Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schlechter Sound mit dem Technics 1210 oder liegts am vinyl !

+A -A
Autor
Beitrag
Hijopei
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2009, 14:25
Hallo,
wie der Titel schon sagt bin ich teilweise unzufrieden mit dem Sound der aus meinen Boxen kommt. Ich kann leider nicht genau feststellen woran das liegt.
Nadel veraltet, Gewichte falsch justiert oder was mache ich falsch ?

Ich habe einen Technics 1210 Plattenspieler mit einem Ortofon Concord System !

Eigentlich bin ich mit dem Sound meiner meisten Vinyls zufrieden.In letzter Zeit kam es häufiger vor das der Sound total übersteuert war, die Bässe total schrecklich klingen.

Dies war der fall bei nagelneuen Vinyl sowie bei älteren die aber noch Top in Schuss sind.


Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte ?

Ich habe schon gedacht es liegt an den Boxen, aber bei Cd's und Tapes ist alles Perfekt.

Wäre Super wenn mir jemand helfen könnte
Jazzy
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2009, 19:21
Empfehlenswert wäre ein besseres System,vielleicht ein VM Red?Ich weiß ja nicht,welche Musik du hörst.Und welche Phonostufe verwendest du?
Hijopei
Neuling
#3 erstellt: 03. Dez 2009, 19:39
überwiegend höre ich rap, jazz, soul !

sicher das es am system liegen könnte ?
df1hx
Stammgast
#4 erstellt: 03. Dez 2009, 23:59
Moin!
Die Beschreibung der "Symptome" (Verzerrung, schlechter Bass) lässt mich auf stark verschmutzte, evtl. sogar beschädigte Abtastnadel schliessen.
Nadel mal mit starker Lupe überprüfen...
Cheers u. viel Glück, thomas
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 04. Dez 2009, 08:04
Hallo!

Neben einer verdrecken oder beschädigten, b.z.w. abgenutzten Abtastnadel gibt es noch einen Punkt der geprüft werden sollte.

So praktisch und bequem die wechselbare Headshell b.z.w. die Concord-Systeme bei den S-Tonarmen auch sind, sie haben eine gravierende Schwachstelle die -wenn auch vor allem bei Geräten in harten Disco-Alltag so aber zuweilen auch im Wohnzimmer-, unangenehme Effekte hervorrufen kann. Die Rede ist von den Tonarmkontakten und den Headshell- b.z.w, Systemkontaktpins. Diese oxydieren gerne einmal. Hier hilft zuverlässig eine Reinigung mit einem Glasfaserstift und nachwischen mit ein wenig Alkohol aus der Aphotheke.

MFG Günther
Burkie
Inventar
#6 erstellt: 04. Dez 2009, 20:20
Hallo,

ist denn der Plattenspieler im Wasser? Sowas muß man mit einer Libelle oder einer kleinen Kreuzwasserwaage (für wenig Geld aus dem Baumarkt) nachprüfen.
Dann muß der Tonarm richtig ausgewogen sein, sodann die Auflagekraft nacht Anleitung des Systems eingestellt werden, und die Antiskating-Einrichtung auf den Wert der Auflagekraft eingestellt sein.

MfG


[Beitrag von Burkie am 05. Dez 2009, 12:12 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics 1210
Merlin2003 am 13.02.2003  –  Letzte Antwort am 25.04.2003  –  16 Beiträge
Neuen Tonabnehmer für Technics 1210 MK2
lotharpe am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  30 Beiträge
Technics 1210 - Welches System ? Concorde Arkiv ?
Texter am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  3 Beiträge
Technics SL 1210 MKII System
vampula am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  5 Beiträge
Tonabnehmer Technics 1210 Postrock
hellacar am 24.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  19 Beiträge
Technics 1210 Nulldurchgänge
marcocabrio am 28.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  12 Beiträge
technics 1210 komisches problem
breaks.cc am 09.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  11 Beiträge
Technics 1210 Pitch defekt (?)
lockeberger am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
Tonarm an Technics 1210
friction78 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  2 Beiträge
AT 95e @ Technics 1210 Justage n00b Fragen
Daniel_Ventura am 17.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedBiene74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.344