Raspberry PI als Jukebox verwenden

+A -A
Autor
Beitrag
#Malte#
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2012, 14:08
Hallo.

Hat schon jemand von euch Raspberry PI als Jukebox verwendet? Habe unter
http://www.joocom.de/blog/raspberry-pi-und-mpd-als-jukebox/ und
http://www.youtube.com/watch?v=RmCfA91-x6Y
schon zwei Sachen darüber gefunden. Jedoh hat jemand schon Erfahrungen damit gesammelt?

Gruß
dehein2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Dez 2012, 16:05
das Problem am rpi ist immer der Audio Ausgang, dieser ist nicht wirklich gut. Hast du eine möglichkeit den Ton über HDMI wiederzugeben, das wäre wesentlich besser...
BlixaWillBargeld
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2013, 20:48
Hallo!

Verwende meinen PI als MPD Server. Die originale Soundkarte hat mir auch nicht so zugesagt, habe eine günstige USB-Soundkarte mit optischem Ausgang am USB Hub angeschlossen und fahre damit digital in den Verstärker rein. Meine Musiksammlung synchronisiere ich über UNISON mit meinem Laptop, bin zum Glück Linuxuser, da geht sowas problemlos.

Sonst: Funktioniert und macht was es soll. MPD Clients gibts für sogut wie alle Geräte und einmal konfiguriert läuft das Teil. Mehr gibts dazu nicht zu sagen, für den Preis kann man da nicht viel falsch machen.
Bill11
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Jan 2013, 09:55
Hi,

taugt der HDMI-Ausgang des Raspberry PI denn jetzt zur Musikausgabe oder nicht? Hat da jemand Erfahrung?

Ich überlege nämlich seit ein paar Tagen mir so ein rPI anzuschaffen und nur als Musik Player zu nutzen.
D.h. Tablet mit diesem Bubble UPnP, den rPI als Renderer, der dann über HDMI am Sound-System angeschlossen ist.
Da der rPI ja nur 3,5 Watt saugt, kann man ihn ja schön 24/7 laufen lassen...

Gruß
Bill
mikelm
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jan 2013, 00:07
Ja, Ton über HDMI geht.

Habe den PI hier auch so seit einigen Tagen als UPNP Renderer am Laufen.
Als Display verwende ich das TV, zur Bedienung eine Funktastatur.
Ton wird über einen HDMI Switch ausgekoppelt und optisch zum Receiver geschickt.
amp1986
Neuling
#6 erstellt: 11. Feb 2013, 15:29
Hallo!

Ich habe den Pi seit einiger Zeit als Mediacenter (mit raspBMC) im Einsatz. Den Ton kann man per HDMI weiterleiten, z.b. an den Fernseher. Der Klang überzeugt jetzt nicht so, als dass man da ein hochwertiges Soundsystem anschließen möchte - aber für den Fernseher und zum Film schauen reichts auf jeden Fall.

Aber wenn du da eine externe Soundkarte per USB dran hängst, sollt da schon einiges mehr an Qualität drin sein - würde dir aber zuerst empfehlen, es mal ohne zu probieren, vielleicht reichts ja schon für deine Zwecke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raspberry Pi = helle Streifen?
freakyboy am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  2 Beiträge
Fragen zum Raspberry Pi
fleX172 am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  6 Beiträge
Raspberry Pi Fragen!
darkskillz am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  2 Beiträge
Audioqualität Raspberry PI
janberlin am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.09.2017  –  150 Beiträge
Raspberry Pi - Bitte um Beratung
***MCFly*** am 17.02.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  6 Beiträge
Cubietruck oder Raspberry Pi oder .
Chris81T am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  15 Beiträge
Raspberry Pi, XMBC und AirPlay
Bogge1991 am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  5 Beiträge
Raspberry Pi 2 HDMI Strom
PiLauren am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  7 Beiträge
Raspberry Pi 2 an Netzteil
Laborix am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  2 Beiträge
Raspberry Pi als Mediacenter - ein paar Anfängerfragen
Kruemelix am 22.01.2021  –  Letzte Antwort am 01.03.2021  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedradeblaser
  • Gesamtzahl an Themen1.509.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.712.018

Hersteller in diesem Thread Widget schließen