix gehört in der Präsentation. Also keine Videoaufzeichnung im Standby. Generell reagiert das Gerät nur wenn es mit "Xbox, ..." angesprochen wird, also wie gehabt. Wie bei der aktuellen Kinect wird es großzügige Privacy-Optionen geben, die laut MS-Aussage "Opt-In" sein sollen. Wenn ich es will, kann Microsoft anonyme Daten von mir erfassen, wird aber nicht Standard sein.

Die widersprüchlichen Aussagen zur Weitergabe und zum Verleih von Spielen an Freunde, etc, find ich aber noch sehr merkwürdig. Den Verleih einer physischen Disc (und damit des Spiels) an Freunde zu unterbinden, wäre doch tatsächlich lächerlich. Andererseits ist dies bei digitalem Content (zB Steam, oder GonD) ohnehin bereits jetzt der Fall. Momentan gibt's da aber noch keine klare Aussage, deswegen sollte man da jetzt noch nicht zu viel Wind drum machen. Wenn es sich als wahr herausstellt, dann kann man gerne lautstark dagegen wettern, aber dieses Gerüchte verbreiten und diese mutwillige Schlechtdarstellung ist echt peinlich und kein gutes Zeugnis für die Journalisten. Aber das gerade in den Medien MS immer als das Böse dargestellt wird ist ja nix neues. Google, Apple, Facebook: die Liebkinder der Medienindustrie. Da wird immer brav ja und Amen gesagt.

Und Sony und seine Anhänger sollten generell eher ruhig bleiben. Die PS4 wird dies besser machen und jenes toller lösen und das auf keinen Fall haben, bla bla bla. Worauf beruht dieses Wissen? Klar, deren Präsentation im Februar hat die richtigen Messages rübergebracht in dem man den Gamern Honig um die Mäuler geschmiert hat. Aber, auch dort gibt es noch einige Fragezeichen und im Gegensatz zu Sony, hat MS ein funktionierendes System gezeigt, keine Mockups.

Ich hoffe nur das auf der E3 in wenigen Wochen einige Interessante neue Spiele gezeigt werden und das MS endlich Klarheit schafft und mit den Gerüchten endlich aufräumt.
Sergeant_Reznov
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 23. Mai 2013, 19:24
Hatte eigentlich vor, zu gegebener Zeit meine 360 einzumotten und mir die neue XBOX zuzulegen, da mich die 360 als Konsole überzeugen konnte, was der PS3 nicht vollends gelang, aber jetzt kommt's:

XBOX One - Was soll diese "fantasievolle" Namensgebung, mMn ist das eine Verschmähung der Vorgängerkonsolen!

Eingebaute Webcam - Was soll dieser Scheiß!?!

1. Ist das ein Sicherheitsrisiko!

2. Warum soll ich diesen unnötigen Tinnef mitbezahlen!?

Ausserdem: Eine klobige total unstylische schwarze Kiste möchte ich mir nicht hinstellen!

Zu guter letzt: Diese stetig steigende (ich nenne sie mal) "Download-Mentalität" geht mir tierisch auf den S*ck!!!

Ich hoffe, das Sony das alles besser macht, dann werde ich definitiv ins Sony Lager wechseln!

editiert


[Beitrag von Sergeant_Reznov am 23. Mai 2013, 19:47 bearbeitet]
H3ld22
Inventar
#36 erstellt: 23. Mai 2013, 19:33
http://www.golem.de/...sein-1302-97861.html

Glaubt mir, beide Systeme werden sich in diesen Punkte nicht viel unterscheiden. Beide wollen mehr spiele und mehr Inhalte in die Gloud verschieben..... Daraus folgt zwangsläufig eine Anbindung an einen Account.

Ich kann das bestreben der Publisher ehrlich gesagt auch verstehen. Wenn ich alleine mal mich selbst anschaue. Die letzten 3 spiele die ich durchgezockt habe hatte ich mir von einem Freund geliehen. Sind Einnahmen die sie nicht bekommen haben, obwohl ich das Komplette Produkt benutzt habe.

Naja wir werden sehen wie es sich Entwickelt.....
Tuga
Stammgast
#37 erstellt: 23. Mai 2013, 23:22

XBOX One - Was soll diese "fantasievolle" Namensgebung, mMn ist das eine Verschmähung der Vorgängerkonsolen!


Weil alles in einer = "One" Box ist. Gamekonsole, Video, TV, Musik, Social Networks, Telefonie, Browser, Kamera,Blue Ray.

Das Design werde wir alle irgendwann cool finden. Mach dir keine Sorgen.
HoLgOr
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 24. Mai 2013, 08:47
Also ich finde das Design jetzt schon cool
Hab meine XBOX 1 (nicht "one" sondern die erste) damals in ein ähnliches Gehäuse eingebaut.
knallfix
Stammgast
#39 erstellt: 24. Mai 2013, 08:56



"Microsoft did it guys! Now you can watch TV on your television!"


