Kopfhörer für Gaming / Unterwegs / PC bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Denyo7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Sep 2014, 19:49
Hi, ihr Audiofreaks!

Da ich schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken herumlaufe, mir neue Kopfhörer zu kaufen, aber mittlerweile total unsicher bin, was mich wohl glücklich machen wird, richte ich mich jetzt an die Profis ausm Hifi-Forum.

Anfangen hat es damit, dass ich in einem Bose-Store die Soundtrue AroundEar und AE2w Probe gehört hatte und begeistert vom Sound war. Nun bin ich allerdings auch relativ unbeschriebenes Blatt in Sachen KHs und hab mich darauf hin mit der Materie ein wenig beschäftigt. Hier im Forum kamen Bose-KHs oftmals recht schlecht weg, wie ich finde. Deshalb beschäftigte ich mich auch mit Beyerdynamic, Audio Technica und Sennheiser. Naja, ich bringe mal meine Anforderungen auf den Punkt.

Folgende Anwendungen sollte mein zukünftiger Kopfhörer bestmöglich erfüllen:

- Er sollte maximal 200€ kosten.
- Er sollte mir ermöglichen, so viele Konsolen wie möglich zu unterstützen (besonders wichtig hierbei: PS4, 3DS XL und PS Vita ... später vielleicht auch XBONE).
- Er sollte auch an meinem PC in Games sowie Musik überzeugen.
- Er sollte eine gute Musikwiedergabe über HTC one M8 und Nexus 7(2012) gewährleisten.
- Er sollte auch portabel sein, um ihn auf der ein oder anderen Zugfahrt mitzunehmen.
- Er sollte demnach auch bestmöglich auch verschiedene Kabellängen unterstützen.
- Er sollte geschlossen sein, so dass ich meine Umwelt nicht übermäßig störe.

Im Grunde suche ich also die eierlegende Wollmilchsau für so wenig Geld wie möglich.
Ich hoffe, ich habe keine wichtigen Infos vergessen.

Bisher habe ich folgende Modelle in Betracht gezogen: Audio Technica ATH-M50(x), Sennheiser Momentum Over Ear(allerdings preislich ausserhalb der Rahmens), Beyerdynamic DT770Pro(80Ohm), die beiden oben erwähnten Bose KHs

Bin aber auch offen für komplett andere Modelle, wenn jemand das perfekte Modell für mich kennt.

Vielen Dank im Voraus!
-MCS-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Sep 2014, 07:51
Der Beyerdynamic COP und Shure SRH840 wären weitere Alternativen.

Wenn dir die Bose Kopfhörer bereits beim Probehören gefallen haben, dann nimm sie doch. Klar, man zahlt da einiges für den Namen,
wodurch der Klang im Vergleich zur Konkurrenz ein wenig leidet (das gilt meiner Meinung nach auch für den Sennheiser), dafür ist der
Bose sehr bequem und besitzt eine entspannte klangliche Signatur.
Einen oder zwei der Kopfhörer könntest du dir bestellen und dann gegen den Bose (im Bose Store?) gegenhören und dann entweder den
Bose oder den anderen Kopfhörer nehmen.
spawnsen
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2014, 10:10
Ergänzen könnte man das noch um den Ultrasone HIFI 780; ein recht heller Hörer mit einer gewissen "Badewannenabstimmung", dessen Signatur gefallen muss. Der genannte Shure SRH-840 wäre dem gegenüber eher natürlich, nüchtern und neutral. Ich würde mich in diesem Preisrahmen zwischen Ultrasone HIF 780, Shure SRH-840, Audio-Technica ATH-M50x und dem Beyerdynamic DT770 entscheiden. Ich habe die Bose-KH nicht gehört, würde aber vermuten, dass diese vier den Bose überlegen sind. Alle bringen aber eine andere Signatur mit, daher wären für eine konkrete Empfehlung natürlich Informationen zum Musikgeschmack oder zur Klangpräferenz notwendig.
Dayman
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2014, 10:15
+1 für ATH-M50x und COP, wenn du gerne etwas Bass hast vielleicht auch V-Moda Crossfade M100 / LP
Sind über Amazon.es/.it/.fr öfter mal unter 200€ zu bekommen.
Reziel
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2014, 17:28
Vielleicht ja noch

Der NAD Viso HP50 - http://geizhals.at/de/nad-viso-hp50-schwarz-a1030111.html / http://www.innerfide...nesthe-nad-viso-hp50
der Focal Spirit Pro - http://geizhals.at/de/nad-viso-hp50-schwarz-a1030111.html / http://www.innerfide...l-and-spirit-classic
oder der Focal Spirit One S - http://geizhals.at/de/nad-viso-hp50-schwarz-a1030111.html / http://headmania.org/2014/07/04/focal-spirit-one-s-review/

die ersten beiden sind zwar etwas überm Budget aber der Aufpreis lohnt sich.

Einfach mal Probehören und denn nehmen der dir am besten gefällt


[Beitrag von Reziel am 08. Sep 2014, 17:30 bearbeitet]
Denyo7
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Sep 2014, 20:06
Wusste ichs doch, dass ich bei euch an der richtigen Adresse bin....

