Lohnt sich eine Reparatur bei Quadral Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Maxmax007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2013, 19:18
Guten Tag an Alle.

Ich habe ein kleines Problem und brauche eventuelle Tips, Links und Meinungen.

Ich habe 2 Quadral allsonic sm 90 II bekommen , die im Grunde auch funktionieren. Als ich meinen Verstärker dementsprechend eingestellt habe (VSX-921) ist mir bei der Musikwiedergabe immer ein nerviges "kratzen" der Box aufgefallen. Daraufhin wurden die Boxen abgetrennt und das Gitter abgemacht. Nun, habe ich festgestellt, das beide Sub-Lautsprecher gerissen sind, und bei einer auch ein größeres Loch an der Sicke , wahrscheinlich durch eindrücken, vorhanden ist.

So meine Fragen.

Lohnt sich eine Reparatur ?
Wenn ja, wo bekomme ich die passenden Teile?
Wie kann ich das Gehäuse öffnen ,da ja Alles verklebt ist?

Quadral allsonic sm 90 II
moby_dick
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Mrz 2013, 19:29
http://www.hifi-forum.de/viewthread-84-19373.html

Eher nein, kostet dich 80 Euro und wer weiß, was noch alles defekt ist.
kalter_pinguin
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mrz 2013, 20:58
Die Sicken zerfallen bei den alten Quadral, das hatte ich auch mal. Es gibt Firmen, die reparieren nur die Sicke, preislich geht das noch...

Würde ich aber nur machen wenn die LS dich wirklich begeistern. Ältere Quadral kann man auch günstig auf ebay schiesen

Vielleicht dann welche mit Gummisicke

Gruß
Maxmax007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Mrz 2013, 21:57
OK vielen Dank. Ich denke es lohnt sich nicht mehr.
Suche:
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitglied=IIII=
  • Gesamtzahl an Themen1.500.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.363

Hersteller in diesem Thread Widget schließen