WD My Book Live 2TB extrem langsam mit Fritzbox 7270 (WLAN)

+A -A
Autor
Beitrag
taumer
Neuling
#1 erstellt: 21. Jan 2011, 20:16
Hallo,

ich habe mir eine WD My Book Live 2 TB gekauft und an meine Fritzbox 7270 per LAN angeschlossen. (will mehrere Rechner zentral auf der WD sichern; 1xPC via LAN-Verbindung, 2x MAC via WLAN)

Problem: Die Datensicherung (Erstsicherung 312 GB) meines iMac (3,2 GHz i3; 8 GB) per Wlan mit Time Machine dauert unendlich lange. Ich habe jetzt nach rd. 40 Std. und erst ca. 120 GB gesicherten Volumen abgebrochen.

Lt Fritzbox-Energiemonitor läuft die Fritzbox während der Sicherung auf Hochtouren. Ich habe sowohl auf der WD My Book Live als auch auf der Fritzbox die jeweils neueste Firmware runtergeladen.

Muss ich irgendetwas an der Fritzbox, an der WD, am iMac anders einstellen?

Wenn es keine schnellere WLAN-Lösung gibt, dann schicke ich die WD wieder an Amazon zuürück und besorge mir eine billigere FireWire HD etc. nur für den iMac.

Gruß

TA
Nick_HH
Gesperrt
#2 erstellt: 21. Jan 2011, 21:43
Dascha nix... Wenn ich das so im Kopf rechne, 8 MBit/s?! Aber wenn ich das jetzt als Bastel-Spielzeug bezeichne, dann hagelt es wieder Kritik, weil WLAN ja so toll und schnell ist... Du hast leider nichts von der WLAN-Geschwindigkeit der Geräte geschieben. G? N ist ja fast nicht vorstellbar.

Eine Firewire-Platte ist bestimmt eine gute Idee, die Alternative ist neben einem Kabel am Router, Devolo DLAN. Ich habe hier so 160-180 MBit/s, damit kann ich auch HD-Videos vom NAS ansehen.


[Beitrag von Nick_HH am 22. Jan 2011, 10:54 bearbeitet]
dropback
Inventar
#3 erstellt: 22. Jan 2011, 09:55
Das Problem ist zum einen, wie schon angesprochen, das Wlan, zum anderen der USB Anschluss der Fritzboxen.
Mehr als 2-4mb/s bekommst du da nicht wirklich.
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=160737
XphX
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jan 2011, 15:14
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass IEEE 802.11n so langsam sein kann. 40 Stunden und 120GByte sind sehr wenig. Das entspricht einer Übertragungsrate von weniger als 5MByte/s und das sollte doch möglich sein.

Klar, die WD ist Schrott, dennoch sollte diese Geschwindigkeit doch drin sein.

Es kann allerdings sein, wenn du nur viele kleine Dateien sicherst: ein paartausend Dateien, die insgesamt eine Größe von einem GB haben, brauchen zigfach länger beim Übertragen als eine große 1GB-Datei.
dropback
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2011, 15:25

XphX schrieb:
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass IEEE 802.11n so langsam sein kann...

Wie schon gesagt ist der USB Anschluss der FB extrem lahm.
Da hilft auch kein Wlan N mehr.
XphX
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 23. Jan 2011, 15:46
Schon klar, dass der USB-Anschluss lahm ist. Dieser kommt hier jedoch nicht zum Einsatz
dropback
Inventar
#7 erstellt: 23. Jan 2011, 16:07
Ah, stimmt, das Viech hat ja einen LAN Anschluss
Naja, dann wirds wohl doch am Wlan liegen.
Wenn ich von meinem Netbook (per Wlan N und mit einem FTP Client) Daten auf mein NAS kopiere komme ich auch nur auf max. 7-9mb.
Sind es viele kleine Dateien sinkt die Übertragungsrate auch schnell auf 3-5mb.
cleanhead59
Neuling
#8 erstellt: 12. Feb 2011, 13:42
... ich habe das "WD My Book Live 2TB" an einem "NETGEAR WNR3500L Router" angeschlossen und verwende es zum Streamen und Speichern meiner Musiksammlung. Übertragungsrate im WLAN zwischen 22000/25000 kbit/s (in beide Richtungen).
Als Musikserver eine sehr günstige Lösung. Um die Daten des Servers zu sichern, verbinde ich das "Book" direkt mit der LAN-Schnittstelle des Notebooks und sichere auf ein anderes Laufwerk über eine USB 3-Schnittstelle. Das geht relativ zügig.
Was mir am "Book" nicht gefällt ist, dass man den "Twonky-Server" nicht auf die neueste Version updaten kann.
pinoccio
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Feb 2011, 14:16
Moin

