JBL L-36 :?

+A -A
Autor
Beitrag
Nachbars_Lumpi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Feb 2013, 12:35
Moin, leider verfüge ich bei Lautsprechern nur über eher mäßiges Halbwissen...daher meine Frage:

Ich hätte die Möglichkeit zwei ältere JBL L 36 Lautsprecher für "lau" zu bekommen. Die habe ich in einer Scheune entdeckt. Dort stehen sie wohl schon einige Jahre trocken, aber ungeheizt. Die Sicken der Tieftöner sind defekt, ansonsten sind die Teile noch recht ansehnlich und sehen original aus.
Lohnt sich da was dran zu machen und wenn ja, kann ich als Laie (aber dennoch "fingerfertig") die Sicken, wenn es die überhaupt noch gibt, selbst einkleben?
Und vielleicht kann mir ja noch jemand sagen, zu was für einem Verstärker/Receiver die wohl passen könnten? Aus der Dekade hätte ich die Auswahl zwischen Kennwood, Marantz und Pioneer


Vielen Dank
Ole


[Beitrag von Nachbars_Lumpi am 23. Feb 2013, 12:36 bearbeitet]
Nachbars_Lumpi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mrz 2013, 00:19
Keiner der helfen kann?
qawa
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mrz 2013, 18:59
Hallo,
die Sicken zu machen ist nicht das große Problem.
Die richtigen Sicken zu bekommen, kann bei älteren Modellen knifflig werden. Was bleibt ist oft, sie nach den Maßen zu bestellen, wenn das Modell nirgendwo aufgeführt ist und dann hat man eine kleine Unsicherheit drin, weil sie schon mit verschiedenen Nachgiebigkeiten produziert werden.
Es lohnt sich wohl auch, Elektrolyt-Kondensatoren zu überprüfen. Manche halten ihre Sollwerte auch im Alter, manche nicht.
Für lau ist das Risiko gering.
Über den Verstärker würd ich mir dann hinterher Gedanken machen.
Gruß, Norbert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL L 86
Audio_Mike am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  8 Beiträge
JBL e80 hochtöner defekt
/panopticon/ am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.05.2014  –  2 Beiträge
JBL TLX20 Sicken gerissen.
Bubbason am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  3 Beiträge
Sicken defekt JBL LX 300 MK II
sirderade am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2020  –  5 Beiträge
Kompaktanlage Sansui MC-X7(L)LS-Sicken defekt, was nun?
muggelmuggel am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  3 Beiträge
JBL LX400 - Sicken defekt
roger23 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  3 Beiträge
Ersatzbasslautsprecher für JBL L 8oT
SoulProvider am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  2 Beiträge
JBL LX750 - Welche Tieftöner Sicken? (Anfänger)
cboosted am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  2 Beiträge
Lohnt sich die Reparatur
cableboyII am 18.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  3 Beiträge
Sicken defekt.
phro am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.275 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOrangutanklaus_
  • Gesamtzahl an Themen1.497.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.894

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen