Problem mit DLNA!

+A -A
Autor
Beitrag
thimmy
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2013, 09:06
Problem mit DLNA!
Hallo, ich möchte meine Musik die ich auf dem PC als mp3 habe über das Netzwerk auf meiner Stereo Anlage im Wohnzimmer hören.
Wie richte ich das ein?
Ich habe einen“ Onkyo TX-NR 717 7.2 Netzwerk AV-Receiver“.
Dieser ist über eine „Fritzbox 7050“ mit WLAN verbunden.
Ich möchte den „MediaMonkey-Player“ als Server benutzen.
PC-1: Habe die Ordner alle Frei gegeben, Onkyo zeigt aber keinen Server an!
PC-2 (Laptop auch über WLAN) funktioniert ohne Probleme.
Über eine Antwort würde ich mich freuen, wenn möglich in allen Schritten genau erklären.
Im Netz habe ich mich auch schon umgeschaut aber leider keine Lösung gefunden.
D A N K E


[Beitrag von thimmy am 24. Jun 2013, 10:35 bearbeitet]
mightyhuhn
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2013, 12:28

PC-1: Habe die Ordner alle Frei gegeben, Onkyo zeigt aber keinen Server an!


über windows oder mediamonky? windows freigaben sind cifs.

hier ist eine english anleitung = http://www.mediamonk...NA_Media_Servers/4.0

bei punkt 2 ist man wohl schon fertig benutze kein dlna/upnp und werde dies auch nie tun aber die funktionsweise ist mir 100 % klar.
thimmy
Neuling
#3 erstellt: 24. Jun 2013, 14:44
Hallo, auf dem Bildschirm erscheint jetzt schon mal:

MediaMonkey (PC-1)
kein Eintrag

zu Deiner Frage, Freigaben sind in Win + MM.
thimmy
Neuling
#4 erstellt: 29. Jun 2013, 15:55
Hallo, hier eine Info!

Onkyo Receiver/Net gestartet,

Rechner platt gemacht,

alles neu installiert (Image neu aufgespielt),

Freigaben Ordner ausgeführt,

gewünschten Musikordner angeklickt, In Bibliotheken aufnehmen angeklickt, auf Musik geklickt und gestartet,

MediaMonkey installiert,

nach kurzer Zeit (kommt auf die Größe des Ordners an) hat der MediaMonky den PC-1 als Media Server angezeigt

jetzt habe ich auf alles Zugriff!!

Warum das jetzt funktioniert kann ich mir nicht erklären, aber vielleicht hilft es auch anderen.

Gruß an alle Interessierte,

Thimmy
thimmy
Neuling
#5 erstellt: 27. Mrz 2015, 16:33
Hallo Forum,
ich habe schon wieder Probleme mit den Freigaben.
Möchte meinen selbst erkannten Bericht aber nicht anwenden (platt machen usw.).
Kann mir bitte mal jemand Screenshots zusenden, wie man den Ordner Schritt für Schritt freigibt.
Ich möchte mal die LOGIC der einzelnen Schritte erkennen, bisher war es wohl immer Zufall das es geklappt hat.
Gruß Thimmy
(und Danke)
real_Lucky
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mrz 2015, 08:23
Hi,

ich verstehe nicht so ganz warum nicht einfach der WindowsMediaServer angestellt wird? Was kann der nicht was der MediaMonkey kann?

Gruß
Lucky
thimmy
Neuling
#7 erstellt: 30. Mrz 2015, 16:21
Hi Lucky,
Danke für schnelle Reaktion.
Am Media Monkey oder WMS liegt es nicht, ich bin der Meinung das es wohl einfach nur ein ganz simples Problem mit den Ordnern ist!
Vermute das es an den Berechtigungen der Ordner liegt.
Ordner / Eigenschaften / Freigabe % Erweiterte Freigabe / Sicherheit liegen muß.
(sprich falsche Einstellung meinerseits)
Gruß,
Thimmy


[Beitrag von thimmy am 30. Mrz 2015, 16:24 bearbeitet]
real_Lucky
Stammgast
#8 erstellt: 31. Mrz 2015, 09:39
Hi,


thimmy (Beitrag #7) schrieb:
...ich bin der Meinung das es wohl einfach nur ein ganz simples Problem mit den Ordnern ist!
Vermute das es an den Berechtigungen der Ordner liegt.
Ordner / Eigenschaften / Freigabe % Erweiterte Freigabe / Sicherheit liegen muß.
(sprich falsche Einstellung meinerseits) ...


genau deshalb meine Frage : "Warum nicht dem WMP als Server?"

Den Mediaplayer kann man unter Windows recht schnell deinstallieren und wieder neu aufspielen. Wenn Du dann die Serverfunktion nutzt- stellt Windows erstmal, ohne große Einschränkungen und Rechteverwaltung, die Bilbliotheken im LAN zur Verfügung. Jedes Gerät kann dann problemlos und schnell drauf zugreifen. Damit ist, zumindest eine mögliche Fehlerquelle, eleminiert. Bevor Du Dich da mit externer Software abquälst.... bring's doch erstmal einfach zum laufen.

Gruß
Lucky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Internetstream über DLNA im Netzwerk bereitstellen
Shadow128 am 02.12.2019  –  Letzte Antwort am 07.12.2019  –  6 Beiträge
Netzwerkzugriff über WLAN/DLNA
Kossi77 am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  4 Beiträge
Sony Bravia mit EasyBox als DLNA Server
JeBaxXx am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 21.03.2010  –  5 Beiträge
DLNA Probleme
BazookaMK am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  2 Beiträge
DLNA-Streaming-Server: Alternative gesucht
Niggo.:. am 19.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.07.2011  –  2 Beiträge
DLNA über TL-WR1043ND
max.a am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  13 Beiträge
Film über Netzwerk auf NAS aufnehmen
ralf_h74 am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  4 Beiträge
[Beratung] Medienwiedergabe über Netzwerk
Shokwing am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 01.05.2012  –  6 Beiträge
Wlan kein Zugriff auf Netzwerk
Gortex am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  2 Beiträge
DLNA Clients sehen Server nicht
rolo2912 am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2018  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedjimon23
  • Gesamtzahl an Themen1.460.723
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.601

Hersteller in diesem Thread Widget schließen