Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Music Hall mmf 2.2

+A -A
Autor
Beitrag
rapsutin
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2012, 09:32
Hallo zusammen,

ich habe mir die letzten Tage einen Music Hall mmf 2.2 Plattenspieler gekauft und suche nun nach einer Empfehlung für einen Phonoverstärker - MM Tonabnehmer.

Danke.

Grüße
Sven
Albus
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2012, 16:03
Tag,

Sven, es gibt fünf Anspruchsklassen, denen Preisklassen entsprechen; an welche Anspruchsklasse denkst du? Unterscheidungen wie bei Hotels.

Anspruchsklassen/Preisklassen:
Gering * Ein Stern
Bescheiden ** Zwei Sterne
Mittel *** Drei Sterne
Hoch **** Vier Sterne
Luxus ***** Fünf Sterne

Soll es ein Phono-Vorverstärker sein, der den Grundnutzen realisiert, d.i. die Wiedergabe von Schallplatten tauglich ermöglicht, bei günstigstem Preis? Dazu nur für einen bestimmten MM-Tonabnehmer passend oder gerade geeignet? Oder ist daran gedacht, einst verschiedenen MM-Tonabnehmern eine mehr oder weniger optimale Funktionssituation zu verschaffen, d.i. es sollen die entscheidenden Werte von Eingangswiderstand und Eingangskapzität anpassbar sein, d.h. variabel?

Summe: wie sind deine Ansprüche, deine Preisvorstellungen? Mehr als 50 oder 100 Euro? Was meinst du?

Freundlich
Albus
Albus
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2012, 09:40
Tag,

dann mache ich dir einen Vorschlag: Dynavox TC-750, kostet so an die 24-25 Euro, z.B. bei Amazon.

Freundlich
Albus
rapsutin
Neuling
#4 erstellt: 09. Aug 2012, 19:55
Hey Albus,

ich dachte eher so an die ***-Kategorie um etwas flexibel zu sein. Bisher hatte ich den Pro-Ject Phono Box USB V im Blick.

http://www.project-a...bv&cat=boxes&lang=de

Wie ist der Dynavox USB Phono UPR 2.0 im Vergleich zu beurteilen.

http://www.dynavox-a...-20-schwarz::18.html

Im Datenblattvergleich sehen die Werte recht ähnlich aus. Gut der Dynavox ist nur für MM Tonabnehmer geeignet. Preislich unterscheiden sie sich allerdings um mehr als die Hälfte.

Danke.

Grüße
Sven
Albus
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2012, 10:38
Tag,

Sven, ich wählte von beiden den Project; der MC-Modus zwingt zu solidem Schaltungslayout und dessen Realisierung (ein MC-Schaltkreis ist markant empfindlicher für Störspannungen), die Eingangskapazität des MM-Modus ist günstiger (besser im Sinne von universell nutzbar, die 120 pF Kapazität).

Freundlich
Albus
akem
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2012, 17:03
Bevor Du die Project USB-Box kaufst lies bitte unbedingt das hier:
http://www.hifi-foru...m_id=26&thread=14957
Und sag hinterher nicht, es hätte Dich niemand gewarnt

Gruß
Andreas
faxe
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Aug 2012, 18:11
hallo rapsutin

ich habe einen von oTTo, massgeschneidert für den goldring 2500 MM.
klingt besser als der tubebox se von projekt.

lg faxe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Music Hall mmf 2.2 aufrüsten
atbfrog am 11.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2011  –  12 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 Platteteller eiert
mr_at am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 17.12.2013  –  20 Beiträge
Music Hall mmf 2.2 anfällig für Brummen?
maria71 am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  11 Beiträge
Unterschiede Music hall mmf 2.2, Rega P3/24
Hanky66 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  3 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 - Transportfrage sowie: Tonabnehmer zittert
iviax am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  28 Beiträge
Music Hall MMF 2.2 oder Pro-Ject Carbon Debut Premium
TLEnigma am 02.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  3 Beiträge
Bitte um Empfehlung für Tonabnehmer für Music Hall mmf 2.2
wolfgang2653 am 08.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  36 Beiträge
Plattenspieler : Neuer Music Hall MMF 2.2 oder gebrauchter SANSUI SR-222 MK V?
tochan01 am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
Suche Empfehlung für guten MM-Tonabnehmer für Music Hall mmf-2.2 - passt Nagaoka MP-150 MI-Abnehmer?
Musicdreamland am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  15 Beiträge
Plattenauflage für Music Hall MMF 9.1
Balu_123 am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pro-Ject

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedHififreak1990
  • Gesamtzahl an Themen1.345.867
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.666