Zunächst einmal vielen Dank für all eure Antworten!
Bei euren Vorschlägen sind ein paar wirklich interessante Geräte dabei.

Zu meinem Musikgeschmack: Überwiegend Rock, hin und wieder ein wenig Old-School-HipHop. Der Klang sollte natürlich und nicht zu basslastig sein.

In meiner engeren Wahl sind derzeitig folgende Modelle:

Beyerdynamic DT770 <<< stört hier eigentlich das lange Kabel, wenn man ihn unterwegs benutzt?!?!
Audio Technica ATH-M50x
Ultrasone HFI-780

Ich schätze, dass ich mir mal zwei davon bestellen werde, anders werde ich es ja nicht gewahr.

Noch was:
Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen KHs beim Anschluß an die PS4 gemacht?
-MCS-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 08. Sep 2014, 20:16

Beyerdynamic DT770 <<< stört hier eigentlich das lange Kabel, wenn man ihn unterwegs benutzt?!?!


Das Spiralkabel "schwingt" beim Laufen und durch die kleinen Basreflexöffnungen gibt es bei einer Hörerseite Windgeräusche.
Also eher für Bus und Bahn, als für längere Fußwege geeignet.

Bezüglich der PS4 kann ich nichts sagen, sollte die Lautstärke nicht reichen, könntest du jedoch einen kleinen KhV
zwischen Controller und Kopfhörer hängen.
spawnsen
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2014, 06:18

Ich schätze, dass ich mir mal zwei davon bestellen werde, anders werde ich es ja nicht gewahr.

Ja, oder besser noch: Alle drei.

Wenn es Dir um einen natürlichen Klang geht, würde ich den Shure SRH-840 bzw. den 940 (je nach Budget) auch noch in die Auswahl nehmen und einmal probehören. Ob deren allerdings auch sehr "nüchtern-neutrale" Signatur zu Rock/Hip-Hop gefällt, ist letztlich Geschmackssache.

Zumindest der Audio-Technica, der Shure und der Ultrasone sollten an der PS laut genug gehen. Zum Beyer-Modell kann ich nichts sagen, das hatte ich nie in Gebrauch/Begutachtung.
Yoon13
Stammgast
#9 erstellt: 10. Sep 2014, 20:08
Also, dass der SRH840 nüchtern/neutral sein soll, kann ich nicht wirklich unterschreiben.
Für mich klingt er sehr rund und ist ein wahrer Allrounder, keineswegs allerdings ein analytischer, nüchterner KH. Ich denke aber der dürfte bei Hip Hop ganz gut passen, Bassmangel sollte zumindest nicht aufkommen, auch wenn er nicht übertreibt.
LG
Denyo7
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Sep 2014, 08:44
Also um hier einen Deckel drauf zu machen, wollte ich euch mitteilen, für welchen KH ich mich entschieden habe. Es ist letztendlich der Audio Technica ATH-M50x geworden.
Habe im Session in Frankfurt, was übrigens ein wirklich toller Laden ist, den Beyerdynamic Custom One Pro, den DT 770, den Shure SRH840 und halt eben den Audio Technica Probe gehört. Zunächst war ich verunsicherter als zuvor, weil keiner der KHs in meinen erheblich schlechter klang. Nach einer Bedenkzeit entschied ich mich für den ATH-M50x , da mir seine Kabeloptionen(3 verschieden Kabellängen) entgegen kamen.

Ich bin mit dieser Entscheidung bisher absolut zufrieden und teste den KH gerade an verschiedensten Quellen.

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals für eure rege Beteiligung hier bedanken. Wenn hier jemand einmal eine Frage haben zu Satellitenfernsehen haben sollte, kann ich mich vielleicht einmal revanchieren... :-)


[Beitrag von Denyo7 am 22. Sep 2014, 08:53 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gaming Kopfhörer bis 200?
hello_WA am 26.01.2021  –  Letzte Antwort am 04.02.2021  –  40 Beiträge
Kopfhörer/HI-FI/Gaming/Stylisch/bis 200!
Schtroo am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 27.12.2015  –  22 Beiträge
Kopfhörer für unterwegs bis 200?
Ego0o am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  20 Beiträge
Kopfhörer für unterwegs bis 200
Lorwyn am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  2 Beiträge
Gaming / Musik Kopfhörer ~ 200?
nahstorm am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  2 Beiträge
Kopfhörer für Film und Gaming bis 200?
Zille89 am 20.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  5 Beiträge
Kopfhörer bis 200? für Gaming und Musik
soundviper am 10.06.2018  –  Letzte Antwort am 17.06.2018  –  15 Beiträge
Kopfhörer - Unterwegs & Heim - Musik & Gaming
Daniel_St am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.09.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Kopfhörer für PC/Gaming, bis 400$
merco am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  11 Beiträge
Suche Stereo Kopfhörer für PC-Gaming
Gingerbread am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStytbp
  • Gesamtzahl an Themen1.517.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.165