Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher von diesen Phono-Vorverstärkern?

+A -A
Autor
Beitrag
dhx92
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2009, 11:07
Hallo,

Ich habe vor kurzem einen neuen Phono-Vorverstärker gesucht und bin dabei auf Drei gestoßen,
die sowohl vom System her (1x Ortofon X1-MCP --> High Output MC-System
und 1x Ortofon OMP10 --> reines MM-System) als auch preislich (~90€) passen könnten.

Das wären:

1.) Cambridge Azur 540 P
2.) NAD PP2
3.) Project Phono Box MK II

Zurzeit ist der Cambridge mein Favorit, aber ich würde gerne noch eure Meinungen oder auch Erfahrungen mit diesen Vorverstärkern hören.
Vielen Dank schon mal im Voraus!
janosch7
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2009, 20:16
Kauf alle 3, probier aus und was nicht zusagt wieder zurückgeben.

Mein Favorit wäre der Cambridge. Hatte selbst den 640 und die Phonobox MK2. NAD leider noch nicht im Vergleich gehört.


Gruß janosch7
dvdmathias
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Dez 2009, 20:27
Der 540 ist aber MM only!
Wenn, dann den 640.
Burkie
Inventar
#4 erstellt: 23. Dez 2009, 21:27
Hallo,

ich würde einen Test in Verbindung mit PC-Aufnahmen machen: Es könnte nämlich sein, dass ein Phono-Vorverstärker nicht den vollen Pegel verarbeiten kann, und somit also "clippt" oder "komprimiert".
Das bemerkt man am besten dadurch, dass man sein lautestes System montiert, und eine schöne laute Platte, etwa eine heiß geschnittene Single oder Maxi über den Phono-Vorverstärker "unter Test" in die Soundkarte vom PC überspielt (etwa mit Audacity), PC-seitig mit viel Headroom (am besten kann man die analoge Austeuerung hardwaremäßig einstellen).

Nun schaut man sich die Wellenformen, genauer die Hüllkurven im Wave-Editor an, ob es Anzeichen von Kompression oder Brickwall-Limiting gibt, ob etwa einzelne Peaks abgeschnitten werden, insbesondere auch im Vergleich zu den Überspielungen der anderen Vorverstärker.

MfG
dhx92
Neuling
#5 erstellt: 24. Dez 2009, 07:38

dvdmathias schrieb:
Der 540 ist aber MM only!
Wenn, dann den 640.

Naja, aber ich habe nur MM-Tonabnehmer und einen High-Output MC. Für T4P-Steckplätze gibt es leider keine große Auswahl. Der 640 hat aber noch einen Subsonic-Filter, muss man den unbedingt haben?

Ansonsten werd ich mir mal zum testen erstmal den 540 kaufen und dann wie bereits von "Burkie" beschrieben, sowohl klanglich als auch vom Spitzenpegel her testen.
Falls dieser nicht zusagt habe ich ja immer noch die Chance ("janosch7" hat es ja bereits erwähnt), die anderen auszuprobieren.

Wünsche euch allen noch frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
MFG Daniel


[Beitrag von dhx92 am 24. Dez 2009, 07:39 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 24. Dez 2009, 09:32
Moin !

Seit über 30 Jahren laufen bei mir MM- und MC-Systeme an verschiedensten Preamps problemlos ohne jegliche Pegeltests.

Wer Langeweile und Müßiggang-XXL hat, kann sich gerne mit sowas beschäftigen. Dürfte mehr Spaß machen als Kinder zu erzeugen, die später sowieso chancenlos sind.

MfG,
Erik


[Beitrag von Wuhduh am 24. Dez 2009, 09:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PHONO Vorverstärker drei zur Qual der Auswahl
drapoel am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 30.03.2012  –  104 Beiträge
Phono Vorverstärker
okolytisator am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.03.2012  –  24 Beiträge
Phono Vorverstärker!
Günni65 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  3 Beiträge
Welcher Phono Rreamp für Linn LP12 Majik
ralfhalfdefalf am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  9 Beiträge
Phono-Pre
devilsky am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  21 Beiträge
Phono Pre nur welcher?
Coolrunning1986 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  18 Beiträge
Welcher Phono-Pre ?
mralbundy am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2009  –  25 Beiträge
Welcher Phono-Pre?
bahnwilli am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  16 Beiträge
Welcher Phono Pre Amp ?
Oliver2005 am 25.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  9 Beiträge
Welcher Phono-Verstärker für TA Grado Statement Sonata
horcher32 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.670