Spotify Lossless

+A -A
Autor
Beitrag
Reinhard
Inventar
#1 erstellt: 02. Mrz 2017, 16:58
Spotify wird in Kürze auch CD-Qualität bieten und damit ernsthafter Konkurrent von Tidal werden, zumal viele Streaming-Nutzer das Handling von Spotify am besten bewerten...

http://www.mactechne...en-Tidal-166423.html

https://www.engadget.com/2017/03/01/spotify-hi-fi-leak/

und andere links...
Tzulan444
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mrz 2017, 14:27
Zudem soll es dann mit dem Premium-Premium-Acount bevorzugten Zugriff auf Konzertkarten und Special-Vinyl-Editionen geben.
Reinhard
Inventar
#3 erstellt: 06. Mrz 2017, 15:55
Scheint niemanden zu interessieren, alles mp3-Hörer hier
Runki
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Mrz 2017, 07:36
Nö, Spotify streamt im ogg-Format ;-)
TomGroove
Inventar
#5 erstellt: 07. Mrz 2017, 14:00
nö, nö, könnte interessant werden mit Lossless Option in Zukunft.
Reinhard
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2017, 18:38

Runki (Beitrag #4) schrieb:
Nö, Spotify streamt im ogg-Format ;-)


Mag sein, ich höre jedenfalls Unterschiede zu unkomprimierten FLAC-Files oder Original-CDs
engel-freak
Stammgast
#7 erstellt: 07. Mrz 2017, 20:16
Ich auch ! Hoffe auch auf Spotify lossless und das hoffentlich bald
Wobei ich eigentlich mit Qobuz sehr zufrieden bin


[Beitrag von engel-freak am 07. Mrz 2017, 20:17 bearbeitet]
Reinhard
Inventar
#8 erstellt: 07. Mrz 2017, 20:27

engel-freak (Beitrag #7) schrieb:
Ich auch ! Hoffe auch auf Spotify lossless und das hoffentlich bald
Wobei ich eigentlich mit Qobuz sehr zufrieden bin :hail


Es geht das Gerücht, dass Spotify-lossless günstiger sein soll als Tidal und Qobuz Wird spannend.
engel-freak
Stammgast
#9 erstellt: 07. Mrz 2017, 22:09
Gibts auch schon Infos zum Starttermin?
Jockel100
Stammgast
#10 erstellt: 02. Jun 2017, 16:48
ein starttermin würde mich auch interessieren
TomGroove
Inventar
#11 erstellt: 12. Jun 2017, 10:06
Ich teste gerade Spotify Premium, und dies kommt trotz 320kb OGG nicht an lossless ran.
Höre Unterschiede zu hochwertigen MP3 oder CD's.

Dann bin ich mal auf Spotify Lossless gespannt
Jone1973
Stammgast
#12 erstellt: 12. Jun 2017, 22:07
Wenn es denn überhaupt kommt. Irgendwie fehlt mir dazu noch eine konkrete Aussage von Spotify selbst, die ja bisher nur den Test bestätigt haben. Aber wie ich das verstanden habe, kann der Test ja nun auch so ausgehen, dass der notwendige Zuspruch ausbleibt.....

Ich hätte es aber aus einem bestimmten Grund auch sehr gerne. Hoffe, man lässt sich mit einem definitiven Statement nicht allzu lange Zeit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spotify will Lossless testen
John22 am 06.04.2017  –  Letzte Antwort am 11.04.2017  –  2 Beiträge
Spotify Streaming-Qualität.
lapje am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  3 Beiträge
Spotify Qualität Sch***e?
rowingmax am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  7 Beiträge
Spotify Connect Probleme
F7Q am 27.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2017  –  9 Beiträge
Tidal Hifi kaum ein Unterschied zu Spotify (Hardware? Gehör? Sonstiges?)
panda. am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  3 Beiträge
Tidal Masters
nidiry am 21.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.03.2017  –  16 Beiträge
Spotify Playlists nach Apple Music kopieren - Probleme
JULOR am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 12.04.2017  –  2 Beiträge
Amazon Music Unlimited oder Spotify?
Spawnie112 am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2017  –  7 Beiträge
Tidal vs. Qubuz - ich komm nicht weiter
gapigen am 02.07.2017  –  Letzte Antwort am 16.07.2017  –  17 Beiträge
Spotify Qualitätsstufen Unterschiede?
D1675 am 14.01.2014  –  Letzte Antwort am 22.01.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Music / Video on Demand Widget schließen

  • Sonos
  • Yamaha
  • Denon
  • Google
  • BLUESOUND
  • Harman-Kardon
  • Amazon
  • Teufel
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedJonnyGmbH
  • Gesamtzahl an Themen1.376.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.781