Shure Model SEK-2 Mikroskop

+A -A
Autor
Beitrag
rolltroll
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Nov 2009, 18:17
hallo,
ich habe vor einiger zeit ein SEK-2 geschenkt bekommen und brauchte eben dafür ein paar Ersatzteile.
Kann mir eventuell jemand sagen wer der Hersteller war weil das würde die Suche doch etwas einfacher gestalten. Finde zwar hier und da ein paar Infos, aber die beziehen sich alle nur auf Shure, vielen dank sagt rolltroll
hifi-zwerg
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2009, 00:03
Hallo,

ich bin mir nicht sicher ob ich Deine Frage richtig verstehe, aber wenn ich mit Deinem Stichwort googel, komme ich zu dieser Betriebsanleitung, nach der der Hersteller dieses Mikroskopes Shure ist (genauer Shure brothers Illinois).

Die Firma heißt heute Shure inc. (Homepage shure.com).

Auch wenn Shure wahrscheinlich nicht der eigentliche Hersteller des Mikroskopes war, ist es der schnellste Weg direkt bei denen anzufragen (die Bedienungsanleitung haben die ja auch noch auf ihrer Homepage).

Gruß
Zwerg

Edit: Für die, die sich nicht fürs Mikroskop interessieren, gibts in der Bedienungsanleitung doch was interessantes. Auf den letzten Seiten werden Verschleißformen von Diamanten erläutert und in Beispielaufnahmen gezeigt.

G.Z.

Edit2: Tepfihler beseitigt.
G.Z.


[Beitrag von hifi-zwerg am 13. Nov 2009, 11:45 bearbeitet]
rolltroll
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Nov 2009, 01:46
danke, ich werde Shure mal anschreiben.
Manchmal sieht man halt vor lauter Bäumen den Wald nicht.
Wenn ich bei Shure nicht weiterkomme, dann meld ich mich halt nochmal, danke. rolltroll
detegg
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2009, 01:58

hifi-zwerg schrieb:
Auf den letzten Seiten werden Verschleißformen von Diamanten erläutert und in Beispielaufnahmen gezeigt.

... danke für den Link!

:-) Detlef
rolltroll
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2009, 01:06
hallo,
wollte mich nochmal bedanken
habe das Shure SEK-2 gerichtet.
Shure selber hat zwar keine Ersatzteile mehr dafür, haben mir aber entsprechende Infos gegeben.
Frage: was könnte würde so ein Mikroskop eigentlich wert sein.
Will es nicht verkaufen aber es Interessiert mich halt.
Hier mal ein Bild vom SEK-2:
http://img515.imageshack.us/i/pict0001g.jpg/

besten dank.
Gruß rolltroll
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Diamantbeurteilung - mit welchem USB- Mikroskop
T9 am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  59 Beiträge
Shure HE Nachbau aus USA
Feebe am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 24.03.2016  –  8 Beiträge
Shure 75ED-Typ 2
floydian am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Shure M75B Type 2...?
Dipak am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2016  –  48 Beiträge
Genauigkeit Shure sfg-2
LucioFulci am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  5 Beiträge
shure
mikhita am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  9 Beiträge
Shure
lens2310 am 30.01.2018  –  Letzte Antwort am 01.02.2018  –  5 Beiträge
Shure SFG-2 etwa magnetisch?
Belzebub69 am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  7 Beiträge
Shure M91ED
Ringo am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
shure whitelabel ???
arejuf am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied19werner59
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.114

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen