Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender MM-Tonabnehmer für McIntosh MA 6900 und Music Hall MMF 9.1 gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
kingofthestoneage
Stammgast
#1 erstellt: 26. Dez 2009, 09:19
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem passenden MM-System für meinen McIntosh MA 6900 AC Vollverstärker und meinen Music Hall MMF 9.1 Plattenspieler.


Ich betreibe derzeit ein Benz Micro Silver (300 Euro)Highoutput MC und bin nicht 100-ig zufrieden. Ich muss den Verstärker unheimlich aufdrehen um ein wenig Druck zu erzielen.

In der Bedienungsanleitung des Mac steht unter Phonoeingang folgendes:

Eingangsempfindlichkeit 2.5mV bis 2.5V (0,5mV IHF)

Eingangsimpendanz 47K Ohm, 65pF

Maximum Eingangssignal 90mV

Welches MM-System wäre hier passend?

Ich höre viel Rock, Metal und Pop.

Es sollte dynamisch und druckvoll klingen!

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar.
pha
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2009, 12:02
Moin!

Ich werfe mal Shure m44g und m35x ins Feld. Meiner Ansicht nach ausgezeichnet für diese Musikrichtungen geeignet. Dynamisch, druckvoller Bass. Preiswert dazu. Die teureren Empfehlungen kommen sichern noch
Aber es sind keine Auflösungswunder. Für Klassik oder Kammermusik würde ich sie nicht empfehlen.


Grüße,
Peter


[Beitrag von pha am 26. Dez 2009, 12:05 bearbeitet]
kingofthestoneage
Stammgast
#3 erstellt: 27. Dez 2009, 08:53
Danke für den ersten Vorschlag!

Ich selbst habe an die 2M Serie von Ortofon gedacht (Blue oder Bronze).

Evtl. auch das Adikt von Linn. Dieses ist auch auf dem Einstiegs-LP12 montiert, welcher den gleichen Tonarm wie mein Music Hall besitzt!

Vielleicht möchte ja auch jemand tauschen.............ich biete meinen Benz MC Silver unter der Rubrik "Biete-Sonstiges" an!!!!!!!!!!!!!


[Beitrag von kingofthestoneage am 27. Dez 2009, 08:55 bearbeitet]
torbi
Inventar
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 11:21
Hi,

ich empfehle wie immer das klassische Shure V15 III. Das System bietet für mich (!) den klassischen fetten Analogklang bei sehr schöner Auflösung und ist recht universell. Sehr hochwertige Nachbaunadeln (Jico) sind verfügbar. Wenn man schon einen Macintosh hat ( ) kann man sicher auch die audiophile Spitzenvariante V15vXMR probieren, das kostet allerdings etwas mehr.

Ich höre selbst viel Metal und bin sehr zufrieden. Das System lief bisher an allen meinen Drehern (Marantz 6300, Dual 1219, .701 + 731q, Braun PS 500 und PDS 550) gut.

Lg, Torben
kingofthestoneage
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2009, 13:05
Ebenfalls danke für den Vorschlag!!

Meines Wissens wird aber das SHURE V 15 III nicht mehr gebaut und kann nicht mehr bestellt werden............

Die teuerer Variante wäre sicherlich eine sehr gute Alternative, wobei mich zunächst die Basisversion interessieren würde!!
kingofthestoneage
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jan 2010, 09:18
hallo,

ich habe nun ein Ortofon 2M Bronze bestellt, dieses hat eine hohe ausgangsspannung (5,5mV) und müsste daher lauter und druckvoller spielen.

bin gespannt............müsste ich heute oder morgen bekommen!!!
stbeer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Jan 2010, 20:25
Na, dann lass' mal hoeren.

Das 2M ist eigentlich fuer ein MM-Tonabnehmer mit 5.0mV Ausgangsspannung schon recht laut; damit sollte eigentlich jede Phonostufe zurecht kommen.

Und eine Moeglichkeit des Upgrades auf ein 2M Black hast Du natuerlich auch ...

Stefan
kingofthestoneage
Stammgast
#8 erstellt: 16. Jan 2010, 17:08
ich habe nun das Bronze installiert und es spielt sehr sehr gut!!

es ist viel lauter als das Benz Silver und hat genug druck!!

es löst auch schön auf und verzerrt auch am ende der LP nicht!!

es passt also!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Music Hall mmf 2.2
rapsutin am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  7 Beiträge
Plattenauflage für Music Hall MMF 9.1
Balu_123 am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  36 Beiträge
Bitte um Empfehlung für Tonabnehmer für Music Hall mmf 2.2
wolfgang2653 am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  36 Beiträge
Suche Empfehlung für guten MM-Tonabnehmer für Music Hall mmf-2.2 - passt Nagaoka MP-150 MI-Abnehmer?
Musicdreamland am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  15 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 aufrüsten
atbfrog am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  12 Beiträge
Music Hall 9.1 mit Eroica Lx, Rega RP8
creativer08 am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  8 Beiträge
Passender Tonabnehmer gesucht
duckjibe14 am 28.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  89 Beiträge
passender Tonabnehmer
Opoaut am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  9 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 anfällig für Brummen?
maria71 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  11 Beiträge
Passender Tonabnehmer für Tramsrotor Avorio mit 800s Tonarm gesucht.
disco_stu1 am 10.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.11.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • McIntosh

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedNume67
  • Gesamtzahl an Themen1.345.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.039