Xbox One Reveal 2013 Highlights


[Beitrag von knallfix am 24. Mai 2013, 08:57 bearbeitet]
Sergeant_Reznov
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 24. Mai 2013, 10:29
@Tuga

Müsste sie dann nicht "all in one" oder so ähnlich heissen

-Ich finde das ganze jedenfalls einfach nur dämlich...


[Beitrag von Sergeant_Reznov am 24. Mai 2013, 10:30 bearbeitet]
Papierkorb
Inventar
#41 erstellt: 24. Mai 2013, 12:20
Nach der PSone kommt jetzt Xbox one (ob sony nun klagen kann/darf/wird? )
Art_Bits
Inventar
#42 erstellt: 24. Mai 2013, 12:25
Xbox One-984
http://www.spiegel.d...achung-a-901413.html

cu (und diverse andere )
The-Dark-Knight
Stammgast
#43 erstellt: 24. Mai 2013, 12:52
Also die Präsentation hat mir ja ganz gut gefallen. Könnte mit so einer multimedialen Kiste eigentlich ganz gut leben! Doch auf den zweiten Blick.... Glaube nicht das ich mir so ein Ding in die Wohnung hole.
Slatibartfass
Inventar
#44 erstellt: 24. Mai 2013, 13:00
Xbox One unterliegt Playstation 4 bei 3D-Performance deutlich:

http://www.heise.de/...eutlich-1868430.html

Slati
Papierkorb
Inventar
#45 erstellt: 24. Mai 2013, 13:48

Art_Bits (Beitrag #42) schrieb:
Xbox One-984
http://www.spiegel.d...achung-a-901413.html

cu (und diverse andere )



Also das übertrifft ja nun wirklich alles... wenn das wirklich so kommt, na dann gute nacht.
ex0tic
Stammgast
#46 erstellt: 25. Mai 2013, 22:49
Ich hatte keinen Moment gezögert mir die Xbox one vorzubestellen, aber wenn man jetzt so ließt was Microsoft da vorhat... Ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich die Konsole noch haben will. Wie steht ihr dazu?
Papierkorb
Inventar
#47 erstellt: 25. Mai 2013, 23:02
Also für mich hat sich schon die 360 langsam aber sicher von dem entfernt was ich einst sehr gut fand, wärend sony stark nachgebessert hat.

Hoffe sehr das die "tollen" xbox features xbox exklusiv bleiben und nich auch auf PS4 kommen.

Bin kein fan von überwachung, und games an einem profil zu binden ist auch unvorteil haft.... nix mehr mit games vom kolegen ausleihen oder so...
>Spider<
Inventar
#48 erstellt: 25. Mai 2013, 23:18
Welche Überwachung?
The-Dark-Knight
Stammgast
#49 erstellt: 25. Mai 2013, 23:40
Was/Wann/Wo/Mit Wem Du spielst/schaust/hörst und ob dir dann von MS die Genehmigung dafür gegeben wird und zu welchen Bedingungen ...

Nene, ohne mich!


[Beitrag von The-Dark-Knight am 25. Mai 2013, 23:41 bearbeitet]
ex0tic
Stammgast
#50 erstellt: 25. Mai 2013, 23:54
Das dämpft mich auch gewaltig! Bin eigentlich ein riesiger xbox Fan, aber die Neuigkeiten um die One enttäuschen mich einfach massig! Ich würde mal fast behaupten, der PS4 wird es ähnlich ergehen. Naja warten wir mal ab, noch ist es ja ein gutes Stück hin.
>Spider<
Inventar
#51 erstellt: 26. Mai 2013, 00:12

The-Dark-Knight (Beitrag #49) schrieb:
Was/Wann/Wo/Mit Wem Du spielst/schaust/hörst und ob dir dann von MS die Genehmigung dafür gegeben wird und zu welchen Bedingungen ...

Nene, ohne mich!

Fakten?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der XBOX One X Stammtisch
Fuchs#14 am 06.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  916 Beiträge
Der XBOX 360 Stammtisch
Duncan_Idaho am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  15905 Beiträge
Der allgemeine Destiny Thread (Xbox One)
jannitv am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  102 Beiträge
HDMI CEC Xbox one
kamikazeshadow am 01.10.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  9 Beiträge
Xbox One CEC Steuerung
HifiSined am 22.06.2015  –  Letzte Antwort am 30.07.2015  –  3 Beiträge
Xbox One und Aynet?
freshbass am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  7 Beiträge
Bester Xbox One Sound
bauluz am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.02.2014  –  3 Beiträge
XBOX ONE Sound
answerai am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  6 Beiträge
Xbox one TV streaming ?
stargate2k am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  2 Beiträge
Xbox 360 / Xbox One Schnäppchen und TPG
Fleischwurst82 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2017  –  561 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.000 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCyberburn1984
  • Gesamtzahl an Themen1.417.897
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.996.201