Vlt. liegts am LAN-Protokoll (Backup-Software>Betriebssystem>WLAN>Router>LAN-HDD) Erscheint mir irgendwie sinnig, weil der TE hohe Last der FritzBox erwähnte.

Würde mal den Transfer bzw. Übertragungsrate per FTP testen.

Gruss
Stefan
Leoa
Neuling
#10 erstellt: 23. Feb 2011, 20:05
Hallo
Welche erfahrung habt ihr mit der WD My Book Live 2TB

Ich habe mir diese im Dez. 2010 für die Datensicherung im Netz gekauft, leider war die erste bereits nach 1 Woche Defekt hat sich nicht mehr mit dem Netzwerk berbinden lassen
das Kontroll LED hat immer Blau und Gelb geblinkt, nach Rückspache mich WD wurde die Platte zwar einwandfrei Ausgetauscht, dies bekamm ich Anfang Jänner nun vor 3 Tagen ist dies auch wieder mit dem gleichen Felhler ins Jenseits gegangnen, nun wollte ich die Datten Retten lassen die haben mir jedoch mitgeteillt das die Elektronik die Platte komplett geschossen hat und keine Daten mehr zu retten sind.
meine Frage währe hat von euch auch wer Probleme damit
Für mich ist diese Platte für Datensicherung somit ungeeignet

mfg Leo
Egwos
Neuling
#11 erstellt: 28. Dez 2012, 15:25
Hi,

ich habe gestern auch eine WD Book Live mit 2TB gekauft um diese als einfach zugängliche Netzwerkfestplatte zu verwenden.

Daheim angekommen, angesteckt, eingerichtet und mit grandiosen 2-5 Megabyte/s übertragen.
Das dauert dann quasi 100 Jahre bis meine Daten da drauf sind. Ich benutze auch die FritzBox 7270 und bin mir nicht im klaren warum das nicht mit den 150Megabits/s geht, was ja ca 20 Megabyte/s sein sollten.
Die Festplatte hat ja extra einen eingebauten Prozessor, damit das nicht die Fritzbox machen muss.

Und jedes mal die Festplatte unter der Couch herholen um größere Daten abzuspeichern ist ja dann witzlos, dann kauf ich mir ne billigere usb platte.

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, damit das schneller geht...

Danke
Egwos
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WD MY Book Live Duo
bursche4u am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  9 Beiträge
WD My book live "Public"
maggi80 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.01.2013  –  2 Beiträge
WD My Book Live NIE in Standby
nathanyael am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  21 Beiträge
2 NAS Laufwerke WD My Book Live ?
losdel am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 10.02.2012  –  3 Beiträge
NAS Beratung / WD My Book Live
annika231 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  5 Beiträge
WD My Book Live Twonky Einstellungen
BallistiX am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  2 Beiträge
WD Book Live 1TB !Dringend!
ufc2009 am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  11 Beiträge
Datei auf My Book Live versehentlich gelöscht
angeklagter am 12.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  9 Beiträge
NAS (WD My Book World) mit iTunes
LeBaron2010 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  5 Beiträge
WD My Book Live - Ordner zwischen Freigaben kopieren/verschieben
testbildversteher am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.278

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen