Wer hatt CT 186 nachgebaut ?

+A -A
Autor
Beitrag
Toni_H._aus_St.k.
Stammgast
#1 erstellt: 17. Sep 2016, 12:38
Hallo ich hab vor ewigkeit mal den CT 186 Bausatz bestellt. Aber aus den Komponent was eigenes gebaut.
Dur zufall hab ich jetzt den Hochtoener von dem Bausatz hier gefunden - welchen ich damals garnicht verbaut habe.
Da ich gerade garkeine Zeit hab mir soviel Muehe zu gebebn daraus was zu entwickeln, ist mir eingefallen das es ja mal den Bausatz gab.
Dummerweise hab ich in meinen Prallgefuellten Ordner der Bausaetze - genau den Plan nicht mehr.
Hatt jemand den Weichenplan noch ?
Auf der Strassackerseite stehen die Komponenten - aber leider verwirrt mich die Dimensionierung der Spulen.....

Kann mir nur Vorstellen das die 0,39mH und der 6,8µf den Tiefpass bilden und die 1,5mH und der3,9µF den Hochpass.Oder ist 0.39mH und der 6,8µF + nicht aufgefuehrten Wiederstand ein RLC ?


[Beitrag von Toni_H._aus_St.k. am 17. Sep 2016, 13:37 bearbeitet]
Viper780
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2016, 13:20
Die K+T kannst du doch nachbestellen zB http://www.hifi-gale...aritat-magazine.html
Toni_H._aus_St.k.
Stammgast
#3 erstellt: 18. Sep 2016, 15:48
12 Euro fuer ne 16 Jahre alte Zeitschrieft....
na dann nehm ich mir doch lieber 1 Nachmittag Zeit und mess das alles selber...

Aber danke fuer den Tip.
Auch an Werner.


[Beitrag von Toni_H._aus_St.k. am 18. Sep 2016, 15:48 bearbeitet]
Viper780
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2016, 16:20
Sorry aber die Entwicklung sollte doch auch bezahlt werden. Vielleicht kannst du direkt bei K+T den baubericht günstig bekommen oder findest das Heft gebraucht.
LarsNL
Stammgast
#5 erstellt: 19. Sep 2016, 08:19
Auf hifitest.de kannst Du für kleines Geld eine "All you can read"-Flatrate buchen, damit kriegst Du auch die benötigte K&T.

Gruss,
Lars
Schon_wieder_weg
Gesperrt
#6 erstellt: 19. Sep 2016, 10:58

Toni_H._aus_St.k. (Beitrag #3) schrieb:
:( 12 Euro fuer ne 16 Jahre alte Zeitschrieft....


Du willst doch auch eine 16 Jahre alte Entwicklung nachbauen...
Toni_H._aus_St.k.
Stammgast
#7 erstellt: 19. Sep 2016, 13:57
Naja nachbauen...is ja nicht da Ding.

Ich versteh eben nur die Dimensionierung der Spulen nicht ganz.
Aber wenn ich Zeit hab - mach ich das dann selber...wirds halt wieder kein Schnelles Projekt - obwohl - mal sehen schließlich hab ich ja alle Daten,muss nur schauen wo das hinkommt.

wegen den 16 Jahren...
da meinte ich eigentlich die Themen und aktuellen Dinge (von vor 16 Jahren)- die heute wahrscheinlich keiner mehr braucht oder sowieso mit dem Smartphone oder so "modernen Zeug" :-) gemacht werden...


[Beitrag von Toni_H._aus_St.k. am 19. Sep 2016, 14:00 bearbeitet]
Schon_wieder_weg
Gesperrt
#8 erstellt: 19. Sep 2016, 14:37

Toni_H._aus_St.k. (Beitrag #7) schrieb:

Ich versteh eben nur die Dimensionierung der Spulen nicht ganz.


Tja, das ist halt das Problem...
herr_der_ringe
Inventar
#9 erstellt: 19. Sep 2016, 20:47

Toni_H._aus_St.k. (Beitrag #1) schrieb:
...das die 0,39mH und der 6,8µf den Tiefpass bilden und die 1,5mH und der3,9µF den Hochpass.Oder ist 0.39mH und der 6,8µF + nicht aufgefuehrten Wiederstand ein RLC ?

nene, das nochmals etwas anders...und mir würde da zudem ne spule fehlen
Toni_H._aus_St.k.
Stammgast
#10 erstellt: 01. Okt 2016, 14:12
Hab jetzt auf Ebay von jemanden der hier mitliest die Zeitschrieft ersteigert.
Da ich erst spaeter bezahlt hab (Urlaub) wird sie sicher in naechster Zeit kommen....
mal sehen ob ich das dann so nachbaue...
Toni_H._aus_St.k.
Stammgast
#11 erstellt: 03. Okt 2016, 19:03
Danke an E.O.H. fuer die Zeitschrieft die heut angekommen ist.

Auf so eine Idee bin ich natuerlich nicht gekommen - wie die Spulen an die Spulen kommen....
naja jetzt erstmal Teile suchen und Testen - leider weichen die Parameter vom Lautsprecher die ich gemessen hab - recht stark ab von den gemessenen aus der Zeitschrieft....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CT 251
CoMetz am 07.03.2015  –  Letzte Antwort am 10.03.2015  –  8 Beiträge
Baubericht CT 240 Schneewittchen
ihja am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  12 Beiträge
CT 261 Baubericht
nobbi0409 am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  5 Beiträge
CT 242 Anfängerfragen
samatthias am 25.06.2018  –  Letzte Antwort am 26.06.2018  –  3 Beiträge
CT 222 - Lernerfahrungen eines Neueinsteigers :-)
mty55 am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  40 Beiträge
CT 242 mit leichten Modifikationen
NebuK am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  3 Beiträge
CT-222 als PC LS
-Bassjunkie- am 23.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  7 Beiträge
Vifa Cheap Trick CT 162
TheStatement am 04.08.2013  –  Letzte Antwort am 04.08.2013  –  5 Beiträge
Weichenteile Kid Rock / CT 276
Paupau am 14.01.2019  –  Letzte Antwort am 14.01.2019  –  2 Beiträge
Heimkino Baubericht (3xCenter Main + 2x CT 222)
Duji-Buji am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedSalva11
  • Gesamtzahl an Themen1.441.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.430.150

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen