Technics SU-V90D Verstärker braucht Input - Input selector defekt?

+A -A
Autor
Beitrag
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Feb 2014, 22:16
Ich habe vor einem SU-V90D wieder neues Leben zu verpassen. Als erstes muss ich den Input reparieren, ich habe die kleinen SMD ähnlichen Schalter an der Input Leiste vorne schon gewechselt, es funktionieren auch 2 Taster. Das Kabel zu der Zwischenplatine hat Durchgang an allen 6 Adern und die Schalter sind brandneu.

Jetzt sitzen auf der Zwischenplatine 3 IC´s, ich befürchte das dort der Bösewicht sitzt. Aber welcher?

Oder hat jemand sonst eine Idee?


[Beitrag von Phono-Ohren am 08. Feb 2014, 17:28 bearbeitet]
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Feb 2014, 08:32
Keiner eine Idee?
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2014, 00:19
Das Mennjuell zum Gerät hast du hoffentlich inzwischen? Reparatur im Blindflug ist hier keineswegs erforderlich.

Der "Power Amp Direct"-Eingang funktioniert also brav?

Das eigentliche Eingangswahl-IC ist IC201, ein TC9163N. Gesteuert wird das Ding von IC701, wohl ein Mikroprofessor, der die Taster auswertet. Im Zweifelsfall ist wohl am ehesten IC201 zerschossen, aber Strom brauchen die Jungs und Mädels auch (insbesondere geht ohne die +5V von IC602 nix).
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mrz 2014, 13:16
Danke für die Info.

Das halt einige Tasten gehen und manche wieder nicht trotz Wechsel der Schalter finde ich so ungewöhnlich. Daher war mein Gedanke in Richtung IC. Aber ob der dann kaputt ist? Spannung muss ich mal testen.
ludilein
Inventar
#5 erstellt: 01. Mrz 2014, 19:53
Der TC9163N (bzw. TC9163AN) ist sehr empfindlich. Ich hab hier gerade einen Kandidaten da gibt es einen satten Schluss zwischen negativer und positiver Spannungsversorgung (der Verstärker hatte wohl mal Überspannung ab bekommen). Ich hab bereits 2 Stück in der Volksrepublick über ebay geordert. Versandzeit 20 bis 30 Tage.... Falls es das Teil ist, kannst du einen ab haben. Alternativ geht auch ein TC9164AN, bei dem muss man nur 2 Pin Paare tauschen, ansonsten ist der Pinkompatibel.

Gruß Ludwig
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2014, 20:46
Den TC9163N gibt es auch für kleines Geld noch hier zu kaufen. Ich werd mich da doch wohl mal weiter an die Suche machen müssen.

Kann es denn wirklich sein das einge Input Funktionen gehen und andere nicht aufgrund eiens defekten IC? Entweder geht ein IC oder nicht.......... oder lieg ich falsch
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 02. Mrz 2014, 18:35

Phono-Ohren (Beitrag #6) schrieb:
Kann es denn wirklich sein das einge Input Funktionen gehen und andere nicht aufgrund eiens defekten IC? Entweder geht ein IC oder nicht.......... oder lieg ich falsch

Sowas kann schon mal vorkommen.

Mir ist eins nicht ganz klar: Wird der gewählte Eingang richtig angezeigt, aber es funktionieren welche nicht, oder wird der Eingang nicht einmal angewählt?
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Mrz 2014, 19:04
Nein, beim Druck auf den Eingang schaltet er nicht um. Bei Aux und Phono schaltet er sofort um, bei den andere funktioniert es nicht. Ich habe schon alle Schalter gewechsel auf der Input Platine und auch den Durchgang der leitung zu der darüberliegenden Platine.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon PMA1500AE Input Selector defekt
Mr._Lovegrove am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.06.2016  –  4 Beiträge
Schaltplan Technics SU-V90D
wastl98 am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  2 Beiträge
Reparatur Technics SU-V90D
yfdekock am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  8 Beiträge
Technics Verstärker selector Schalterverlängerung (Stahlband) defekt!
holscher001 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  11 Beiträge
Pioneer A-550R Input Selector Schalter defekt
jamijimpanse3 am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  5 Beiträge
Input Selector bei Sony TA-F190 defekt
uztre am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  2 Beiträge
Input Selector Pionieer A-447
Kulf am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  4 Beiträge
Input Selector aus ua Luxman
Geruchsneutral am 29.06.2019  –  Letzte Antwort am 30.06.2019  –  11 Beiträge
Pioneer A 229 Problem Input Selector
pioneer2106 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2012  –  2 Beiträge
Technics Sa-Dx930 Input Selector trennt nicht richtig !
Escort_1964 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedIlkkan_
  • Gesamtzahl an Themen1.487.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.286.874

Top Hersteller in Elektronik (Stereo&Surround) Widget schließen