DT880 VS. DT770

+A -A
Autor
Beitrag
BadNaffy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Okt 2011, 12:50
hallo,
ich überlege mir einen dt880 zum probehören zu kaufen und dann (wenn er gefällt) gegen meinen dt770 pro (250ohm)
zu ersetzen...

hat jemand beide kh und kann mir ein wenig zum vergleich der beiden sagen?

ich lese in den us foren immer wieder das der dt880 angeblich ziemlich nerviege grausame höhen haben soll und sehr wenig bass .

kann das jemand bestätigen?
das schreckt mich nämlich noch ein wenig ab.

eine meinung von jemanden den schonmal beide kh gehört hat wäre mir sehr wichtig

und eine frage hätte ich noch zur halboffenen bauweise.
kann mir jemand sagen wieviel laustärke da nach außen dringt? ist es merklich weniger als bei einem offenen oder nimmt sich das nicht viel?
ich meine speziel von inner nach außen, da ich meine mitmenschen nicht stören möchte wenn ich mit dem kopfhörer höre.
Leviticus
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2011, 13:29
Also um die Höhen musst du dir wirklich keine Sorgen machen, wenn du zur Zeit mit dem DT 770 Pro zufrieden bist, denn der hat eindeutig mehr!

Was den Bass angeht hat der DT 880 merklich weniger, dennoch ist er leicht angehoben. Ist nur die Frage, ob es dir noch reichen würde?

Warum willst du eigentlich deinen DT 770 ersetzten? Wenn es ähnlich sein sollte, nur offen würde ich auf den DT 990 blicken.

Und die Sache mit dem halboffen kannst du eigentlich vergessen, der ist offen wie andere offene KH auch, d.h. wenn du in Zimmerlautstärke hörst oder sogar lauter, dann hört man das locker auch im Rest vom Raum.
Zwar nur leise, aber wenn du lauter drehst schon merklich und evtl. störend.

Mmn ist der DT 880 dem 770er überlegen, aber auch nur, da mir geschlossen nicht so zusagt, und ich stark betonten Bass nicht auf Dauer mag.

Vlt. hat es dir ja ein wenig geholfen.
MfG Levi
meltie
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2011, 13:55
Leviticus hat eigentlich alles gesagt. Was ist denn der Grund, warum Du wechseln möchtest? Dann kann man Dir vielleicht genauer sagen, ob es passt.
BadNaffy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2011, 19:39
danke für die antworten.
der grund ist, ich nutze mein 770 als headset.


pict3200oplakeuu

ich habe (musste) mich für einen geschlossenen entscheiden, da ich hier nicht alleine bin.
es darf nicht gross was nach außen dringen von der lautstärke.
problem hierbei ist aber das ich sehr laut rede beim chatten weil ich mich selber kaum höre (der kh isoliert ein wenig zu gut)

also kurz gesagt offen ist zu laut.. (für die umgebung)
und geschlossen ein wenig zu isoliert..

drum hatte ich die idee zu einem halboffenen zu wechseln.
aber wenn ihr sagt da dringt genauso viel lautstärke nach außen wie bei einem offenen hat sich das für mich damit erledigt

vor sound her bin ich sehr zufrieden mit dem dt770.
mir gehr es nur um die isolation nach außen


[Beitrag von BadNaffy am 25. Okt 2011, 19:52 bearbeitet]
Zhick
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Okt 2011, 21:04
Guck dich mal ein bisschen in den Sound-Einstellungen von Windows um. Weiß gerade nicht genau wie die Option heißt, aber irgendwo kann man einstellen, dass man das Mikrofon Signal auch auf den eigenen Ohren hört. Damit sollte dein Problem dann doch behoben sein?
BadNaffy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Okt 2011, 21:28

Zhick schrieb:
Guck dich mal ein bisschen in den Sound-Einstellungen von Windows um. Weiß gerade nicht genau wie die Option heißt, aber irgendwo kann man einstellen, dass man das Mikrofon Signal auch auf den eigenen Ohren hört. Damit sollte dein Problem dann doch behoben sein?


leider nicht, ich benutze es an der xbox360.
trotzed danke
Leviticus
Stammgast
#7 erstellt: 26. Okt 2011, 05:14
Was mir noch so spontan einfällt, wäre vlt. ein Denon AH-D 2000.

Wäre zumindest der einzige mir bekannte KH, der vlt. als fast halboffen durchgehen würde (trotz offiziel geschlossener Bauart).

MfG Levi
BadNaffy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Okt 2011, 10:47
danke für den tip,
der denon ist zwar eigentlich preislich etwas über meiner schmerzgrenze, aber ich schaue ihn mir mal an
Taxxer
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 28. Okt 2011, 07:24
Der Denon AH-D2000 ist ein wirklich guter Tipp! Er macht alles wie der 770 ,bloß besser! (für meinen Geschmack!) Er isoliert aber ähnlich stark gegen Umweltgeräusche wie der 770! Ist also für Dein Problem nicht wirklich die Lösung!

Preistipp:klick mich!
oder klick mich!


[Beitrag von Taxxer am 28. Okt 2011, 07:27 bearbeitet]
ZeeeM
Inventar
#10 erstellt: 28. Okt 2011, 08:15
Der D2000 isoliert ähnlich gut wie der DT770? Hast du den 2000er ausgeschäumt?
Bis 1KHz ist der Denon offen, offener geht es nimmer.
meltie
Inventar
#11 erstellt: 28. Okt 2011, 09:21
Also ich kann auch nicht verstehen, wie es kommen soll, dass der Denon genauso gut isolieren soll wie der Beyer.
Taxxer
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 28. Okt 2011, 17:13
Habe gerade auf Eure Kommentare hin den 2000er in einem MMarkt nochmals auf die Ohren und unter Augenschein genommen!
Ihr habt leider Recht! Mein letzter "Höreindruck" war wohl schon eine Weile zu alt!
Aber klanglich halte ich an meine Aussage fest! Gefällt mir deutlich besser als der 880!!!


[Beitrag von Taxxer am 28. Okt 2011, 17:15 bearbeitet]
ZeeeM
Inventar
#13 erstellt: 28. Okt 2011, 20:50
In einem MM ist jede Isolation kacke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DT880/DT990/DT770
Sebastian_01 am 16.08.2017  –  Letzte Antwort am 19.08.2017  –  34 Beiträge
HD540 vs. AKG601 u. DT880
TShifi am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  19 Beiträge
Suche guten KH (DT880?)
EclipsePlus am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  11 Beiträge
DT880 600ohm
lxr am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  16 Beiträge
KH fürs gaming Dt880/990?
Exi1337 am 09.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  5 Beiträge
geschlossenes Upgrade zum DT880
Avalon_at am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  9 Beiträge
Suche Ergänzung zum DT880 und ER4
Garfield360 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  28 Beiträge
DT880 - aber welcher?
jd17 am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  3 Beiträge
AH2000 oder DT770 zum zocken?
pravasi am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  13 Beiträge
Geschlossener KH ähnlich dem DT880 Pro
Neumi1985 am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedRotraut
  • Gesamtzahl an Themen1.422.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.084.808

Hersteller in diesem Thread Widget schließen