Welche Distribution für Raspberry Pi 2, HifiBerry DAC+ und Kodi?

+A -A
Autor
Beitrag
Lotion
Inventar
#1 erstellt: 18. Aug 2015, 10:20
Hi,

möchte eine einfache Plug&Play-Lösung für o.a. Konfiguration haben. Möglichst auch über UFB steuerbar. Auf MPD, unkomfortable Oberflächen und Frickellösungen habe ich keine Lust und Zeit.

Kann jemand etwas empfehlen?
JoshLukas
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Sep 2015, 12:42
Schaue dir mal Runeaudio oder Volumio an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raspberry 3, Hifiberry und Runeaudio Displayausgabe? (gelöst)
Jens1066 am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  2 Beiträge
Raspberry PI 4 mit Hifiberry Digi+ Pro
hifi_raptor am 18.03.2021  –  Letzte Antwort am 14.09.2021  –  15 Beiträge
HifiBerry DAC+ Pro: Verstaerker benoetigt?
renewehle am 19.09.2020  –  Letzte Antwort am 21.09.2020  –  5 Beiträge
Welchen DAC für den Raspberry Pi?
ManwithDog am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 23.03.2019  –  9 Beiträge
Raspberry 4 mit HifiBerry AMP 2 = welche Lautsprecher?
renewehle am 10.09.2020  –  Letzte Antwort am 16.09.2020  –  21 Beiträge
Raspberry Pi = helle Streifen?
freakyboy am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  2 Beiträge
Raspberry Pi 2 HDMI Strom
PiLauren am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  7 Beiträge
Raspberry Pi 2 an Netzteil
Laborix am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  2 Beiträge
Raspberry Pi3 an NAD C356 / DAC 2
lofogi am 27.02.2018  –  Letzte Antwort am 02.03.2018  –  6 Beiträge
Hifiberry mit Direktwahltasten?
nbymyname am 14.11.2020  –  Letzte Antwort am 22.11.2020  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMurgel
  • Gesamtzahl an Themen1.509.106
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.310