Sanyo S5 Sicken aufgelöst

+A -A
Autor
Beitrag
blauescabrio
Stammgast
#1 erstellt: 08. Apr 2011, 10:32
Hallo,

bei meinen Sanyo S5 haben sie die Schaumstoffsicken der der Mittel/Tieftöner in Wohlgefallen aufgelöst. Dass das keine tollen Boxen sind, weiß ich selber aber ich hätte zur Anlage gerne ein paar funktionsfähige Originalboxen. Was tut man da? Einfach ein paar neuen Chassis reinschrauben wäre wohl das Einfachste aber welche? Woraus muss ich achten?

Sanyo S5  mit defekter Sicke
Sanyo S5  mit defekter Sicke
Sanyo S5  mit defekter Sicke
Sanyo S5  mit defekter Sicke

Grüße
Stefan
hackmac_No_1
Stammgast
#2 erstellt: 30. Aug 2011, 17:49
Hallo,

falls es dir wirklich wichtig ist die Originale zu erhalten (was ich gut finde), dann kannst Du ja mal die SuFu benutzen.
Gib mal Sickenreparatur oder Sicken ersetzen ein.

Ich habe kürzlich selbst was zum Thema eingestellt, kannst ja mal lesen.
Hier der Link: http://www.hifi-foru...m_id=225&thread=1252

Dann wäre noch die Seite von Audiofriends.nl wichtig, da gibt es eine Anleitung wie man die richtigen Maße zur Neubestellung ermittelt.

Ganz wichtig: Erstmal nichts entfernen, sonst sind die Maße u.U. nicht mehr zu ermitteln.

Gruß
doncatan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Aug 2011, 15:32

blauescabrio schrieb:
Hallo,

bei meinen Sanyo S5 haben sie die Schaumstoffsicken der der Mittel/Tieftöner in Wohlgefallen aufgelöst. Dass das keine tollen Boxen sind, weiß ich selber aber ich hätte zur Anlage gerne ein paar funktionsfähige Originalboxen. Was tut man da? Einfach ein paar neuen Chassis reinschrauben wäre wohl das Einfachste aber welche? Woraus muss ich achten?

Grüße
Stefan




Hallo Stefan,

Du hast Glück, dass gerade mein Teufel System kaputt gegangen ist, so sah ich Deinen Thread.

Ich hatte das gleiche Problem bei meinem Pioneer S-710 Boxen (Super Bassboxen & Qualität, gekauft 1985).

Nach 19 Jahren sind die Sicken dann hinüber gewesen.

Hab die Bässe ausgebaut und zu Lautsprecherwerkstatt Stolle geschickt.
Für die Sickenreparatur 2004 bezahlte ich 119,- Euro (inkl. Versand) für 2 Stück.

Es ging sehr schnell und ausgezeichnete Qualität. War ja dann auch mit Garantie oder Gewährleistung.

Heute 7 Jahre später, also 2011 sind die erneuerten Sicken immer noch, wie 2004.

Weich und flauschig....

Kann ich nur wärmstens empfehlen.

Grüße
DonCatan
shabbel
Inventar
#4 erstellt: 04. Sep 2011, 16:01
Bei der Qualität der Sanyos lohnt eine Reparatur nicht.
blauescabrio
Stammgast
#5 erstellt: 23. Sep 2011, 09:12
Originalität hin oder her; ich gebe für eine Sickenreparatur doch nicht mehr aus, als die Boxen je wert waren. Habe jetzt auf Verdacht (und weil sie grade vorhanden waren) zwei Axton HW100 verbaut. Tönt recht akzeptabel. Auf alle Fälle nicht schlechter als die Original-Chassis.

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sicken
debauchery_ am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  2 Beiträge
Schaumstoff-Sicken
Klangfreak am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  4 Beiträge
sicken reperatur?
like_a_g6 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  3 Beiträge
Sicken defekt.
phro am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  2 Beiträge
Sicken flicken?
Marc-Andre am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  20 Beiträge
sicken erneuern
holzwurm58 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  14 Beiträge
Sicken kaputt
lukas8503 am 03.02.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  2 Beiträge
Neue Sicken?
BlackDream# am 04.04.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  4 Beiträge
Sicken ersetzen
Sparter am 06.02.2017  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  6 Beiträge
Neue Sicken für Quadral Sonologue Status 18?
TheCrafterXD am 23.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedPsypig
  • Gesamtzahl an Themen1.496.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.447.745

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen