JBL 2105h und 2405 Frequenzgang

+A -A
Autor
Beitrag
Rabber
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2018, 16:53
Guten Abend Leute
Meine geliebten JBL 4315b sind momentan entkernt die Mitteltöner werden gerade repariert und die oben genannten Chassis liegen hier gerade rum.
Aus Interesse habe ich mal mit dem Umik1 und REW den Frequenzgang jeweils verglichen und mir ist aufgefallen, dass er sich schon deutlich unterscheidet .
A
ngeschlossen waren die Hochtöner direkt an einem AVR, mittels APO habe ich zur Sicherheit alle Tiefen Frequenzen komplett raus genommen. Die Messsituation war dabei immer gleich

Was sagt ihr dazu?
HT1 HT2



UHT1 UHT2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knick im Frequenzgang ? Frequenweichenexperten gefragt :)
Wolk am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  10 Beiträge
JBL L80T
stefan_123 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  3 Beiträge
JBL LX400 Tieftöner
Bandit6474 am 06.07.2016  –  Letzte Antwort am 06.07.2016  –  2 Beiträge
JBL LX44 -> Bass erneuern
McInternet am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  11 Beiträge
JBL LX 166 Reparatur
winu5 am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  12 Beiträge
JBL ES 250 Problem
jello23 am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  5 Beiträge
Defekter JBL es 250pw
Sascha1337 am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2020  –  69 Beiträge
JBL HP 430 Reparatur
PacoST am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2018  –  15 Beiträge
JBL SUB140/230 kracht
Trainer_d am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2016  –  2 Beiträge
JBL ES Subwoofer klopft
DasEndeffekt am 19.12.2019  –  Letzte Antwort am 21.12.2019  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.378 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedArilleta17
  • Gesamtzahl an Themen1.497.232
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.170

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen